Welcome to TabletopWelt

Registriert euch jetzt um kompletten Zugang zur Tabletopwelt zu erhalten. Sobald ihr registriert und angemeldet seid, könnt ihr nicht nur mitlesen, sondern auch selbst Beiträge verfassen. Ihr könnt dann euer Profil konfigurieren, werdet Ansehen bei der Community sammeln und immens viel Spaß haben! Diese Nachricht verschwindet, sobald ihr euch angemeldet habt.

  • Ankündigungen

    • Raven17

      TTW - Fantasy Footballliga   26.06.2017

      Moin,   nach unserem erfolgreichen Probelauf letzte Saison hier nun die offizielle Ankündigung und Einladung für / zu unserer TTW - Fantasy Footballliga für die kommende American - Footballsaison. Meldungen, Fragen und sonst alles dann im entsprechenden Themenbereich -   http://www.tabletopwelt.de/index.php?/topic/53478-american-football-treff/     Herzlich Willkommen!  

Snoozer

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    775
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Snoozer

  • Rang
    Benutzer

Profile Information

  • Gender Male

Converted

  • Armee Echsen, Zwerge, Imperium, Chaos, Orks (40k) und Blood Ravens
  • Spielsysteme Blood Bowl
  1. WH40k

    Ich mache das nur an den Miniaturen fest. Die neuen Boxen enthalten ja kein Regelbuch (zumindest nicht "das Richtige"). Es verkaufen sich ja keine zusätzlichen Starterboxen nur für das Regelbuch, wenn keiner die Miniaturen möchte. Die Schlange bei der Death Guard ist da aktuell sogar länger als beim Buch. Das Regelbuch bekommt man einzeln und es ist auch entsprechend fast bei 1/3 des Box preises. Soalnge mane s nicht auf deutsch haben möchte, gibts auch dieselben Rabbatte. Der Hauptgrund, warum das da so viele wolen, ist weil er es bei 20€ ansetzt!
  2. WH40k

    Das könnte ich mir leider fast sogar vorstellen - der Dominus kostet 29€... Allerdings, wenn der Limitierte Captain 25€ kostet, dann müssen sie das bei den Chars fast genau so machen..
  3. WH40k

    Die Boxen sind klar darauf ausgelegt einen Kostengünstigen Einstieg zu schaffen, ganz wie sie es bei AOS gemacht haben. Hätten sie die Boxen gleich angekündigt, dann hätten sie natürlich weniger Grundboxen verkauft (viele hätten sich gleich die Mittlere+ kleine geholt). So haben einige Leute jetzt erst einmal den Geldbeutel locker für die Startbox gemacht und sie können jetzt anfangen auch jüngere Kunden anzuwerden (25€ Startbox? Das Geld macht Mutti doch schnell locker, 65€ ist auch noch "erreichbar", 120€ ist halt gleich ne ganze Menge Geld). Also im Prinzip ganz klar kalkuliert. Zusätzlich haben jetzt auch alle, die bereits Geld ausgegeben haben, den Anreiz die neuen Sculpts aus der kleinen Box zu holen und die Nurgle Marines auf 10 zu bringen und den neuen Primaris Trupp zu holen...
  4. Die einzige Imperiums-Fraktion bei der das etwas erzwungen wird ist AdMech - die verlieren ihre Lobgesänge wenn nicht jedes Modell im Detachement die Sonderregel besitzt. Das hätte doch für ATSKNF oder Imperiale Befehle oder sowas auch eine Möglichkeit sein können... Damit schaut man dann schon ob man im Detachement alles pur hält, weil man den Bonus ja nicht verlieren möchte.
  5. WH40k

