Welcome to TabletopWelt

Registriert euch jetzt um kompletten Zugang zur Tabletopwelt zu erhalten. Sobald ihr registriert und angemeldet seid, könnt ihr nicht nur mitlesen, sondern auch selbst Beiträge verfassen. Ihr könnt dann euer Profil konfigurieren, werdet Ansehen bei der Community sammeln und immens viel Spaß haben! Diese Nachricht verschwindet, sobald ihr euch angemeldet habt.

Barbarus

SAGA AFS - Regeldiskussion / FAQ

304 Beiträge in diesem Thema

Zack!

Regelfragen und Fragen aufgrund von Unklarheit können wir hier beantworten oder diskutieren, falls mal was nicht auf Anhieb eindeutig zu klären ist.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erster!

Kann man den Warlord auch gratis zum Zauberer machen? Steht nix von drin, ausser dass Zauberer "so ähnlich wie Priester" funktionieren, bei denen geht es.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nope, geht nicht. Wenns ginge, stünde es dort, hehe. ;)

Eventuell wirds aber irgendwann sowas ähnliches geben. Der Gedanke spukt schon ne Weile in meinem Kopf rum vllt. mit irgendeiner zukünftigen Erweiterung eine Magierklasse über dem normalen Warlock einzuführen. Und die könnte man dann auch statt des Warlords nehmen.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Achtung!


 


Mir ist was aufgefallen. Beim Übertragen von der Vorlage in das PDF sind Fehler unterlaufen.


Die Fähigkeit "The Horde" der Untoten ist eigentlich einsetzbar für Ghouls, Zombies & Skeletons.


(Das ist relativ wichtig, weil die Fähigkeit mit den Skeletten am besten funktioniert.)


Und "Favored By The Gods" auf dem Wild Tribes Battleboard ist natürlich nicht für den Chieftain einsetzbar.

bearbeitet von Barbarus
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, ich warte allerdings noch ein Weilchen, falls einem noch irgendwo ein weitere Fehler auffällt, kann man den direkt auch ausbessern.

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum kann man den Gruftlord der Untoten nicht auf ein "Pferd" setzen? Ist das so richtig? Bei den Elfen und den Barbaren geht das.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist schon richtig so.

Das Pferd würde ihm ja auch nicht viel nützen, wenn er sich nicht gerade mit seiner Gratis-Aktivierung oder "Wake The Ancients" bewegt, sind die 12 Zoll Bewegung vom Pferd ja eh für die Katz. Denn mit "Rattle The Bones" zählt es ja, als würde er sich durch schwieriges Gelände bewegen.

 

Beritten zu sein macht nur bei den "Cursed Knights" Sinn, weil die "Unbound Spirits" sind und somit alle Bewegungsabzüge durch schwieriges Gelände ignorieren und daher immer ihre volle Bewegungsreichweite nutzen können.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der 1. Spruch des Nekromanten ("Raise the Dead") beschwört Zombies und Skelette. Kann ich mit dem Spruch einen 8er Skelettkriegertrupp auf 8-12 Modelle erhöhen oder nur auf max. 8, wenn bereits Verluste eingegangen sind? Kann ich mit dem Spruch neue Einheiten hochziehen unabhängig der Größe (z.B. 3 Zombies)?

 

Kannst du den 2. Spruch Curse of Cessir nochmal genau erläutern? Danke.

bearbeitet von Grandmaster
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Spruch beginnt mit dem Satz "Choose a unit of Skeletons or Zombies."

Also muss es ja eine Einheit geben, die du auswählen kannst, wenn du ihn benutzt. Insofern kannst du damit keine neue Einheit schaffen.

 

Es geht weiter mit "In the chosen unit the number of models will increase" und ganz unten steht "Remember that a unit can never exceed the maximum of 12 models"

Du kannst eine Einheit von Zombies oder Skeletten also beliebig vergrößern, bis du das Limit von 12 Modellen erreicht hast.

 

 

zu Curse Of Cessir:

Du führst einfach nen ganz normalen Beschuß gegen die Zieleinheit durch. Nur dass es keine schießende Einheit gibt.

Und du benutzt so viele Würfel, wie die Zieleinheit gerade an Fatigue hat.

Hat sie drei Fatigue, benutzt du drei Würfel.

Hat sie drei Fatigue und ihr Exhaustion Threshold liegt bei 3, wie bei Kriegern/Warriors zum Beispiel, dann ist sie "exhausted" und du benutzt nicht drei, sondern die doppelte Zahl an Würfeln. Also sechs.

bearbeitet von Barbarus
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wo gibt's denn die Fantasy-SAGA Regeln? Lese hier ständig davon, aber kann nix finden.

bearbeitet von thalamus
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

IN der ZUsammenfassung am Ende haben Skelettbogenschützen eine Rüstung 4/4, ist das ein Fehler?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ah! Gut, dass du das entdeckt hast. Ja, das ist ein Fehler. Eigentlich sollte die Rüstung auf 3/4 reduziert sein.

(3 im Nahkampf, 4 gegen Beschuß... so ein paar Pfeile machen einem Skelett ja nichts ;) aber für den Nahkampf ist son Bogen nicht ideal, hehe)

Danke!

Das PDF wird bald korrigiert :)

bearbeitet von Barbarus
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gerne. Noch was: Wer zählt bei Heavy Impact mit? Modelle direkt in Basekontakt, Modelle die auch zuschlagen können oder alle Modelle der einheit, egal wo sie stehen?

Und: Ich verstehe den Activation Pool der Elfen nicht ganz. Den kann man beliebig oft aktivieren und mit jedem Symbol. Heisst also, die Elfen können im Prinzip immer auf ihre acht Würfel kommen (weil sie einfach so lange in den Battle Pool legen, bis sie acht Stück werfen, korrekt? Ich nehme mal an, wenn man nach dem Ausgeben des Activation Würfels nur den einen von den acht Würfeln in der hand hat, wirft man nur den, richtig? Da man laut Saga FAQ innerhalb der Orderphase Würfel verwenden, aufs Board legen und sofort wieder verwenden kann, kann man sie als Elf so lange neu werfen bis man sein Wunschergebnis für alle acht Würfel hat. Aber erstens scheint mir das sehr stark, zweitens sehr langwierig für einen klaren Outcome (dann könnte man sich auch direkt die Würfel wie gewünscht hinlegen, oder direkt die Zahlen auf dem Board weglassen). 

bearbeitet von M, just M
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heavy Impact ist mehr ein Attribut der Einheit, weniger der einzelnen Kämpfer, deswegen rechnet man dafür einfach immer mit der Zahl der Modelle in der Einheit. Der Punkt wo Modelle der Einheit auf den Gegner treffen, ist der Punkt des "Einschlags", die Zahl der Modelle in der Einheit sozusagen das "Gewicht" und entsprechend fällt die Heftigkeit des Aufpralls (Zahl der Auto-Hits) aus. So ist der Gedanke dahinter.

 

Zu den Elfen: WOW! Verdammt! :D Hahaha, nein. Die Elfen haben nen ganz normalen Activation Pool, den sie mit ner [6] benutzen!

Ich hab keine Ahnung wie, aber anscheinend haben diesen Fehler auch bei mehrmaligem Durchgucken mehrere Leute einfach komplett übersehen.

Ich bin echt baff :D

Das hab ich davon, dass ich seit der Veröffentlichung nur Zwerge und Wild Tribes gespielt hab, haha.

(Hier in meiner Gruppe gibts (noch) keinen Elfenspieler)

 

Boah, wird echt Zeit fürs korrigierte PDF :D

bearbeitet von Barbarus
2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hoffentlich nicht nur, weil sie dachten sie könnten den Activation Pool mit jedem Würfelsymbol nutzen :D :D :D

 

Wo wir grad bei Elfen sind: Die Dunkelelfen werden übrigens enorm lustig ;)

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde die Entscheidung fragwürdig, bereits die 2. Elfen-Fraktion zu bringen, aber noch keine Menschen zu haben (ich klammere Wild Tribes jetzt mal aus)...

 

Und parallell dazu beide Grünhaut-Varianten, die auch eher die gleiche Klientel bedienen und Imperiums- und Bretonenfans weiter außen vor lässt...

 

Ich will nicht meckern, ich sehe das ganze nur aus der Sicht eines gelernten Händlers, der es gewohnt ist, solche Dinge an den Mann zu bringen, und dem hier nun Verbesserungsmöglichkeiten ins Auge springen (jetzt noch schnell alles umzuwerfen und die fast fertigen Fraktionen zurückzustelle, um bei Menschen quasi von Null an anzufangen, bringt allerdings auch nix...).

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Seh ich halt anders... Orks/Goblins haben ne gigantische Fangemeinde, Zwerge und alle Arten von Elfen besonders fanatische Fans...

 

Da die menschlichen Fraktionen meist eher die "langweiligeren" sind (was ich zu vermeiden versuche, indem ich die menschlichen Fraktionen auf coolen historischen Vorbildern aufbaue) seh ich da einfach nicht so den..."Pull" und nicht die Dringlichkeit wie bei den zuvor genannten Völkern.

 

Aber im Augenblick gehts irgendwie recht flott...die Orks sind ja schon ne Weile im Testdurchlauf, die Dunkelelfen und Goblins sind jetzt auch so weit, dass man sie testen kann... also wird das wahrscheinlich echt noch was mit der ersten menschlichen Fraktion in diesem Jahr.

 

PS: Weitere Diskussion dazu, falls irgendwer sie für nötig hält, sollten wir im regulären AFS-Thread führen. ;)

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zu den Elfen: WOW! Verdammt! :D Hahaha, nein. Die Elfen haben nen ganz normalen Activation Pool, den sie mit ner [6] benutzen!

Ich hab keine Ahnung wie, aber anscheinend haben diesen Fehler auch bei mehrmaligem Durchgucken mehrere Leute einfach komplett übersehen.

Ich bin echt baff :D

:-D passiert, bei uns im Büro haben sie einen Fehler in einer Broschüre entdeckt, nach Schreiben, Korrigieren, Lektorat und 10.000 Stück drucken...

 

Hab direkt noch was im Elfenbattleboard, kann aber auch Absicht weil "Elfensindsoagilundkoordiniert" sein:

Die Aktivierungswürfel weichen von dem typischen sagamuster ab, dem z.B. auch die Wild Tribes folgen, also krieger auf 1-3 und 6, Bauern auf 4-5 und 6. Gewollt oder Versehen?

Und eine Frage zu Hailstorm: Kann ich damit den Zauberer aktivieren, um seinen Thunderbolt zu feuern?

bearbeitet von M, just M
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit den Würfeln zur Aktivierung stimmt so. Elfen sind halt elitäre Bastarde :D

Ne, aber im Ernst... es sollte halt zum Hintergrund passen, dass sich so eine Elfenstreitmacht wie ein einziger Mann bewegt. Entsprechend müssen die Truppen auch leicht zu aktivieren sein.

 

 

Zu "Hailstorm":

Immer schön aufmerksam den Text lesen! ;)

Da steht "...up to three units equipped with ranged weapons", hat der Warlock ne "ranged weapon"? Nope. :D

 

Saga, das Spiel für Anwälte und solche, die es werden wollen. :lol2:

(Hoffe das kam nicht unfreundlich rüber, so isses nämlich nicht gemeint. Aber es stimmt schon, bei Saga ist der Wortlaut der Fähigkeiten extrem wichtig. Der ist meist wirklich wohlüberlegt formuliert und entsprechend aufmerksam muss man Battleboards lesen.

Das hat viel mit der strikten Einhaltung der einzelnen Schritte während eines Nahkampfs und ganz generell mit der strikten Einhaltung von Abfolgen bei Saga zu tun.

Das ist etwas, das ich beim Schreiben der eigenen Regeln wirklich verinnerlicht habe... mittlerweile fallen mir da Feinheiten in Formulierungen auf, die mir früher nicht aufgefallen sind.
Und interessant ist auch, dass eine Fähigkeit mit selbem Wortlaut in zwei ganz unterschiedlichen Versionen existieren könnte, und ganz unterschiedlichen Nutzen haben könnte, einfach nur dadurch, dass sie in zwei verschiedenen Phasen eines Kampfes benutzt werden.
Siehe: Melee und Melee/Reaction.

Himmelweiter Unterschied. Auch wenn der Wortlaut der Fähigkeit selbst in beiden Fällen identisch ist.

Naja. Jedenfalls... bei Saga die Augen immer offenhalten! :D )

bearbeitet von Barbarus
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Frage mal am Rande. Kann jede Fraktion eine Kanone als Shooting Contraption kaufen? Oder hab ich da was überlesen? Und gehe ich recht in der Annahme das sie auch 1 Punkt kostet?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, jede. Wobei es ja auch eine Speer- oder Steinschleuder sein kann...wenn ich die Regeln richtig verstanden habe.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, das kann alles sein. Man hat da die völlige Freiheit.

 

Und jede Fraktion kann Creature Packs, Giant Creatures, Moving Contraptions und Shooting Contraptions mit ihren Standardprofilen einsetzen.

 

Die Einheiten, die in den jeweiligen Faction Rules der Völker erwähnt werden, sind eben einfach spezielle Einheiten mit besonderen Eigenarten, auf die nur dieses Volk Zugriff hat.

Du kannst als Untotenspieler hingehen und 1 Punkt deiner Creature Packs als "Flying Terrors" spielen. Und dann kannst du noch einen Punkt Creature Packs kaufen und die als Creature Pack mit Standardprofil einsetzen...

Und da hast du dann die völlig Freiheit was die sein sollen... sechs Wölfe...? ...sechs große Fleischgolems? ....sechs Schwärme aus Ratten und Insekten?

Ist deiner Fantasie überlassen!

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden