Jump to content
TabletopWelt

Darkover

Administrator
  • Gesamte Inhalte

    10.377
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

5.405 Exellent

19 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Darkover

  • Rang
    Tabletop Insider Chefredakteur

Profile Information

  • Gender
    Male

Converted

  • Armee
    Alles und nichts...
  • Spielsysteme
    Warhammer 40.000

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Das stimmt, allerdings passt der alte Feuerbeschwörer (und zu einem gewissen Grad auch der alte Wasserbeschwörer) nicht mehr so richtig zu den neueren Beschwörern (Luf, Leben, aber auch Erde). Die waren einfach noch auf einem älteren Level und sind nicht mehr so ganz zeitgemäß. Und auch gemessen daran, wie es mit den anderen Fraktionen weitergehen wird, war dieses Facelift nötig.
  2. Keine Ahnung, sowas vielleicht? Oder sowas als Alternative zum bestehenden Eisgolem? Bei neuen Fraktionen könnten wir natürlich auch direkt zwei Sculpts bringen... Ich hoffe, dass das die Frage beantwortet. Was die Bases angeht: Größe und Form sollten idealerweise gleich bleiben, der Rest ist egal.
  3. Ich hab noch etwas mehr bunten Kram dabei!
  4. Sehr, sehr cool! Ich muss viel häufiger hier reinschauen! Und das Gothic Buch wird direkt geladen!
  5. Geht sie morgen, es ist alles gepackt, aber ich muss noch irgendwas pseudo-witziges ins Logbuch schreiben und dazu hatte ich zuletzt schlicht keine Zeit. 😕
  6. Hmmm... Dann schauen wir mal... Das hier würde ich mir gerne knallhart unter den Nagel reißen: (aus der Hell-Dorado-Box habe ich ein Modell entfernt (einen Dämon), er ist wieder in der magischen Box eingelagert worden. ) Und das hier würde aus meinem Fundus in die Box wandern: Wäre das was, über das man reden kann?
  7. Die Kiste hat mich gestern erreicht und wurde gesichtet. Ich habe in der Tat ein paar Dinge gefunden, die mich faszinieren würden, und suche im Moment eine möglichst passende Ergänzung meinerseits heraus. Das Ganze dann möglichst sicher zu verpacken (und irgendwas pseudo-kreatives ins Logbuch zu schreiben) wird vermutlich die größte Herausforderung...). 😄
  8. Sorry Leute, bei mir war in der letzten Zeit einfach Land unter und im Moment bin ich noch dazu im Urlaub, komme aber am kommenden Samstag wieder heim. Ich beeile mich dann schwer, das alles ordnungsgemäß abzuwickeln! Danke schonmal für Eure Geduld und jetzt wühle ich mich hier mal durch den Thread...
  9. Willkommen in Deinem persönlichen Thread für das P250 2020/2021, Denyo. Folgende Hürden gilt es zum erfolgreichen Abschluss des Projektes zu bestehen: 1. Block: 01.11.2020 - 30.11.2020 (30 Tage) 2. Block: 01.12.2020 - 02.01.2021 (33 Tage) 3. Block: 03.01.2021 - 31.01.2021 (29 Tage) 4. Block: 01.02.2021 - 28.02.2021 (28 Tage) 5. Block: 01.03.2021 - 31.03.2021 (31 Tage) 6. Block: 01.04.2021 - 30.04.2021 (30 Tage) Die Timeline gibt dabei die Fristen für die einzelnen Blöcke an. Zum erfolgreichen Bestehen des jeweiligen Block
  10. Willkommen in Deinem persönlichen Thread für das P500 2020/2021, nightknight. Folgende Hürden gilt es zum erfolgreichen Abschluss des Projektes zu bestehen: 1. Block: 01.11.2020 - 15.12.2020 (45 Tage) 2. Block: 16.12.2020 - 31.01.2021 (47 Tage) 3. Block: 01.02.2021 - 16.03.2021 (44 Tage) 4. Block: 17.03.2021 - 30.04.2021 (45 Tage) Die Timeline gibt dabei die Fristen für die einzelnen Blöcke an. Zum erfolgreichen Bestehen des jeweiligen Blockes ist ein so genannter "Ich habe fertig"-Beitrag zu erstellen. Wie dieser aussehen sollte,
  11. Willkommen in Deinem persönlichen Thread für das P250 2020/2021, nightknight. Folgende Hürden gilt es zum erfolgreichen Abschluss des Projektes zu bestehen: 1. Block: 01.11.2020 - 30.11.2020 (30 Tage) 2. Block: 01.12.2020 - 02.01.2021 (33 Tage) 3. Block: 03.01.2021 - 31.01.2021 (29 Tage) 4. Block: 01.02.2021 - 28.02.2021 (28 Tage) 5. Block: 01.03.2021 - 31.03.2021 (31 Tage) 6. Block: 01.04.2021 - 30.04.2021 (30 Tage) Die Timeline gibt dabei die Fristen für die einzelnen Blöcke an. Zum erfolgreichen Bestehen des jeweiligen
  12. Willkommen in Deinem persönlichen Thread für das P500 2020/2021, Neretura. Folgende Hürden gilt es zum erfolgreichen Abschluss des Projektes zu bestehen: 1. Block: 01.11.2020 - 15.12.2020 (45 Tage) 2. Block: 16.12.2020 - 31.01.2021 (47 Tage) 3. Block: 01.02.2021 - 16.03.2021 (44 Tage) 4. Block: 17.03.2021 - 30.04.2021 (45 Tage) Die Timeline gibt dabei die Fristen für die einzelnen Blöcke an. Zum erfolgreichen Bestehen des jeweiligen Blockes ist ein so genannter "Ich habe fertig"-Beitrag zu erstellen. Wie dieser aussehen sollte, kan
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.