Welcome to TabletopWelt

Registriert euch jetzt um kompletten Zugang zur Tabletopwelt zu erhalten. Sobald ihr registriert und angemeldet seid, könnt ihr nicht nur mitlesen, sondern auch selbst Beiträge verfassen. Ihr könnt dann euer Profil konfigurieren, werdet Ansehen bei der Community sammeln und immens viel Spaß haben! Diese Nachricht verschwindet, sobald ihr euch angemeldet habt.

rEsiSTanCe

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    4.914
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

1.331 Very Good

16 User folgen diesem Benutzer

See all followers

Über rEsiSTanCe

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Profile Information

  • Gender Not Telling

Letzte Besucher des Profils

1.089 Profilaufrufe
  1. KOW

    Ich bin ab morgen ne Weile nicht mehr in Berlin. Vielleicht beim nächsten Mal. @Borginvader Habe es mit Interesse gelesen, vielen Dank für deine Mühe und die Unterhaltung! @pforson
  2. KOW

    Das ist ja sehr akzeptabel. Sogar günstiger als Mantic ...
  3. KOW

    Die sind ja super! @Gefallener Engel Was kosten die denn so?
  4. Ja, da sagt der gesunde Menschenverstand, dass das ein Müllurteil ist. Frag mich sowieso wie die auf ihre "Prognose" kommen, bei dem Lebenslauf ... unfassbar.
  5. Manchmal reicht es ja zu zitieren. Anscheinend bist du cleverer als alle anderen ... ist ja nicht so als wären selbst die Amis selber überrascht gewesen. Oder auch die Briten. Nicht mal die Buchmacher lagen richtig. Aber natürlich sind es die deutschen Medien, die in ihrer rot-grünen Bubble eingesperrt, die Welt nicht mehr verstehen. Du bist mir echt ´n Welterklärer. Eigentlich brauchts ´nen ELDANESHblog. Hab nur keine Zeit.
  6. Das ist ja mal geil, da werden hier zwei Statistiken reingeschossen um den eigenen Standpunkt zu belegen und dann versteht man die noch nicht mal selber. Das ist ne grandiose geistige Fehlleistung. 1) Wie kann man denn bitte politisch nicht verortete Journalisten weglassen. Arbeiten die nicht? Berichten die nicht? Wirken die nicht als Korrektiv? 2) Wie kann man den Trend bei der Parteinähenentwicklung nicht sehen? 61% > 42,4% Selbst wenn man unterstellt, dass die Medien mal so links berichtet haben, wäre da ein klarer Trend erkennbar. Also alles auf dem richtigen Weg, oder? Zum Rest sag ich hier lieber nix mehr. Ist eh vergeudete Lebenszeit ... P.S.: Esmer +1. Aber Eldanesh hat ja sowieso keine Lust auf Fakten.
  7. Sehr geile Minis dabei!
  8. @Sir Wulf: Das hier passiert sonst so in Halle, wenn nicht gerade mal Linksextremisten durchdrehen. http://blog.zeit.de/stoerungsmelder/2017/05/02/versuchter-totschlag-nach-naziaufmarsch-in-halle_23621 http://www.tagesspiegel.de/politik/sachsen-anhalt-ein-rechter-angriff-der-keiner-sein-soll/20165504.html https://dubisthalle.de/identitaere-bewegung-rechter-angriff-in-der-harz-mensa https://www.neues-deutschland.de/artikel/1049676.neonazis-attackieren-jugendliche-in-halle.html
  9. KOW

    @pforson Wie lief es beim CoK? Und klar hauen sich unsere Herden mal nboch auf die Nase. @Esmer Yop, herde ist ne Glaskanone, aber wenn sie rollt, dann machts aua. @shinzon Hm, da muss man mal schauen. Die aktuelle Gruppe hat nicht mehr viel mit siemens zu tun, die in der Vergangenheit mal KoW in Berlin veranstaltet haben. Im Moment gehts noch mehr ums Zusammenführen der Leute.
  10. Na ja, Worte sind schon von Bedeutung. Ganz besonders im Kontex. Und ich versteh den Stegner da auch nicht. Und schilly ist sowieso n Problem. Genauso wie Maas, Schröder etc.
  11. Spricht doch für EMMA.
  12. Wow, die verdienen bei dir aber gut, deshalb war ich verdutzt. Na ja, weiß aber jetzt was du meinst.
  13. Dann ist es nicht 33 und 17 sondern 33/37/39 und 17. Du bist doch sonst hier einer der Verfechter des ganz genau Hinschauens und die Funktion des Alterspräsidenten ist halt, dass der die 1.Sitzung eröffnet. Also was soll das? Die Nebeneinanderstellung ist doch ´n Witz. Wie kann man das ernsthaft vergleichen? Um da die Parallelen und nicht die Unterschiede zu sehen, dann muss man das echt mit Absicht machen. Siehe Iron Hands Beitrag. @Eldanesh Ich sag übrigens nicht, dass ich das gut finde, aber was das mal wieder sollte ... Bei der Religionsausübung glaub ich nicht, dass das so funktionieren könnte. Das würde dir für immer vor den Gerichten angefochten. Mal abgesehen, dass das einfach auf die europäische Ebene geht und dann nochmal länger braucht, bis es abgewiesen wird. Und das Nazigeschrei kommt halt davon, wenn man von tausendjähriger Vergangheit und Zukunft schwafelt. Oder die Abschaffung des §130 Des Strafgesetzbuches fordert. Gut, wenn man Obama einen Quotenneger nennt, dann ist das nur rassistisch. Genauso Höckes r/k-Typen. Aber zusammen kann man tausendjährige Zukunft, Abschaffung des Tatbestandes der Volksverhetzung/Holocaustläugnung und handfesten Rassisumus schon glaub ich als Naziweltbild ganz gut beschreiben. Falls du die ganzen Einzfallentgleisungen finden sich bestimmt im Netz. @capt.nuss @Eldanesh Und was Freiheit angeht, ich glaube da will hier keiner einen Gottesstaat. Die Väter des Grundgesetzes hatten den Islam sicher nicht auf dem Schirm, zumal Religionsfreiheit mehr son Aufklärungsding ist und in Europa innerchristlich zentriert.
  14. Glyphosat ist kein Problem. Sagt Monsanto. Nach Außen. Intern sieht das schon anders aus. http://www.spiegel.de/international/world/monsanto-papers-reveal-company-covered-up-cancer-concerns-a-1174233.html Erinnert sich hier noch wer an die Glyphosat-Diskussion?
  15. 1933 gabs keinen Alterspräsidenten. Fake News.