Welcome to TabletopWelt

Registriert euch jetzt um kompletten Zugang zur Tabletopwelt zu erhalten. Sobald ihr registriert und angemeldet seid, könnt ihr nicht nur mitlesen, sondern auch selbst Beiträge verfassen. Ihr könnt dann euer Profil konfigurieren, werdet Ansehen bei der Community sammeln und immens viel Spaß haben! Diese Nachricht verschwindet, sobald ihr euch angemeldet habt.

MacAbre

Monatliche Mal-Challenges - Ein neues Dauerprojekt?

67 Beiträge in diesem Thema
vor 5 Stunden schrieb Drachenklinge:

Im Grunde ist es bei einer Abtimmung immer gut, die Leute zu einer Entscheidung zu zwingen. Man schaut sich die Einträge halt doch anders an. Und wer sich so gar nicht entscheiden kann, der stimmt eben nicht ab.

 

Sehe ich auch so, vermutlich noch die transparenteste Form der Wahl - es gibt ja eben doch nur einen allerbestestesteten Beitrag :ok:

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Mal was anderes zum Thema "Abstimmung":

 

Momentan läuft die Challenge besser als ich erwartet hättet, was natürlich sehr schön ist, aber auch ein Problem zu Tage treten lässt, von welchem ich dachte, es träte vermutlich nicht oder erst später auf. Und zwar, dass die Abstimmungsthreads forenseitig nur 20 Abstimmungspunkte zulassen.

 

Schon für den zweiten Durchlauf haben sich jetzt nach 5 Tagen schon 17 Leute gemeldet. Insofern scheint es mir zumindest nicht völlig unwahrscheinlich die Grenze knacken zu können, auch wenn vielleicht nicht jeder tatsächlich liefert.

 

Eine Option wäre es, eine Vorwahl zu veranstalten, dass ist aber vergleichsweise aufwändig und zieht den Abstimmungsprozess nur in die Länge. Halte ich für wenig praktikabel.

Als zweite Möglichkeit fällt mir nur ein, das Teilnehmerfeld auf 20 Leute zu beschränken ("Wer zuerst kommt, ma(h)lt zuerst"), mit der Option automatisch nachzurücken, falls einer der ersten 20 Teilnehmer nicht fertig wird. Jeder weitere Teilnehmer ab dem 20sten würde also auf gut Glück mitmachen.

 

Was haltet ihr davon? Oder habt ihr vielleicht andere Lösungsvorschläge?

 

bearbeitet von MacAbre
2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Habe die Diskussion mit den Plugins nicht ganz genau verfolgt, vielleicht ist die 20 nur eine Option, die man einstellen kann.

@Zavor

Sorry, das weiß ich nimmer, war das änderbar und lediglich ein eingestellter Erfahrumgswert?

 

Ansonsten hätte ich gesagt, dass man die Teilnehmer nimmt, die einen Beitrag einsenden und wer dann zuerst fertig malt, mahlt zuerst ... quasi. 

Man könnte hierzu einen eigenen Thread für die aktive Wunschteilnahme machen. Sowas gibt es ja bislang nicht.

Wir posten irgendwo und Du klaubst die Beiträge zusammen. 

Einfach eine Woche oder 3 Tage vorab einen Schredd öffnen und die ersten 20 geposteten Challenge-Beiträge nehmen. Muss man nicht extra hochladen, wenn man schon hat. Post und Link reicht ja dann. Gilt dann halt nur mit Fertig-Bild und nicht als Platzhalter!

 

Der Vollständigkeit halber ...

Zwei gleichzeitige Abstimmungen würden der Idee nach gehen, aber es könnte sich zumindest jemand verklicken, das wäre doof.

 

Ich würde also die Einschränkung hinnehmen. 20 Beiträge ist schon eine Ansage!

Sonst ist der Kontroll- und Umsetzungsaufwand einfach zu hoch.

bearbeitet von Drachenklinge
1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die ersten 20 die fertig sind. Der Rest wie bisher.

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Solange nicht die Anzahk hochgesetzt werden kann, würde ich einfach zunächst auch den Cut bei den ersten 20 fertigen Beiträgen machen.

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden schrieb Delln:

Die ersten 20 die fertig sind. Der Rest wie bisher.

 

Finde ich ebenfalls am praktikabelsten.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 5.11.2017 um 13:47 schrieb Drachenklinge:

Habe die Diskussion mit den Plugins nicht ganz genau verfolgt, vielleicht ist die 20 nur eine Option, die man einstellen kann.

@Zavor

Sorry, das weiß ich nimmer, war das änderbar und lediglich ein eingestellter Erfahrumgswert?

 

Dazu kann ich leider keine Auskunft geben. Ich kam nie in die Verlegenheit, mehr als zwanzig Antwort-Optionen für eine Umfrage einstellen zu müssen. Entweder habe ich die Anzahl von vornherein beschränkt (wie bei den Abstimmungen zum Armeeprojekt des Monats oder zum "Besten P500/P250/Sommer-Projekt") oder es wurden gar nicht genug Beiträge eingereicht, um das Maximum auszureizen.

