Welcome to TabletopWelt

Registriert euch jetzt um kompletten Zugang zur Tabletopwelt zu erhalten. Sobald ihr registriert und angemeldet seid, könnt ihr nicht nur mitlesen, sondern auch selbst Beiträge verfassen. Ihr könnt dann euer Profil konfigurieren, werdet Ansehen bei der Community sammeln und immens viel Spaß haben! Diese Nachricht verschwindet, sobald ihr euch angemeldet habt.

Dekadenz

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    1.299
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

974 Good

9 User folgen diesem Benutzer

Über Dekadenz

  • Rang
    Erfahrener Benutzer
  • Geburtstag 22.05.1991

Contact Methods

  • Skype Paul.Feuerstake

Profile Information

  • Gender Male
  1. WHFB

    Hallo zusammen, nun ist schon wieder einiges an Zeit vergangen und das nächste Bode Bashen steht vor der Tür. Bitte meldet euch weiter fleißig an. Ich werde die Kosten für das Mittagessen schon gleich mit der Startgebühr einsammeln. Dies erspart mir und euch viel Zeit und Nerven während des Turniers und wir können uns auf die wichtigen Dinge konzentrieren. Sollte jemand wirlich nichts Essbares bei der angebotenen Auswahl finden, wird es auch dafür eine Lösung geben. Weiterhin werden wir nach den neusten Regeln der 9th Age Beta spielen. Also aktiviert alle eure Leute und packt sie mit ins Auto zum Bode Bashen. Bitte denkt an die frühzeitige Überweisung. Es soll ja auch voll werden. Beste Grüße Paul
  2. Name: Paul Alter: 26 Wohnort: Leipzig Position im Team: ich könnte mir auch durchaus vorstellen wieder zu Coachen, wenn es die Qualität des Bewerberpools hergibt. Bevorzugte Armee: WOC, KOE auf Pferden, Elfen Spielstil: Auf Einzelturnieren immer aggressiv. Ich habe aber auch kein Problem mich "in die Ecke zu stellen" und den defensiven Part auf einem Teamturnier zu spielen. Das heißt aber nicht, dass ich 6 Runden lang passiv nichts tue, sondern ich bin natürlich trotzdem bemüht, soviele Punkte wie möglich einzusammeln. Generell orientiere ich mein Spiel sehr stark daran, die Szenarien am Ende des Spiels gewonnen zu haben. Turniererfolge: ja auch wenn ich selten damit zufrieden bin. Motivation: Meine Vorbereitung 2016 war mehr als schlecht. So habe ich in der Vorbereitung die falschen Entscheidungen hinsichtlich der Armeeauswahl getroffen und auch ein schlechtes Ergebnis eingefahren. Das möchte ich so nicht stehen lassen. Außerdem hat mir der ganze Zirkus letztes Jahr sehr gefehlt. Ich will durch meine diesjährige Beteiligung meine Spielqualität nochmal deutlich steigern. sonstige Qualifikation: Ich mache mir auch neben dem "Spielen" oft und viel Gedanken über das Spiel ansich. Also was möchte ich mit bestimmten Listen erreichen. Wie funktionieren bestimmte Matchups. Wie verhält sich das Meta. Daher gebe ich auch durchdachtes Feedback und Argumente zu Diskussionen. Ebenso bin ich auf Bootcamps durch kulinarische Beiträge immer an der guten Stimmung beteiligt. =) Beste Grüße Paul
  3. Paul "Dekadenz" Feuerstake - Warriors of the Dark Gods Characters 45%: 2000 -> 44,4& Core 20%: 900 -> 20% Special: 190 -> 4,2% Empowered 35%: 1405 -> 31,2% 730 - Lord of Chaos - Characters - General, Lust, Waste-Hardened Skin, Steed of Lust, Great Weapon, Bluffer's Helm, Divine Icon, Sprout of Rebirth 650 - Lord of Chaos - Characters - Lust, Steed of Lust, Shield, Crown of Scorn, Dragonscale Helm, Dusk Stone, Ogre Sword 620 - Lord of Chaos - Characters - Lust, Steed of Lust, Hardened Shield, Jack's Pickaxe, Talisman of Supreme Shielding 248 - 8x Barbarian Horsemen - Core - True Chaos, Flail, Shield 232 - 8x Barbarian Horsemen - Core - True Chaos, Shield 140 - 20x Barbarian - Core - True Chaos, Paired Weapons 140 - 20x Barbarian - Core - True Chaos, Paired Weapons 140 - 20x Barbarian - Core - True Chaos, Paired Weapons 190 - 5x Hell Riders - Special - Lust, Hellish Whip 315 - 1x Bloodbeast - Empowered 550 - 1x Elder Dragon Centaur - Empowered - Paired Weapons 550 - 1x Elder Dragon Centaur - Empowered - Paired Weapons 4495
  4. Ich glaube meine Liste fehlt. =/ Aber rechtzeitig abgeschickt hatte ich sie.
  5. So und jetzt hören wir auch wieder auf die Insidertricks zu verraten.
  6. @Erik Erstmal danke für die netten Worte. Ich werde bei den nächsten Aufnahmen versuchen das ganze ine iner besseren Qualität aufzunehmen, wodurch auch die Bilder besser zu sein sollten. Änderungen an dem Streamdesigne sind sonst nicht geplant, da mir das so sehr gut gefällt. Ich finde die Reiter so wie du sie beschreibst einfach zu teuer. So wie Kakarot schon schrieb sind die Reiter natürlich gut um die Lustlord vor Beschuss zu schützen und um fiese tricks mit Rückwärtskongas zu machen. Aber wirklich die Möglichkeit damit scorer Einheiten des Gegners anzugehen sehe ich eher weniger. In der Liste beim MAP wollte ich eine mobile gut zuschlangende Einheit auf dem Kern und diese Aufgabe erfüllen diese Wrathreiter mit Flegeln sehr gut. Generell finde ich sie aber eher eine der schwächeren Kernauswahlen im Buch, da sie eben nicht scoren und nicht richtig gefährlich im Nahkampf sind und zum umlenken immer super teuer sind. Du hast beschrieben, dass sie gegnerische Umlenker angehen können. Das verstehe ich nicht wie das gehen soll. Die Umlenker sind ja meist genauso beweglich wie die Barbaren also wird es schwierig sie anzugreifen. Eine andere Möglichkeit wäre schießen, aber selbst mit beiden Einheiten zusammen schafft man nocht keine Einheit Umlenker in einer Runde zu erwerfen. Der Fliegende Chaoslord ist super. Leider kann ich ihn in dieser Liste nicht mit Wrath spielen, weil ich hier die Möglichkeit brauche auch mal in den Chosen stehen zu können bzw. die Krieger eben Nurgle haben sollen. Oft überrascht er den Gegner, weil er das Fliegen einfach vergisst. Außerdem kann man ihn nicht umlenken und sich nicht vor einem Angriff schützen, da er mit der Base in jede Lücke passt. Der Speer ist für dieses Setup die beste Waffe. Es sei denn man spielt ihn ohne Rettung und dafür den Dämmerstein. Dann ist sicher auch das Ogreblade eine Überlegung wert. Jedenfalls finde ich ihn besser als das blessed Sword, weil der Speer eben -4 auf die Rüstung gibt und das Schwertnur -2. Der Speer hat natürlich auch AP1 weil er ein Speer ist. Dafür auch noch Todesstoß gegen alles macht ihn wirklich gut. Vermutlich verwundet man viele Sachen besser mit S5 und reroll, aber der Schutz, welcher dem Gegner danach noch bleibt ist einfach viel mehr. Beim Schwert bringen die Divineattacks leider nicht soviel, wenn man garnicht erst durch die Rüstung des gegnerischen Helden kommt. Mhh also ich hatte in den letzten Listen, die ich geschrieben habe immer Barbaren dabei. Ob als carrier für den Zauberer oder nur zum scoren. Außerdem ist auch der Kriegsschrein fast immer dabei. Das Preisleistungsverhältnis ist einfach unnormal gut. Ja und vermutlich lässt sich auch ein Shaggot in jeder Liste spielen. Das ist schon eines der besten Monster im Spiel. @Tingel Fail... merkste selber mh?! =D Beste Grüße Paul
  7. Na was denn ich hatte Angst dass ich alles nochmal machen musste.
  8. Danke @Scrub besser hätte ich es nicht erklären können. @JimmyGrill Ja in dem Spiel wären Umlenker sicherlich praktisch gewesen. Hier hätte ich aber einfach eine Einheit Chosen in die Tempelwache schieben sollen. Die nehmen soviele mit, dass die danach nicht mehr gegen mich kämpfen können. Hier jetzt der dritte und letzte Bericht vom Turnier in Leipzig. Die Berichte vom Bunny Turnier lassen leider noch etwas auf sich warten, da ich zur Zeit sehr verschnupft bin. insane dicings killzZ podcast #12 - 13. Sachsenmeisterschaft - The 9th Age: game 3 vs O&G Beste Grüße Paul
