Welcome to TabletopWelt

Registriert euch jetzt um kompletten Zugang zur Tabletopwelt zu erhalten. Sobald ihr registriert und angemeldet seid, könnt ihr nicht nur mitlesen, sondern auch selbst Beiträge verfassen. Ihr könnt dann euer Profil konfigurieren, werdet Ansehen bei der Community sammeln und immens viel Spaß haben! Diese Nachricht verschwindet, sobald ihr euch angemeldet habt.

Eisenheinrich

T9A 2.0 Übersetzung auf Deutsch

36 Beiträge in diesem Thema

Die Veröffentlichung der Betaversion der 2.0 Regeln steht ja mehr oder weniger vor der Tür, und damit wir zeitnah auch die deutsche Übersetzung der Regel- und Armeebücher liefern können, bräuchten wir eure Hilfe in Form von Vorschlägen für deutsche Übersetzungen von neuen Namen und Regeln.

 

Aktuell suchen wir Übersetzungen für folgende Begriffe (bzw. was besseres als uns bisher eingefallen ist):

 

Special Saves (= Überbegriff für Rettungswürfe und Regeneration): Sonderschutz

Armour Penetration (= früher Armour Piercing): Rüstungsdurchdringung (ein Substantiv wäre besser als ein Adjektiv)

Supernal (= früher Daemonic Instability): überirdisch, übernatürlich

 

Clipped Wings: gab's in 1.3 schon, vielleicht hat jemand nen besseren Vorschlag als 'gestutzte Flügel'

 

Initiative wird geändert zu Agility. Hier sind wir am Überlegen, ob wir dafür auf Deutsch Agilität oder Gewandtheit verwenden. Letzteres klingt vermutlich besser, ersteres ist näher am Original (v.a. wenn es um Abkürzungen z.B. in Einheitenprofilen geht).

Gibt's da Präferenzen oder weitere Vorschläge?

bearbeitet von Eisenheinrich
4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für Special Saves könnte man evtl. "Außergewöhnlicher Schutz" nehmen, das würde den besonderen Schutz, den man durch solche Würfe genießt, vielleicht etwas unterstreichen. Ich könnte aber auch gut mit Sonderschutz leben.

Generell: Ihr sollte euch nicht zu viele Gedanken machen. Rüstungsdurchdringung, überirdisch, gestutzte Flügel, ich denke, das ist alles ok so. Und ich würde tendenziell auch bei Agilität bleiben. MMn ist es immer besser, wenn man möglichst nah an der Übersetzung bleibt, das hilft einem weiter, wenn man mal die englischen Regeln nachschlagen möchte.

Solange es nicht zu dämlich klingt, ist eine originalgetreue Übersetzung eher hilfreich, als wenn man jetzt auf Biegen und Brechen ein schöneres Wort sucht, dass dann aber möglicherweise in der englischen Übersetzung einen völlig anderen Begriff darstellt.

3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Rückmeldung!

 

Ja, kann dem, was du schreibst, nur zustimmen.

 

Hinsichtlich 'Special Saves' lässt sich ein einzelnes (zusammengesetztes) Substantiv im Fließtext leichter verwenden als Adjektiv+Substantiv (z.B. "erfolgreiche Sonderschutzwürfe" vs. "erfolgreiche Außergewöhnliche Schutzwürfe/erfolgreiche Außergewöhnlicher Schutzwürfe/Würfe auf Außergewöhnlicher Schutz"). Ich denk da werden wir dann bei Sonderschutz bleiben (bis jemandem was Besseres einfällt ;) ).

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finds toll, dass ihr euch so zeitnah um die Übersetzung kümmert und kann mich @Slingo nur anschließen.

So nah wie möglich am Original bleiben, ist für den Spielfluß viel besser.

Besonders wenn eine Person mit den deutschen und die andere mit den englischen Begriffen um sich wirft. ;)

 

Für Clipped Wings, könnte man auch "Flügel stutzen" oder "Flügelstutzer" nehmen.

Klingt irgendwie komisch wenn eine Kriegsmaschine "gestütze Flügel" als Sonderregel hat.

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Agility                      -   Flinkheit , Wendigkeit

Clipped wings           -   Flügelstutzer , Flügelbrecher

Special Saves           -   Sonderschutz

Supernal                  -   überirdisch

Armour Penetration   -   Rüstungsdurchbrechung

 

bearbeitet von Daemonic
1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für Armour Penetration wäre noch "Rüstungsbrechend" interessant.

Vor allem wenn es mit einen Wert angegeben wird. 

Rüstungsbrechend (3) zB.

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Statt "rüstungsdurchdringend" könnte man auch "Panzerungsdurchschlag", "Panzerdurchschlag" oder nur "Durchschlag" nehmen.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Durchschlag beisst sich dann evtl. mit dem Durchschlagen der Glieder bei KM´s.

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Slingo:

Durchschlag beisst sich dann evtl. mit dem Durchschlagen der Glieder bei KM´s.

Korrekt ;) .

 

Erstmal danke für die Vorschläge! Nachschub nicht stoppen :) !

 

Zu den einzelnen Begriffen:

 

Flügelstutzer find ich gut, werd versuchen, dass wir das übernehmen.

 

Für die Charakteristika aus den Einheitenprofilen werden wir wohl folgende Übersetzungen verwenden:

 

Advance Rate (Adv) - Bewegungsrate (Bew)
March Rate (Mar) - Marschrate (Mar)
Discipline (Dis) - Disziplin (Dis)
Defensive Skill (Def) - Defensivfertigkeit (Def)
Offensive Skill (Off) - Offensivfertigkeit (Off)
Resilience (Res) - Widerstandsfähigkeit (Wid)
Armour Save (AS) - Rüstungsschutz (RS)
Special Save (Spe) - Sonderschutz (Son)
Health Points (HP) - Lebenspunkte (LP)
Attack Value (Att) - Attackewert (Att)
Agility (Agi) - Agilität (Agi)
Strength (Str) - Stärke (Str)
Armour Penetration (AP) - Rüstungsdurchdringung (RD)

 

Dabei wolllten wir

- möglichst nah am Original bleiben, und falls möglich auch die gleiche Abkürzung verwenden

- nur Substantive verwenden (weshalb wir z.B. nicht Rüstungsbrechend genommen haben)

Für Rüstungsdurchdringung spricht auch noch, dass es gut (auch hinsichtlich der Abkürzung) zu Rüstungsschutz (RD vs. RS) passt.

 

Ich werd in Kürze weitere Begriffe/Vorschläge posten.
 

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Eisenheinrich:

Ich werd in Kürze weitere Begriffe/Vorschläge posten.
 

 

Hier sind sie ;) :

 

Harnessed (eine Regel, die alle 'mounts' erhalten und ein Modell als beritten klassifiziert, also auch Zwergenschildträger, Sänften, Palanquine): Angeschirrt, Gezügelt, Gebändigt

 

Inanimate (bekommen z.B. die Chassis von Streitwagen): Unbelebt, Unbeseelt

 

Personal Protections (Sonderregeln im Zusammenhang mit Schutz, der sich nicht vom Reiter auf ein monströses Reittier überträgt, z.B. Rettung/Regeneration): Persönlicher Schutz

 

Aim (der Nachfolger von Ballistic Skill): Treffsicherheit

 

Aegis (der Nachfolger von Ward Save): Rettungswurf, Ägide

 

Weapon Enchantments - Waffenverzauberungen/-zauber/-segen/-weihen*
Armour Enchantments - Rüstungsverzauberungen/-zauber/-segen/-weihen
Banner Enchantments - Banner-/Standartenverzauberungen/-zauber/-segen/-weihen
Artefacts (früher Talismans+Enchanted Items+Arcane Items) - Artefakte
enchant ("may enchant a weapon", "weapon may be enchanted") - verzaubern, segnen, weihen
allg. Enchantment (für Hand Weapon Enchantment, Shield Enchantment, etc.) - Zauber/Verzauberung

*Segen/Weihe find ich eigentlich zu religiös/esoterisch, und Zauber/Verzauberung ist evtl. zu nah an den Begriffen für die Magiphase dran (Zauber sprechen, etc.).

 

Und noch'n alter Begriff, der ne 'Auffrischung' vertragen könnte ;) :

Hurl Attack (die Wurfattacke vom Zyklopen) - aktuell: Schleudern. Hat da jemand was Besseres (oder findet ihr das OK so)?

bearbeitet von Eisenheinrich
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Find ich ok. Man muss ja nicht mit Gewalt was verbessern was an sich schon stimmig ist.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden schrieb Eisenheinrich:

 

Hier sind sie ;) :

 

Harnessed (eine Regel, die alle 'mounts' erhalten und ein Modell als beritten klassifiziert, also auch Zwergenschildträger, Sänften, Palanquine): Angeschirrt, Gezügelt, Gebändigt

Angespannt wäre noch ein Vorschlag.

