Welcome to TabletopWelt

Registriert euch jetzt um kompletten Zugang zur Tabletopwelt zu erhalten. Sobald ihr registriert und angemeldet seid, könnt ihr nicht nur mitlesen, sondern auch selbst Beiträge verfassen. Ihr könnt dann euer Profil konfigurieren, werdet Ansehen bei der Community sammeln und immens viel Spaß haben! Diese Nachricht verschwindet, sobald ihr euch angemeldet habt.

Pee-Nut

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    828
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

205 Fair

4 User folgen diesem Benutzer

Über Pee-Nut

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Profile Information

  • Gender Not Telling

Converted

  • Spielsysteme Blood Bowl
  1. Guten Abend allerseits. Zwei Tage und einen klaren Kopf später habe Ich dann tatsächlich nochmal ein bisschen die Bases gestaltet; Trockenbürsten, Gras, ein paar Linien, nichts besonderes also. Fun Fact: RattoriHanzo hat mich tatsächlich daran erinnert das Ich den alten Rattenoger besitze. Hab den irgendwann mal für meine Skavenarmee verbaut. Vielleict entfärbe Ich den ja bei Gelegenheit. Das neue Skavenbuch für 9th Age kommt die nächsten Tage, mal abwarten ob Rattenoger dann spielbar sind oder ob Ich den "entbehren" kann. Wann es hier weitergeht kann Ich tatsächlich nicht sagen. Bei uns auf der Arbeit ist vor 2 Wochen eine Notsituation entstanden, die Ich jetzt ausbügeln darf. Ohne groß ins Detail gehen zu wollen, aktuell ist an Malen nicht zu denken da Ich abends viel zu müde von der Arbeit komme. Ich hoffe das Ich mit den Hochelfen zwischen den Tagen beginnen kann, dann habe Ich frei und auch wieder etwas Luft.
  2. Ich komm grad vom Punk-Konzert, Ich hab einen sitzen und die Bases sind nur rudimentär, aber trotzdem: ICH HABE FERTIG!!!!!! 1 Werfer 6 Feldspieler 2 Sturmratten 3 Gossenläufer Hakflem Zweikopf Die Gossenläufer sind grad fertig geworden, alles zeitlich alles Spitz auf Knopf. Aber gut. Details dann morgen(?), Ich muss erstmal ausnüchtern.
  3. Salut. Leider hat es hier länger kein Update mehr gegeben. Die letzten Tage waren unerwartet turbulent, weswegen Ich euch nicht auf dem laufenden halten konnte. Ein enig habe Ich dann aber doch in der Zwischenzeit bemalt. Der 4. Ghoul wurde rechtzeitig fertig und hat sich direkt bezahlt gemacht. Dank Ihm stehe Ich mit meinem Untotenteam nach einem 3:0 gegen Pro-Elfen im Finale. Die Sturmratten sind inzwischen auch fertig. 1-2 Stellen müssen nochmal mit Mattlack bearbeiten werden, das reicht dann auch. Aber davon nicht genug, auch Hakflem Zweikopf sowie mein Werfer haben inzwischen Farbe erhalten. Des weiteren sind die letzten 3 Feldspieler zu 90% fertig, sodass nur noch die 3 Gossenläufer übrig bleiben. Die sollte Ich aber in den verbleibenden Tagen auch noch kurz vor knapp schaffen. Jetzt mag sich der geneigte Leser fragen " Was, kein Rattenoger?!" , und der fehlt tatsächlich. Ich habe mir nämlich einen Original Forgeworld-Rattenoger geholt, aber der war aber SOWAS von beschissen gegossen das da nochmal mit Greenstuff ran will bevor Ich den bemale. Lücken über Lücken und ungenaue Klebestellen.....zum kotzen. Aber gut, am Ende sinds trotzdem 13 Modelle, das reicht zum Bestehen.
  4. Also die Haut sieht nach dem 2. Update deutlich(!) besser aus; am Anfang wirkt Sie mir fast etwas "gräulich". Jetzt wirkt es viel natürlicher. Bleib dran.
  5. Herzlichen Dank.Natürlich haben die Delfen noch etwas Basing erhalten, wenn auch wenig spektakulär. Vielen Dank. Danke für den Tip. Tatsächlich hatte Ich das über Resin und das Trennmittel schon gehört, da Ich aber noch nie ne Resinmini in Händen hielt hatte Ich also keine Ahnung als Ich den Gummidrachen in Händen hielt.. Daher habe Ich mich mit den folgenden Jungs im Vorfeld etwas genauer auseinander gesetzt: Schnell bei Gamezone nachgelesehen, und siehe da: Resin! Also hab Ich die Jungs erstmal entspannt im Spülbecken abgeschrubbt, am nächsten Tag dann hab Ich Sie in der Mittagspause schon montiert: Die Minis werde Ich dann dieses Wochenende grundieren, damit Ich dann ab kommender Woche auf meinen kargen Mittagstisch weitermachen kann. Zur Komplettierung des Blocks hab Ich nen alten Assassine und einen Streitwagen in Mellerud eingelehnt; nur Speerträger wären ja langweilig. Dann schönes Wochenende euch!
