Welcome to TabletopWelt

Registriert euch jetzt um kompletten Zugang zur Tabletopwelt zu erhalten. Sobald ihr registriert und angemeldet seid, könnt ihr nicht nur mitlesen, sondern auch selbst Beiträge verfassen. Ihr könnt dann euer Profil konfigurieren, werdet Ansehen bei der Community sammeln und immens viel Spaß haben! Diese Nachricht verschwindet, sobald ihr euch angemeldet habt.

Das Imperium ist das mächtigste Reich der Menschheit und die dominierende Großmacht der Alten Welt. Das Reich erstreckt sich vom Weltenrandgebirge im Osten bis zum Grauen Gebirge im Westen und vom Schwarzen Gebirge im Süden bis zur Krallensee und Kislev im Norden erstreckt. Der Staatenbund unter der Oberhoheit des Imperators wird von etwa 24 Millionen Einwohnern besiedelt, von denen ein erheblicher Teil in großen Städten lebt. Das Imperium besteht aus elf Flächenstaaten und vier Stadtstaaten, sowie der Kolonie Neuland auf Albion.

Das Imperium ist eine Adelsrepublik mit einem monarchischen Alleinherrscher. Die Wahlmänner werden von den 10 Kurfürsten, dem Ältesten des Mootland, den drei höchsten Priestern der Sigmar-Kirche und dem Hohepriester des Ulric-Kultes gestellt. Die meisten der Kurfürstentümer sind Erbmonarchien, das Mootland und die Ostermark sind demokratisch strukturiert.

Die Armeen des Imperiums sind in vielerlei Hinsicht bemerkenswert. Zum einen, weil man sie praktisch überall in der Alten und Neuen Welt antreffen kann. Viele Regimenter verdingen sich auf eigene Rechnung als Söldner, werden von den Kurfürsten als Kompensationsmasse verliehen oder kämpfen als Verbündete in mit dem Imperium befreundeten Reichen. So sind imperiale Soldaten aller Provinzen ein alltäglicher Anblick im Zarenreich Kislev, wo sie bei der Verteidigung gegen die Horden des Chaos helfen. Man kann sie aber auch im Kampf an der Seite der Zwerge treffen, zu denen das Imperium seit langer Zeit enge Bündnisse pflegt. Wagemutige Adelige brechen aber auch mit kleinen Armeen zu fremden Gestaden auf. Die dampfenden Dschungel Lustrias wurden schon ebenso von Imperialen besucht, wie auch die fernen Steppen des Ostens.

Zum anderen gliedert sich die Armee des Imperiums aus den Provinzen, was zum einen bedeutet, dass es keine echte Uniformietät gibt, zum anderen, dass es viele regionale Eigenarten gibt. Um etwas Ordnung und Verlässlichkeit zu schaffen, wurde vom Imperator einst angeordnet, dass jede Provinz eine bestimmte Zahl an Hellebardenträgern stellen muss. Diese Anordnung wurde aber bereits sooft wiederholt, dass man annehmen kann, ihr wird selten Folge geleistet. Gerade die armen Provinzen, wie das Ostland und das Stirland sind kaum in der Lage, dieser Aufforderung nachzukommen. Speere und Bogen sind hier deutlich häufiger in Gebrauch, als in anderen Provinzen. Im Süden sind auch Piken und Armbrüste durchaus beliebt. Während die reichen Provinzen wie das Reikland und das Averland Wert auf eine gute, prunkvolle Ausrüstung legen, obsiegt im Norden eher die Zweckmäßigkeit. Was Kämpfern aus Middenland und Nordland an Paradedisziplin fehlt, machen sie durch Wildheit wieder wett.

Hinzu kommen viele irreguläre Einheiten, zwangsrekrutierte Bürgerwehren, aber auch prunkvolle Einheiten der Ritterorden, auch nichtmenschliche Kämpfer, wie Zwerge, Halblinge oder Oger kann man in den Reihen des Imperiums antreffen.

 

Herzlich Willkommen zu einem neuen Projekt von mir, was eigentlich weder ein richtiges Projekt, noch wirklich neu ist. :)

Seit ich Warhammer Fantasy spiele (seit 1993), sammle ich Modelle des Imperiums. Ich habe nicht immer damit gespielt und auch andere Armeen besessen, aber das Imperium war eigentlich immer meine "wahre Liebe", wenn man so will. Ich habe mich hier am meisten mit dem Hintergrund beschäftigt, nur vom Imperium besitze ich alle Armeebücher seit der 4. Edition, die Zahl meiner Imperiumsmodelle dürfte alle anderen Modelle in meiner Sammlung übersteigen. Immerhin treffen sich hier Modelle aus fünf Editionen, daher kann das auch zu mitunter merkwürdigen Bildern führen.

 

Meine erste wirklich geschlossene Imperiumsarmee war die des Averlands. Nach dem Ende von Warhammer Fantasy trug ich mich mit dem Gedanken, die ganze Sammlung zu verkaufen, sie stand auch schon im Forum zum Verkauf, bis mich verschiedene User davon überzeugten, ich solle sie doch bitte behalten. Danke schon einmal an dieser Stelle dafür. :)

 

Neben der Armee Averlands hatte ich aber immer mal Wieder Regimenter anderer Provinzen bemalt. Beim Imperium ist das ja recht egal, weil eine Armee oft nicht nur aus einer Provinz kommt. Nach und nach bildeten sich daraus aber kleine Armeen, weil ich dazu überging, anderen Spielern ganze Regimenter abzukaufen und in meine Sammlung einzupflegen.

 

Nach den Averländern dürften aktuell die Stirländer das größte Kontingent stellen, da ich sie im Zuge eines Gruppenprojekts mit Devilz_Advocate, Balduin und DizzyFinger bemalt habe. Das motiviert echt, solltet ihr auch mal ausprobieren. :)

 

Ich werde in diesem Thread also immer mal wieder Regimenter verschiedener Provinzen einstellen. Platzhalter für die jeweiligen Teilstreitkräfte werde ich hier auf der ersten Seite einrichten. Ich bin zwar nicht besonders schnell, weil ich immer wieder auch andere Projekte offen habe, aber ich verspreche dem geduldigen Leser, dass es hier zumindest auch schonmal sehr seltene Modelle zu sehen geben wird. Ich baue auch hier und da sehr gerne mal Modelle um, es gibt also nicht einfach Imperium von der Stange. ;)

 

6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Das Middenland und Middenheim

593c177e4b773_MiddenheimGruppenbild.thumb.jpg.b861b9a0992310f94ca3e888c79e85d6.jpg

bearbeitet von Sir Leon
6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Das Averland

593d08113c2a3_Averlandbersichtlich.thumb.jpg.8359268887c9b20fc0134388147618d8.jpg

bearbeitet von Sir Leon
6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Das Stirland

Gruppenbild.thumb.jpg.ac4fde372cc639e1ec72d3ccd3684983.jpg

bearbeitet von Sir Leon
6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Das Ostland

593c173d8789d_Gruppenbild01.thumb.jpg.b6784dc95a22c5a568a8721ba773d893.jpg

bearbeitet von Sir Leon
8

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ui! Da bin ich mal gespannt was du aus dem Hut zauberst!

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, der Herbst steht vor der Tür, es wird wieder mehr gemalt. Aktuell binden mich einige Projekte mit Zeitdruck, aber neulich ist mir mal wieder ein Teil meiner Sammlung in die Hände gefallen. Bis Ende des Jahres will ich noch eine Mortheimbande fertig bekommen - welche genau, weiß ich noch nicht sicher. Der Kult der Besessenen steht ganz oben auf der Liste, ich könnte mir aber auch Menschen vorstellen, daher könnte hier auch noch was passieren. :)

 

5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du könntest mit ein paar Detailaufnahmen Deiner Modelle anfangen ... :D

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

es ist so schön diese Armee hier festgehalten zu sehen.

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden schrieb Zanko:

Du überbrückent mit ein paar Detailaufnahmen Deiner Modelle anfangen ... :D

 

Das würde wohl die Zeit sinnvoll überbrücken, ja. ; D

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also dann werter @Sir Leon :peitsche:

Das Volk des Imperiums will Ergebnisse Sehen! :peitsche:

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich greife dann mal Zankos Vorschlag auf. Beginnen wir mit dem Armeestandartenträger der Averländer.

Dieser war ursprünglich ein Standartenträger der Reichsgarde zu Fuß*, den ich noch über hatte. So kauft man ihm die Platenrüstung auf jeden Fall ab, dachte ich mir, verschaffte ihm aber statt der alten Fahne ein Banner der neuen Bihandkämpfer aus Kunststoff. Auf dem Banner steht sinngemäß: "Nur unserem Kurfürsten des Imperiums allein die Ehre".

 

AST.thumb.jpg.610c8359a12db26a93f1345383abde6a.jpg

 

*Keine Sorge, da oben ist ja noch ein Platzhalter für Altdorf und Reikland angebracht. Es wird noch ein ganzes Regiment der Reichsgarde zu Fuß geben, die ich dann als Bihandkämpfer aufstellen werde.

4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe heute etwas an der Verstärkung für die Middenheimer Speerträger gesessen:

 

59d535adcdeae_Speertrger01.thumb.jpg.360ba433e080d149ed62ae66e3bc7ce9.jpg

3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hauptmann Eberhard Dreißigulden ist momentan ein Champion meiner Drakentöter Musketenschützen. Dort macht er sich recht gut, ich denke aber, dass ich ihn bald ablösen und ein angemessenes Kommando anvertrauen werde, das auch seinem Rang entspricht. Der Hauptmann ist ein Veteran, der sich nach oben gedient hat, also nicht von adeliger Geburt ist. In Middenland ist Leistung ohnehin wichtiger als Geburtsrecht. Man beachte das gelbe Unterhemd, welches belegt, dass er in der Vergangenheit bereits in einer anderen Provinz als Söldner diente, bevor er in seine Heimat zurückkehrte.

 

59d946b473d0d_HauptmannDreiiggulden.thumb.jpg.fda6644606ea6916f574b3017ee8d777.jpg

5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, 6 weitere Speerträger. Da fällt mir ein, dass ich dem Regiment noch einen Namen geben muss.

 

59da6218da275_Speertrger02.jpg.57d18b5a60bcfcf4fc3e4483f8144580.jpg

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So würde ich die dann gerne am Ende aufstellen:

 

***************  2 Helden  ***************  

Kampfzauberer
- General
- Upgrade zur 2. Stufe
+ - Lehre der Bestien
---> 100 Punkte

Kriegerpriester
+ - Schwere Rüstung
   - Schild
---> 69 Punkte


***************  1 Kerneinheit  ***************  

40 Speerträger
- Schilde
- Musiker
- Standartenträger
- Feldwaibel
+ 20 Hellebardiere
+ 14 Musketiere
---> 516 Punkte


Gesamtpunkte Imperium : 685

 

Das komplette Ding sähe dann so aus:

 

Spoiler

 2  Kommandanten          409,0 Pkt.     20,5 %
   4  Helden                400,0 Pkt.     20,0 %
   3  Kerneinheiten        1091,0 Pkt.     42,3 %
   4  Eliteeinheiten        720,0 Pkt.     32,5 %
   2  Seltene Einheiten     370,0 Pkt.     18,5 %

      Gesamt:              2990,0 Pkt.    133,7 %     

***************  2 Kommandanten  ***************  

Feldherr des Imperiums
- General
+ - Schlachtross
   - Rossharnisch
+ - Plattenrüstung
   - Schild
+ - Runenklinge
   - Opalamulett
---> 231 Punkte

Erzlektor
+ - Schwere Rüstung
   - Schild
+ - Schwert der Macht
   - Weißer Mantel des Ulric
---> 178 Punkte


***************  4 Helden  ***************  

Kampfzauberer
- Upgrade zur 2. Stufe
+ - Magiebannende Rolle
+ - Lehre der Bestien
---> 125 Punkte

Kriegerpriester
+ - Schwere Rüstung
   - Schild
---> 69 Punkte

Hauptmann des Imperiums
+ - Plattenrüstung
+ - Talisman der Bewahrung
   - Verzauberter Schild
+ Armeestandartenträger
---> 141 Punkte

Meistertechnicus
---> 65 Punkte


***************  3 Kerneinheiten  ***************  

40 Speerträger
- Schilde
- Musiker
- Standartenträger
- Feldwaibel
+ 20 Hellebardiere
+ 14 Musketiere
---> 516 Punkte

13 Ordensritter
- Zweihandwaffen
- Ritter d. inneren Zirkels
- Musiker
- Standartenträger
- Rittmeister
+ - Banner der Ewigen Flamme
---> 365 Punkte

20 Musketiere
- Musiker
- Standartenträger
- Schützenmeister
---> 210 Punkte


***************  4 Eliteeinheiten  ***************  

5 Ritter der Reichsgarde
- Hauptmann
---> 145 Punkte

20 Bihandkämpfer
- Musiker
- Standartenträger
- Schiedskämpfer
+ 10 Bogenschützen
+ - Banner der Eile
---> 335 Punkte

Großkanone
---> 120 Punkte

Großkanone
---> 120 Punkte


***************  2 Seltene Einheiten  ***************  

Höllenfeuer-Salvenkanone
---> 120 Punkte

Dampfpanzer
---> 250 Punkte


Gesamtpunkte Imperium : 2990

 

 

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schönes Sammelprojekt, da bleibe ich mit dabei! :ok::popcorn:

 

Hast du die Aufstellung mit einem baldigem Spiel in Gedanken gemacht?

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein. Die Aufstellung basiert auf meiner Sammlung. So hab ich z. B. nur 13 Ritter des Weißen Wolfs. Ich könnte natürlich Kunststoffmodelle untermischen, aber die unterscheiden sich optisch schon krass.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 7.10.2017 um 23:30 schrieb Sir Leon:

Hauptmann Eberhard Dreißigulden   [...]

 

Man beachte das gelbe Unterhemd, welches belegt, dass er in der Vergangenheit bereits in einer anderen Provinz als Söldner diente, bevor er in seine Heimat zurückkehrte.

 

Ich kann nicht oft genug sagen, wie gut mir deine Namensgebung immer wieder gefällt. Das Geschlecht derer von Nacht-Fürchten rangiert weit vorne, aber dieser hier trägt ebenfalls einen wunderbaren Namen. :herzen:

 

Und dazu Details wie das gelbe Unterhemd, das nochmal eine eigene Geschichte erzählt (ist das Modell nicht auch ein Averländer Hauptmann aus der Mortheim-Range?).

 

Einfach schön, so muss dieses Hobby passieren.

 

Weiter so!

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tatsächlich ist das Modell noch viel älter. Es war schon zu Zeiten der 3. und 4. Edition als Champion zu bekommen. Damals gab es immer Blister mit drei Modellen (Champion, Musiker und Standartenträger) für 17 DM zu kaufen. Bei Goblins war mWn auch immer noch ein Schamane mit dabei. Beim Imperium gab es eine sehr große Auswahl an Champions von immerhin 6 Zinnfiguren. Dazu kam dann noch er Champion der Reichsgarde, der ebenfalls heute einen prima Hauptmann abgeben würde.

Das Modell diente lange Zeit in einer meiner alten - und längst aufgegebenen - Mortheimbanden. Sie war in den Farben Stirlands gehalten, der Gute erschien mir dann aber zu protzig für die Rolle.

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden