Welcome to TabletopWelt

Registriert euch jetzt um kompletten Zugang zur Tabletopwelt zu erhalten. Sobald ihr registriert und angemeldet seid, könnt ihr nicht nur mitlesen, sondern auch selbst Beiträge verfassen. Ihr könnt dann euer Profil konfigurieren, werdet Ansehen bei der Community sammeln und immens viel Spaß haben! Diese Nachricht verschwindet, sobald ihr euch angemeldet habt.

Kodos der Henker

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    23.913
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

17 User folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Kodos der Henker

Contact Methods

  • Website URL http://hansleitner.blogspot.co.at/
  • ICQ 122694019
  • Skype kodos_der_henker

Profile Information

  • Gender Male
  • Interests KoW, Warpath, 40k, WM/H, Napoleonics/Trafalgar, Dystopian Wars, Firestorm Armada, X-Wing, Infinity

Converted

  • Spielsysteme Warhammer Fantasy

Letzte Besucher des Profils

1.537 Profilaufrufe
  1. klar schwiegen die dazu Stell dir mal es kommt darüber ne offizielle BW Meldung, dann steht Morgen in der Bild das die BW sich für einen neuen Angriffskrieg rüstet. Aber so als Anmerkung zum Tage, die EU Kommision hat vorgerechnet das eine gemeinsam EU Armee 20 Milliarden einsparen würden , pro Jahr.
  2. WH40k

    Rein von dem was man überall so sieht was angeboten wird bzw getauscht wird. Die Box bekommt man mit Rabatt für 100, die meisten verkaufen die Fraktionen für 50 um sich ein gratis Regelbuch zu finanzieren. oder eben ein 20€ Buch wenn man den vollen Preis bezahlt hat. Dann gibs noch die welche die 2. Fraktion eintauschen wollen und der Markt für Minis aus der Grundbox ist damit aktuell gesättigt.
  3. Was mich da Allgemein stört ist das GW nicht hinbekommt alles gleich Detailreich zu gestalten. Da sind zB Nahkampfwaffen sehr detailliert in den Regeln, was mir gut gefällt, und nicht einfach nur noch +1 Attacke. Dafür fehlt das dann im Fernkampf, wo es rein vom Umfang jetzt kein Problem gewesen wäre zwischen Deckung mit +1 Rüstung und Tarnung für -1 Trefferwurf zu unterscheiden.
  4. Oder schaut es sich bewusst nicht an damit solche Sachen einen im Film noch überraschen können
  5. WH40k

    Naja, bei Nurgle gibs halt viel gut gemeint aber nicht gut gemacht Zeug. Diese Pocken Wanderer sind von der Idee her, so als Mittelding zwischen Nurglings und Seuchendämonen ja ganz nett. Nur würde man den Cadianern oder Kultisten einen Nurgling als Kopf ankleben hätte man das selbe in gut. Die Umsetzung passt halt nicht unbedingt zu Idee. Wenns danach geht finde ich die Seuchenzombies von Mantic, obwohl völlig anderes Thema, passender. Der Rest ist dann auch manchmal gut, manchmal dann etwas zuviel und dann wieder ganz daneben.
  6. WH40k

    Die 2. Box ist für die gedacht welche die 1. Box erweitern wollen ohne das man 2 mal das dicke Buch hat Bauen ja aufeinander auf und Neueinsteiger nehmen dann jede Box einmal. Kann mir auch vorstellen das die 2 kleinen Boxen die große langfristig ersetzen.
  7. WH40k

    https://www.warhammer-community.com/2017/06/25/new-primaris-space-marines-and-death-guard-announced/ Wohl doch kein Codex, dafür ne kleine Starterbox mit Spielmatte und ne neue kleine Starterbox mit Scouts
  8. Aufpassen, man kann ab 10 LP beschossen werden und braucht 9 oder weniger damit man sicher ist. Darum gilt der CSM Prinz als besser, da nur 8 Wunden, kein Mal aber gleiche Ausrüstung und Punkte Und Characktermodelle sind in der Edi Allgemein nur dazu da um Buffs zu verteilen. Wirklich alleine bzw überhaupt kämpfen können die wenigsten welche unter die LP Grenze fallen Was ich bisher gesehen habe fehlt mir noch etwas das mit den harten Sachen klar kommt. Abseits des Malmers ist nicht wirklich was da um einen Knight an zu gehen. Und fürs erste möchte ich nicht zwangsweise die Götter mischen
  9. WH40k

    Das wissen wir noch nicht. Hängt davon ab wie die Codexbücher aufgebaut sein werden, den es kann durchaus sein das wir aller 3. Edi Zusatzbücher bekommen, welche in erster Linie Fluff und ein paar zusätzliche Sonderregeln und Einheiten enthalten, beim Rest aber auf den Index verweisen. Aber, wenn man DG, oder Primaris starten möchte, zahlt es sich aus zu warten bis der Codex da. Vor allem weil man in der Grundbox eh den Minicodex bekommt, und viel mehr Optionen hat eine reine DG im Index nun ja auch nicht
  10. WH40k

    Während World Eater und Emperors Children Zugriff auf alle CSM Einheiten haben, ist die Auswahl für Thousand Sons und Death Guard sehr eingeschräckt. Und zwar stärker als es im 3.5er Codex war. World Eater können Havocs mit schweren Waffen stellen, Death Guard hat den Predator, Land Raider und Geißel als Unterstützungsauswahl. Wobei man sich bei den DG ja noch auf den bald kommenden neuen Codex rausreden kann (und ja, nachdem die Sommerkampagne die Schlacht um Ultramar ist wirds einen DG Codex geben) TS "fehlen" als klassische Einheiten die Auserkorenen und Cybots
  11. Die Boni der Marine Chars gehen ja auch nur auf den selben Orden Einen Wolfspriester in einer Ultramarine oder Imperialen Armee sind verschwendete Punkte.
  12. Anders rum denken, Marines haben gar keinen Kommandotrupp mehr, das sind jetzt alles einzelne HQ Modelle. Es ist halt jetzt bei jeder Armee etwas anders
  13. Wozu sollten die eine extra Bodyguard Regeln haben wenn die ja in den Grundregeln steht? Sani und Funker gehen trotzdem auf den Chef und in den Nahkampf will man damit eh nicht
  14. So wie es aktuell aussieht läuft es auf einen Mix hinaus Also 1-2 große Sachen, ein paar mittlere und viel kleines Zeug. Wobei ich die Standardplatte für 2k Spiele in der 8. trotzdem für zu klein halte.
  15. Ja, seine 4 Jungs sind ein eigener Eintrag