Welcome to TabletopWelt

Registriert euch jetzt um kompletten Zugang zur Tabletopwelt zu erhalten. Sobald ihr registriert und angemeldet seid, könnt ihr nicht nur mitlesen, sondern auch selbst Beiträge verfassen. Ihr könnt dann euer Profil konfigurieren, werdet Ansehen bei der Community sammeln und immens viel Spaß haben! Diese Nachricht verschwindet, sobald ihr euch angemeldet habt.

quiek

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    1.278
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

194 Fair

2 User folgen diesem Benutzer

Über quiek

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Profile Information

  • Gender Male

Converted

  • Armee Orks und Gobbos, Khemri, Dunkelelfen, Echsenmenschen

Letzte Besucher des Profils

519 Profilaufrufe
  1. Danke @Daemonic. Hab es auch grad im Regelbuch Kapitel IV.2 entdeckt. Da haben wir ja schön falsch gespielt
  2. Grad auch im Regelbuch entdeckt: Kapitel IV.2 Seite 9. Du hast leider recht, Mist ^^ Danke!
  3. Wie funktionieren die Sichtlinien bei einem Wald? Es gab ja früher mal ne Regel von wegen 2" in den Wald schauen. Bsp 1: Einheit A steht auf der einen Seite, Einheit B auf der anderen, außerhalb des Waldes. Kann A Einheit B abgreifen? Bsp 2: A steht im Wald, B davor. Können Sie sich gegenseitig angreifen? Bsp 3: Kundschafter werden im Wald aufgestellt, in 12" zum Gegner. Der bekommt die erste Runde. Kann er drauf schießen/angreifen, oder gelten die Kundschafter als "versteckt"?
  4. Gerne. War erstmal ein Versuch. Hab das letzte mal vor Jahren mit Tieren gespielt und jetzt sind ja noch alle Regeln neu. Aber Spaß hat es allemal gemacht Wo man höllisch aufpassen muss sind Panik Tests bei den Hinterhalt Einheiten. Mw7 oder 6 bei Ungors ist schon herb. Entweder einen Held mit rein oder den General/Ast so schnell wie möglich nach vorn bringen. Ich hab leider 1 Einheit Gors an die Panik verloren ehe sie im Nahkampf waren Übrigens: destinys call auf dem General geht nicht, hab ich vorhin selbst bemerkt. Das müsste man entsprechend anpassen. Zb Regeneration.
  5. Klaro!
  6. So, erstes Spiel mit den neuen Tieren hinter mir. Ich hab mit 3k zusammen mit 3k Ogern gegen Imperium gespielt. Wir haben zwar verloren, es hat aber sehr viel Spaß gemacht mit den Tieren. Man kann den Gegner einfach immer wieder neu in Bedrängnis bringen und ihm beim schwitzen zusehen Jedenfalls mal eine Frage zum dunklen Wald. Der war auf meinem Vorhut Centi, wodurch ich den Wald genau vor meinen Gegner pflanzen konnte. Hab die Wahl gehabt genau vor die Hölle und 10 Schützen, oder vor seine Ritter mit 2 Helden (zwischen beiden stand ein Gebäude, also keine Sichtlinie vorhanden zueinander). Hab mich dann für die Ritter entschieden war witzig mit anzusehen, da er nichts machen konnte auf der Flanke (meine Centis waren ja gevorhutet, er hatte die erste Runde, somit konnte ich gleich in unserer ersten seine Schützen angreifen ohne das mich seine Ritter bedrohen können). Als dann auch noch mein Schläfer in dem Wald aufgetaucht ist und ihn noch mehr behindert hat (er musste dadurch 2x für Gelände testen wodurch insgesamt 3-4 Ritter gehen mussten) hatte er die Flanke so gut wie verloren. Mein General hat den Rest der Einheit weg gewischt. Nun meine Frage: haben wir alles richtig gespielt? Wie sieht das mit den Sichtlinien in Wälder aus? Früher gab es doch mal diese 2" in den Wald rein gucken Regel. Hätte er meine Centis durch den Wald angreifen können (seine Ritter auf der einen, meine Centis auf der anderen waldseite, beide aber außerhalb)? Wie ist das wenn einer von uns beiden im Wald gestanden hätte? Hoffe ich konnte die Situation verständlich genug erklären... Grüße, Micha
  7. Danke für die Antwort! Schon irgendwo verständlich, trotzdem schade.
  8. Also ist die Körperrüstung einfach ne Rüstung und ich brauch mindestens ne leichte um die nutzen zu können?
  9. Dazu gleich mal ne Frage: sehe ich das richtig dass der todbringer weg gefallen ist? Muss ich verstehen wieso? Der war doch schon ewig Teil der Armee, würde ich echt schade finden wenn es den jetzt nicht mehr gäbe, zumal ein Kumpel von mir sich grad erst einen für nicht wenig Geld zugelegt hat Evtl liest das ja einer der Mitdesigner und hat ne Antwort parat. Gibt es ein anderes Volk bei dem ne Einheit weg gefallen ist? Mir will grad nix einfallen.
  10. Wenn ich das richtig verstehe sind ja jetzt neben der Möglichkeit 2 Artefakte zu nehmen auch mehrere Rüstungsverzauberungen möglich? Pro Rüstungstyp eine, sprich Schild oder leichte Rüstung bspw. Ist das erstmal korrekt so? Wie verhält sich das bei Körperrüstungen bzw was sind Körperrüstungen überhaupt? Zählt darunter alles, oder vll nur leichte, schwere und Platte? Oder kann ich die nehmen auch wenn ich keine Rüstung hab weil sie sozusagen auf dem Körper angebracht wird? Hier ist dann sicher nur eine Verzauberung möglich oder?
  11. Ja der Ruf der Jagd ist echt top und eig gesetzt. Hm so hab ich das noch garnicht gesehen mit den gebundenen. Aber stimmt der Gegner kriegt ja nix dazu. Gut das ich in meiner Liste schonmal drei eingeplant hab und den extra Wald hab ich eh drin, da gibt's ja nochmal +1 auf die gebundenen. Ah ok, das mit dem SW ist an mir vorbei gegangen. Da kann man ja echt nix falsch machen bei 30 Punkten. Die Ungors klingen auch witzig, aber leider nur 1 Attacke. Werd ich aber wohl mal testen, danke für den Tipp
  12. Hey ihr wilden Tiere, Ich wollt mal hören was ihr so zur zweiten Edition denkt? Evtl hat der eine oder andere ja auch schon ein Testspiele abgeschlossen. Mein erstes steht am 14.1. gegen Imperium an und ich bin sehr gespannt. Sehr enttäuscht bin ich von der Mechanik der gebundenen, aber das Problem hat ja jedes Volk. Bei der SW Option für den Auguren gehe ich mal von einem Schreibfehler aus bei nur 30 Punkten? Ansonsten scheint ja einiges ein wenig günstiger geworden zu sein. Die Gegenstände gefallen mir auch sehr gut, genauso wie der neue Riese. Durch das mehrfache verwenden von Bannern sind bei mir auch 2 Einheiten gors im Hinterhalt gesetzt. Was ist euch so aufgefallen? Neue Kombis? Schlechtere Möglichkeiten?
  13. Heyho, danke für die zahlreichen Antworten! @lichking Die mantic teile sind ganz nett, sind mir aber zu sehr Harpie. Ich will männliche Gargoyles @Erasmus Tycho Puh die sind mir zu sexuell^^ aber witzige Modelle in jedem Fall. @Zaknitsch https://shop.battlefield-berlin.de/katalog/artikelinfo/21730/basusu-the-vile-_1 Den hier find ich ja mega geil. In dem Stil wäre es perfekt. Aber 5x das gleiche Modell ist halt auch blöd... @Kernspalt Die sehen ganz schick aus, sind aber leider auch nur 2 verschiedene Modelle. Aber damit werde ich mich wohl abfinden müssen, die uralt Teile von GW sind ja glaub ich auch nur 2. Danke euch!
  14. Ach mein Fehler, das war in der 8. Edi so bei den Fallenstellern... bin noch nicht ganz angekommen in T9A sry Aber danke für die Einblicke in die Gerüchteküche klingt sehr interessant.
  15. Also wie Gnoblar Fallensteller oder?^^