Welcome to TabletopWelt

Registriert euch jetzt um kompletten Zugang zur Tabletopwelt zu erhalten. Sobald ihr registriert und angemeldet seid, könnt ihr nicht nur mitlesen, sondern auch selbst Beiträge verfassen. Ihr könnt dann euer Profil konfigurieren, werdet Ansehen bei der Community sammeln und immens viel Spaß haben! Diese Nachricht verschwindet, sobald ihr euch angemeldet habt.

Wraith

Wraith's Crypt - Youtube Channel | Spielmaterial für SAGA

Die Warhammer-Welt ist am Ende... es lebe die Warhammer Welt.

Ich habe mir mal einige Gedanken gemacht, wie ich es zumindest bei mir und der Warhammer Welt weitergehen könnte, und welche Alternativen zu den "aktuellen" GW-Regeln es gibt:

https://www.youtube.com/watch?v=cKF31g_AwzI

bearbeitet von Wraith
4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich teile ja Deine Bedenken zu Kings of War.

Die erste Edition hat halt nichtmal im Ansatz versucht, zu verbergen, dass sie ein billig und lieblos hingeschludertes Alibi war, um nicht ausschließlich Alternativmodelle für Warhammer zu produzieren. Das war halt wirklich in 20min zusammengeschustert und kein bisschen rund, ausgeglichen oder irgendwas, da kann man auch nix schön reden.

Deshalb würde mich interessieren, wie das Feedback zur zweiten aussieht. Der prinzipiell simple Ansatz ansich war ja nie verkehrt und wenn man ihn wirklich aus Überzeugung (nicht nur aus Bequemlichkeit wie in Ed. 1) zu einem vollwertigen System entwickelt könnte das was werden. Keine Ahnung, ob das in der 2. Edition der Fall ist - wünschenswert wäre es!

Ich fürchte nur, für mich könnte auch das kein Ersatz für Warhammer sein - dass das Taktieren auf dem Felde wichtiger sein soll als der Listenbau - O.K.! Aber ich habe es ehrlich gesagt immer gemocht, sehr viele, sehr unterschiedliche Mechanismen zur Auswahl zu haben, witzige, blöde und seltsame Items zu haben und abends noch 'ne Stunde wachzuliegen, weil ich so viel gegrübelt habe ob nun Hashuts Hammer oder 2HW cooler auf dem General wären. Oder ob der Chaosgeneral lieber als Terminator oder auf Bike daherkommt. Oder oder oder... derart spielentscheidend sollte der Listenbau nicht sein, das stimmt schon. Aber er hat immer viel Spaß gemacht.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mag deine Videos. :) Werd da mal dran bleiben. Auch die SAGA Erklärung ist toll. :)

 

Weil ich grad dein Video zur Warhammer Welt gesehen hab, ich kann das absolut nachvollziehen. :)

Ich hatte die letzten 1-2 Jahre kaum noch Motivation was zu machen oder zu spielen obwohl ich die Welt immer geliebt habe.

Seit dem AoS da ist muss ich sagen sprudel ich wieder vor Energie und Motivation! Aber nicht für AoS sondern für WHFB :)

bearbeitet von Ratz
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch, oder vielleicht grade WEIL das Wetter grade alles andere als winterlich ist, habe ich mal mein Schneegelände in einem kleinen Video vorgestellt und ein Bisschen was zur Entstehung erzählt. Hoffe der Ausflug ins Thema Geländebau gefällt:
https://www.youtube.com/watch?v=n_DDdT8seAw

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibt mittlerweile einiges an weiteren  Videos zum Thema Saga mit Samurai:

Miniaturen-Hersteller zum Thema:

https://www.youtube.com/watch?v=VFVi3ve8Cgg

 

Vorstellung der Fraktionen:

Generische Samurai - https://www.youtube.com/watch?v=MxMvLlvbQ_A

Takeda Samurai - https://www.youtube.com/watch?v=14DdGOiV1kk

Sohei (Kampfmönche) - https://www.youtube.com/watch?v=uRgxKP6biO8

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden