Welcome to TabletopWelt

Registriert euch jetzt um kompletten Zugang zur Tabletopwelt zu erhalten. Sobald ihr registriert und angemeldet seid, könnt ihr nicht nur mitlesen, sondern auch selbst Beiträge verfassen. Ihr könnt dann euer Profil konfigurieren, werdet Ansehen bei der Community sammeln und immens viel Spaß haben! Diese Nachricht verschwindet, sobald ihr euch angemeldet habt.

  • Ankündigungen

    • Raven17

      TTW - Fantasy Footballliga   26.06.2017

      Moin,   nach unserem erfolgreichen Probelauf letzte Saison hier nun die offizielle Ankündigung und Einladung für / zu unserer TTW - Fantasy Footballliga für die kommende American - Footballsaison. Meldungen, Fragen und sonst alles dann im entsprechenden Themenbereich -   http://www.tabletopwelt.de/index.php?/topic/53478-american-football-treff/     Herzlich Willkommen!  
    • Zavor

      König Fußball - weitere Mitspieler gesucht   15.08.2017

      Nicht nur die neue Saison im American Football steht an, sondern auch die nächste Saison der Fußball-Bundesliga. Und wie stets ist auch unser Forum mit dabei, die Spielzeit mit zwei gemeinsamen Events zu begleiten:   - Schon seit 13 (!) Jahren existiert die Tabletopwelt-Liga innerhalb des Managerspiels, das seitens des Fachmagazins kicker angeboten wird. Wir spielen dort die so genannte Interactive-Variante und würden uns sehr über weitere Teilnehmer freuen, um das Liga-Feeling aufrecht zu erhalten. Bei Interesse könnt Ihr Euch gerne bei mir per PN melden, sodass wir die weiteren Schritte besprechen können.   - Seit sieben Jahren besteht ferner die Tippgemeinschaft zur Bundesliga, die sich in den vergangenen Jahren großer Beliebtheit erfreut und natürlich auch dieses Jahr wieder an den Start geht. Wenn Ihr also ebenfalls daran teilnehmen möchtet, findet Euch im entsprechenden Thread ein und tippt, was das Zeug hält.

Farin 17

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    2.498
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

2 User folgen diesem Benutzer

Über Farin 17

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Profile Information

  • Gender Not Telling

Converted

  • Armee HdR: Moria, Rohan / Chaos in Carpathia: Ungarn / FoF: Frente / BO: US
  • Spielsysteme Herr der Ringe
  1. Ich bin in meiner übrigen Freizeit aktuell mehr auf dem anderen großen T beschäftigt. Da fällt mir gerade auf, dass ich noch nie Tamiya-Farben hatte. Früher hab ich mir Humbrol/Revell gemalt, also damals, als ich noch die 1:72er Flieger zusammengebabbt und angestrichen hab. Und hör bitte auf mit Wingnut Wings, sonst muss irgendwann doch mal eine WW I-Maschine bei mir landen. Dabei sind die doch soooo groß. Danke für die WIPs. Gerade beim Standmodellbau finde ich die Entstehung und damit die Verwendung von den verschiedensten Materialien sehr spannend. Ich müsste die Inspirationen nur auch mal umsetzen. Hm, vielleicht am Patton, der hier noch rumdümpelt... Dünkirchen steht noch auf der to-watch-Liste. Die Lizenzbauten der Bf 109 sind mir ein Begriff, aber vom Programm Bär hab ich bis gerade eben noch nie was gehört. Da muss ich mich mal mit meinen nicht vorhandenen Spanischkenntnissen und Google Translator durch die Wiki-Seite arbeiten. Bildungsauftrag erfolgreich erfüllt! Btw. kann es sein, dass bei der He 11 eine 1 fehlt?
  2. @MacAbre Expeditionen nach Sonstwohin sind immer sapannend, vor allem wenn man entsprechend ausgebildete Fachkräfte hat. Da Pulp gerade im Trend liegt, wäre das doch ein hübsches Nachfolgeprojekt fürs Sommerprojekt. Der Herr Sinclair stammt übrigens aus dem Safari into Danger Pack, nur falls Du auch mal einen bemalen willst. @DasBilligeAlien Vor-dem-Spiel-Gruppenfoto: Check! Da gibts dann auch ansprechendes Gelände zum Präsentieren. Die Kisten sind übrigens von 4Ground. Zum Pflichtteil für Samstag gehört ja noch der vollständige Pulp-Trupp. Dem fehlte ja zum Vollständig sein nur noch Dr. Allister Miller (der mit dem Kescher). Da ich den Colonel nicht ganz alleine ins ehemalige Zarenreich schicken wollte, hat er noch Verstärkung durch Abdullah a.k.a. Barefoot bekommen. Damit hab ich dann für dieses relativ spontane Spontanprojekt spontan insgesamt 15 Minis rausgehauen. Das wäre ja fast ein 18Mi3M... Abgefahren. Zu den Charakteren bastele ich derzeit noch ein bißchen Hintergrund, den ich dann noch nachreichen werde. Gelände kann ja manchmal wichtig sein. Und wenns nur fürs Auge ist. Ich hab dann mal ein Paket für Samstag zusammengestellt. Die Kisten sind durch, der Rest sollte (wenn das mit Photobucket...) eigentlich aus dem Thread hier bekannt sein. Schon erstaunlich, was ich doch an Kleingerödel hier rumliegen habe. Auch wenn es anscheinend keiner vermisst hat, kommt mal wieder ein Bild aus der Rubrik: Geil! Völlig vergessen, dass ich die hab. Heute handelt es sich um das Rotkäppchen von Tale of War. Auch wenns langsam langweilig wird, ist auch diese Figur eine Anschaffung für ein potentielles Diorama gewesen. Ob daraus was wird? Wer weiß... Jetzt kommen hier auch mal wieder andere Minis, wie z.B. die beiden Kistenschlepper, ein bißchen was in 15 mm, meine Kleindios, 3 mm Kleinstfahrzeuge oder vielleicht doch ein paar Sikhs? Wenigstens habe ich hier mittlerweile etwas mehr Platz auf dem Basteltisch, da auch das Ausmisten langsam voran schreitet. Also es läuft und läuft und läuft....
  3. Vom Album Fotokübel

  4. Vom Album Fotokübel

  5. Vom Album Fotokübel

  6. Schrub ich Fenris? Tatsache... Freudscher Verschreiber, wenn man kurz vorher noch mit Fenris Grey gemalt, aber Fenryll Minis meint. Danke fürs Auflösen des Sammelsuriums.
  7. Wird das der Bonus-Bonus-Bonus-Block?
  8. So besorge Er sich diese Hex-Rolle, damit Er die Bases fertig stelle.
  9. Da sind doch einige "innovative" Muster zu erkennen. Das erinnert mich an den Rotanteil der Schweizer Tarnuniform. Das mit dem kurz vor dem Zusammenbruch eingeführt ergibt natürlich Sinn. Zumindest hätte ich da mal wieder ein Beschäftigungsfeld im Bereich Tarnung, falls ich mich mal wieder einarbeiten wollte. Aha, ein Insidertipp also. Ich hab mich auch schon seit ewig von den Enamelfarben verabschiedet, aber das klingt durchaus so interessant, dass es nachahmenswert ist. Wo sprühst Du denn (mit Atemschutz vermutlich), dass es auf die Mitbewohnervereinbarung Auswirkungen hat? Mit Tamiya-Acrylfarben hab ich auch noch nie gearbeitet. Hm, jetzt wo Du ja wieder die Vorteile einer Airbrush anpreist, werde ich mich im Zuge meiner Aktion "Aufräumen und Ausmisten" mal auf die Suche begeben. Ich meine mich zu erinnern, dass hier noch ein Student-Starterpack von Revell rumliegen müsste. Falls ich das noch vorrätig habe, versuche ich das mal zu reaktivieren, und wenns nur für die Grundfarben reicht, wäre das ja schon mal ein Anfang. Fortschritte sind immer gut, auch wenn es nur kleine sind. Zeigst Du derzeit eigentlich was in anderen Foren? So WIP-Bilder sind ja manchmal auch ganz spannend.
  10. Das ist doch schon mal ein ordentlicher Haufen an Bemaltem. Sind die alle von Fenris?
  11. Nierenschmerzen sind nix gut. Gute Besserung auch von mir.
  12. Man kann leere Beiträge nur mit Zeilenumbrüchen erstellen? Faszinierend... Dann überarbeite ich den dann doch nochmal. Du hast immer so interessante Nischenprojekte. An Tarnung aus den 80ern kenne ich nur den Kram von Amis und Briten, was wohl auch damit zusammen hängt, dass ich westsozialisiert bin. Nichtsdestotrotz lernt man ja nie aus und daher Danke für die Infos. Das klingt nach ziemlich experimentellem exotischem Bemalen. Dazu nimmst Du doch sicherlich ein "Opferteil" oder experimentierst Du wirklich direkt auf dem Modell? Und nicht zu vergessen die folkloristische Reifenpanzerung. Ob die den gleichen Effekt hat wie Bedspringarmour?
  13. @Helle Es gibt zwei von mir bemalte Helldorado-Minis für die Dämonenfraktion, deren Bildbeweis leider dem neuen Photobucket-Geschäftsmodell zum Opfer gefallen ist. Die Westerners hab ich schon seit längerem verkauft. Hier liegen noch ein paar Dämonen (Starter und Blister), aber ob sich da nochmal was tut, ist im Moment eher fraglich und tendiert derzeit in Richtung unwahrscheinlich. @DasBilligeAlien Naja, jetzt(!) steht dem (fast) nichts mehr im Wege, denn der Elite-Trupp ist fertig. @NogegoN Danke für den Link. Kommentieren werde ich dann drüben. Die letzten Tage waren eher durchwachsen. Also sowohl wetter-, arbeits-, freizeit- und ÖPNV-technisch gäbe es da wieder einige spannende Episoden zum besten zu geben. Trotzdem habe ich mich am Maltisch bemüht, den Trupp an Elite, von dem ja schon 5 fertig sind, für das BoB-Match zu vollenden. Auch für den Pulp-Trupp gab es Verstärkung und die Kisten sind ebenfalls um 2 angewachsen. Ihr seht also 2 Kisten, 3 Tommys und Sir John Sinclair. Widdewiddewitt und drei macht äääh 8 *sing*. Da ja Gruppenbilder immer gut kommen, habe ich den Trupp in Gänze, nebst Sir John, abgelichtet. Es fehlt jetzt "nur" noch Doc Miller und ich hätte die minimale Menge an Truppen bemalt. Und das eine ganze Woche vor dem Spieltermin... Ich bin schockiert. Zum Glück habe ich noch eine Idee (und eine Figur) als möglichen Sidekick für den Colonel. Mal sehen, ob die übers Wochenende noch was wird. Auf den Multiplayer freue ich mich schon sehr, denn wie Sarevok unlängst meinte Das wird phantastisch! Ansonsten mache ich mich mal wieder an andere Minis, wie z.B. was dioramisches. Da hab ich ja schon länger pausiert und ich will den Platz auf dem Maltisch mal leer bekommen. Das ist auch Teil meiner Aufräum- und Ausmist-Aktion, die ich heute, spätestens aber nach Doc Miller starte. Bis es hier dann wieder Bilders gibt, bleibt neugierig!
  14. Vom Album Fotokübel

  15. Vom Album Fotokübel