Jump to content
TabletopWelt

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch

  1. Letzte Stunde
  2. Meins war ganz unironisch gemeint. Sturmtruppen sind schon eine elitäre Truppe, die können ja nichts für die meterdicke Plot-Armour der Hauptfiguren bei Star Wars! Ich erinnere mich grob, ja. Bin sehr gespannt, was du draus machst. Als Spielminiatur ist der natürlich unpraktisch, aber ist ein schönes Diorama-Modell.
  3. Heute war nochmal Sonne, da hab ich schnell auf Vorrat grundiert: Zum Glück nicht. Das gefährlichste hier sind White-tailed Spiders im hohen Norden, und gigantische Seelöwen am Strand.
  4. Der Fehler bestand eindeutig darin, dass die Briten verloren haben . Danke für deine Bilder und deine Erläuterungen. Da sieht wirklich gut aus.
  5. Hallöchen, miteinander... Am Wochenende hatte ich dann endlich mal wieder ein wenig Muße was an den Akolythen zu machen... Also erstmal alles mit Schwarz abgrenzen und dann das Blau drauf. Eigentlich wollte ich das Blau einfach mit der Airbrush highlighten aber da mit das maskieren zu aufwändig geworden wäre habe ich ich dann doch für Pinselarbeit entschieden. Lediglich am Schild wurde dann doch noch gesprüht. Der Moonhead Anführer hat eine rote Oni-Maske bekommen. Auch wenn es ein Bruch im Farbschema ist fand ich das bei dem Gesicht notwendig. Als nächstes werde ich mich um das Gold kümmern und dann die ganzen einzelnen Details rauspicken. Am Sonntag haben wir auch unser Staffelfinale von Mortheim abgeschlossen. Im Prinzip war es eine aufgebohrte "Monsterjagd" mit einem ziemlich drastischen Nurgle-Dämon gemischt mit einem Last-Man-Standing als zweite Siegesbedingung. Eigetlich habe ich mir keine großen Chancen ausgerechnet, nachdem ich im letzten Spiel meine halbe Warband verloren hatte aber da ich es nicht geschafft habe schnell ins Gefecht zu kommen haben sich erstmal die 3 anderen Spieler gegenseitig aufgeriebenu nd ich konnte dann mit meiner halben Warband die Reste essen. Damit habe ich dann 3 von 5 Spielen (und auch das entschiedende, letze Spiel) gewonnen. ^^
  6. Also deine Sturmtruppen gefallen mir sehr gut! Und da kommen ja demnächst ein paar hübsche Minis auf den Maltisch.
  7. Sehr coole Truppe! Die finde ich schon beeindruckend.
  8. Sehr cool! Aber ich habe auch was ganz kleines geschafft. Ja ich weiß langsam, aber fast stetig:
  9. Oh ich wurde reich gesegnet finde ich: Es gab einen Kickstarter mit der neuen Wet Palette mit den abwaschbaren Membranen zum immer (naja schauen wir mal wie oft) verwenden. Dazu noch einen Paintinghandle mit Magnet im Boden, da kippt jetzt nix mehr um. Und es gab neuen Lesestoff und das Spiel gehört nicht mir, aber mein Schwager möchte die Püppis bunt haben und ich darf mir auch dafür die Zeit nehmen. Es sind Wikinger wie schön, also auch was für mich irgendwie: Und mein Highlight sind diese drei Herren hier, gut auf dem Deckel ist nur einer zu sehen, aber ihr kennt die beiden War Dogs ja auch schon. Darauf freue ich mich sehr. So viel schönes Plastik
  10. Sieht wieder alles absolut klasse aus hier. Bin gestern Abend bei der Abendlektüre über dieses Bild gestolpert. Ist jetzt nur vom Handy, habe selbst auf der Seite noch nicht nachgeschaut, vielleicht sit da ja noch was für dich dabei, ansonsten ignorieren:
  11. Schöne Fotos. Da sieht man die Farbvielfalt in der Base ziemlich gut. Und schön gestaltete Bases bin ich natürlich Fan von.
  12. Guten Morgen, gut dass sich noch ein paar Leser aufgerufen gefühlt haben zu wählen. Hatte schon Angst, dass ich eine Münze werfen muss. Aber der Reihe nach: Abstimmung über das nächste Modell. Dauer: Bis der kleine Zwergenheld farbig ist. Damit schließt die Abstimmung mit dem Ergebnis: Seuchenschwester: 2 @Kira und @Grathkar AOS Nurglezauberer: 1 @Ghur Necrosius: 1 @Vermillion Knapp aber dennoch eindeutig. Werde mich dann ab heute an die Schwester setzen. Aber den anderen kann ich sagen, dass ich die anderen Modelle auf jeden Fall noch für den Juni vorgesehen habe. Auch im Juni werde ich den Gladiator angehen, habe jetzt die Kufen und die anderen beiden Hauptwaffen grundiert und sogar ausprobiert, ob ich alle drei Hauptwaffen austauschen kann. Das geht. Der Extraaufwand beim bemalen hält sich da in Grenzen denke ich. Und dann wurde es ein richtig schönes Weihnachten, äh Wochenende. Aber der Reihe nach. Mein jüngster Schwager kam zu Besuch in den Garten und er hatte vor einiger Zeit Geburtstag und wünscht sich nun zu einem Spiel bunte Modelle. Nicht das ich ja genug alleine habe die bemalt werden wollen. Aber er hatte Geburtstag und es sind Wikingermodelle, da konnte ich nicht Nein sagen . Mal sehen wie ich die einbaue. Und zu lesen gab es noch dazu im Briefkasten. Da wird es aber noch eine genauere Vorstellung von geben. Überlegt, die in mein SoPro einzubauen bzw. als ein eigenes zustarten. Dann bekam ich den ersten von meinen noch ausstehenden Kickstartern, war lustigerweise der jüngste von allen: Eine neue Wet Palette, dieses mal mit abwaschbaren Membranen. Das finde ich super und die Test die ich gesehen habe waren auch nicht übel. Werde die nach dem Urlaub mal für euch testen. Als Goodie gab es noch einen neuen Painting Handle und der ist genial, denn der hat im Fuß einen Magneten, der alte von denen kippte ziemlich leicht und so stelle ich den auf meine Mallampe und da wackelt nix mehr. Bin von dem Teil bisher schon begeistert. Und es wurde noch besser. Ich konnte bei einem Kumpel diese Box für mich abholen. Aus diesem Grund war ich bei anderen so neugierig, was so drin ist. Bin ganz hibbelig gewesen und musste natürlich auspacken. Da muss ich mal sehen welche Versionen ich basten will, aber das wird ein schönes großes Projekt. Ja ich weiß, ich habe schon genug, aber die haben mich von Anfang an total angesprochen. Da musste ich die einfach besorgen. So viel schönes Plastik. Bisher aber nur kurz ins Buch geschnuppert. Aber ich denke ich werde die War Dogs auch für meine Death Guard einsetzen wollen als Dreierbande. Da muss ich wegen der Bemalung mal wirklich in mich gehen, denn sie soll sich ja schon von der Death Guard absetzen. Vielleicht angelehnt an das Heresy Farbmuster? Und diesen Decalsheet von Forgeworld muss ich mir doch noch mal genauer ansehen, die dabei waren sind ja nicht so seuchig . Und als letztes noch. Ein Kunpel hat bei Necromunda zugeschlagen (Nein das fange ich nicht an), aber ich habe ihn gebeten mal ein Vergleichsbild mit den neuen Ash Nomaden zu machen, da die für mich stark nach Kultisten für Nurgle schreien, aber es gesagt wurde, die wären deutlich größer. Finde das jetzt eigentlich so in Ordnung, wer weiß was Papa Nurgle da so hinterlassen hat. Mal sehen. (Wer die oft dunklen Spielberichte von mir liest kann sich denken welcher Kumpel mir dieses Bild zur Verfügung gestellt hat ). Sollte ihm endlich eine Lampe kaufen. Kommt gut in die kurze Woche
  13. Das finde ich auch ein paar wirklich schöne generische Figuren. Fast schon so Gussrahmen, die man unbedingt daheim auf Halde bräuchte.
  14. Ich finde die aktuelle Höhe harmonisch. Da oben könnte noch Technik und/oder Vorräte drin stecken. Die Zahnstocher finde ich tatsächlich auch gar nicht so schlecht. Da könnte ich mir Ausleger mit Lampen o.ä. auch gut vorstellen. Vielleicht nur halb so lang wie der Steg breit ist.
  15. Sehr, sehr schöne Arbeit(en) mal wieder von dir. Gratuliere! Sieht alles sehr ordentlich aus, fast zu ordentlich Aber ich denke, das kommt mit der Farbe.
  16. Ja. Ich habe sogar die Fahrzeuge hier stehen - aber wie gesagt: das ist mir im Augenblick alles zu aufwendig.
  17. Hast Du denn überhaupt Dein gesamtes Zeug "dabei", wo Du jetzt bist? Das ist/war ja sowieso lediglich temporär.
  18. Und das Modell hässlich, jo. Schlimmer geht immer, aber jetzt weiß ich, wieso Apollux das als Beispiel aufgeführt hat.
  19. Heute
  20. Danke für die Info, das ist ne gute Lösung!
  21. Bei der Auswahl als welches Profil ich die Zwerge spiele bin ich bisher immer nach dem Aussehen gegangen, und was sich dabei für mich richtig und/oder lustig anfühlt. Ein Aaar'chibald müsste für mich also schon einen klaren Verweis auf Guybrush haben damit ich es gut finde. Dennoch danke für die Erläuterung zu Dezette, das war mir so nicht bewusst. Wäre ja auch evtl ganz lustig dadurch mal ein paar Zwerge in anderen Banden einsetzen zu können. Auf der anderen Seite, würden Zwerge bei anderen Captains anheuern? 🤔 Und wenn ja bei welchen? Gobbos bestimmt nicht. Ich habe nochmal versucht ihn besser einzufangen, aber die Gürtelschnalle zeigt so nach unten
  22. Auch, wenn es jetzt schon ein paar Tage her ist - und ich im Allgemeinen kein Panzer-Fan bin. Deine Werke sehen einfach wie animiniert aus! Das ist so krass! Grüße
  23. Cpt. Dezette braucht man nur, wenn man mal in anderen Fraktionen wildern möchte. Im Worst-Case (also im Sinne von Freebooters Fate) baut man Power-Kombos und stellt zB Long John einen Thorpe der Armada zur Seite. Ansonsten ist es halt eine schöne Gelegenheit um schöne Modelle zu bemalen. Wenn du ohnehin nur Proxymodelle einsetzen magst, dann empfehle ich den Zwerg als Aaar‘chibald zu spielen. Ich mag die Sonderregel
  24. Danke Seine Gürtelschnalle ist auch golden. Sieht man leider nicht so wirklich weil das Foto zu dunkel ist. Aber stimmt schon, am Säbel wäre auch cool gewesen. Oder nur ein goldenes Muster am Griff 🤔
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.