Welcome to TabletopWelt

Registriert euch jetzt um kompletten Zugang zur Tabletopwelt zu erhalten. Sobald ihr registriert und angemeldet seid, könnt ihr nicht nur mitlesen, sondern auch selbst Beiträge verfassen. Ihr könnt dann euer Profil konfigurieren, werdet Ansehen bei der Community sammeln und immens viel Spaß haben! Diese Nachricht verschwindet, sobald ihr euch angemeldet habt.

CorlissEngine

Total War: Warhammer

1.385 Beiträge in diesem Thema

Genau wie das Foundation Update das für die Alte Welt zum Norsca Patch kam, und Norsca selbst, sind die DLC RoR vom 30jährigen noch nicht in Mortal Empires verfügbar. Warten auf Patch zu Unbekannt, wenn nachgereicht. Irgendwas von blabla zwei unabhängige Teams die das jeweils gemacht haben und jetzt zusammenkleben dauert extra.

 

-----Red dox

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ah ok, sorry hatte ich überlesen. Danke für die Info. Dann müssen meine Tiere eben auf die harte Tour jedem legendären Kommandanten einen Besuch abstatten. *gg*

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Feiertage sei Dank (in NRW ja direkt 2^^) hatte ich etwas Zeit schon mal 60 Runden einer Mortal Empires Kampagne zu spielen. 

Was ich sehr schade finde, ist dass sie die Objektives zumindest für Chaos (ich habe mit Archaon gestartet) nicht geändert haben. Ich bin jetzt aktuell auf Ulthuan, weil ich gerne mickrige Elfen mit Chaoskriegern plattmachen wollte :D Das macht soweit auch Bock, hat aber gar keinen Einfluss auf mein Ziel, da dass immer noch ist Bretonen, Empire und Zwerge auszulöschen -.-

Wenn man also die Karte etwas erkunden will bringt dir das effektiv gar nichts außer das man wieder zurücklaufen muss :/

 

End Turns geht eigentlich, ich finde nicht dass das übermäßig lange dauert, allerdings bin ich ja auch erst in Runde 60 - wahrscheinlich wird das noch steigen. 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bist du dir da sicher? Ich dachte jedes Volk hat inzwischen bei den Zielen die großen Städte auf der ganzen Karte zu kontrollieren (auch per Bündnis oder Vasallen). Gut, kontrollieren gibt es bei den Horden ja nicht, da hätte ich jetzt mit zerstören gerechnet.

 

 

 

Ich bin bei meiner Skarsnik-Kampagne gut unterwegs. Der Süden der Alten Welt gehört so gut wie mir, mit der Hauptchaosinvasion muss sich mein verbündeter Mannfred rumschlagen. Ich schmiede im Moment Pläne auf Ulthuan überzusetzen. Zuerst muss ich aber die Chaosjungz in meinem Gebiet platt machen und die Haarknoten als letzten freien Grünhautstamm unterjochen.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Andere Völker habe ich jetzt noch nicht gecheckt und zumindest für die Völker aus Teil II muss es ja andere Ziele geben, aber für Chaos ist es immer noch Bretonen, Zwerge und Imperium auslöschen...
Elfen und anderes Gesocks jeglicher Art scheint denen egal zu sein^^

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann man eigentlich etwas gegen Helden auf der Kampagnen-Karte unternehmen ohne selbst Attentäter einsetzen zu müssen?

 

In der aktuellen Kampagne läuft der Armee ständig so ein nerviger Level 40-Zwerg hinterher und das Mistvieh hat eine 64%-Chance darauf Attentaten zu entgehen, womit standartmäßig maximal eine 37%-Chance besteht den zu verwunden, was aber nie klappt...

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe meine erste kurze Kampagne beendet und warte auf das Update für meinen zweiten Durchlauf. Inzwischen habe ich den Multiplayer ein bisschen für mich entdeckt, macht schon Spaß 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden