Welcome to TabletopWelt

Registriert euch jetzt um kompletten Zugang zur Tabletopwelt zu erhalten. Sobald ihr registriert und angemeldet seid, könnt ihr nicht nur mitlesen, sondern auch selbst Beiträge verfassen. Ihr könnt dann euer Profil konfigurieren, werdet Ansehen bei der Community sammeln und immens viel Spaß haben! Diese Nachricht verschwindet, sobald ihr euch angemeldet habt.

  • Ankündigungen

    • Raven17

      TTW - Fantasy Footballliga   26.06.2017

      Moin,   nach unserem erfolgreichen Probelauf letzte Saison hier nun die offizielle Ankündigung und Einladung für / zu unserer TTW - Fantasy Footballliga für die kommende American - Footballsaison. Meldungen, Fragen und sonst alles dann im entsprechenden Themenbereich -   http://www.tabletopwelt.de/index.php?/topic/53478-american-football-treff/     Herzlich Willkommen!  
    • Zavor

      König Fußball - weitere Mitspieler gesucht   15.08.2017

      Nicht nur die neue Saison im American Football steht an, sondern auch die nächste Saison der Fußball-Bundesliga. Und wie stets ist auch unser Forum mit dabei, die Spielzeit mit zwei gemeinsamen Events zu begleiten:   - Schon seit 13 (!) Jahren existiert die Tabletopwelt-Liga innerhalb des Managerspiels, das seitens des Fachmagazins kicker angeboten wird. Wir spielen dort die so genannte Interactive-Variante und würden uns sehr über weitere Teilnehmer freuen, um das Liga-Feeling aufrecht zu erhalten. Bei Interesse könnt Ihr Euch gerne bei mir per PN melden, sodass wir die weiteren Schritte besprechen können.   - Seit sieben Jahren besteht ferner die Tippgemeinschaft zur Bundesliga, die sich in den vergangenen Jahren großer Beliebtheit erfreut und natürlich auch dieses Jahr wieder an den Start geht. Wenn Ihr also ebenfalls daran teilnehmen möchtet, findet Euch im entsprechenden Thread ein und tippt, was das Zeug hält.
Drachenklinge

"Das darf doch nicht wahr sein!"

1.792 Beiträge in diesem Thema

  http://dailycaller.com/2017/08/01/google-and-youtube-ban-prof-who-refused-to-use-gender-neutral-pronouns/

Der Wahnsinn erreicht neue Dimensionen. 

Google und  Youtube sperren einen Professor, weil er sich weigert gendergerechte Pronomen zu verwenden. 

Auch der Achse gibt es nen längeren Artikel:  http://www.achgut.com/artikel/krieg_der_gender-sterne_in_kanada

8

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Ok ist zwar Focus, aber trotzdem krass:

http://www.focus.de/politik/videos/interner-bericht-der-bundespolizei-hohe-anzahl-von-migranten-de-maziere-wollte-nicht-dass-die-zahlen-veroeffentlicht-werden_id_7438570.html

 

Zitat

 

Trotz Schließung der Balkan-Route stellt die Bundespolizei weiter eine „hohe Anzahl von Migranten“ entlang der Grenze nach Österreich fest. Die Migration und der Transit durch Deutschland halten an. Das geht aus dem internen Abschlussbericht der Bundespolizei zu den Grenzkontrollen vor dem G-20-Gipfel in Hamburg hervor.

Das zwölfseitige Schreiben liegt den Zeitungen der "Funke Mediengruppe" vor. Demnach stellte die Bundespolizei zwischen dem 12. Juni und dem 10. Juli 6.125 Verstöße gegen das Aufenthaltsrecht, 4546 unerlaubte Einreisen und 812 Drogendelikte fest. Außerdem wurden im diesem Zeitraum 782 Haftbefehle vollstreckt.

„Allein schon diese Ergebnisse sprechen für einen Mehrwert der vorübergehenden Widereinführung von Grenzkontrollen an den deutschen Binnengrenzen“, heißt es im Bericht. Sie stellten einen „erheblichen Sicherheitsgewinn“ dar. Die hohe Zahl an festgestellten Haftbefehlen verdeutliche „den Bedarf an nationalen Fahndungs- und Kontrollmaßnahmen“.

In Polizeikreisen heißt es, Innenminister Thomas de Maizière (CDU) habe angewiesen, den Bericht nicht zu veröffentlichen. De Maizière wolle demnach eine Debatte über die Vorteile von Grenzkontrollen vermeiden.

 

 

Den Innenminister will nicht, das unangenehme Fakten auf den Tisch kommen. Fällt das unterschlagen der Wahrheit eigentlich auch unter verbreiten von Fake News? 

 

bearbeitet von Eldanesh
4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Bild von guten Polizeieinsatz beim G20 Gipfel in Hamburg bekommt immer mehr Risse. Es wird Zeit dass hier mal eine ernst zu nehmende Untersuchung statt findet.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moderne Problemlösungsstrategien :D

 

Zitat

 

Kulmbach -

In dem beschaulichen Örtchen Kulmbach in Bayern, fand vom 19. Juli bis zum 6. August die beliebte Bierwoche statt. Die dort lebenden Flüchtlinge wurden allerdings kurzerhand ausquartiert.

Ein ganzer Ort feiert. Zumindest fast. Die in Kulmbach untergebrachten Flüchtlinge suchte man dort vergebens. Sie wurden kurz vor Beginn des Festes in eine „Ferienfreizeit“ geschickt. Sie verbrachten die Zeit in einer rund 100 Kilometer entfernten Jugendherberge.

 

Ob die Reise in die Ferienfreizeit und die Bierwoche etwas miteinander zu tun haben könnten? Wie Sat.1 berichtet, waren einige Flüchtlinge im Vorfeld bereits auffällig geworden.

Die Stadt selbst hält sich bedeckt. Die offizielle Begründung lautet lediglich, dass die Flüchtlinge in besagte betreute Ferienfreizeit gebracht wurden.

– Quelle: http://www.express.de/28126152 ©2017

 

 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das hier kam heute morgen im Radio.

Aufs Datum geschaut, kein erster April.

Vom Postillon wars auch nicht.

 

Braucht man als Richter heutzutage den Passierschein A38 um ins Amt zu kommen?

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

http://www.dailymail.co.uk/news/article-2614834/Arrested-quoting-Winston-Churchill-European-election-candidate-accused-religious-racial-harassment-repeats-wartime-prime-ministers-words-Islam-campaign-speech.html

 

Chef und Kandidat fürs EU-Parlament der rechten und anti-islamischen "Liberty-GB" Partei wurde in London wegen Verdacht auf "religious/racial harassment", also quasi Volksverhetzung, festgenommen. 

Sein vergehen? - Er hat öffentlich Winston Churchill zitiert. :D 

 

Langsam krass was hier in Europa im Namen der pc abgeht. 

 

EDIT: Bevor sich eoner wundert: das ist schon 3 Jahre her, bin im Rahmen eines ach-Gut Artikels drüber gestolpert und fand es krass. Auch dass das an mir vorbei ging wundert mich... 

bearbeitet von Eldanesh
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Winston:

"Aufrechte rechte Bürger" und Trump Wähler in harmonischer Einheit. Aber so was machen ja nur Linke und der böse Muselman.

 

Ich hatte das Ereignis gestern mal zusammen mit einem Kumpel verfolgt. 

 

 

Wie man die Entwicklung der Ereignisse beurteilen möchte, überlasse ich jedem selbst. 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

https://www.youtube.com/watch?v=jx__jrFealI

 

K.A. obs stimmt oder nicht. Aber angeblich wird GW in den US verklagt. Wenn ichs richtig verstanden habe ein irrer Wust aus den unterschiedlichsten Gründen von Bertug (Fraud) bis Monopl Geschichten...

bearbeitet von Devil
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erinnert sich noch jemand an einen failed state namens Ukraine?

Dieses Land, wo eine US-Vizeaußenministerin anläßliches eines Putsches die Regierungsposten neu verteilt hat?

 

Gut.

 

Ist schon jemandem aufgefallen, daß Nordkorea seit neuestem Interkontinentalraketen hat, die nicht spontan nach dem Start explodieren?

Interkontinentalraketen, die eine nordkoreanische Kernwaffe bis in die USA tragen können?

 

Gut.

 

Und was hat das Eine mit dem Anderen zu tun?

 

Sieht so aus, als hätte eine ukrainische Firma den NORKs Raketentriebwerke aus einheimischen Beständen verkauft.

Also diese Ukraine, wo die USA einen pro-amerikanischen Regierungswechsel unterstützt hat und deren Regierung sie weiter unterstützt.

Aus deren Beständen kommen also die Raketentriebwerke, mit denen der nordkoreanische Diktator jetzt die USA direkt atomar bedroht...

 

Karma is a bitch :ok:

 

Gruß NogegoN

5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf Facebook kursiert gerade ein Brief von Herbert Reul (CDU), Innenminister von NRW, an seinen Polizeipräsidenten. 
Ich bin mir nicht absolut sicher ob es echt oder Fake ist, tendiere  deutlich mehr zum Fake. aber WENN es echt ist, dann schlägt das dem Fass den Boden aus:

Bild könnte enthalten: Text

Bild könnte enthalten: Text

Bild könnte enthalten: Text

 

-> Wäre im Grunde das Ende des Rechtsstaates wie wir ihn kennen. Menschen sind nicht mehr vor dem Recht bzw. seinem Vertreter, der Polizei, gleich. 

 

Es sind ein paar Dinger drin, die mich ernsthaft zweifeln lassen ("übliche Nachrede" statt üble Nachrede oder der Satz mit den "Alarm-Diensten", Schlagerei statt Schlägerei), sind/wären aber auch durch echte Fehler der Verantwortlichen erklärbar...

 

... ich mein die sind doof, aber so doof?  Anderseits....

bearbeitet von Eldanesh
2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich musste gerade ungewollt lachen.

 

Ihr kennt doch bestimmt alle das, sinngemäße, Einsteinzitat "ich weiß nicht, mit welchen Waffen wir im 3. Weltkrieg kämpfen werden, im 4. werden es aber sicherlich Stöcke und Steine sein." So ähnlich...

 

Gut das wir den dritten übersprungen haben ;)http://m.spiegel.de/politik/ausland/a-1163071.html

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden