Welcome to TabletopWelt

Registriert euch jetzt um kompletten Zugang zur Tabletopwelt zu erhalten. Sobald ihr registriert und angemeldet seid, könnt ihr nicht nur mitlesen, sondern auch selbst Beiträge verfassen. Ihr könnt dann euer Profil konfigurieren, werdet Ansehen bei der Community sammeln und immens viel Spaß haben! Diese Nachricht verschwindet, sobald ihr euch angemeldet habt.

  • Ankündigungen

    • Raven17

      TTW - Fantasy Footballliga   26.06.2017

      Moin,   nach unserem erfolgreichen Probelauf letzte Saison hier nun die offizielle Ankündigung und Einladung für / zu unserer TTW - Fantasy Footballliga für die kommende American - Footballsaison. Meldungen, Fragen und sonst alles dann im entsprechenden Themenbereich -   http://www.tabletopwelt.de/index.php?/topic/53478-american-football-treff/     Herzlich Willkommen!  
    • Zavor

      König Fußball - weitere Mitspieler gesucht   15.08.2017

      Nicht nur die neue Saison im American Football steht an, sondern auch die nächste Saison der Fußball-Bundesliga. Und wie stets ist auch unser Forum mit dabei, die Spielzeit mit zwei gemeinsamen Events zu begleiten:   - Schon seit 13 (!) Jahren existiert die Tabletopwelt-Liga innerhalb des Managerspiels, das seitens des Fachmagazins kicker angeboten wird. Wir spielen dort die so genannte Interactive-Variante und würden uns sehr über weitere Teilnehmer freuen, um das Liga-Feeling aufrecht zu erhalten. Bei Interesse könnt Ihr Euch gerne bei mir per PN melden, sodass wir die weiteren Schritte besprechen können.   - Seit sieben Jahren besteht ferner die Tippgemeinschaft zur Bundesliga, die sich in den vergangenen Jahren großer Beliebtheit erfreut und natürlich auch dieses Jahr wieder an den Start geht. Wenn Ihr also ebenfalls daran teilnehmen möchtet, findet Euch im entsprechenden Thread ein und tippt, was das Zeug hält.

Snoozer

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    806
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Snoozer

  • Rang
    Benutzer

Profile Information

  • Gender Male

Converted

  • Armee Echsen, Zwerge, Imperium, Chaos, Orks (40k) und Blood Ravens
  • Spielsysteme Blood Bowl
  1. Sehr gut!! Ich finde unbemalt sieht er ziemlich gut aus! Bei der Bemalung ist irgendwas am Kopf komisch. Ich habe mir auferlegt erst noch meinen Storm Eagle zu bemalen bevor ich ihn hole
  2. WH40k

    Würden IG und Admech eigentlich als "Zeitnah" bestätigt, oder nur dass sie "bald" kommen? Ich hätte keinen von beiden früh erwartet.
  3. WH40k

    Ich hatte auch gehofft, dass der Power creep nicht kommt. Und er kommt direkt und stark. Und jetzt schon ohne interne Balance... Alles an Gratis Zeug hätte Narrative only sein müssen. Ich verstehe nicht was so schwer daran ist Regeln zu balancen. Eben zumindest grundlegend, das die gesamte Logistik schwierig ist verstehe ich, aber so offensichtliche Probleme müssen schon fast Absicht sein. Und die Kunden fressen es ihnen aus der Hand...
  4. WH40k

    Ich denke die Balance zwischen Fluff und Powergamern zu finden ist nicht immer leicht. Aber eigentlich hat Gw für mich mit dem Sm codex gezeigt in welche Richtung es geht, weil es nicht mehr anders gehen wird: Fluff. Der neue Codex hat gratis Regeln, die ansich und untereinander nicht gebalanced sind. Gratis Artefakte und einen Warlord trait der einfach besser als der ausm Buch ist (der mit 6 en ignorieren Wunden gibt dann noch +1lp). Das ist für Narrative super und für Matched der Anfang vom Ende. Da kann man dann ja nur noch "so ungefähr" machen, alles fluffig machen, denn für "abusive Play"/Rosinenpicken und so liefern die jetzt ne freie Bühne! Finde "kompetetives 40k" ohnehin einen falschen Anspruch an das Spiel. Hat es nie geleistet. Das ist dann wie open Play, wems gefällt solls machen, ist aber nichts für mich
  5. Der hat ja ein ganz ordentliches Base ^^ Ich werde ihn vielleicht für meine "kleinen" BR benutzen, 45 Pfund (+15%+Umrechnungskurs) sind nicht so schlimm wie ich erwartet habe
  6. WH40k

    War mir eben insofern nicht klar, das in dem "features" Text steht das Traits für alle originalen Legionen drinnen sind (also auch World Eaters und Death Guard). Deshalb ist mir nicht klar ob es jetzt heißt: Nein wir kriegen kein eigenes Buch oder Nein wir kriegen in diesem Buch keine Regeln ^^ Aber ich hab gesehen, das Death Guard und Thousand Sons nicht erwähnt wurden. Tastächlich ist es komisch dass die World Eaters nicht dabei sind. Das Nurgle ein eigenes Buch bekommt war ja zu erwarten
  7. WH40k

    Ich finds absolut hart, dass sie das Codex Cover nicht geändert haben. Das ist dann auch noch unglücklicherweise ein Khorne-Marine, mal abgesehen davon, dass es sich dabei um das älteste Hartcover-Codex-Bild handelt, dass sie haben ^^ Immerhin wird der günstiger. Es sind also erstmal alle Legionen drin?
  8. Habe ich und bin sher überzeugt von denen. Wenn man einen Sichtblocker hat und die "counter-chargen" können sind die richtig übel. Sobald sie dann die erste Einheit vernichtet haben (das geht auch sehr einfach) sind sie recht stabil, aber nicht unbesiegbar. Konstanter beschuss setzt ihnen zu und ein paar schlechte Würfe dezimieren die Einheit dann zusehens. Aber sie sind eine Lösung gegen Nahkampfarmeen die gleich viel Druck machen! Allerdings empfielt sich dann auch eine doppelter Skitarii Meat-shield zum initialen abfangen und sterben (mit Shroudspsalm sind die halbwegs haltbar). Finde die Priester inzwischen auf jeden Fall eine sehr interessante Option!
  9. Die Priester sind ziemlich gut also coutnercharger, besonders der haufen Mortal Wounds von den Nahkämpfern ist richtig übel und countert einiges and harten Sachen (falls diese dann auch auf dich zukommen). Ich habe bislang einmal Phosport und einmal Faust+Phospohor Roboter gespielt. 1/3 weniger Feuerkraft, aber dafür können sie nicht mehr so gut abgefangen werden (hoffe ich). Ich glaube das Admech noch ein Weilchen brauchen wird, bis wir einen eigenen Codex bekommen (vorzugsweise mit neuen Minis), aber bis dahin finde ich unsere Liste eigentlich ganz solide. Ich wünsche mir aber auch mehr vielfalt und Transporter
  10. WH40k

    Ich hoffe vor allem, dass nicht einer der Orden die anderen klar dominiert. Wenn alles irgendwie gut sind (auf ihre Weise) finde ich es gut, wenn in einem Jahr alle nur "den einen" Orden spielen fände ich es schlimm. Das ist halt wirklich schwer zu balancen zwischen fluff und gleich starken Fähigkeiten (es wird ja keiner dafür Punkte zahlen müssen nehme ich an). Ich fände es weiterhin gut, wenn die neuen Taktiken im Narrative bleiben würden, da wäre eine wackelige balance weniger wichtig. Falls es aber nicht so kommt, werde ich 40k eben selbst stärker auf der Narrative Schiene fahren. Das löst ohnehin die ganzen Balance Probleme - und jeder Mitspieler wird vorher mit dir reden und am Ende haben beide hoffentlich Spass gehabt
  11. WH40k

