Welcome to TabletopWelt

Registriert euch jetzt um kompletten Zugang zur Tabletopwelt zu erhalten. Sobald ihr registriert und angemeldet seid, könnt ihr nicht nur mitlesen, sondern auch selbst Beiträge verfassen. Ihr könnt dann euer Profil konfigurieren, werdet Ansehen bei der Community sammeln und immens viel Spaß haben! Diese Nachricht verschwindet, sobald ihr euch angemeldet habt.

Der Wambologe

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    6
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

1 Fair

Über Der Wambologe

  • Rang
    Neuer Benutzer
  1. Für mich auch absolut nicht nachvollziehbar, dass denen das erst jetzt "einfällt". Ich will einfach mal behaupten, dass es extra so spät kommt weil die europäischen Baker sonst nicht so viel dazu beigetragen hätten. Zumal es bei Bones 3 ja tatsächlich zollfrei aus England kam! Frage ist ob die jetzt nach dem tatsächlichen Einfuhrland die Steuern berechnen oder nur für England. Keine Ahnung wie es um den Brexit steht - aber ich will nicht noch Steuern zahlen müssen, wenn dann noch die Sendung aus England in die EU berechnet werden, siehts düster aus...
  2. Ich sehe dazu einen Pfad in einem Wald, dieser führt einen Hügel hinauf und langsam beginnt etwas hinter dem Hügel sich zu bewegen, man sieht Reiter die einem entgegnen kommen. Kurz darauf werden die einzelnen Reiter genau betrachtet, mutige und wackere Helden. Fühlt sich für mich wie eine Einleitungsszene an, kann ich mir zumindest sehr gut darunter vorstellen. Gefällt mir
  3. Hat wer die/den/das Chromatis-Einhorn-Dings zufällig aus der Massive Darkness Kampagne über? Ich hätte irgendwie gerne das Ding einmal lebend bevor ich es in der untoten Variante auf die Spieler hetze...
  4. Und ich kauf mir den Kram nur um meine Spieler bei D&D mit neuen Monster Minis zu ärgern bzw. in schrecken zu versetzen.... Habt ihr denn auch alle Cameos der Helden richtig erkannt???
  5. Oder noch laaange gut aufbewaren, vllt. steigt der Wert bei den unbemalten mit OVP ja noch
  6. Zur Info: Die letzten Minis wurden tatsächlich über England und dann Zollfrei nach Deutschland verschickt. Ob das künftig noch was wird, ich sag nur Brexit, ist leider nicht sicher. Ich war zumindest froh, dass meine 800€ nicht noch versteuert werden mussten. Nachteil war, die großen Minis hatten leider keinen eigenen Karton mehr wie es in den alten Bones Kampagnen der Fall war. Zur Qualität, ich habe jetzt aus allen 4 Bones Kampagnen Minis zu Hause und auch angemalt. Die Qualität ist für P&P Runden oder den ein oder anderen besonderen "Boss" für mich vollkommen ausreichend, kommt aber sicher nicht an den Detailgrad von manch anderen Systemen ran. Grund dafür ist das Weichplastik, was wie bereits erwähnt, tatsächlich sehr robust sein kann. Kleiner Tipp, die Minis müssen nicht grundiert werden, da die Weichmacher hier öfter dafür sorgen, das die Figuren "klebrig" werden. Es reicht die Figuren nur vorher vorsichtig mit Zahnbürste oder so zu reinigen, damit die Fette aus den Molds komplett entfernt sind, da an diesen die Farbe natürlich schlechter haftet. Gibt online massig Bilder von wirklich herausragend gut bemalten Minis. Wenn jemand keinen Core-Pledge wünscht und sich den Versand etwas reduzieren will, in Recklinghausen kommt 2019 definitiv ein Paket von Reaper an Wenn ich demnächst Zeit finde, kann ich ja mal die ein oder andere bemalte Figur hochladen.