Inanimate (bekommen z.B. die Chassis von Streitwagen): Unbelebt, Unbeseelt

Unbelebt finde ich besser.

Personal Protections (Sonderregeln im Zusammenhang mit Schutz, der sich nicht vom Reiter auf ein monströses Reittier überträgt, z.B. Rettung/Regeneration): Persönlicher Schutz

gut

Aim (der Nachfolger von Ballistic Skill): Treffsicherheit

gut

Aegis (der Nachfolger von Ward Save): Rettungswurf, Ägide

Ich würde den Begriff 1:1 übernehmen, also "Aegis" belassen.

Weapon Enchantments - Waffenverzauberungen/-zauber/-segen/-weihen*
Armour Enchantments - Rüstungsverzauberungen/-zauber/-segen/-weihen
Banner Enchantments - Banner-/Standartenverzauberungen/-zauber/-segen/-weihen
Artefacts (früher Talismans+Enchanted Items+Arcane Items) - Artefakte
enchant ("may enchant a weapon", "weapon may be enchanted") - verzaubern, segnen, weihen
allg. Enchantment (für Hand Weapon Enchantment, Shield Enchantment, etc.) - Zauber/Verzauberung

*Segen/Weihe find ich eigentlich zu religiös/esoterisch, und Zauber/Verzauberung ist evtl. zu nah an den Begriffen für die Magiphase dran (Zauber sprechen, etc.).

Artefakte gut, to enchant=verzaubern; das trifft es m.E. haargenau, weshalb ich davon auch nicht abweichen würde. Enchantment wäre dann folglich auch "Verzauberung"

Und noch'n alter Begriff, der ne 'Auffrischung' vertragen könnte ;) :

Hurl Attack (die Wurfattacke vom Zyklopen) - aktuell: Schleudern. Hat da jemand was Besseres (oder findet ihr das OK so)?

"Schleudern" klingt für mich nach winterlichen Straßenverhältnissen ;-). Schleuderattacke wäre auch nicht viel besser, aber eventuell etwas spezifischer.

 

sh. oben.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Inanimate (bekommen z.B. die Chassis von Streitwagen): Leblos

 

Personal Protections (Sonderregeln im Zusammenhang mit Schutz, der sich nicht vom Reiter auf ein monströses Reittier überträgt, z.B. Rettung/Regeneration): Individueller Schutz

 

Aegis (der Nachfolger von Ward Save): Rettungswurf

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 21.11.2017 um 11:49 schrieb Eisenheinrich:

 

allg. Enchantment (für Hand Weapon Enchantment, Shield Enchantment, etc.) - Zauber/Verzauberung

..., und Zauber/Verzauberung ist evtl. zu nah an den Begriffen für die Magiphase dran (Zauber sprechen, etc.).

 

 

 

Dann nehmt doch Bezauberung. Dann hast du einen Unterschied zur Magie.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir probieren's erstmal mit Verzauberungen (bezaubern hat irgendwie was von betören/verführen ;) ).

 

Zur Abwechslung hätt ich ein paar armeespezifische Namen aus dem BH-Buch, bei denen wir eure Hilfte bräuchten:

Echoes of the Dark Forest (der Hereditary Spell) - Echos aus dem Dunklen Wald, Widerhall aus dem Dunklen Wald
Hawthorn Curse (der Nachfolger des Impalers) -
Ancestral Carvings - Stammesschnitzereien, Ahnenschnitzereien, Schnitzereien der Ahnen
Twin Hungers - Zwillings-/Doppelhunger, -gier/verlangen
Fatal Folly - Tödliche Torheit
Aaghor's Affliction - Aaghors Heimsuchung/Leid(en)
Trickster's Cunning - Gaunerische Arglist, Trügerische List
Obscuring Fog - Dunkler/Düsterer/Undurchsichtiger Nebel
Wildform - Urgestalt
Inscribing Burin - Graviermeißel, Gravierstichel

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Eisenheinrich:

Wir probieren's erstmal mit Verzauberungen (bezaubern hat irgendwie was von betören/verführen ;) ).

 

Zur Abwechslung hätt ich ein paar armeespezifische Namen aus dem BH-Buch, bei denen wir eure Hilfte bräuchten:

Echoes of the Dark Forest (der Hereditary Spell) - Echo des dunklen Waldes
Hawthorn Curse (der Nachfolger des Impalers) - Weißdornfluch
Ancestral Carvings - Stammesschnitzereien, Ahnenschnitzereien, Schnitzerei(en) der Ahnen
Twin Hungers - Zwillings-/Doppelhunger, -gier/verlangen Das hört sich alles irgendwie kacke an. Soll das denn ausdrücken, dass der Hunger besonders groß ist oder dass der Zwilling verhungert?
Fatal Folly - Tödliche Torheit oder verhängnisvolle T.
Aaghor's Affliction - Aaghors Heimsuchung/Leid(en)
Trickster's Cunning - Gaunerische Arglist, Trügerische List (find ich gut oder Gauners List)
Obscuring Fog - Dunkler/Düsterer/Undurchsichtiger Nebel oder Verdunkelnder Nebel
Wildform - Urgestalt
Inscribing Burin - Graviermeißel, Gravierstichel geht beides

 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin bei den "Twin Hungers" auch noch unschlüssig. Wie wäre "Zwillingsklauen"?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Twin Hungers - Zwillings-/Doppelhunger, -gier/verlangen Das hört sich alles irgendwie kacke an. Soll das denn ausdrücken, dass der Hunger besonders groß ist oder dass der Zwilling verhungert?

 

Korrekt (; , deshalb steht der Begriff auch zur Diskussion. Das ist der Name eines Paired Weapon Enchantments, das den Träger Wunden heilen lässt.

 

Zwillingsklauen klingt nicht schlecht, hat halt (zumindest der zweite Teil) nicht viel mit dem Original zu tun.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden schrieb Eisenheinrich:

Zwillingsklauen klingt nicht schlecht, hat halt (zumindest der zweite Teil) nicht viel mit dem Original zu tun.

 

Hunger hat jetzt aber auch nicht grad viel mit Wunden heilen zu tun, von daher ist der englische Begriff schon kacke gewählt. Zwillingsklauen find ich daher super.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay, okay, ich kann mit Zwillingsklauen leben ;) .

 

Nachschub:

 

Dread Judge :bang: (der neue Name für Executioner)

Pendant of Disdain (DE Gegenstand; "Verachtung" ist schon beim Amulet of Spite/Amulett der Verachtung vergeben - ggf. müsste man letzteres umbenennen)

Commanding Presence (der neue Begriff für Inspiring Presence)

Veil Token - Schleiermarke, Schleiermarker?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 24.11.2017 um 19:49 schrieb Eisenheinrich:

Nachschub:

 

Dread Judge: Hier würde ich wohl Scharfrichter nehmen. (?)

 

Pendant of Disdain (DE Gegenstand; "Verachtung" ist schon beim Amulet of Spite/Amulett der Verachtung vergeben - ggf. müsste man letzteres umbenennen): In dem Fall würde ich tatsächlich das Amulett umbenennen. Grollamulett, Amulett der Tücke/Boshaftigkeit. Gibt hier einfach mehr andere Ausweichmöglichkeiten.

 

Commanding Presence - Befehlsgewalt vielleicht

 

Veil Token - Was macht der denn? Schleiermarker hört sich für mich gut an. Wenn es im Sinne von verschleiern ist, dann evtl. Verschleierungsmarker.

 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Scharfrichter klingt gut, ist halt ne Übersetzung von Executioner, also genau dem Begriff, der auf Englisch ersetzt wurde.

Schreckensrichter klingt nicht so gut, wär aber nah am Original dran.

 

Befehlsgewalt find ich gut.

 

Veil Token sind so ne Art Währung, die in Magiewürfel umgetauscht werden kann. Veil ist der Schleier zwischen der Welt der Sterblichen und der Unsterblichen (Dämonen, Götter). Aus letzterer stammt auch die Magie in T9A.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schreckensrichter ist halt die direkte Übersetzung und obs gut klingt hängt davon ab wie düster es sein soll

Für Scharfrichter in dem sinne gibt es aber im englischen kein eigenes Wort bzw ist Henker und Scharfrichter beides der Executioner und nachdem die früher ja Henker hießen wäre Scharfrichter die passende alternative

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden