Welcome to TabletopWelt

Registriert euch jetzt um kompletten Zugang zur Tabletopwelt zu erhalten. Sobald ihr registriert und angemeldet seid, könnt ihr nicht nur mitlesen, sondern auch selbst Beiträge verfassen. Ihr könnt dann euer Profil konfigurieren, werdet Ansehen bei der Community sammeln und immens viel Spaß haben! Diese Nachricht verschwindet, sobald ihr euch angemeldet habt.

Sir Löwenherz

1.3 wie sind da die dämonischen Legionen dabei?

64 Beiträge in diesem Thema

Das ist wirklich eine spannende Liste.

Unglaublich viel Beschuss, dazu die magischen Geschosse & Atemwaffen...

kann man eigentlich den "Reinigendes Feuer" zweimal auf dasselbe Modell wirken & dieses es 2 mal einsetzen?

Ein Chaosdrachen darf das auch ...

 

Hat jemand Erfahrung mit einer reinen Tzeentch Liste?

bin grad am malen & basteln...

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb swiftblade:

Hat jemand Erfahrung mit einer reinen Tzeentch Liste?

 

Frag mal den " Borgio " . Der hat eine reine Beschuss und Magieliste gegen mich gespielt :plasma::plasma::plasma:

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab auch schon dagegen gespielt: Horrors im Kern, 3 oder 4 Tzeentch SWs und ein paar Kreischer, vielleicht auch eine Maschine dabei (weiß ich nicht mehr).

 

War ziemlich nervig, aber bei weitem nicht so stark wie Doppel-Slaanesh-DP mit Peitsche, Maschine und doppel Tzeentch-SW (ein normaler und ein Herold als General).

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte auch schon das Vergnügen gegen Zwergnase und seine Tzeentsch-Laser-Liste zu spielen.

Sie ist sehr effektiv, sowohl die Magie als auch der Beschuss.

 

Vor allem hat sie den Vorteil, dass die Reichweite höher ist als bei den Slaanesh-Herolden.

Bei 5.000 Punkten und 2 Einheiten berittenen Dämonetten hat man die Möglichkeit von einer Einheit in die andere zu wechseln.

Aber bei 4.500 Punkten reicht das Limit nicht für eine 2. Einheit und da leidet und stirbt die Einheit bzw. die Herolden doch sehr schnell

durch Beschuss und mehr noch durch Magie.
 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Tzeentchliste wird mMn sehr stark, wenn man 2 Herolde auf Streitwagen nimmt und diese einem weiteren anschließt.

Durch die Speerschleudern mit S7/S4 sind meine eigenen Zwerge schon verreckt wie die Fliegen.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum anschließen und nicht getrennt würfeln?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Gag beim Anschließen ist ja immer die Trefferverteilung, so leben die Chars einfach länger.

 

Plus alle Fähigkeiten, die auf eine Einheit wirken (wie z.B. der klassische Veil of Shadows) gehen dann auf die ganze Einheit.

 

Von der Bewegung her ist es auch keine Einschränkung, Einheiten aus Autos mit Chars haben ja "quasi light troops"

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessante Idee. Dass Chars in Sw sich Sw anschliessen können lese ich gerade zum ersten mal. Clevere Idee. Was meinst Du mit "light troops"?

 

Bin bei meiner Liste bei 2 Sw + ein Herold auf Sw, sowie 2 Dämonenprinzen. Rest: Horrors, Igniters, Screamer, Furies.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie wäre es mit einem 2. Herold auf SW?

Der normale bekommt "Far Seeing", was sich auf die Herolde überträgt.

Zusammen mit Zaubersprüche, mit denen man Trefferwürfe wiederholen kann, haben SW schon ein gewaltige Feuerkraft.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2 Dämonenprinzen würden in der Liste für den nötigen Punch sorgen :action:

ob einer 2 Herold auf Sw reinpasst muss ich mal ausrechnen.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 8.6.2017 um 23:34 schrieb swiftblade:

Dass Chars in Sw sich Sw anschliessen können lese ich gerade zum ersten mal. Clevere Idee. Was meinst Du mit "light troops"?

 

Ups, da hab ich mich etwas vertan - der Trick geht tatsächlich nur mit reinen Char-Einheiten.

 

Im Prinzip ganz einfach: du hast eine Einheit nur aus Chars (ob jetzt in Autos oder was anderem ist dabei egal). Du ziehst jetzt den ersten Char raus und kannst den völlig frei positionieren, weil er ein Einzelmodell ist. Dann ziehst du den zweiten Char raus und schließt ihn an den ersten an (was legal ist, weil das ja nicht die selbe Einheit ist die er verlassen hat...), und kannst das beliebig oft mit anderen Chars wiederholen.

 

Ergo haben reine Char-Units quasi light troops, weil sie sich in der Bewegungsphase auf diese Art frei positionieren können.

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 12.6.2017 um 23:37 schrieb JimmyGrill:
Am 8.6.2017 um 23:34 schrieb swiftblade:

Dass Chars in Sw sich Sw anschliessen können lese ich gerade zum ersten mal. Clevere Idee. Was meinst Du mit "light troops"?

 

Ups, da hab ich mich etwas vertan - der Trick geht tatsächlich nur mit reinen Char-Einheiten.

Ich weiß gerade nicht, was dagegen sprechen sollte... Könnt ihr mich aufklären, was da genau nicht erlaubt ist?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Abschließen ist kein Prob, aber der quasi-light troops Move geht nur bei reinen Char Einheiten ;)

 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Aso, ja, das stimmt. Ich hatte das auf CHaraktere können sich SW nicht anschließen bezogen.

Aber die Tzeentch-SWs sind ja sowieso alle Flieger und folglich auch leichte Truppen :).

bearbeitet von Gensis
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden