Welcome to TabletopWelt

Registriert euch jetzt um kompletten Zugang zur Tabletopwelt zu erhalten. Sobald ihr registriert und angemeldet seid, könnt ihr nicht nur mitlesen, sondern auch selbst Beiträge verfassen. Ihr könnt dann euer Profil konfigurieren, werdet Ansehen bei der Community sammeln und immens viel Spaß haben! Diese Nachricht verschwindet, sobald ihr euch angemeldet habt.

Anderson

WH30k Emperor's Children - Die wahren Kinder des Imperators

1.088 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen!

 

Nach langer und reichlicher Überlegung habe ich mich dazu entschlossen auch in diesem Bereich des Tabletopforums aktiv zu werden :)

 

Bisher habe ich mich fast ausschließlich im Fantasybereich aufgehalten, was vor allem daran lag, dass mich 40k seit einigen Jahren nicht mehr so richtig angesprochen hat. Dies lag weniger am Fluff oder den Modellen. Im Gegenteil, beides gefällt mir sehr gut, ich habe diverse 40k Romane gelesen und die HH Bücher förmlich verschlungen und auch die Modelle fast aller Rassen finde ich total schick.

Mich hat zum einen das Zerbrechen der eigenen kleinen 40k Gruppe und die Entwicklung des Spiels allgemein von 40k weggetrieben. Spätestens ab Apo (auch wenn es nur ein nicht verpflichtendes optionales Regelwerk ist) hat man ganz klar erkennen können wo die Reise hin geht. Dieses immer größer, weiter und schneller war einfach nicht mehr meins. Die Titanenmodelle gefallen mir zwar super aber ich bin einfach der Meinung, in diesem „Scale-System†œ haben solche Kriegsmaschinen nichts verloren. Unter anderem deshalb habe ich mich vor einigen Jahren von 40k verabschiedet und mich Warhammer Fantasy gewidmet (vielleicht hat ja der Eine oder Andere mein Armeeprojekt im Fantasy-Bereich verfolgt). Nachdem das „alte†œ Fantasy nun aber inkl. Fluff vernichtet wurde und Age of Sigmar inkl. Fluff für mich sowas von gar nichts ist, befasse ich mich doch mal wieder mit der alten Liebe Warhammer 40k (bzw. 30k :) )

 

Das Alles aber nur mal so nebenbei als kurze Einleitung!

 

 

 

In diesem Projekt wird es, wie der Name schon verrät, um den Armeeaufbau einer pre Heresy Emperor´s Children Armee gehen. Dies wird fürs Erste aber wohl kein Armeeaufbau im klassischen Sinne werden. Mir geht es aktuell nicht darum eine Spielbare Armee zu bemalen. Ich möchte dies zwar nicht auf ewig ausschließen aber bis auf Weiteres möchte ich vor allem erst mal einfach schöne Modelle bemalen. Und damit sind wir auch beim ersten Punkt, warum es die EC´s sein müssen. Aktuell zählen die Forgeworld Modelle der EC´s für mich zu den „hübschesten†œ Figuren im kompletten Sortiment. Meiner Meinung nach spiegeln sie die ganze Eleganz der EC´s wunderbar wieder. Wundervolle Verzierungen an den Rüstungen und ein tolles Design ganz allgemein. Mich überzeugen sie einfach. Dazu dann das schöne „Lila-Weiße-Farbschema†œ. Mir gefällt es total!

 

Der zweite Grund für die Wahl der EC´s als Armeeprojekt ist deren gesamter Hintergrund. Ich fand es unheimlich unterhaltend und spannend, wie im HH-Roman „Fulgrim†œ die Wandlung des Ordens beschrieben wurde. Wie sie nach und nach immer extremer wurden, tolle Geschichte! Abgesehen von den beiden Punkten war ich ohnehin schon länger der Überzeugung, mich mal ein wenig mit Slaanesh beschäftigen zu müssen! :)

 

 

5704000d219d3_Titelbild1.0.thumb.jpg.466

 

 

 

 

Wie genau ich beim Aufbau der Armee vorgehen werde weiß ich noch nicht genau. Ich werde mich immer spontan entscheiden, auf welches Modell ich als nächstes Lust habe. Insgesamt aber denke ich, werden nach und nach alle Modelle aus der Forgeworld Reihe ihren Weg in dieses Projekt finden, da mir alles ausnahmslos gut gefällt!

 

 

Testmini für das Farbschema:

 

 

5704002083732_base1.2.jpg.7161d49c8065e6

 

 

Grüße

Anderson

bearbeitet von Anderson
8

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wip´s

 

Aktueller Stand vom 13.09.17:

Kako Nr.5:

 

59b94a12ae526_Kako05.4.jpg.f87dc8a492e4760ce20d3f6162771129.jpg


 

 

 

Grüße

Anderson

 

 

bearbeitet von Anderson
12

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Elite

 

 

Phoenix Terminators

 

 

58ac9884d3965_Gruppe3.0.jpg.05aba94afe03

 

 

 

 

 

Contemptor Dreadnought

 

 

f1.jpg.a63de51374f73e48d232de617bced9d9.

 

bearbeitet von Anderson
7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Unterstützung

 

Kakophoni

 

5978d85de62ba_Kakophoni2.4.jpg.793ad5abc400c85677a943900cbd41b4.jpg

bearbeitet von Anderson
1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sieht sehr vielversprechend aus, Abo!

 

 

Da es sich nur um eine Testmini handelt, bitte ich einige Unsauberkeiten zu entschuldigen, an den „echten†œ Minis wird das natürlich behoben.

 

Sagt er, obwohl die Mini schöner ist als alles was 90% der anderen Hobbyisten zusammen bringen :ok:

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. Abo und Sterne sind gesetzt. Ich weiß was du abliefern kannst und erwarte hier großes!

2. Mit dem Lila tust du dir sicher leichter als mit den roten Chaosrüstungen.

3. Schöne Fraktion hast du dir da ausgesucht. Ich wäre zwar eher der Iron Fists Typ, aber jedem das seine. :D

4. Die WiP Mini gefällt mir schon jetzt. Wie wirst du Panzer bemalen? Legst du dir dafür ne Airbrush zu?

5. Warum 40K? Warum? Ich hätte so gern Infinity Minis aus deiner Feder gesehen. :ok:

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da damit hätte, glaub ich keiner gerechnet :).

Sehr schön was du da schon angefangen hast, Space Marines sind natürlich auch super geeignet für die Blendings ;).

Das Lila gefällt mir richtig gut, mag die Farbe sowieso sehr gerne und in Kombination mit dem Gold fetzt das richtig.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich verabscheue zwar die dritte Lgion aber ein weiteres Mitglied im HH Bereich muss man trotzdem supporten und wenn es handwerklich so gut malt erst recht.

Lange rede kurzer Sinn: Abo.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein weiterer EC (wenn auch auf ganz anderem Niveau) hat immer meine Aufmerksamkeit.

 

Was du jetzt schon zeigst lässt auf großes hoffen ;)

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank, ich freue mich sehr über die bisherige Rückmeldung!

 

Dann wollen wir mal:

 

 

 

 

Sieht sehr vielversprechend aus, Abo!

 

Zitat

 

Da es sich nur um eine Testmini handelt, bitte ich einige Unsauberkeiten zu entschuldigen, an den „echten†œ Minis wird das natürlich behoben.

 

Sagt er, obwohl die Mini schöner ist als alles was 90% der anderen Hobbyisten zusammen bringen :ok:

 

Danke Herr Tempel! Sehr schön, wenn das bereits gezeigte schon so gut gefällt. Ich hoffe ich bekomme es dann bei den richtigen Minis mindestens genau so hin :D

 

 

 

1. Abo und Sterne sind gesetzt. Ich weiß was du abliefern kannst und erwarte hier großes!

2. Mit dem Lila tust du dir sicher leichter als mit den roten Chaosrüstungen.

3. Schöne Fraktion hast du dir da ausgesucht. Ich wäre zwar eher der Iron Fists Typ, aber jedem das seine. :D

4. Die WiP Mini gefällt mir schon jetzt. Wie wirst du Panzer bemalen? Legst du dir dafür ne Airbrush zu?

5. Warum 40K? Warum? Ich hätte so gern Infinity Minis aus deiner Feder gesehen. :ok:

 

 

Hey luferox, wie immer ist es schön von dir zu lesen und es gefällt mir, dass du (trotz falschem System?! :naughty: ) den Weg hierher "gefunden" hast!

Deshalb auch gleich die Antworten zu deinen Fragen und Anregungen:

1. Danke für das Vertrauen im Voraus! Ich hoffe du setzt mich damit nicht zu sehr unter Druck und ich kann deine Erwartungen erfüllen :ok:

2. Ja das hoffe ich auch. Die Farben fühlen sich nach den ersten Malversuchen auch ein wenig "dankbarer" an. Hab hier auch das Gefühl, dass es mir ein bisschen leichter von der Hand geht.

3. Iron Fists gefallen mir auch aber wie gesagt, es musste Slaanesh sein. Hab aber allgemein bei den (Chaos) Space Marines schon immer das Problem gehabt, dass mir ne Menge Orden gefallen haben. Hab hier in Kisten noch Imperial Fists und Space Wolves stehen, die mich jetzt, nach der 40k Rückkehr auch wieder mit großen Augen angucken  :D 

4. Bzgl. der Panzer bin ich mir noch nicht so sicher ob ich in "naher" Zukunft überhaupt welche (abgesehen von Dreadnoughts :ok: ) bemale. War bisher nie so richtig der Panzerfreund. Ne Airbeush hab ich aber sogar noch inkl. allem möglichen Zubehör hier von nem Kumpel liegen. Die könnte dann wieder zum Einsatz kommen.

5. Hehe...bin wohl einfach 40k bzw. GW Fan. Wie gesagt, Mir gefällt einfach die ganze 40k und Warhammer Welt so unglaublich gut. Ist für mich schwer vorstellbar ohne den ganzen Hintergrund einfach nur Minis zu bemalen und mit Infinity hab ich mich bisher einfach überhaupt nicht beschäfftigt. Allerdings habe ich mir schon mal die Minis etwas genauer angesehen, nachdem ich deine Kerle bewundert habe. Ich schließe es ausdrücklich nicht aus, mich vielleicht doch mal damit zu befassen (wer weiss was GW in naher Zukunft wieder fürn Mist baut). Soweit ich es mitbekommen habe, bist du von dem Regelsystem ja auch recht begeistert oder?

 

 

 

 

Da damit hätte, glaub ich keiner gerechnet :).

Sehr schön was du da schon angefangen hast, Space Marines sind natürlich auch super geeignet für die Blendings ;).

Das Lila gefällt mir richtig gut, mag die Farbe sowieso sehr gerne und in Kombination mit dem Gold fetzt das richtig.

 

Hey bucks, sehr schön auch von dir hier zu lesen!

Ja, ich kann mir gut vorstellen, dass das Projekt ein wenig überraschend kam. Denke aber mit der kurzen Erklärung oben ein wenig nachvollziehbar oder?

Die Space Marine Minis sind wirklich bisher sehr gut zum Blenden geeignet. Denke auch deshalb hat mir die Testmini auch echt Spaß gemacht!

 

 

 

 

Ich verabscheue zwar die dritte Lgion aber ein weiteres Mitglied im HH Bereich muss man trotzdem supporten und wenn es handwerklich so gut malt erst recht.

Lange rede kurzer Sinn: Abo.

 

Vielen Dank Gizur!

Es scheint ja wirklich ne Menge HH Armeen hier zu geben. Schön, dass ich nun auch dabei sein kann aber weshalb die Abscheu gegenüber den EC´s, wenn ich mal so fragen darf.

 

 

 

 

Ein weiterer EC (wenn auch auf ganz anderem Niveau) hat immer meine Aufmerksamkeit.

 

Was du jetzt schon zeigst lässt auf großes hoffen ;)

 

Thx Fendred!

Dafür sicherlich auch nen viel, viel geringerer output an Minis und mit den "echten" Armeeprojekten ja kaum vergleichbar. Ich hoffe dennoch deinen großen Erwartungen gerecht werden zu können!

 

 

 

 

So dann noch wie versprochen und bereits angekündigt die erste Einheit, die in nächster Zeit ihren Weg auf meinen Maltisch finden wird:

 

Ich präsentiere die (ersten fünf?!  :naughty: ) Phoenix Terminators! Wundervolle Modelle wie ich finde! Ich muss mir noch überlegen, in wieviel Einzelteilen ich diese bemale. Bin mir da noch nicht ganz sicher. Vielleicht versuche ich nochmal ne Mini komplett zuzsammen zu bauen und dann bemalen. Hab da immer so gewissen Probleme mit Bereichen an die ich dann schwer ran komme. Auf der anderen Seite schaffen alle anderen das auch und ich Stellen an die man schwer ran kommt, sieht man dann ja auch meist nicht so gut. Hmm werde ich mir nochmal gedanken zu machen.

 

 

post-27675-0-25260100-1439026327_thumb.j

 

 

 

Grüße

Anderson

 

6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin dabei. Das kann nur sehr cool werden so wie die Testmini aussieht. :ok:

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und nochmal nen kleines Update zur Testmini, auch wenn einem bei der Hitze fast die Farbe in der Nasspalette antrocknet :)

 

Habe heute ein wenig am Rückenmodul gemalt. Wichtig war mir hier, die hellen Farbverläufe nach oben hin zu den Rundungen gut hin zu bekommen. Hat beim zweiten Versuch dann auch ganz gut geklappt. Ich habe wieder gemerkt, man kommt mit viel Geduld doch schneller zum Ziel, als wenn man es schnell fertig malt, da man es beim schnellen Malen doch wieder neu machen muss  :D 

 

Hier also die aktuellen wips:

 

570401d26f22d_Testmini3.0.jpg.e469edc22f570401d4ed34b_Testmini4.0.jpg.ed5acba3a0570401d762f98_Testmini5.0.jpg.4556a15dff

 

 

 

 

 

 

Grüße

Anderson

bearbeitet von Anderson
7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessant. Bevor ich mehr schreibe, warte ich aber mal auf die erste fertige Mini! Was das Farbschema angeht - ist das Ganzkörperlila nicht ein wenig langweilig? Ich würde mir da überlegen, noch Weiß hinzuzufügen und das Farbschema zu teilen oder zu vierteln, oder das Lila und Weiß auf den Minis zu variieren. Maltechnisch macht die Testmini schon Eindruck!

 

Bin neugierig!

bearbeitet von Zweiundvierzig
1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hach herrlich!

 

Da kommt man erholt aus dem Urlaub, beginnt mit einem neuen Projekt und ALLES läuft!

Das Malen macht zur Zeit richtig, richtig Spaß (Keine Ahnung obs an den Minis, der Farbe oder was auch immer liegt aber es pinselt sich fast wie von alleine!).

Dann folgen diverse alte "Freunde" bei denen ich mich über jede Antwort immer sehr gefreut habe und durch deren Tipps und Ideen ich ein starkes Stück nach vorne gekommen bin aus dem Fantasybereich dem Armeeprojekt hier (zumindest bisher). Gleichzeitig kann ich aber auch schon das eine oder andere mir bisher noch eher unbekannte "Gesicht" hier begrüßen, Danke!

 

@42

Die Minis sollen ingesamt nicht ganz Lila werden. Die meisten FW Minis werden von diversen Verzierungen etc. geschmückt, die ein wenig farbliche Abwechslung auf die Mini bringen werden. Zusätzlich werden die Schulterpanzer Weiß werden, was ebenfalls (meiner Meinung nach) toll zum Lila passt. Aber ich werde gerne versuchen dich mit der fertigen Testmini zu überzeugen und würde mich dann natürlich um so mehr freuen, dich hier häufiger begrüßen zu dürfen. Außerdem nochmal kurz vorweg...war ja noch im Urlaub bis vor kurzem aber was da in deinem Projekt wieder passiert ist  :lol: ...einfach genial! Werde mich da die Tage auch nochmal direkt zu äußern, wenn ich wieder etwas die "Zeit" habe. 

 

So, wie gesagt, bin ja gerade so gut im Fluss, deshalb nochmal nen Update...dieses Mal der Helm.

Bin auch soweit recht zufrieden. Die Übergänge klappen derzeit sehr gut (wenn man sich die nötige Zeit nimmt, ich kann es nicht häufig genug betonen!). Leider habe ich bei einigen Whitelinings etwas "dick" aufgetragen aber an der Testmini werde ich es nicht nochmal extra ausbessern. Der "Glowing Eye" Effekt ist auch nicht ganz so geworden wie gedacht aber das wird noch denke ich.

Bin ansonsten natürlich auch immer auf eure Meinungen gespannt!

Hier nun der 360°:

 

 

 

5704022dd33ce_Testmini6.0.jpg.dd500e59365704022e4c73f_Testmini6.1.jpg.43ba983e125704022ebd651_Testmini6.2.jpg.e17fe513595704022f4b4b9_Testmini6.3.jpg.410756ee775704022fc07d7_Testmini6.4.jpg.c5bc9c0c9857040230421be_Testmini6.5.jpg.512a91dd6557040230c682c_Testmini6.6.jpg.d8d20497f5

 

 

 

 

 

 

 

Grüße

Anderson

 

 

Ps: @Hupe

Da du hier ja ebenfalls mal rein schaust, mal kurz ne Frage. Die Figurenarmatur die du nutzt gibt es ja in zwei Größen. Welche davon kannst du empfehlen bzw. welche nutzt du. Ich habe gemerkt, ich brauche auch endlich eine. Eigentlich wollte ich die kleinere bestellen aber da die GW Minis ja nicht kleiner werden bin ich mir nicht so ganz sicher, ob nicht die größere Variante die besser Wahl ist? 

 

 

 

 

 

 

 

bearbeitet von Anderson
4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Leuchten gefällt mir soweit schon ganz gut. Ich würde in seinem linken Auge das Weiß noch etwas nach hinten ziehen. Bisher sieht es da eher nach ner weißen Pupille als nach einem insgesamt leuchtenden Sehschlitz aus. Davon ab, fände ich glaube ich ein oranges Leuchten fast cooler. Zumal das auch bei evtl. folgenden blau leuchtenden Energiewaffen nen besseren Kontrast liefern würde. Andererseits hab ich aber auch ehrlich gesagt keine Ahnung ob und in welchem Umfang die ECs derartige Waffen nutzen. Was 40K angeht beschränkt sich mein Wissen auf die ersten 4 Horus Heresy Romane. ^^

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr geile Mini.

 

 

Eigendlich wollte ich nächste Woche auch mal meine Fortschritte mit meiner 3 Legion zeigen, bzw anfangen drann rum zu malen.

 

Aber nach solcher Handwerkskunst muss ich mir da drüber nochmal Gedanken machen.

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr geile Mini.

Eigendlich wollte ich nächste Woche auch mal meine Fortschritte mit meiner 3 Legion zeigen, bzw anfangen drann rum zu malen.

Aber nach solcher Handwerkskunst muss ich mir da drüber nochmal Gedanken machen.

Ich bitte darum sich nicht abschrecken zu lassen und die HH Community mit weiteren Projekten zu bevölkern. So gewinnen wir alle etwas.

5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin schon seid anfang des Jahres dabei mir Minis zu besorgen. ca. 4000 Punkte sind es schon ;-) nur hab ich nie Motivation irgendwas zu bemalen.

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wo doch bemalte Figuren 10000 mal besser aussehen als unbemalte.

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sehr schöne Idee und bisher gut umgesetzt.

Space Marines sind mMn eine der schwierigsten Dinge die man malen kann, also wenn man es richtig machen will.;) Von daher eine sehr gute Übung aber eben auch Aufwändig und manchmal auch knifflig.

Erste Sache: Die Beine, hier würde ich den Verlauf in der Rundung geschehen lassen und nicht zu sehr zenital. Natürlich kann man bei manchen Bereichen auch Beides realisieren.

Schicke finde ichd das Gold, das ist recht gut umgesetzt, bitte meehr.

 

MfG David

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden