Welcome to TabletopWelt

Registriert euch jetzt um kompletten Zugang zur Tabletopwelt zu erhalten. Sobald ihr registriert und angemeldet seid, könnt ihr nicht nur mitlesen, sondern auch selbst Beiträge verfassen. Ihr könnt dann euer Profil konfigurieren, werdet Ansehen bei der Community sammeln und immens viel Spaß haben! Diese Nachricht verschwindet, sobald ihr euch angemeldet habt.

Desaster

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    15.192
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

2.021 Exellent

16 User folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Desaster

  • Rang
    Großer Alter
  • Geburtstag 06.02.1981

Contact Methods

  • Website URL http://ttfix.blogspot.com/

Profile Information

  • Gender Male

Converted

  • Armee Alles.
    Akut: Arena Rex, Bolt Action Briten, 6mm Blitzkireg Commander, Frostgrave
  • Spielsysteme Warhammer 40.000
    Blood Bowl

Letzte Besucher des Profils

1.175 Profilaufrufe
  1. Wer mal neuseelaendisches Bier ausprobieren moechte hat jetzt eine gute Gelegenheit: http://www.faz.net/aktuell/stil/essen-trinken/neuseelaendisches-tuatara-bier-nun-auch-in-deutschland-erhaeltlich-15314294.html Tuatara ist sehr gut, und die 4 Sorten im Angebot alle zu empfehlen. Ich hab die Preise nicht gecheckt, aber hier in Neuseeland zahlen wir schon 5-8 Euro die Flasche.
  2. Farbe! Und fuer den Interessierten, eine (DMAX) Doku ueber den Elefanten der auf den Aberdeen Proving Ground steht: Nun ja, DMAX halt, aber als Walk-around sicher ganz nett anzusehen.
  3. Wenn es nur nicht so heiss waere - gestern draussen 32, drinnen 28 Grad (man hat hier ja keine Isolation)... Ansonsten heute Shopping-Tour mit meiner Frau, morgen ganztaegiges Operation Barbarossa Multiplayer Bolt Action Spiel. Aber heute abend werde ich mich hoffetlich fuer ein Stuendchen oder so in meinen Hobby-Kerker zurueckziehen.
  4. Wally von Harwood Hobbies hat einen neuen "Transformation" Kickstarter am Start:
  5. Es gibt eine Vielzahl von Anbietern, aber am Ende unterscheiden sich die Farben hauptsaechlich in der Farbe Man unterscheidet wasser-basierte und Enamel-Farben. Ich wuerde grundsaetzlich wasser-basierte Farben empfehlen, da man bei Enamel mit Verduenner und Pinselreiniger hantieren muss, und die ganze Handhabung komplizierter ist. Wie gesagt, die Herstellerunterscheiden sich so gut wie gar nicht in der Qualitaet. Ich persoenlich bevorzuge Vallejo (Game Color), das liegt aber haupotsaechlich daran dass sie mMn das beste Sortiment fuer historische Modelle haben. Mit Citadel macht man sicher auch nichts falsch, aber ich finde mittlerweile gibt es da zu viele Produkte - Um eine einfache blaue Ruestung zu bemalen empfehlen die schonmal 4 oder 5 unteerschiedliche Farben und Washes. Das Starter-Set ist sicher eine gute Idee. Danach kauft man sowieso die Farben, die man fuer das naechste Projekt benoetigt
  6. Okay, ich habe immer noch nicht weitergemalt. ABER: Es gab Schoenheitsoperationen. Wie wir ja alle wissen, leiden die meisten 6mm Panzer unter Erektionsstoerungen: Ein erster Test zur Abhilfe an einem StuG fiel positiv aus: Daraufhin wurden die Elefanten erstmal entmannt: Und Prothesen geschnitzt: Der erste Patient ueberstand die Operation hervorragend: Und schon freuen sich alle Elefanten ueber steife Rohre Adler Miniatures. Hatte ich bislang immer Gutes gehoert, und die Quail ist auch ziemlich gut. Jo, aber ich denke mal wenn man sie nicht auf einem Base mischt, wird es schon ganz gut aussehen. Und die fetten Bases muessen weg. So hatte ich das auch im Hinterkopf - BKC isr ja eh etwas flexibel mit den Listen...
  7. Auch sehr schick - ich glaube ich schau auch mal bei den einschlaegigen 15mm Fantasy-Herstellern.
  8. Hammer, auf Reaper haette ich auch selbst kommen koennen Vielen Dank!
  9. Die schlechte Nachricht: Ich wieder lieber Horizon: Zero Dawn gespielt statt zu malen. Die gute Nachricht: Ein Paket mit klitzekleinen, nun ja, Nazis, ist heute angekommen! Klitzekleine Offiziere Klitzekleine Gewehrschuetzen Klitzekleine MG-Teams Klitzekleine Artilleristen (mit noch klitzkleineren Scherenfernrohren!) Allerdings wirken sie neben den Fahrzeugen etwas gross...
  10. Super Sachen, die ihr hier zeigt! Was ist das fuer ein Defiler-Modell? Und habt ihr einen guten Rat was ich als Keeper of Secrets nehmen kann?
  11. Nun mal langsam... Warcradle hat eine (!) Ankuendigung zur Zukunft des Systems gemacht. Das Meta wird sich vermutlich ohnehin drastisch veraendern da die Anzahl der Fraktionen verringert wird. Uebersetzungen halte ich nun eher fuer wahrscheinlciher als unter Spartan Games. Die Praesenz auf Messen und Conventions wird sich mMn eher verstaerken - Warcradle sind Wayland, und Wayland weiss wie man Dinge verkauft. Und was die Fragen angeht - genau darum machen sie das Live Q&A morgen.
  12. Das schaut richtig gut aus! Ich mag Operation Greif, machst du deinen "GI"s auch die blauen Schals? Das Ersatz-StuG sieht auch schon super aus!
  13. Ja, dass Spiel selbst enttaeuscht mich auch, aber das Sarissa Gelaende ist auf der Einkaufsliste
  14. Am Freitag ist live FAQ auf facebook: