Jump to content
TabletopWelt

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Letzte Stunde
  2. Bei dem Maßstab kannst Du die Kanone auch durch Messingrohr ersetzten - das sieht immer toll aus. Da findest Du auf dem Markt für Panzermodelle einen Haufen Sachen, von denen sich sicher was eignet, inklusive passender Mündungen.
  3. Mag vieleicht an der Perspektive liegen. Der liegt ja schräg über die Schräge der Panzerung und hängt zwischen dem Visier und dem Trackguard. Ich guck es mir noch mal ob es unnatürlich wirkt.
  4. Cooles Modell. Etwas wegkratzen beim Fahrer wäre cool. Und noch ein Baumstamm oder ähnliches auf der Base. Die ist noch sehr leer finde ich.
  5. Hast du die blauen Streifen nicht abgeklebt und gesprüht? Die sind ja mega scheif, da musste schon gut Weathering raus hauen. Ich hab auch mal an meiner Commando Chimäre gebastelt. Turm und Kanone brauchen noch Microfiller. Ggf. brauch ich auch ne neue Kanone. Die Rillen sind da schon sehr prominent.
  6. Der Flammenwerfer liegt irgendwie merkwürdig auf dem Netz.
  7. Das sieht schon verdammt cool aus, gerade das Gesamtbild inkl. Drachen. Da kommt ein richtiges Armee-Feeling rüber.
  8. Wieder ein schöner Spielbericht! Getrübt wird der Post nur durch die unbemalten Modelle, insbesondere die Chaoszwerge sollten einmal Farbe bekommen!
  9. Hab ich mich auch gefragt Kannst du beim Fahrer etwas der Farbe wegkratzen, dass es so aussieht, als hätte er (sie?) schnell von Hand den gröbsten Dreck weggewischt?
  10. Liegt das jetzt an der Beleuchtung, dass das Wüstentarn nicht mehr so kontrastreich ist? Also die helle und dunklere Farbe sich jetzt sehr ähneln. Ich bin mir jetzt beim Blau unsicher. Glaube mir hätte das Blau, das du bei den Makabia-Knights (oder so ) verwendet hast, besser gefallen 😅
  11. Haha ne schön wäre es. Muss jetzt Mal gucken ob der Knight Hangar nicht auch in so eine Kiste passt. Dann ist Transport und Unterbringung echt ziemlich easy geregelt. Zu was anderem gestern lag überraschender Weise ein kleines Päckchen vor der Tür. Es war gefüllt mit einigen 3d Druck Sachen die ich zu Probe Mal hab machen lassen. Hauptsächlich klein teile. Daraus ergab sich aber das ich angefangen hab die Commando Chimäre für die Militia zu bauen. Die Trackguards sind super geworden. Beim Turm sieht man deutlich die Rillen vom Druck. Ich werde jetzt erst Mal Microfüller bestellen und dann wäre der Turm okay. Die Kanone sieht schlimmer aus und ich bin geneigt mir die noch Mal neu machen zulassen, sollte der Microfüller das nicht retten können. Dementsprechend ist der Turm nicht festgeklebt. Nur um zu gucken wie das ganze zusammen wirkt. Forgeworld Seitenschürzen sind auch unterwegs.
  12. Vielen Dank für die drei netten Kommentare 😄 Gemischt. Ich hatte nicht mehr Adler. Eigentlich mag ich keine Pegasi, nur leere Bases mag ich noch weniger. Quasi so:
  13. Wir können ja allen 3en ( @Zavor, @Garthor & @Darkover) in unseren Platzhalter-Posts danken und die Eröffnungspost alle liken. Like-Rekord müsste irgendwo um 47 bei einem Post herumliegen.
  14. Danke sehr und da ich im Moment viel zum spielen komme folgt heute noch ein Spielbericht Dieses Mal ging es gegen die Chaoszwerge von @Orfi. Dabei hatten wir beide voll die Lamen Listen am Start und machten uns auf eine epische Klopperei gefasst! “Orfi” - Infernal Dwarves (v2020.2 beta 2) 315 - Prophet of Ashuruk, General, Shield, Alchemist's Alloy, Wizard Adept 155 - Vassal Conjurer, Light Armour, Lightning Vambraces 275 - Vizier, Shield, Flintlock Axe (2+), Basalt Infusion, Potion of Swiftness, Lugar's Dice, Battle Standard Bearer 269 - 12 Infernal Warriors, Shield, Blunderbuss (4+), Musician 269 - 12 Infernal Warriors, Shield, Blunderbuss (4+), Musician 344 - 39 Vassal Levies, Shield, Spear, Musician, Standard Bearer, Champion 190 - Gunnery Team, Rocket Battery (4+), Cluster Munitions 190 - Gunnery Team, Rocket Battery (4+), Cluster Munitions 445 - 15 Disciples of Lugar, Paired Weapons, Champion, Musician, Standard Bearer, Rending Banner 120 - Vassal Slingshot 425 - Infernal Engine, Titan Mortar (4+), Ether Cloud 2 997 pts Ich führte folgende Liste aufs Feld: 440 - Duke, General, Barded Warhorse, Shield (Fortress of Faith), Hand Weapon (Tristan's Resolve), Lightning Vambraces, Renown 390 - Paladin, Barded Warhorse, Shield, Battle Standard Bearer, Lance, Crusader's Salvation, Piety 235 - Damsel, Barded Warhorse, Wizard Adept, Druidism 456 - 9 Knights of the Realm, Standard Bearer, Musician, Champion 190 - 15 Peasant Bowmen, Longbow and Braziers, Musician 190 - 30 Peasant Levy, Spear, Musician 450 - 9 Knights of the Quest, Standard Bearer, Musician 260 - Trebuchet 260 - Trebuchet 125 - 5 Yeoman Outriders, Bow 2996 Wir erwürfelten zum spielen Szenario 6 die Marschkolonne mit dem Sekundärziel Haltet die Stellung. An Magie gab es folgendes: Ich hatte mit meiner Dame den eichernen Thron, heilendes Wasser sowie sommerliches Wachstum. Orfi spielte den Feuerball beim Goblin und hatte beim General den 1er und 2er Spruch der Alchemie und durfte sich das Lehrenattribut aussuchen das er bekommt falls ein Spruch durchgeht. Nach der Aufstellung sah das Ganze folgendermaßen aus: Nach einem äußerst geschmeidigen Wurf ums anfangen (ich Würfel ne 1, er ne 2) beginnt Orfi. In der ersten Runde ziehen die Chaoten vor. Seine Blunderbusse bleiben erst einmal außer Reichweite, was mir eine erste Erleichterung verschafft, da ich die Schlussphase als erst einmal glimpflich betrachte. Wenn ich so zurück denke kann ich nur eines dazu sagen: Die Magiephase zeigt 6 Energie gegen 5 Bannwürfel. Der Feuerball auf die Bogenschutzen wird genannt. Die Alchemie zwei auf die 7 banne ich mit der sechs nicht.... Autsch. 4 Treffer gehen durch und zwei Quest Ritter sterben. Er wählt dann das lehrenattribut Feuer und an den Stärke vier Treffern sterben nochmal zwei Quest Ritter! Verdammt.... Das läuft gar nicht gut! Die Slingshit verfehlt, eine Rocket Battery tötet noch einmal einen Quest Ritter und dann eröffnet er mir, dass sie Cluster Munition haben. Da es noch die erste runde ist grinst er und macht sie auf das Trebuchet. Ich denke mir jaja erstmal d3 plus 1 würfeln und dann wunden, viel Spaß. Jo gerechterweise kriegt das Trebuchet vier Wunden reingedruckt. Gegenüber kommt der Satz: <Ich sollte mich eigentlich für das brunzen entschuldigen... Aber das ist mir egal, ich finds geil> und ein fetter Grinser ziert Orfis Gesicht. Die zweite Rocket Battery macht gnädigerweise nur eine Wunde. Die infernal engine verfehlt Gott sei dank. Somit ist nach der ersten Runde eine lanze kampfunfahig und ein trebuchet in der nächsten Runde fix tot. Guter Start... Doch ich sage mir ich brunze es einfach raus! Getreu dem Motto ziehe ich vor und baue Bedrohung auf. In der Magiephase bekomme ich den eichernen Thron durch und das heilende Wasser auf die Bauern. Den Heilungsspruch auf die quest Ritter erwurfle ich leider nicht. Oberst performt leider auch nicht und es stirbt kein Zwerg. Das Trebuchet neben ihm legt aber auf die Chaos zwerge an und trifft sieben, von denen 5 sterben. Yeah! Panik ist aber natürlich kein Problem. Das zweite trifft nicht. Puh... Ich hatte auf mehr gehofft. In der zweiten Runde der Chaoszwerge geht er weiter vor und stellt mir gut Gegencharges hin und die Infernal engine, die ich nicht in einer Runde aufrauchen oder aufreiben kann vor die Nase. In der Magiephase kostet mich die Alchemie erneut einen quest Ritter. Das Feuer Attribut führt aber zu keinen weiteren Verlusten. Der Beschuss der Chaoszwerge auf Oberst führt zu nix. Die zweite Einheit blunderbusse vernichtet Punktgenau meine Umlenkerbauern. Die Slingshot trifft und wundet das angeschlagene Trebuchet, welches somit Geschichte ist. Der Rest fest macht nichts. In meiner zweiten Runde gehe ich aufs Ganze und sage zwei Angriffe an. Die generalslanze will in die lygarjunger und den General rein da ich Todesstoßen will, während die quest Ritter sich in die blunderbusse flüchten wollen. Beide Angriffe auf die neun werden nicht geschafft. Ich grummel und das stehen und schießen haut mir noch einmal einen quest Ritter raus. Den Rest bewege ich in Anfangstellung und hoffe auf geschmeidige Magie und Beschussphase. In der Magiephase wird alles gebannt oder ich erwürfel die Komplexität nicht, während das Trebuchet eine Fehlfunktion würfelt und eine runde nicht schießen darf. Orfi bekommt aufgrund seiner guten Würfe und meines Quarks langsam sichtlich ein schlechtes Gewissen. Ich versichere ihm das es mir trotzdem Spaß macht, da es mit ihm immer eine Freude ist zu spielen In der dritten Runde der Chaoszwerge folgt natürlich das zu erwartende: Beide Angriffe werden natürlich geschafft. Am anderen Ende des Spielfeldes rücken die Chaoszwerge Oberst richtig auf die Pelle Die Magiephase verlauft eher mau. Die Slingshit schaltet sich mit 1 und 1 aus, da sie aber nicht zerstört wird gibt's keine Punkte hier. Die Blunderbusse schießen einen quest Ritter um, die Panik wird zweimal auf die neun vergeigt. Ich stelle die Einheit nach hinten, bis uns einfällt das ein Modell von 5 kein viertel ist... Wir stellen sie wieder zurück. Eigentlich wäre die Flucht angenehmer für mich gewesen, waren sie wenigstens aus der Reichweite der Schützen gekommen^^ Im Nahkampf zünden die zwerge das Rending Banner. Der Herzog spricht eine Herausforderung aus und macht 4 Punkte fürs Kampfergebnis, schon mal ein guter Start. Joa... Nur sind die Lygarjünger solche Kampfschweine das sie mir die Einheit Punktgenau erschlagen. Ast und Herzog stehen den wiederhohlbaren Test auf die fünf nicht und werden auf der Flucht eingeholt. Da es zu diesem Zeitpunkt schon egal ist greift Oberst heldenhaft die zwerge vor sich an, während die Dame mit quest Rittern in einer Rocket Battery steht. Die Bauern gehen in Konfrontationskurs mit den Vasallen. Die Magiephase macht erneut nichts. Im Nahkampf erschlagen die quest Ritter nicht einmal die Battery, reiben sie aber auf und uberrennen aber zu wenig um sich dem beschuss ein wenig zu entziehen. Die Bauern schlagen und Wunden fünfmal, es stirbt dank der 5 plus rüstung aber nur einer. Der gegenschlag tötet ein paar, die fliehen wohl auch.Im heldenhaften Nahkampf von Oberst..... Mache ich gar nichts, während drei Bauern sterben, sie aufgerieben werden und mit ner 12 vom Feld fliehen. Ab diesem Zeitpunkt gebe ich auf. Autsch, doch eine gehörige Klatsche. Danke an den Orfi für das angenehme Spiel leider sollte bei mir nichts klappen und seine Würfel waren einfach zu gut! Aber er hat das ganze natürlich auch souverän runter gespielt, mir keinen großen Raum gelassen und countercharges parat gehabt. Gerne wieder einmal auf eine Revanche! Beste Grüße
  15. Deswegen spiele ich ja auch gern Cinematic Mode mit Missionen, oder dann doch Dogfights mit Deathclock (70-120 Minuten). Kannste mit den ganz kleinen "Mini-Kids" natürlich nich' machen, aber da geht es ja eher um's Spielen und Raumschiffe abschießen an sich, nicht wirklich um Wettbewerb. Ich wollte erst das Bemalen der Antilope abschließen, bevor ich dann die Kampagne wiederaufnähme und anschließend das kommende Laternen-Jahr (=Spielrunde) endlich einmal vollbemalt die seit Ewigkeiten schon anberaumte Jagd auf eben diese machte, ja...! Die Kampagne geht auf jeden Fall weiter, immer wieder, nur die Antilope ist gerade ein "Bottleneck"-Projekt. Danach werde ich wohl etwas unabhängiger vom Bemalprozess die Runden spielen "können", denn die Kardinal-Modelle (Löwe, Antilope, 4 w/3 m Modelle) sind dann ja endlich vorhanden. Edit: Im KD:M-Shop gibt's gerade wieder einen Halloween-Sale, falls es jemandem interressiert.
  16. Heute
  17. Da bin ich ungehend und mit wehenden Fahnen dabei 😀 👍 Star Wars Legion (?) habe ich bisher immer nur kurz reinschauen können. Aber auch wenn es eigentlich nicht "meine Welt" ist, war der Interessenfaktor immer sehr hoch. Eben typisch Nerd 😄 Was gut aussieht muss auch gut sein 😜
  18. Sorry. Mit Lichtmagie meinte ich Divination. Da gibt es ja doch einen Schwung Zauber die der Carno nicht mag. Ansonsten kann mit Cosmo jede Runde versuchen einen LP raus zu zaubern. Glaube aber da braucht man den Master für. Bei deiner Liste wird wohl der Panzer das Mittel sein. Du musst versuchen den Carno mit der Infanterie zu fangen und dann mit dem Panzer rein. Bzw. mit der Panzerkanone drauf schießen.
  19. Danke dir 😀 Ich bin im Moment durch die Vielzahl der geilen Projekte hier im Forum total überfordert 😮 Hier gehen Sachen ab, da kann ich nur noch mit dem Staunen eines kleinen Kindes vor dem Weihnachstschaufenster des Spielzeugladens umme Ecke zuschauen. Ich liebe es 🥰
  20. Na etwas später vielleicht. Werde ich ja sehen. Aber ja, das wird schön. Vorher werde ich aber auch schon mal wieder Zeit und Spielpartner finden. Diese Coop Fan Regeln habe ich auch noch auf dem Rechner aber so tief wird es wohl nicht werden. Trotz Nicht Beachtung ein super out of the Box Spiel. Ein wenig lang konnte es sich manchmal ziehen. Aber zukünftig würde ich eh eher Missionen spielen. Hast du vor KD:M weiter zu spielen, wenn die Antilope fertig ist?
  21. Der Speeder samt Scheibe sieht cool aus, da muss man als Insasse nicht unbedingt raussehen. Man muss nur gesehen werden, wenn man in so'ner Karre rumcruist Dann macht sie doch genau das, was sie soll.
  22. Es ging ja um die am Sonnabend erstellten Threads.
  23. Bei der Katze schwanke ich immer noch zwischen weiss/schwarz und Garfield. Wird wohl eine spontane Entscheidung. In diesem Fall muss es vor allem meiner Frau gefallen, denn das wird ihre Bande. Dass der Oger grüne, statt wie bei GW rosa, Haut bekommt war dabei ihre einzige Vorgabe. Ich bin also unschuldig 😁. Ich hätte ihm wahrscheinlich blaue Haut verpasst. Genau! Es muss doch nicht immer alles schweinchen rosa sein Gestern Abend habe ich auch noch gemalt. Puh, ja die Haut vom Gnoblar .. was hab ich mir da nur angetan mit der halb bemalten Bande. Dieser saubere Malstil kollidiert grandios mit meiner Faulheit und Ungeduld. Aktueller Stand: Ich denke den Tentakel werde ich so lassen. Auch wenn ich nicht so richtig zufrieden damit bin. Aber es müssen mal wieder ein paar Sachen runter vom Maltisch.
  24. Das was @Schwarzbrand sagt.
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
  • Newsletter

    Möchtest du immer über unsere Neuigkeiten und Informationen auf dem Laufenden gehalten werden?
    Anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.