Welcome to TabletopWelt

Registriert euch jetzt um kompletten Zugang zur Tabletopwelt zu erhalten. Sobald ihr registriert und angemeldet seid, könnt ihr nicht nur mitlesen, sondern auch selbst Beiträge verfassen. Ihr könnt dann euer Profil konfigurieren, werdet Ansehen bei der Community sammeln und immens viel Spaß haben! Diese Nachricht verschwindet, sobald ihr euch angemeldet habt.

visionopy

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    1.786
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über visionopy

  • Rang
    Erfahrener Benutzer
  • Geburtstag 16.10.1979

Profile Information

  • Gender
  1. Ui. Habe mir grad mal ein Hex zurechtgesägt. Die sind ja ordentlich groß
  2. Mass bsttles ist da. 60$ wahnsinn
  3. Ja die waren echt cool. Das waren dich so Schablonendinger. Hatte ich auch überlegt mitzumachen. Hätten aber wahrscheinlich von den Maßen nicht gepasst
  4. Diese MDF Dinger sind echt verlockend. Aber momentan denke ich eher, dass ich mir welche aus Styrodur schneide. @berock: falls du da ordern solltest, kannst du ja mal Bescheid geben. Evtl. nehme ich dann doch auch welche, damit es mengenmäß günstiger wird
  5. Oh geil. Danke dir. Konnte mir die lives irgendwie nicht anschauen. Freue mich
  6. Große Monster finde ich super:) wenn sie denn auch wirklich groß sind. Bei dem ganzen Kleinzeugs fühle ich mich an Zeiten erinnert, in denen ich ne Imperiumsarmee angefangen habe. Jetzt halt nur in ordentlicher Anzahl Diese Flagellanten sind echt cool
  7. Absolut geil das Ganze. Und alles in Küchentischgröße
  8. Grad am Handy:( guck mal das video auf der Facebookseite an. Ich glaube so im ersten Drittel ist der zu sehen. Ein Hex mit Grabsteinen usw. heute soll es eine große Überraschung geben. Ich glaube, wenn die Addons kommen, explodiert das Ding
  9. Sieht sehr cool aus und ich bin mal auf deinen Bericht zu DarkAge gespannt. Hier bleib ich
  10. steampunk

    @helle: der Verkauf der kompletten Freebooters Sammlung ist ganz gut gelaufen hier mal ein paar Bilder der Gebäude und der Minis. Die Gebäude wirken erstmal extrem groß, aber als ich sie neben meine selbstgebauten und dei Gebäude von TTCombat gestellt habe, sah alles ganz gut kombinierbar aus. Hätte mich auch gewundert, da ich für die anderen Häuser die alten Twisted Figuren als Referenz verwendet habte. Der Eindruck kommt meiner Ansicht nach daher, dass die Twisted Häuser sehr auf Bespielbarkeit ausgelegt sind. Balkon und Veranda sind dann dementsprechend ausladend, nehmen aber easy die 30er Base auf. Finde ich gut durchdacht (versucht mal auf die Galerie der Taverne von 4ground eine ähnlich große Mini zu friemeln...) der Guss der Metallminis ist wie erwartet extrem gut. Also genau die Qualität, die man von den Guild of Harmony Miniaturen gewohnt ist. Zinn gefühlt etwas weicher als bspw. Freebooters. Ich hatte mir eigentlich auch den Archway für heute vorgenommen. Bis ich dann gesehen habe, dass der wirklich einen Rundbogen hat. Da ist noch ein Bogen aus starkem Papier dabei, mit dem der wahrscheinlich „gefaltet“ werden muss. Muss ich mich mal in Ruhe dransetzen. Für solche Geschichten gibt es auf der Miniature Scenery Seite auch ein paar Tipps, da sie solche Bögen auch bei anderen Modellen eingesetzt haben. Material ist in etwa so wie die Dachschindeln von 4ground - also biegsam, aber auch knickbar. eigentlich wollte ich heute ja Wölfe von Darklands malen, aber auspacken und basteln war dann doch zu verführerisch
  11. War bei 0$ auf der Seite, habe gepledged und da waren dann schon über die Hälfte des Betrags zusammen. Abgefahren. Bin #490 oder so im Dreh.
  12. popcorn steht. Ich werfe mal 21.30 - 150% in den Ring
  13. steampunk

    Kam bei mir von waylandgames via dpd. Werde mal über Nacht ein paar Häuser ausmuffeln lassen und morgen ein bisschen kleben
  14. Wave1 ist da
  15. steampunk

    Und schwupps mal ein paar Fotos der pickepacke vollen Box. Besonders erstaunt war ich über die gie Größe des „Grundspiels“ mit Regelwerk, Markern usw. Das ist echt eine große Schachtel, die sich nur durch die geringe Tiefe von anderen Spielboxen unterscheidet. Beim Terrain sind sogar in manche Bögen drumrum Ornamente eingelasert