 

Und an dieser Stelle würde ich Euch erst einmal raten, abzuwarten. Schlussendlich liefern bei solchen Challenges nie so viele User einen fertigen Beitrag ab, wie sie zu Beginn angekündigt haben. Wenn es wirklich dazu kommen sollte, dass mehr als zwanzig fertige (!) Beiträge eingereicht werden, würde ich empfehlen, Dellns Vorschlag aufzunehmen: Wer am schnellsten einen fertigen Beitrag bereitstellen konnte, zählt zu den Wahl-Alternativen.

 

Aber schlussendlich habe ich meine Zweifel daran, dass am Ende mehr als zwanzig User ihre Erzeugnisse einreichen werden.

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Zavor:

Und an dieser Stelle würde ich Euch erst einmal raten, abzuwarten. Schlussendlich liefern bei solchen Challenges nie so viele User einen fertigen Beitrag ab, wie sie zu Beginn angekündigt haben. Wenn es wirklich dazu kommen sollte, dass mehr als zwanzig fertige (!) Beiträge eingereicht werden, würde ich empfehlen, Dellns Vorschlag aufzunehmen: Wer am schnellsten einen fertigen Beitrag bereitstellen konnte, zählt zu den Wahl-Alternativen.

 

Ich sagte ja, dass vielleicht nicht jeder liefert. ;) Allerdings habe ich gerne für den Fall der Fälle frühzeitig einen Plan in petto, statt einem User im Nachhinein zu sagen "Ja, hast jetzt extra ne Mini bemalt, aber leider umsonst, der Club ist voll".

 

Das wären übrigens bis jetzt einhellig 6 Stimmen für eine Beschränkung und dafür, dass die ersten 20 fertigen Beiträge in die Abstimmung kommen. Halten wir das einfach mal so fest. :)

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und der 21. ist der größte Verlierer und darf ein neues Thema aussuchen :lach:

 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der 21. ist moralischer Gewinner der olympischen Mottomedallie des entsprechenden Monats!

 

 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb Bodok:

Der 21. ist moralischer Gewinner der olympischen Mottomedallie des entsprechenden Monats!

Das gibt den Zavor-Verdienst-Orden! :ok:

 

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Drachenklinge:

Das gibt den Zavor-Verdienst-Orden!

 

Ich bin mir nicht ganz sicher, wie Du das meinst, Drachenklinge...

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für Zavor

Als leicht ironische angehauchte Anspielung, die - im Gegensatz zu Deiner zuvor geäußerten Andeutung, eine Erweiterung der Anzahl an Wahlmöglichkeiten für die MonatsMalCallenges sei nicht notwendig, weil doch ohnehin nicht so viele zusammenkämen - Dir dennoch den Verdienst anrechnet, weil gerade die geäußerte Vermutung den gegenteiligen Effekt haben könnte, und daher schlußendlich indirekt eine höhere Beteiligung und in Folge ein Sprengen der Plätze zur Folge haben könnte, wodurch man es sozusagen eine umgekehrte selbsterfüllende Prohezeiung nennen könnte.

 

Some find their destiny on the path they take to deny it!  :ok:

 

 

Für alle anderen

Als nett gemeinter Rippenstupser.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist ein Missverständnis, Drachenklinge. Ich habe nicht behauptet, dass eine Veränderung nicht notwendig sei, sondern vielmehr darauf hingewiesen, dass sich erst noch herausstellen muss, ob es einer Veränderung überhaupt bedarf. Dabei habe ich meine Erfahrungswerte herangezogen, die aufzeigten, dass bei solchen Veranstaltungen am Ende häufig weniger Erzeugnisse abgeliefert werden, als zu Beginn angekündigt. Damit wollte ich für etwas Entspannung bei MacAbre sorgen, der sich die Eingangsfrage zu dieser Thematik durchaus zu recht gestellt hat.

 

Ob eine Änderung der maximalen Wahl-Optionen für eine Umfrage überhaupt durchgeführt werden kann, entzieht sich indes meiner Kenntnis. Mir war es - wie eben angemerkt - in erster Linie ein Anliegen, ein wenig zur "Beruhigung" beizutragen. :) Wenn sich indes herausstellen sollte, dass die Malchallenge häufiger dafür sorgt, dass die "Obergrenze" (höhöhö) ausgereizt wird, muss sicherlich darüber nachgedacht werden, diese zu erhöhen.

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb Zavor:

 "Obergrenze" (höhöhö)

@Zavor hat "Jehova" gesagt!

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Drachenklinge:

Platz #21 bekommt dennoch den Zavor-Verdienst-Orden! ;D

 

 

Yesssss! :ok:

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden