Jump to content
TabletopWelt

succubus

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    866
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Fair

1 User folgt diesem Benutzer

Über succubus

  • Rang
    Erfahrener Benutzer
  1. daher werden die auch für apo benutzt und nicht für das normale 40k, da haben titanen ja eignetlich auch nichtsverloren.
  2. ich denke nicht das Nork Deddog den AOP beeinflussen würde. eher wäre er ein kandidat als besonderer einheiten champ, wie es sie schon bei den dämonen und orks gibt. das würde eher passen.
  3. wenn du es nicht überlesen hast, ahbe ich ja gesagt das er bei specialist games teilweise gute arbeit gemacht hat, aber nur blau äugig auf eine sache zu schauen ist ja wohl echt ein witz. wenn man jemanden beurteilt sollte man es auch schaffen seine gesamte arbeit zu sehen und nicht nur ein bruchteil davon. und wenn man das macht erkennt man auch die stellen wo er mist gebaut hat. aber wenn man es nru schafft die sache einseitig zu betrachten, ja dann .... .
  4. jo genau, er hat auch keinen müll gebaut und zum glück kann jeder durch die neue art des 40k codex aufbaus nun den unterscheid zwischen rückenmodul und juppack unterscheiden. von den vollkommen sinnfreien standartenträger artikeln mal ganz zu schweigen. JJ war sicher vieles, aber auch bei weitem nicht perfekt. er hat also nicht nur gute dinge (wie bei specialist games) zu verantworten sondenr auch zum teil richtigen bockmist.
  5. zum einen ist die webseite belloflostsouls.com sehr genau was gerüchte angeht. und zum anderen gibt es auch schon den einen oder anderen GW ladenchef der das ganze schon bestätigt hat, den diese haben seit einiger zeit schon die ersten regelbücher der 5. edi bei sich. das kann ich unter anderem bereits bestätigen, habe im laden selbst schon das neue regelbuch im hinterzimmer liegen sehen. und ich glaube im moment nicht daran das einem da falsche gerüchte bestätigt werden.
  6. ein ziel ist doch recht eindeutig, das eigene reich zu unterstützen und das können ja alle spieler. da selbst spieler mit level 1 oder 2 das eigene reich durch punkte, scenarios offentliche quests usw. unterstützen können. aber jeh mehr spieler in einer gilde, um so eher kann man auch zu einer bestimmten zeit einen städte raid organisieren.
  7. ah ja, schon klar, rechnen wir mal durch. ein PC spiel kostet im schnitt um die 45-50€ das haben wir ja in der box enthalten. bleiben also noch 30-35 euro die man mehr bezahlt. dafür bekommt man eine mini, die in etwa bei 15€ liegen dürfte ein comic auf über 100 seiten, siehe den BT comic der letztens nochmal als sammelausgabe erschienen ist,d er hat den selben umfang und kostet 16€. dazu noch ein artbock mit über 200 seiten. diese kosten auch einzeln um die 20€. also sind wir bei dem normalen zubehör bei einem warenwert von 51€. dazu kommen noch ingame items, zusätzliche quests, zusätzliche skins bei der charaktergestaltung und ein mauspad. also insgesamt ist die austattung der CE recht gut für den preis. und wer zwingt jemanen die CE zu aufen, oder hält einem davon ab, die überschüssigen dinge einzeln zu verkaufen, comicliebhaber sollte man überall finden können und leute die ein warhammer artbook haben wollen, sollte man auch recht einfach über die diverse foren/ebay finden.
  8. auf einem server ist schön und gut, aber nur solange beide seiten sich nicht gegenseitig im forum aus spionieren. nicht das auf einmal die seite der zerstörung einen raid auf die hauptstadt des imperium zusammen stellt und die mitglieder der ordnungsseite das ganze im forum lesen und sich entsprechend vorbereiten, das wäre irgendwie schade, das das so viele interessante aktionen verhindern würde. wäre es daher nicht vielleicht auch interessant sich auf 2 server zu verteilen? auf dem einen server kann die gesamte gilde ordnung spielen (es müssen ja nicht alle einen char auf seiten der ordnung haben) und auf einem anderen server spielen die leute die einen char der zerstörungsseite spielen wollen. gegenseitiges ausspionieren wäre damit uninteressant. alternativ dazu könnte man natürlich auf einem server spielen und hier im forum passwort geschütze unterforen einrichten so das sich die spieler nicht gegenseitig ausspionieren können.
  9. @Snoozer: eigentlich müßte man 2 gilden machen, eine für zerstörung und eine für ordnung. weil man nach derzeitigen stand der dinge, nicht mitglieder von beiden seiten, in eine gilde aufnehmen kann.
  10. tja problem nur das amazon das einzeln verkauft, wie auch einige andere händler und die pre order boxen laut hersteller nur an leute verkauft werden sollten, die eine CE kaufen. wenn sich händler darüber hinwegsetzen ist das natürlich bescheiden. aber es liegt nicht am hersteller. @Abercr0mbie: im moment läuft die closed beta. die open beta wird frühestens im mai (wohl eher später) starten. daher kannst du auch bisher nirgendwo deinen code eingeben.
  11. wie kommst du darauf das die open beta etwas kostet? das pre order pack ist kostenlos, weil der preis dieses beim kauf der CE mit verrechnet wird. und wer keine Ce kaufen möchte kann sich auch ganz normal zu open beta anmelden. die CE bietet halt nur den bonus das man hier auf jeden fall auch einen platz für die open beta bekommt.
  12. @Orkfaeller: hmm die box nennt sich spearhead. und was ist immer in dern spearhead box drin? die ganzen neuheiten. von tzeentch gibt es keine neuheiten, wie sollte also tzeentch minis in der sperhead box drin sein? tzeentch wird wohl erst in der 2. wave für dämonen neue minis erhalten.
  13. nur das das material für pritzgußmaschienen ein apfel und ein ei kostet und auch die spritzgußautomaten in den letzten jahren auch deutlich schneller geworden sind. wenn ich mich an die alten ergotech spritzgußautomaten von vor 7 jahren erinnere und die neuen modelle sehe. man schafft in der stunde einige gußvorgänge mehr. womit im endeffekt die anfallenden nebenkosten fallen und wie schon gesagt ist das material auch nicht so teuer. zumal das rohmaterial für einen kunstossgußrahmen wirklich im absolut geringen centbereich liegt. selbst wenn da die preise für die rohmaterialien um 50% steigen kostet ein gußrahmen anstatt 10 cent 15 cent. die gewaltigen preiserhöhungen sind damit also nicht wirklich zu erklären. GW möchte halt viel profit erwirtschaften und welche firma will das nicht.
  14. es widerspricht dem zum teil. man könnte es auch soe betrachten. das imperium ist ja praktisch der schwerpunkt bei 40k, und das chaos ist ja sogesehen der hauptgegner des imperium und beide bilden eigentlich den dreh und angelpunkt. daher wäre es zum teil auch nicht verkehrt, wenn man dem hauptgegner fast genausoviel aufmerksamkeit schenkt. ich brauche nicht unbedingt einen codex, aber wenn man das mti den chaos legionen so handhaben würde, wie im augenblick bei den BA, wäre ich vollkommen zufrieden.
  15. tut mir leid das ist vollkommen falsch, selbst viele eldar spieler sehen die einheit als overpowert an. und das ist auch kein geheule, rechne es doch duch, man kann es statistisc belegn das diese einheiten extrem gut sind. sicher kann man gegen ejde einheit etwas machen, nur muß man bei harlequinen oder falcons deutlich mehr ressourcen aufweden um gegen diese vor zu gehen. wenn man das mit den puntken dieser einheiten vergleicht ist das ein sehr großes ungleichgewicht. eldar sind aktuell nun wirklich ales andere als schwach vorallem wenn man stark auf die genannten einheiten setzt.
×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.