    Wirkt auf mich jetzt doch langsam sehr powercreepig und diese Chapter tactics sind doch sehr einflussreich (deutlich mehr als einmal anwendbare Staratagems es sind). Werden Marines dann auch teurer (bislang galten 13 Punkte ja als "richtig billig"). Und die wird man wohl auch im Matched Play einsetzen können? Bin jetzt eher skeptisch, was da raus kommt... Schade eigentlich.
  12. Tatsächlich hatte ich mir eine Menge Vostroyaner geholt und beim Umstellen dann gedacht, ich werde wohl die Veteranen wieder auf "normale" Trupps umstellen. Halte ich inzwischen gar nicht mehr für Sinnvoll (Oder besser gesagt: nötig). Ich kann einfach mehrere vanguard Detachements aufstellen, die geben dann zwar meistens ~ 1 CP weniger, aber mehr auch nicht. Es gibt wirklich viele sinnvolle Eliteauswahlen (Kommissare, Astropathen, Engineseer), so bekommt man dann die 6 Stück schnell voll. Und einen Tank-commander+ Commander zu Fuß nehme ich auch gerne mit. Die 8. ist da deutlich flexibler was den Aufbau angeht. Die Versuchung ist natürlich groß gleich alles auf die 6/9 Cp abzuzielen, aber wenn man die Einheiten dann alle in Chimären stellt, finde ich Veteranen besser. @Lahpugg Tempestus Scions sind Standards, die kann man also zum "füllen" bbenutzen.
  13. Ich würde sagen ja. Aber habs nie getestet. grundlegend: Er ist schneller am Laufen, kann pseudo trampeln (2 Attackenmodi für die Waffe, eine macht mehr Angriffe pro Attacke - ähnlich die Imp Knights). Er kann sich außerdem aus nahkämpfen ohne Penalty lösen (und auch erneut angreifen), wie es andere ehem. Super Heavies auch können. Hält ne menge aus, hat eine von den oben genannten Kustom Mega Cannons eingebaut. Beide Varianten leiden auch nicht mehr darunter immer auf dasselbe ziel schießen zu müssen und sind ja jetzt "Sturmfahrzeuge". Von daher wurde er jetzt in die Reihen der Schweren Fahrzeuge aufgenommen und hat außerdem noch durch das Design Konzept der 8. mächtig dazu gewonnen (wie eigentlich alles von den Orks...!)
  14. WH40k

    Sieht ganz gut aus, tatsächlich etwas glatt. Interessant ist dass sie die "Stacheln" etwas solider gestaltet haben. Das Symbol und ein paar bläschen scheint aber Nurgle-only zu sein - sosnt hätte ich gesagt dass der auch Chaos allg sein könnte. Erkennt jemand da ein "altes imperiales Design"? Gibt ein nurgliges Support Fahrzeug. Ich denke das werden die Meisten DG Spieler sehr mögen - ist vlt besser als ein Grüner vindicator
  15. Die normalen Kanonen sind auch nicht schlecht, kosten grob die Hälfte, halten die Hälfte aus und Schießen 2 Schuss mit W6 Schaden statt W6 Schuss mit W3 Schaden, haben aber etwas weniger AP. Im Prinzip ist die Kustum Mega Cannon aber ein Demolisher Geschütz/Exorcist Raktentenwerfer, nur ist es nicht auf einem Panzer sondern auf so etwas ähnlichem wie einem Land Speeder, deshalb billig und mit hohen Erstschlagportential. Dafür kann ein Vindicator mehrere Runden lang aushalten und feuern, statt 3 Kanonen die gleich feuern (oder nicht die erste Runde bekommen und gleich einzustecken). Aber ich sehe die Dinger trotzdem als recht gefährlich an Ich finde die Balance in der 8. schon okay. Es gibt ein paar kleinigkeiten die echt doof sind (Asurians Jäger/Gardisten Punktkosten, Serpent/Falcon, 2 Razorbacks mit Laskas vs 4 Laskas Predator - vielleicht haben die Orks auch ein paar so Fälle). Aber im großen und Ganzen ist es schon deutlich besser als vorher. In der 8. habe ich bislang die Erfahrung gemacht, dass man Waffen braucht, die einen gewissen Durschlag haben. Solche Waffen (oder auch jede Stukka) sollten die Mek Gunz ordentlich zerlegen können. Bislang finde ich auf 1500 Punkten ein Geschütz (Admech Ionenlaser) und 4 Laskas mit 1er wiederholen schon nötig!