Welcome to TabletopWelt

Registriert euch jetzt um kompletten Zugang zur Tabletopwelt zu erhalten. Sobald ihr registriert und angemeldet seid, könnt ihr nicht nur mitlesen, sondern auch selbst Beiträge verfassen. Ihr könnt dann euer Profil konfigurieren, werdet Ansehen bei der Community sammeln und immens viel Spaß haben! Diese Nachricht verschwindet, sobald ihr euch angemeldet habt.

Zavor

Moderator
  • Gesamte Inhalte

    12.234
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

50 User folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Zavor

Contact Methods

  • Website URL http://www.youtube.com/user/Chaosherold
  • ICQ 247830257
  • Skype Drachenoger

Profile Information

  • Gender Male
  • Interests Neben dem Bemalen von Miniaturen? Computerspiele, Historie, Politik und Sport.

Converted

  • Armee Krieger des Chaos, Chaos Space Marines sowie Bretonen
  • Spielsysteme Warhammer Fantasy
    Warhammer 40.000

Letzte Besucher des Profils

4.713 Profilaufrufe
  1. Immerhin hat Duke Nukem zu guter letzt ein weiteres Spiel erhalten. Ein ähnlicher Erfolg für Half Life 3 und gruehnaLing steht da noch aus.
  2. Dieser Tage kommt es naturgemäß eher selten vor, dass noch jemand eine bemalte Miniatur für Warhammer Fantasy veröffentlicht. Doch es gibt sie noch - die Maler, die sich nicht scheuen, weiterhin auf rechteckige Bases zu setzen. Das gilt auch für dieses Bild, das eine der amüsantesten Einheiten zeigt, die von den Ogern auf's Schlachtfeld entsandt werden kann.
  3. Rot is schnella - aber weiß is noch viel schnella! (Scheinbar so schnell, dass es schon weh tut... also zumindest den Feinden.)
  4. Ich glaube, dafür hättest Du keinen Spoiler einbauen müssen, Ank. Wer bis heute den Teaser noch nicht gesehen hat, ist wohl selbst Schuld oder wohnt unter einem Felsen.
  5. Nun hat auch der HSV kurz vor Beginn der neuen Saison den ersten Spielerneuzugang verkündet: Julian Pollersbeck, aktuell mit der U21 bei der Europameisterschaft in Polen unterwegs, kommt vom Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern und wird sich bis zum Sommer 2021 an den HSV binden. Berichte über die notwendige Ablösesumme liegen bei 3,5 Millionen Euro, diese kann bis auf 4 Millionen steigern kann - damit gehört der 22-Jährige zu den teuersten Torhüter-Transfers im deutschen Fußball. Durch den Abgang von René Adler war eine Planstelle im Kader der Rothosen frei geworden. Obgleich Pollersbeck ohne Frage über reichlich Talent verfügt und durch die legendäre Gerry Ehrmann-Schule bei den Roten Teufeln gegangen ist, so fehlt es ihm noch an Erfahrung, da er bisher lediglich eine Saison im Profibereich absolviert hat. Man darf also defnitiv gespannt sein, ob Konkurrent Christian Mathenia zunächst als neue "Nummer 1" in die Saison gehen wird oder ob Pollersbeck sogleich durchstartet. Denn andererseits wäre es schon eine diskutable Entscheidung, für einen Bankwärmer derart viel Geld in die Hand zu nehmen.
  6. Sommer 2029 in den Kinos: Milluz v Oml - Dawn of Keks
  7. Bedeutet das also, dass "Deine Imps" gar nicht existieren, Lahpugg?
  8. WH30k

    Allerdings liegt der aktuelle Zwischenstand nicht zu Gunsten Deines Projekts und Deines Daumens, Gorgoff. Da braucht es wohl noch mehr User, die ihrerseits die Daumen drücken (Ba dum tss!).
  9. Wenn Du das Projekt allerdings nicht im ersten Block abschließt, bedeutet das nicht zwangsweise, dass Du in diesem dann "rausfliegst". Wenn Du - als Beispiel angenommen - während des ersten Blocks 13 statt 18 Miniaturen fertigstellst, hast Du immerhin zwei Blöcke abgeschlossen.
  10. Der US-Amerikaner konnte sich mit dem HSV auf eine Verlängerung des Vertrags um eine weitere Spielzeit - nun bis Sommer 2021 - einigen. Sich wiederholenden Medienberichten zufolge erhält der Stürmer dadurch eine satte Gehaltserhöhung. Zudem soll die bereits zuvor vertraglich vereinbarte Ausstiegsklausel von bisher zwölf auf mindestens 20 Millionen Euro erhöht werden. Sofern diese Eckdaten der Realität entsprechen, dürfte die Vertragsverlängerung zu den umstrittensten ihrer Art gehören, denn die bisherigen Leistungen des US-Amerikaners rechtfertigen diese Zahlen keineswegs. Hinzu kommt der Umstand, dass der HSV seit Jahren mit Spielern, die hohe Gehälter beziehen, keine guten Erfahrungen gemacht hat. Dieses Risiko könnte nun auch bei Wood bestehen.
  11. ... und warum? Ich verstehe den Zusammenhang leider nicht. Dir stehen für den ersten Block keine sechs Miniaturen zur Verfügung, die vor Beginn des Projekts maximal grundiert wurden?
  12. Auch die geballte Erfahrung des Kroaten konnte den Abstieg des TSV 1860 München aus der 2. Bundesliga bekanntlich nicht verhindern. Ob die daraus resultierende Vertragslosigkeit oder aber die fehlende Motivation, sich abermals einer neuen Herausforderung zu stellen, zu dem jüngst verkündeten Entschluss führte, ließ er nicht durchblicken. Aber welche Gründe Ivica Olić auch immer bewegen mochten, er verkündete das offizielle Ende seiner Laufbahn als Profispieler. Laut eigener Aussage wird sich der nun ehemalige Offensivspieler dem Erwerb eines Trainerscheins widmen, bevor er einen neuen Karriereabschnitt beschreiten wird.
  13. Wenn die von Dir genutzt Grundierung die alte Frabe "durchblitzen" lässt, solltest Du vielleicht über eine bessere Alternative nachdenken, Fuchs.
  14. Auch die Karriere dieses Jugendspielers wird nicht in den Reihen des HSV fortgeführt: Dren Feka wird sich zur neuen Saison dem schweizer Erstligisten FC Luzern anschließen, wo er - laut Medienberichten - einen Vertrag über zwei Spielzeiten erhält. Trotz der offiziellen Zugehörigkeit zum Bundesliga-Kader der Rothosen absolvierte der Deutsch-Albaner alle Pflichtspiele für die Nachwuchsmannschaften - insgesamt waren es 103.
  15. WH30k

    Fast, Hupe - immerhin drei Kandidaten haben sich dem SciFi-/WH30k-Trend entzogen.