Jump to content
TabletopWelt

Flint Eisenbart

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    928
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

14 Fair

5 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Flint Eisenbart

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Converted

  • Armee
    WHFB: Zwerge, O&G, Oger, Echsen, Vampire, Skaven.
    40k: Dark Angels, Necrons, Tyraniden
  • Spielsysteme
    Warhammer 40.000
    Blood Bowl
    Mortheim
    Raumflotte Gothic
    Confrontation

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. In etwas mehr als 3 Wochen öffnet die Hamburger Tactica ihre Türen zum 11. Mal. Auch dieses Jahr haben wir ein tolles Programm anzubieten. Das Thema der 11. Tactica wird in diesem Jahr "ROM" sein. Wir haben einen großen Themenraum mit vielen Spielen und Ausstellungsstücken. Desweiteren haben wir folgende Präsentationen/Spielsysteme im Angebot: - Donnybrook - Battlegroup - Triumph & Tragedy - Full Thrust - Grand Tactical Rules - Legends of the Old West - Bolt Action - Behind Omaha - DBA - By Fire and Sword - Triumph & Tragedy - Frostgrave - Impetus - Chain of Command - Musket and Tomahawk - HeroQuest 3D - Star Wars Armada - Wild West Skirmisher - Steinhagel - In Clouds of Glory - Flames of War - X-Wing - Black-Powder ... und noch einiges mehr. Auch dieses Jahr werden wieder unzähliche Händler ihre Waren feilhalten... neben den etablierten Händlern wie Battlefield Berlin, Dave Thomas, Micro Art Studio, Wargames Foundry, Warlord gibt es unzählige Spezialisten, so dass die Versorgung von Tabletop-Material gesichert sein dürfte. Die genaue Auflistung entnehmt Ihr bitte folgender Aufstellung: Händlerliste Hamburger Tactica 2016 http://www.hamburger-tactica.de/?p=9695 2016 haben wir wieder prominente Gäste... allen voran besuchen uns die Gebrüder Perry zum 4. Mal in Folge um mit Euch zusammen die Modellierkunst zu erfahren und zu besprechen. Auch Aly Morrison wird wieder mit von der Partie sein. Mit unserer Sonderminiatur der Hamburger Tactica 2016 reisen wir in diesem Jahr weit in die Vergangenheit. Passend zum Themenraum ROM, haben wir einen Fürsten der Langobarden aus der Zeit um Christi Geburt ausgewählt. Die Langobarden siedelten von ca. 100 vor Christus bis ins vierte Jahrhundert nach Christus im ober- und unterelbischen Raum, also auch in Hamburg und Umgebung. Die Langobarden waren ein Teilstamm der Stammesgruppe der Sueben und eng mit den Semnonen verwandt. Unser Fürst Hamma ist eine Rekonstruktion anhand von Funden aus dem berühmten Grab 150 des Gräberfeldes Putensen. In die Rekonstruktion sind außerdem Funde von Moorleichen aus dem norddeutschen Raum eingeflossen. So trägt er unter anderem den typischen Suebenknoten und einen Vollbart (Langobarden = Langbärte). Link zur Preview http://www.hamburger-tactica.de/?p=9648 Wie üblich gibt es beim Kauf eines Zweitagesticket die Tactica-Figur kostenlos... Für alle anderen Käufer kostet diese limitierte Sonderminiatur wie immer € 3.- Letztes Jahr hatten wir anstelle des alten Bring & Buy den neuen "Flohmarkt" installiert, bei dem Ihre Eure Sachen selber verkaufen könnt... Das wiederholen wir dieses Jahr wieder...allerdings nach ein paar Regeln. Die AGB's für den Flohmarkt findet Ihr auch auf unserer Homepage. Zu den AGB's des Flohmarkts http://www.hamburger-tactica.de/?p=5082 Bitte meldet Euch RECHTZEITIG (im Vorfelde) an... da wir aus organistorischen Gründen keine Vorort-Anmeldungen akzeptieren können. Neben vielen Workshops, Ausstellungen, Partizipationsspiel en und interessanten Gesprächspartnern findet (ebenfalls wie üblich) unseren Catering-Bereich auf gewohntem Niveau. Unsere Damen werden zu akzeptablen Preisen Snacks und Getränke aller Art anbieten, die Ihr dann im Foyer in Ruhe verzehren könnt. Aufgrund des Erfolges bieten wir auch dieses Jahr wieder eine Garderobe an, bei der Ihr Eure Rucksäcke und Mäntel gegen eine geringe Gebühr abgeben könnt. Alles weitere erfahrt Ihr auf unserer Hompage: http://www.hamburger-tactica.de Ein neues Feature der Hamburger Tactica: Ab sofort gibt es einen Twitter-Account und alle hier veröffentlichten News können auch als Tweet auf Euren Mobilgeräten mitgelesen werden. Einfach mal mit @TacticaHH dranbleiben. Auch auf unserer Facebook Seite könnt Ihr Euch über aktuelles informieren Also... wir sind bereit, Euch am 27. und 28. Februar wieder bei uns willkommen zu heißen... und freuen uns auf Euren Besuch. Das Hamburger Tactica ORGA-Team
  2. Weniger ein Punktesystem als mehr eine Aufstellungsbeschränkung (und überarbeitete Regeln) findet man in diesem INOFFIZIELLEM Werk, herunterzuladen bei "Bell of lost souls". http://www.belloflostsouls.net/wp-content/uploads/2015/07/Age-of-Sigmar-Errata-and-Scenarios.pdf Falls es schon bekannt ist, bitte ich das zu entschuldigen. Ich fand das Punktesystem früher zwar gut aber nie gerecht... (das wird es wohl auch nie werden). Bin aber ganz froh, dass die Spielvorbereitung jetzt etwas weniger Zeit in Anspruch nimmt. Habe allerdings auch noch Schwierigkeiten, eine Balance zu finden. Wir spielen bisher "Anzahl Wounds"... und mit Szenarien klappt das ganz gut. Eine "offene Feldschlacht" hingegen ...klappt nicht so gut. Wir versuchen es grade mit "stell auf , was Du willst"... und passen beim Aufbau an, falls optisch ein ZU großes Ungleichgewicht entsteht. Aber die o.a. Einschränkungen finde ich einen guten Ansatz.
  3. Nun sind es nicht einmal mehr 40 Tage.... bis die Hamburger Tactica ihre Türen zum 10. Mal öffnet... ja, tatsächlich... wir haben es geschafft, eine Veranstaltung zu etablieren, die sich mit jedem Jahr durch steigernde Besucher auszeichnet. Und das haben wir in erster Linie den vielen Präsentatoren und Euch Besuchern zu verdanken, die Ihr in den letzten Jahren immer fleissig zu uns gekommen seid. Auch dieses Jahr haben wir ein tolles Programm anzubieten. Das Thema der 10. Tactica wird (passend zum 200-jährigen Jubiläum der großen Schlacht) "Waterloo" sein. Wir haben einen großen Themenraum mit vielen Spielen und Ausstellungsstücken.Im Themenraum finden wir Spielsysteme wie: - Battlecards - Black Powder - Quatre Bras - White Death - Field of Glory Desweiteren haben wir folgende Präsentationen/Spielsystem im Angebot: - In Clouds of Glory - Warhammer Inquisitor - Confrontation - Full Thrust - Walking Dad (Zombie Skirmisher) - Freebooters Fate - Squigg Hopper Dungeon Race - Bolt Action - Behind Omaha - Axles & Alloys - DUST Warfare - British Grenadier - STEINHAGEL - Robo Rally 3D - By Fire and Sword - Triumph & Tragedy - Strange Aeons - Ronin - Donnybrook - Check your 6 - Wild West Skirmisher ... und noch einiges mehr. Auch dieses Jahr werden wieder unzähliche Händler ihre Waren feilhalten... neben den etablierten Händlern wie Battlefield Berlin, Dave Thomas, Micro Art Studio, Wargames Foundry, Warlord gibt es unzählige Spezialisten, so dass die Versorgung von Tabletop-Material gesichert sein dürfte. Die genaue Auflistung entnehmt Ihr bitte folgender Aufstellung: Händlerliste Hamburger Tactica 2015 2015 haben wir wieder prominente Gäste... allen voran besuchen uns die Gebrüder Perry zum 3. Mal in Folge um mit Euch zusammen die Modellierkunst zu erfahren und zu besprechen. Auch Aly Morrison wird wieder mit von der Partie sein. Dieses Jahr bekommen wir weiterhin Besuch von Peter Dennis, dem berühmten Illustrator (Discworld, Osprey) der auf der Tactica ein Bild malen wird. Passend zur speziellen Tactica Figur des Saladin aus 2014, haben die Perrys auch dieses Jahr eine Miniatur für Euch gefertigt: Seinen Gegenspieler König Löwenherz, der ebenfalls beritten auf der diesjährigen Tactica käuflich zu erwerben ist. Für alle diejenigen unter Euch die letztes Jahr KEINEN Saladin erstehen konnten, gibt es eine gute Nachricht: Wir haben uns entschlossen, den Saladin vom letzten Jahr noch einmal neu aufzulegen... er kann also noch einmal von Euch bezogen werden. Link zur Preview Die diesjährige Sonderfigur der Hamburger Tactica ist Adolf III., Edler Herr von Schauenburg und Graf von Holstein und Stormarn. Adolf III. (*1160; † 1225) war der Gründer einer Handels- und Marktsiedlung am westlichen Alsterufer und ist somit einer der wichtigen Gründungsväter Hamburgs. Wie üblich gibt es beim Kauf eines Zweitagesticket die Tactica-Figur kostenlos... Für alle anderen Käufer kostet diese limitierte Sonderminiatur wie immer € 3.- Viele von Euch haben vielleicht bereits mitbekommen, dass Ihr in diesem Jahr leider auf den Bring & Buy Service verzichten müsst... Alternativ dazu haben wir eine Flohmarkt installiert, bei dem Ihre Eure Sachen selber verkaufen könnt... allerdings nach ein paar Regeln. Die AGB's für den Flohmarkt findet Ihr auch auf unserer Homepage. Zu den AGB's des Flohmarkts Bitte meldet Euch RECHTZEITIG (im Vorfelde) an... da wir aus organistorischen Gründen keine Vorort-Anmeldungen akzeptieren können. Neben vielen Workshops, Ausstellungen, Partizipationsspielen und interessanten Gesprächspartnern findet (ebenfalls wie üblich) unseren Catering-Bereich auf geohntem Niveau. Unsere Damen werden zu akzeptablen Preisen Snacks und Getränke aller Art anbieten, die Ihr dann im Foyer in Ruhe verzehren könnt. Aufgrund des Erfolges bieten wir auch dieses Jahr wieder eine Garderobe an, bei der Ihr Eure Rucksäcke und Mäntel gegen eine geringe Gebühr abgeben könnt. Alles weitere erfahrt Ihr auf unserer Hompage: www.hamburger-tactica.de Also... wir sind bereit Euch am 21. und 22. Februar wieder bei uns willkommen zu heißen... und freuen uns auf Euren Besuch. Das Hamburger Tactica ORGA-Team
  4. Im nächsten Jahr sind nun bereits 200 Jahre seit der berühmten Schlacht von Waterloo vergangen. Natürlich kommt man an so einem Jahrestag nicht einfach vorbei. Aus diesem Anlass werden wir unseren Themenraum ganz unter das Motto des Feldzuges der sogenannten „100 Tage†œ und der Schlacht von Waterloo stellen. Neben der eigentlichen Hauptschlacht von 18. Juni 1815, wird es ebenfalls Spieltische zu den Schlachten von Quatre Bras und Ligny geben. Auch die Nebenschauplätze, wie beispielsweise Wavre sollen beleuchtet werden. Neben diesen Spieltischen wird außerdem eine Ausstellung mit Dioramen, Figuren und Bildern zu sehen sein. Reenactors in historischen Uniformen runden das Ganze ab. Solltet ihr ebenfalls eine Spiel-Präsentation, Figuren, Dioramen oder sonstige Ausstellungsstücke in gewohnter Tactica-Qualität anbieten wollen, so meldet euch bitte. Wir würden uns freuen!
  5. Mein Buch kommt auch erst morgen... eine Frage hätte ich: Gibt es in der Beschreibung des eigenen Waldes, den man als Woodie setzen kann irgendeinen Passus, mit dem ich NICHT würfeln muss, um was für einen Wald es sich handelt? Die Waldjägerregel z. B. wäre möglicherweise teuer erkauft, wenn auf dem Feld 3 Blutforste ansässig wären....und mein eigenenr auch irgendwas doofes ist. Danke im Voraus.
  6. Arks... nicht gesehen... Danke!
  7. Sorry, falls es schon erörtet wurde... (bin nicht immer so oft hier...) Sehe ich es richtig, dass nach dem neuen Buch auch ein Bihänder mit Runen verbessert werden kann, OHNE das er seine Regeln (S+2) verliert? Würde sich eine Rune der Flinkheit bei einem Bihänder (ASF) immer noch gegenseitig aufheben?
  8. Ein herzliches Dankeschön auch von mir an alle Besucher, Präsentatoren, Händler, Helfer und wen ich sonst noch vergessen haben könnte, für eine entspannte und farbenfrohe Tactica. Auch uns hat es dieses Jahr wieder gut gefallen und obwohl es ziemlich anstrengend ist, hatte wir doch Freude an unserer Veranstaltung. Ja, das Thema Bring&Buy... Es ist dazu viel gesagt worden, ich möchte nur kurz was dazu sagen, denn die meisten Probleme wurden hier ja schon angesprochen: Wir bemühen uns mit unseren beschränkten Möglichkeiten in unzureichenden Räumlichkeiten jeweils das BESTE aus der Sache herauszuholen... was uns aufgrunde des immer mehr steigendem Zuspruch nur leidlich gelingt. Um diese Sache besser in den Griff zu bekommen, müssen neue Ideen her, die letztendlich in Reglementierungen enden... und die werden dann sicher als nächstes diskutiert Eine Regel wie: jeder muss seine Liste 3 Tage vor der Show in einem Datenbank-kompatiblen Format elektronisch übersenden, dürfte viele Leute in Probleme bringen. Das würde nämlich bedeuten, das wir die Verkäufer zu hunderten abweisen müssten. Das ist nur EIN Beispiel. Auf jeden Fall heisst unsere Veranstaltung "Hamburger Tactica - Die Convention für Wargamer" und NICHT "Hamburger Tactica - Der großartige Schnäppchenmarkt". Das bitte ich dann doch alle zu bedenken....
  9. Achtung, liebe Tactica Besucher: Aufgrund von Gleisbauarbeiten fährt die S3 zwischen Wilhelmsburg und Harburg am Samstag und am Sonntag NICHT. Es gibt einen Bus-Ersatzverkehr. Artikel aus der Hamburger Morgenpost: http://www.mopo.de/nachrichten/laengere-fahrzeiten--wilhelmsburg--s3-wird-durch-busse-ersetzt,5067140,26234026.html Aushang der Deutschen Bahn: http://www.s-bahn-hamburg.de/s_hamburg/view/mdb/s_hamburg/aktuell/pdf/2014_fplo/mdb_142864_aushang_fplo_923-924-14_wfs-hrs_22_-23_02_14_quer.pdf
  10. Nee... nur am Samstag. Ich denke am Sonntag geht es früher los.
  11. Echt nicht ? Steht eigentlich auf der Homepage.
  12. Natürlich... der findet beide Tage statt. Allerdings sind natürlich die interessantesten Artikel bereits auch am Samstag schon auf dem Tisch...
  13. Unweit von der Veranstaltung ist ein Geldautomat :-D Auf der Homepage haben sich einige neue Präsentionen zur Aktivitätenliste hinzugesellt. Zudem möchte ich auch hier einen neuen Händler ankündigen: Wargames Foundry sind in letzter Sekunde noch auf den Tactica-Zug aufgesprungen. Sie kommen mit einer verkleinerten Auswahl an Waren aufgrund des nicht mehr so reichhaltigen Platzangebotes, nehmen aber Vorbestellungen entgegen. Jeder der etwas ordern will, kann sich auf der Foundry Homepage informieren.
  14. Echt? Kümmere ich mich mal drum. Danke für die Info. Hier noch ein paar Neuigkeiten: Mittlerweile hat sich die Institution einer Garderobe bestätigt. Jacken und Rucksäcke können dieses Jahr gegen einen geringen Obolus in verwahrende Hände gegeben werden. Frisch eingetroffen ist ein weiterer Artikel, den wir Euch anlässlich der 9. Hamburger Tactica dieses Jahr anbieten wollen. Es handelt sich um einen praktischen und schönen verschliessbaren Würfelbecher um Eure Würfel zu transportieren und natürlich zu werfen. Es handelt sich um eine einmalige Aktion, wenn der Vorrat aufgebraucht ist, wird es keinen Nachschub geben. Der Würfelbecher der Hamburger Tactica ist an beiden Tagen für € 5.- zu erwerben.
  15. Laut meinen Informationen sollen sich die Regeln relativ dicht am Original befinden... mit ein paar Änderungen, die die teilweise doch recht eigenartigen (Kinderspiel)-Regeln des Originals erforderlich machen. Der generelle Ablauf bleibt also erhalten. Genaues kann ich in ca. 2 Wochen sagen, wenn ich die ersten Versionen erhalte. Wieviel ich dann hier sagen darf, muss ich klären.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.