Jump to content
TabletopWelt

Chaoself

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    18.252
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

34.611 Exellent

24 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Chaoself

  • Rang
    Tabletop-Football-League Most Valuable Player

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Interests
    30k, 40k und Blood Bowl

Converted

  • Armee
    Thousand Sons (30k) Dark Angels (30k) und eine Menge Blood Bowl Teams

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ich würde die beiden Plastik Tarantulas nehmen.
  2. Vielen Dank euch. Das schaffst Du mit Sicherheit. Danke euch. Schritt 1 des Entschleunigen war endlich mal den Maltisch abräumen und die Farben einräumen. Es kann nie genug Stumpen geben. Danke euch. Danke auch euch. Masse ist erstmal keine Option. ^^ Die Knirpse zählen doppelt wegen dem Durchmesser. Kreisrund und so… Danke auch Dir. Danke. Da wäre noch genug. Alleine für 2.Edi und 30k
  3. @Gorgoff Du hast recht. Aber im Land Raider geht das:
  4. Also Du könntest ihn in ein Rhino stecken und ranfahren (theoretisch).
  5. . Kommen die zur heftigen Heresie? Edit: Hast Du Breacher? Wenn ja würdest Du die bitte mal zeigen?
  6. Sehr coole Dark Angels.
  7. C-11 Back to the Roots Teil 2 Es geht in die zweite Runde unseres tollen Projektes und ich bin gerne wieder dabei. Seit 2019 habe ich an Squats und Eldar gearbeitet. Ausblick: Es wird auch im neuen Thread einige ausgewählte und Eldar geben, aber der Fokus geht in eine andere Richtung. Ich Blicke Richtung Armageddon wo Orks und Blood Angels auf einander treffen. Vielleicht sammel ich auch einfach ein paar Exoten und male die an aus Spaß an der Freude.
  8. 365 Figuren an 365 Tagen- das Finale Von Montag bis Freitag war ich auf Dienstreise in Lübeck. Die Stadt ist wahrlich wunderschön und wohl einer meiner Lieblingsorte auf der Welt. Allein, an malen war nicht zu denken. Dennoch habe ich die Zeit genossen. Am Freitagabend bin ich heim gekommen und ich konnte meine neue Energie bereits ins Hobby stecken. Erst einmal war ich in Schottland, wo den Besatzern im wahrsten Sinne des Wortes Feuer unter dem Hintern gemacht wurde. Weiter ging es dann in bekannte Gefilde nach Tremonia z
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.