Welcome to TabletopWelt

Registriert euch jetzt um kompletten Zugang zur Tabletopwelt zu erhalten. Sobald ihr registriert und angemeldet seid, könnt ihr nicht nur mitlesen, sondern auch selbst Beiträge verfassen. Ihr könnt dann euer Profil konfigurieren, werdet Ansehen bei der Community sammeln und immens viel Spaß haben! Diese Nachricht verschwindet, sobald ihr euch angemeldet habt.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Fleisch

Lego - Das Kriegsspielzeug für Jedermann

Ich habe mich vor ein paar Monaten vom Hobby getrennt, wo vormals lange 40k und Fantasy gespielt wurden haben aktuelle Regelversionen, Preispolitik, mangelnde gute Alternativen (Die Sachen von Mantic finde ich doch nicht so toll wie ich sie mir erhofft habe) und fehlende Zeit fürs Bemalen den Ausschlag gegeben aufzuhören.

Doch irgendwie kommt man nicht ganz weck vom Hobby. Ich verfolge natürlich täglich die aktuellen Neuigkeiten...doch es zieht mich nicht wirklich zurück.

Nach einer durchzechten Nacht vorletztes Wochenende bin ich mit nem Kumpel auf nen Flohmarkt gefahren und, da wir anscheinend nicht ganz Herren unserer Sinne waren, haben wir ordentlich Geld für Legofiguren ausgegeben, den guten alten Zeiten wegen.

Im Laufe des Tages haben wir dann unseren vermeintlichen Fehler eingesehen und uns gefragt was man denn damit überhaupt machen kann...außer sie bei ebay weiterzuverkaufen.

Wir stießen schließlich auf eine Art Tabletop, "BrikWars!" genannt, zudem gibt es wohl auch eine russische Version/Variante, da kommen wir dank mangelnden Sprachkenntnissen aber nicht mit klar.

Eigentlich eine lustige Idee, Tabletopgefechte mit Legofiguren und Fahrzeugen zu spielen. Es kann mitunter sehr billig seien (Dachboden durchforsten oder dem Sohn sein Spielzeug klauen) und der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Sei es nun Marvel vs. DC, Ritter gegen Außerirdische, Skelette gegen die Nerds von The Big Bang Theory, oder Marty McFly gegen den Shredder.

Es gibt so viele Themenwelten, was offiziell nicht von Lego abgedeckt wird gibt es bei Drittanbietern - Transformers, G.I.Joe, Dungeons&Dragons, Halo, WOW, Call of Duty, Fluch der Karibik und noch vieles mehr.

 

Daher meine Frage an euch - kennt jemand das Spiel BrikWars oder hat selber schon mal nach einem anderen oder eigenen Regelsystem mit Lego gespielt?

Bzgl Brikwars sei die offizielle Seite genannt: http://brikwars.com/

Was da für krasse Sachen u.a. möglich sind verdeutlicht dieses "Armeeprojekt" - das schindet zumindest bei mir schon gewaltigen Eindruck:

http://brikwars.com/forums/viewtopic.php?f=17&t=11195

 

 

Die Tatsache dass die Regeln von dort auf Englisch sind und mir nicht ganz so zusagen, hat mich auf die Idee gebracht eigene Regeln zu entwerfen bzw. die bekannten abzuändern.

Gibt es hier vielleicht Interessenten die Lust an einem solchen Projekt hätten? Sich sogar an Testspielen und so beteiligen wollen würden?

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Brikwars ist schon ganz lustig, aber für Tabletoper nicht so befriedigend weil es doch recht simpel ist. Generell kein Nachteil, aber wenn man etwas ambitionierter spielen möchte und mehr taktische Möglichkeiten haben will, dass ist es nicht genug.

Ich habe ein Tabletopspiel namens Level1 (und Level2) geschrieben, das sich hervorragend zur Benutzung mit Legofiguren eignet.

Das Spiel kann man bei FlyingGames.de beziehen. Es ist ein SF-Spiel, mit dem man aber auch historisch und Fantasy spielen kann.

Magabotato hatten seinerzeit einen Kampf gefilmt und in einer ihrer Folgen eingestellt, aber das Video ist wohl leider nicht mehr verfügbar.

bearbeitet von Niceyard
3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lach! Die Lego Imperiumsarmee ist ja genial. Schon krass, was es für Freaks gibt. Ich habe auch noch alte Legoritter usw. im Keller. Und mein Sohn auch...har, har

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0