Jump to content
TabletopWelt

Great_Piccolo

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    255
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

80 Fair

Über Great_Piccolo

  • Rang
    Benutzer

Converted

  • Armee
    Astra Militarium 2500+, Thousand Sons ~2200
  • Spielsysteme
    Warhammer Fantasy
    Warhammer 40.000

Letzte Besucher des Profils

699 Profilaufrufe
  1. Nass in Nass ist mir noch suspekt. Ich raff das noch!!! nicht
  2. Ich versuche mal, "Kritik" zu üben... Die Arbeit ist gelungen und die grünen Nebelschwaden (so nenn ich es mal) kommen gut. Allerdings wirken die Farbübergänge brutal und abgehackt. Vorschlag: Nasspalette, die Basis Farbe, ein zwischen Ton und der Finale Farbton jeweils ein Tropfen, ca. die Größe einer halben Erbse hintereinander mit etwas Abstand setzen. Nun Grundfarbe und etwas von dem mittleren Ton mischen an einer separaten Stelle irgendwo in der Nähe. Durch die Nasspalette bekommst du eine sehr dünne Farbe hin, vielleicht sogar noch etwas Trocknungsverzögerer rein, nicht viel. Schicht auftragen. Etwas mehr Zwischenton rein, nächste Schicht die etwas kleiner ist. Dann die Zwischenfarbe dünn auftragen als nächste Farbe. Das gleiche dann bis zum finalen Farbton. So ist man bei drei Farben plus vier Zwischenschritten bei 7 Schichten. Hört sich viel an, ergibt aber weichere Übergänge. Die Jungs von GW malen in ihren Videos so, allerdings mit harten Akzenten. Etwas mehr Schichten und schon wirkt es etwas weicher. Ich versuche mal bei Wunsch gerne ne Bildstrecke.
  3. Der Quickshade bei den Piraten kam Freitags drauf, Samstags war abgabe. Ich hab ihm gesagt, er soll so 2 Wochen warten und dann Mattlack nutzen. Ihm persönlich hat es gereicht und mehr war in der kurzen Zeit einfach nicht drin. Schwarz ist echt nicht einfach zu malen, ich wollte aber auch nicht zu hell werden. Der Grauschimmer auf den Beinen kam durch den Mattlack, der hat das ganze etwas aufgewertet. War aber nicht so beabsichtigt. Bei dem roten Part auf dem Rücken hätte ich mehr machen können, war mir aber irgendwann nicht mehr sicher, ob oder ob nicht. Ich besorg mir mal ne einfache Fotobox und mach bei den nächsten Figuren bessere Bilder. Dann sind diverse Details vielleicht besser zu erkennen. Aber, schon mal gut zu wissen. Große Flächen besser dran arbeiten. Krieg ich hin
  4. Nabend zusammen. Ich will meine Skills ein bisschen verbessern und will mir hier ein bisschen Kritik abholen. Auf den ersten drei Bildern sieht man Freebooter Piraten, die unter folgenden Bedingungen bemalt wurden: Samstag Mittag bekommen, waren schon geklebt, hier und da grundiert und mussten so schnell wie möglich fertig werden. Hauptsache, es ist Farbe drauf. Ziel: kommenden Samstag mussten die fertig sein, weil Liga Spiel. Joa, und nebenbei noch Wechselschicht. Dementsprechend Grundfarbe plus Fanatic Army Painter, mehr konnte ich ihm nicht versprechen, war für ihn in Ordnung, hat ihm am Ende auch gefallen. Auf den nächsten sechs Bildern sieht man die große GW Spinne, die ich mal als Geschenk angemalt habe. Der Sohnemann ist sehr glücklich gewesen, hier hatte ich komplett freie Hand. Wollte sie sogar fast nicht los schicken, weil hat mir richtig gut gefallen. Schwarze Witwe war hier die Vorlage und das einzige was man auf den Bildern nicht gut sieht ist, das die Augen blau und grün schimmern plus glanzlack nachträglich für den Wetlook. Die Bilder sind keine Profi Aufnahmen, zeigen aber ganz gut, was ich farblich veranstaltet habe Ich kann noch besser, hab aber aktuell nicht so die Muße dazu. Vielleicht könnt ihr mir ja in den Arsch treten damit ich mal was ordentliches liefern kann
  5. Okay, ein paar weiter Infos, da diverse Fragen aufgekommen sind. Ich spiel den Brujah, allerdings nicht diese gängige Lederkutten Straßenkampfmaschine, ich hab ein wenig mehr auf die sozialen Aspekte gesetzt, quasi Brujah Ritter wie im Mittelalter. Mittlerweile Präsenz 5, es fehlen aber noch diverse andere Skills. Habe ne zeitlang die kämpferische Schiene verstärkt, da es hier und da recht knackig zur Sache ging und ich etwas besser überleben wollte. Die 12. Generation hab ich auch nur, weil ich einen aufmüpfigen NSC leergelutscht habe. Sheriff sagte, kümmer dich um das Problem. Hab ich gemacht, gab kein Nachspiel. Warum der Gangrel so heftig ist, weiß ich. Der hat ne Fähigkeit, wo man das mit den Schlieren in der Aura nicht sieht von der Diablerie und hat sich hier und da an der richtigen Stelle bedient. Desweiteren war er bei jeder Spielsitzung dabei und hat um längen bessere Werte. Würde ich die Differenz an Punkten bekommen, wäre das alles kein Problem. Da würde er ganz sanft nach meiner Pfeife tanzen und aufs Wort gehorchen. Der Spielleiter und der Gangrel Spieler sind halt seit 20 Jahren erfahren in dem System. Ich spiel seit etwa 15 Spieltagen und steige so langsam durch diverse Regelsysteme, Techniken und das ganze drumherum. Ein wenig wie bei Sansa Stark in GoT, ich lerne langsam, aber ich lerne. Das der Charakter nicht sterben soll, ist mir klar. Inwieweit der SL da mitspielt weiß ich noch nicht, mal unter vier Augen besprechen. Ich habe Aufgrund der bisherigen Kampagne folgende Probleme: - die Camerilla ist aktuell nicht in der Stadt offiziell vertreten und der letzte vom Rat aktive Vampir der Stadt bin ich. Brujah Ratsmitglied, einer der wenigen die überhaupt das große Gemetzel überlebt haben. Es ist einiges passiert, glaubt mir. - aktuell ist der Sabbat auf dem Vormarsch und ein wichtiger freier Vampir gilt alsbald ausgeschaltet zu werden, da der Sabbat ihn bei sich aufnehmen will. Gute Connections, sehr gute und vor allem tief in der Unterwelt verankert. Das würde dem Sabbat die Stadt öffnen und mir mal gehörig gegen den Strich gehen. Brujah Prinz wär schon geil - ich kenne die größte Schwachstelle des Gangrel und könnte das ganz leicht gegen ihn verwenden, ein Mündel. Allerdings ist dann direkt wieder Pammas am Pansen und die Stimmung wird hitzig. Der letzte NSC Gegner, der das gemacht hat ... nahm ein sehr hässliches, blutiges Ende. - Werwölfe könnte ich anheuern, da schuldet mir noch eine gewisse Dame einen Gefallen. Und nicht nur einen kleinen, aber, das wäre ziemlich übertrieben. Ich hab n Wolfsrudel mal bei der Jagd erlebt. Der Brujah hat sich glatt in die Hose geschissen, 2 mal. Du siehst, wie der Typ quasi aufplatzt, auf 2,5 Meter anwächst, grau-weißes Fell bekommt und direkt die ersten 3 Vampire wie Konfetti Bomben zerfetzt. Danach wusste ich, wie ein Werwolf in Fenris? Gestalt abgeht. AUTSCH Ich red einfach mal mit dem SL und dann findet sich eine Lösung. Danke für die Hilfestellung. Mal gucken was es wird.
  6. Ähm, man sollte anmerken das der Spieler sowie der Charakter sich wie die Axt im Walde verhalten. Unser einer bekleidet ein recht hohes Amt innerhalb der Camerilla und Respekt verschafft man sich mittlerweile nur noch durch Taten. Reden... kann ich mit der Parkuhr
  7. Nabend. Ich habe ein Problem bei Vampire - The Masquerade Einer der Spieler, Gangrel, recht krasser Nahkämpfer und Generationstechnisch weiter Vorsprung ( 4 Generationen mächtiger ), geht mir langsam auf den Sack. Aus diesem Grund (und reichlich Vorgeschichte die ich hier nicht näher erwähnen möchte) will ich mich von diesem Problem entledigen. Aktuell habe ich folgende Optionen : - Rudel Strassenschläger anheuern, Waffen in die Hand drücken, und das Problem relativ eindeutig niederschießen. Die Menge der Waffen und ihre Stärke sind nicht das Problem. Gute Connection - Das aktuelle Geschehen ausnutzen und in einem schwachen Moment (er sollte massiv angeschlagen und leer sein was Blut angeht) Pflock durchs Herz und dann genüsslich leer lutschen. Desweiteren besteht die Möglichkeit, ihn in einen Hinterhalt zu locken und dann in einem dicken Gefängnis, das komplett aus Metall besteht einzusperren und so auszuhungern. Gibt es noch andere Wege? Bin noch nicht so fit was diverse Regeln angeht, Mechaniken etc. und bin über Hilfe dankbar.
  8. Das Bild mit den Boxen ist geil Falls du mal nen Bastelsklaven einstellen willst, ich lauf auf Wasser und Keksbasis. Und, ich bin schnell. Da kann man ordentlich was wegbasteln
  9. Februar : Codex Thousand Sons ... Ist das sicher ????
  10. Nabend. Mir qualmt der Schädel. Ich hab gerade mal wieder die Hucke voll bekommen und lass die 1000 Söhne erstmal links liegen. Zu wenig Spielraum in der kleinen Armeeauswahl. Meiner AM Armee juckt es unter den Fingern und der Gegner spielt in der Regel Chaos. Und da fangen die Probleme an ... Ich will erstmal nicht wieder viel Geld in die Hand nehmen um die Armee umzugestalten. Aktuell habe ich: Infantry Squads (reichlich) + schwere Waffenteams mit Maschinenkanone (15) Veteranen + Scions + 3 Transporter stauben hier auch voll Charaktere habe ich ausreichend, den einen oder anderen Command Squad hab ich auch 1 Panzer sowie ne Valkyrie sind auch mit an Bord Bullgryns, Ratlings und 5 Armoured Sentinels runden das ganze ab Ich mag die ganzen Panzerkompanien nicht so, spiele aber mit dem Gedanken mir nen Manticore und Basilisken zuzulegen. Dazu einen Shadowsword oder den anderen mit Shadow. Beides grundsolide Angstverursacher. Wie genau krieg ich die ganzen 3+ und 2+ Rüstungen geknackt und vor allem, wie breche ich 1-2 LandRaider auf 1850 Punkte auseinander ? Die werden gerne auf der anderen Seite genutzt um Truppen zu transportieren. Drölfnneunzig Landungstrupps der Scions mit je 4 Meltern, klar, dazu diverse Plasmawerfer und schon wird es langweilig .... Danke schonmal im vorraus.
  11. Er sagt Speedpainting ... ich sag: so gut und schnell möchte ich auch sein. Tolle Bemalung, da bin ich mal am Ball.
  12. Ich war gerade noch schnell in der Notaufnahme ... als das Kinn gegen Boden gerauscht ist, hat es mir glatt den Fuss gebrochen. Milluz, bissu beklopft ? Das sind nur die bemalten Truppen, ich meine die Menge an unbemalten war auch nochmal ordentlich. Sprich irgendwann, großer Aufmarsch. Sehr geil, muss ich doch sagen. Freue mich auf mehr. Wenn der Hoch und Breitkönig, Milluz, es gestattet, schickt Grim Batol auch einen Botschafter. Sieht ziemlich Un-Slayer haft aus unter den ganzen Botschaftern. Da muss doch ein kahlrasierter Wilder mit bei. Wenn mein Maltisch leerer wird, folge ich Drachenklinges Beispiel und werde mal an dem Slayerheer aus Grim Batol weiter arbeiten bzw. anfangen. Tritt mir bei Gelegenheit noch einer in den Arsch ? Das hilft immer
  13. Great_Piccolo

    ZWERGE - Treff 42

    Lass den Malkrieg von 2017 neu auflegen und die anderen Völker nebenbei mitlaufen. Einfach mal schauen, wieviele man motiviert bekommt.
  14. Great_Piccolo

    ZWERGE - Treff 42

    Wie wäre es mit einem Malkrieg, bei dem alle Völker aus WHFB gegeneinander antreten. Quasi ein Olympiade. Einträge aus den zuletzt gültigen Armeebüchern gelten, sauber bemalt, Foto rein, fertig. Oder ist das zu viel Aufwand?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.