  9. @Micky Ja natürlich das war sehr wichtig. Aber ich hatte einfach keine andere Chance. Der Musiker ist schon teuer und hätte auch dort nicht soviel gebracht. Weil umdrehen und dem Gegner den Rücken zeigen ist ja nun auch keine Option. Ich habe die einfach im ersten Spielzug zuweit nach vorn bewegt. @JimmyGrill Ja das stimmt das ist natürlich es ist sehr dicy. AST und General waren leider nie in Reichweite. Aber es war nunmal ein schlechtes MU und ich wollte trotzdem nicht Ergebnishammer spielen bzw. wenn ich hinten stehe und nichts mache und nur darauf warte, dass ein nicht so guter Spieler einen Fehler macht, wird es nur noch schlimmer gegen diese Aurochs. Mit denen kann man einfach keinen Fehler machen. Die schiebst du blind nach vorn. Also probiere ich lieber ihn auch aggressiv unter Druck zu setzen, wodurch er sich auch nicht so sicher fühlt. Ansich hätte auch immer nicht soviel passieren können, da die Schreine immer in die richtige Richtugn geflohen sind. Dass er dabei natürlich gleich jedes mal 12" nach vorn läuft war wirklich ungünstig. Es waren einfach super viele Coinflips die für ihn ausgegangen sind. Das war schon sehr ärgerlich. Achso ohne Umlenker geht schon klar, da ich auch gut den defensiven Part einnehmen kann durch den Magier und in die defensiv stehende Chaosarmee rennt man nicht einfach mal so rein. Die Umlenker brauche ich eigentlich nur zum offensiven Pressing. Hier das 2. Spiel insane dicings killzZ podcast #11 - 13. Sachsenmeisterschaft - The 9th Age: game 2 vs LM vermutlich nicht das spannenste Spiel da ich etwas zu ängstlich war. Beste Grüße Paul
  10. Hallo zusammen, vielen Dank für die netten Worte. @Micky Ich spiele zur Zeit immer gern wieder etwas anderes. Daher tausche ich immer froh und munter durch. Hier kommen jetzt die Berichte von der Sachsenmeisterschaft. In den ersten 10 Minuten verliere ich ein paar Worte zur Liste. insane dicings killzZ podcast #10 - 13. Sachsenmeisterschaft - The 9th Age: game 1 vs OK Beste Grüße Paul
  11. Ja hat nicht geklappt vor dem Sonntag. Schande auf mein Haupt. Aber ich habe gestern eine lange Session gemacht und nun sind auch schon die Berichte von der Sachsenmeisterschaft am Wochenende fertig. insane dicings killzZ podcast #8 - MAPM-Single 2017 9th Age: game 5 vs HE Beste Grüße Paul
  12. Hier gibt es was zum Wochenende. insane dicings killzZ podcast #7 - MAPM-Single 2017 9th Age: game 4 vs UD Am Sonntag bin ich wieder auf einem Turnier unterwegs. Also die Chancen stehen gut, dass der letzte Bericht noch vorher kommt. Beste Grüße Paul
  13. Sorry für den Doppelpost aber ich möchte euch das dritte Spiel nicht vorenthalten: insane dicingskillzZ podcast #6 - MAPM-Single 2017 9th Age: game 3 vs DH Beste Grüße
  14. @Lystrel Die Harpien konnten einen langen Angriff auf Barbs ansagen. Auf die 12. Sie kommen nicht ran und verpatzen den Angriff und werden bewegt. Dadurch wurde der Weg für den Lord in den EDC frei. Es gibt halt eine Regel, die sagt, dass man Angriffe ansagen kann, die theoretisch möglich sind. Dies trifft auf diesen zum. Nämlich wenn die Harpien weit genug verpatzen oder den Angriff schaffen. @GabbaGandalf Vielen Dank. Ich bleibe weiter dran. @Ratatoeskr Doch er hat in seiner Runde den Magier dann doch irgendwann erschlagen. Daher wollte ich da nichtmehr rein. Weil mit regi und er KB und ich nen Bluffer ist keine gute Idee. Ich habe nämlich das Gefühl, dass der Bluffer da eher die Chance erhöht, dass ich einen KB bekomme wenn er mich regulär auf die 3 verwundet. Sonst hätte ich das natürlich gemacht.
  15. Sehr hübsche Puppen und gleich zwei Projekte. Das nenne ich mal abitioniert. Ich schaffe es ja seit Monaten nicht ein paar Gralsritter zu bemalen. =/