    Das ist halt der Spagat zwischen: "Sammelminiatur" damit die Leute mal in den örtlichen GW kommen und alles an möglichst viele Leute verkaufen zu wollen.
  6. Alternativ kannst du die Novamarines auch im "Zeichen der Zeit" nutzen: http://wh40k-de.lexicanum.com/wiki/Sons_of_Guillaume Das passt natürlich perfekt zur letzen Entwicklung in 40k (und ja die haben beide das gleiche Farbschema und den gleichen Ultramarines-Ursprung, nur unterschiedliche Ordensymbole)
  7. Sons of Orar? Ich finde Rot immer gut und die Sauberen Weißtöne bilden einen guten Kontrast zu den Nurgle Marines. Dieser look müsste auch sehr gut zu dem ganzen Komzept der Primaris passen! http://wh40k-de.lexicanum.com/wiki/Sons_of_Orar
  8. Finde ich super, dass du mit dem GW-Guide den Farbton schöner machst als die von GW
  9. https://www.games-workshop.com/de-AT/Battle-Primer-2017-GER Hier gibts die Regeln kostenlos, falls du das Regelbuch möchtest (auch für Missionen und so weiter) musste natürlich trotzdem bis morgen waren
  10. Man kann die Grundregeln auch online (offiziell und legal) Laden: das nennt sich Battle Primer oder so ähnlich. Da kann man das Regelbuch erstmal ausklammern. @Aureon: Wenn du Necron oder Astra Militarum gut findest, dann hol dir die doch! Da alle Völker neue Regeln haben, solltest du relativ frei entscheiden können was du möchtest - falls es neue "powerhouses" gibt wie vorher Eldar, dann haben die sich noch nciht herauskristallisiert. Ich kenne mich in den neuen regeln nur etwas mit AM aus. Das mag unübersichlitch aussehen, das liegt daran, dass die Kommissare und Scrions, sowie Ogryns und Ratlings ausgelagert wurden. Ich würde die Start Collectin Box empfehlen und den Leman Russ Magnetisieren (Vielleicht reicht beim neuen bausatz auch Stecken - es gibt jedenfalls viel zu viele Möglichkeiten...). Auch Möglich: Die Start collecting Militarum Tempestus, das gibt dir dann zusätzliche Elite Einheiten (die als Standard zählen). Grobe Einkaufsliste: Start Collecting (Pause, anmalen und üben - vielleicht ist die Armee ja doch nichts...?), Cadia Command Squad (für Anführer und Spezialwaffen), InfanterieBox und Panzer (oder nochmal Start Collecting!). Das eine große Problem mit Cadia ist im Moment, dass ihre Infanterie recht teuer ist (22 für 10 glaube ich, früher wars mal 30 für 20!). Ich bin direkt auf Vostroyaner umgestiegen (30 für 10) - ist nicht viel teurer als der Plastikbausatz...
  11. Ich finde die neue Edition klasse, aber ich habe den Eindruck es wurde einerseits schon ein bisschen in den Grüchten Diskutiert und einige Leute haben einfach überhaupt kein Interesse an der Edition. Seis weil 40k für sie ohnehin nicht mehr so richtig aktiv läuft, oder weil die neue Edition zu viel anders macht oder man gleich bei 30k bleibt. Aber die Aktivität hier ist auch allgemein etwas gering geworden. Ich glaube viel Euphorie ist auch auf der Strecke geblieben weil Gw über die Jahre viel falsch gemacht hat und die Leute das Vertrauen verloren haben (und ein komplettes umwerfen der Regeln und Armeelisten benötigt definitv einen Vertrauensvorschuss!) Ich denke die Edition wird absolut unterschätzt und ist endlich mal der Schritt weg von Edition 3.X. Das war sehr lange schon nötig geworden. Und falls sies dann auf Dauer wieder komplett versauen, kann man ja bei den Indexen bleiben. Die 7. Edition war unhaltbar, aber ich glaube das stört auch weniger wenn man nicht mehr soviel zockt (Und da schließe ich mich selbst mit ein!). Und dann ist es eher ärgerlich sich an was neues zu gewöhnen, wenn doch vorher eigentlich alles immer (fast) gleich geblieben ist und nur ein paar Sachen hinzugefügt oder verändert wurden. Die 8. wird auch mehr darüber definiert was man nun alles kann und weniger darüber was man nicht kann. Und wenn man das mal so spielt wundert man sich auch irgendwann warum das teilweise vorher nicht möglich oder unnötig kompliziert gelöst wurde. Und die Einheiten die 40k vorher dominiert haben, waren ja solche die im Prinzip die Regeln mit ihreren Sonderregeln gebrochen haben. Es macht doch keine Spass wenn bestimmt Kombos im Prinzip unsterblich sind und gleichzeitig jeden Starken Schuss dann mit nem normalen Soldaten abfangen. Das läuft jetzt deutlich linearer. Außerdem sind Panzer endlich mal wirklich haltbar und man kann sich bei 1000 Punkten auch mal mit nur einem oder zwei aus dem Haus trauen.
  12. WH40k

    Ich denke das ist fast garantiert Plastik, dieser Knick am Reinheitssiegel am Fuß ist da typisch. Zum Glück geben sie auch nen Helm dazu, ohne sieht der nicht so toll aus. Wenn es die immer zu Jubiläen des entsprechenden Ladens geben wird, dann kanns aber auch noch ein Weilchen dauern bis man an den ran kommt, oder? Obwohl ich ja auch bezweifle, dass man nicht auch so bald schon ne Menge Plastik Primaris Charaktere für teuer kaufen können wird
  13. Echt gute Farbwahl beim Blau - was hast du verwendet? Die Modelle gefallen mir mit den Farben deutlich besser als die von GW.
  14. WH40k

    Wurde nicht in einem Roman geschrieben, dass Sanguinius Leiche immernoch auf Baal liegt und nicht verrottet oder sowas? Dann wäre die Gefahr, dass Sanguinius kommt sehr hoch ^^ Der Rote Durst war schon vorher ein Problem, die Schwarze Wut eine Reaktion der Gensaat auf den Tod des Primarchen (der Fehler würde ja bestehen bleiben, er ist ja tot gewesen - so oder so), das würde also bleiben. Dann liegt Baal auch noch in der "dunklen" Region und ist damit sehr gefärdet - also ideal für etwas Heldentum. Und vergesst nicht: Die Blood Angels sind eigentlich ein ziemliches Lieblingskind von Gw. Vielleicht nicht von den Regeln aber das kümmert die ja nur am Rande. Die haben selbst im WD mehrfach geschrieben, wie beliebt die BA sind - und abartig viele Spezialkits zu denen gemacht - das gibts sonst nur bei den Space Wolves und vielleicht Dark Angels. Ich halte Sanguinius für den Warscheinlichsten - eher als Russ oder L'Johnson. Alleine schon weil ich mir vorstellen kann wie "cool" die das finden und gehyped genug sind ums dann auch durchzuziehen... Und wenn sie es machen, dann wirds sicherlich ein schlimmerer Fluffkrampf als Robby G ^^
  15. Toller Rost! Wie machst du den, sind das spezielle Pigmente?