  6. So, nach ein paar Tagen Ruhe melde Ich mich mal wieder aus der Versenkung. Die versauten Gossis wurden kurz nach meinem letzten Posting direkt mit anderen Sachen in Mellerud versenkt. Dafür habe Ich mir mal die Sturmratten in den letzten Tagen hin und wieder vorgenommen, hier mal ein kleiner WIP-Überblick: In der Zwischenzeit habe Ich auch das *gefühlte* Viertelfinale in unserer heimischen Liga gewonnen, kommenden Do steht dann das Halbfinale an. Um da auch dann mit voll bemalter Truppe anzutreten schiebe Ich auch nochmal einen Ghoul zwischen, der fehlt mir noch zu einem vollem Roster. Die Farbe im Hintergrund ist auf jeden Fall Programm.
  7. Danke Danke. Ja, bei den alten Minis kommen doch wirklich alte Erinnerungen hoch.... Leider ist mir heute ein Malheur passiert. Die 3 Gossis waren fertig, glänzten mir aber an ein paar Stellen zu stark. Leider war mein flüssiger Mattlack aber anscheinend schon über seinem Zenit, auf einmal hatte Ich überall graublaue Schlieren. Sprich: Die Jungs liegen wieder in der Entfärbung. Ich hoffe das Ich die kommenden Tagen nochmal dazu komme was zu bemalen. Zuerst muss Ich jedoch ein paar private Termine rumkriegen, das wird eher schwierig.
  8. ICH HABE FERTIG! + Core + Repeater Auxilliaries [220pts]: Champion, 10x Repeater Auxiliary + The Menagerie + Kraken [360pts]
  9. Danke für die Bestätigung. Das Farbschema wird auch definitiv bleiben, habe gestern Abend schon weiter gemalt: Ich habe dann auch gestern Abend die Jungs hier grundiert: Ein kleines WIP-Bild hab Ich dann auch noch; die Kutten werden großflächig grau, damit die einzelnen Grünstellen besser rauskommen: Mir geht es soweit wieder gut das Ich die Jungs heute noch fertig stellen werde, wenn man mich denn lässt: Der Arbeitsverhinderer ist wieder am Start.
  10. Melde mich zurück von der Bemalfront. Die Schützen sind fertig, nur die Bases müssen noch gemacht werden. An dem "Kraken" habe Ich auch noch einiges an Arbeit investiert, Ich muss aber gestehen das Ich im Laufe des Tages immer mehr die Lust verlor. Das Rot auf den Schwingen wollte ums Verrecken nicht halten, es war als ob die Oberflächenspannung komplett weg wäre (liegt das am Gummi?). Effektiv habe Ich 3 Std alle paar Minuten Farbe aufgetragen bis das Ganze mal gedeckt hat. Da der Wyrm insg. eh schwierig zu bemalen ist werd Ich die Schwingen auch nur tuschen, 2x trockenbürsten und gut ist. Als Effekt werd Ich evtl noch etwas Blutstropfen an den Stacheln auftragen damit es nach ein bisshen was ausschaut. Das aber erst NACH dem Abendessen.
  11. Schönes Projekt. Ich lass mal ein Abo da! Gibt es für Imperial Fists ne passende Grundierung oder nutzt Du ne Airbrush? Gelb von Hand malen ist ja eher anstrengend.
  12. So, kurzes Update: Habe mich für grün/grau entschieden, wollte eine knallige und eine gedeckte Farbe haben. Ist zwar ne Entscheiung aus dem Bauch heraus, aber spontan gefällt es mir. Ich hoffe das ist in 3 Tagen auch noch der Fall.
  13. Danke. Ich bin großer Verfechter der "Trockenbürsten/Washen/FERTIG"-Methode. Kann Ich nur unterschreiben. Ich hatte mal sehr günstig alte Korsaren ersteigert, 5min nachdem Ich Sie ausgepckt hatte waren Sie auch schon wieder bei ebay. Auch hier: Danke! Aktuell sitze Ich mit ner Kanne Tee und dick eingemummelt in meinem Arbeitszimmer, mich hat nämlich am Wochenende ne richtig fette Erkältung erwischt. Allerdings alles halb so schlimm, so komme Ich immerhin auch mal wieder etwas länger zum malen (Ich muss nur aufpassen das Ich mich nicht überanstrenge). Als Allererstes habe Ich mal "Berlin-Mitte" aufgeräumt: Jetzt wird erstmal ausgeruht, heute Nachmittag werde Ich versuchen die Armbruster fertig zu stellen.