Jump to content
TabletopWelt

Darkover

Administrator
  • Gesamte Inhalte

    10.045
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

4.596 Exellent

32 User folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Darkover

  • Rang
    Tabletop Insider Chefredakteur

Profile Information

  • Gender
    Male

Converted

  • Armee
    Alles und nichts...
  • Spielsysteme
    Warhammer 40.000
  1. Das Grün kommt total gut, ich bin aber mal gesannt, wie das mit dem Edelsteingrün wird. Das hat auf größeren Flächen die Angewohnheit sehr schnell unsauber und fleckig auszusehen, weil es sich nicht vernünftig verteilen lässt. Ich habe bei meinen Metallic-Enforcers damals ja mit Clear Red gearbeitet, das ich mit etwas Thinner verdünnt hatte. Bin mal gespannt, den grünen Effekt mag ich aber schonmal total!
  2. Sehr schön, mein Lieblingsteam bisher. Da bleibe ich definitiv dran!
  3. Alter Schwede, was für ein Projekt... Der Nostalgiefaktor ist über 9000!
  4. Aber hallo, sonst wäre das gar nicht bewilligt worden!
  5. Die sind einfach cool, ich mag den Drohnencontroller total gerne, das ist eine richtig cool inszenierte Szene!
  6. Eine solide Schicht, darauf achten, dass es überall hinfließt, und dann mit dem nächsten anfengen und währenddessen immer mal die vorherige Mini bagutachten und eventuelle Pools mit dem Pinsel abnehmen (wichtig: BEVOR sie antrocknen, sonst gibt es fiese Ränder.
  7. Ich bin nicht gefragt, aber ich melde mich mal. Die Dinger sind nicht schlecht und ich male grundsätzlich sehr gerne mit Haltern. Das GW-Modell ist ok, aber nicht super, da es meiner Ansicht nach am "Teller", der die Mini aufnimmt, zu ausladend und klobig ist, wenn man z.B. die Unterseite der Mini bemalen möchte (oder mal mit dem Pinsel von schräg unten arbeiten muss) ist der Halter mir zu oft im Weg und kommt mir doof in die Quere. Ich mag ihn trotzdem, aber er ist nicht perfekt, da gibt es bessere Produkte. Und ja, 5 Stück davon ist keine dumme Idee, dann kann man sich immer eine kleine Produktionsstrecke bauen und muss nicht hin und her wechseln (was aber auch problemlos geht).
  8. Aliens und Rock Harz? Da bin ich dabei!
  9. Na da bleibe ich doch auch mal dran!
  10. Das ist alles auf so vielen Ebenen mega gut hier, und ich bin mal wieder viel zu spät dabei. Total geniales Farbschema immer noch, gerade der Commander kommt richtig fett.
  11. Ja, das ist ein bisschen ein Thema. Aber man gewöhnt sich daran. Da es noch krasser fließt, hat das Nuln Oil Gloss übrigens noch stärker die Tendenz, Pools an den tiefen Stellen des Modells (oder an den Füßen) zu bilden, da muss man aufpassen.
  12. Nuln Oil mit dem Pinsel, genau wie das Rot. Nuln Oil Gloss fließt noch stärker in Vertiefungen als Army Painter Dark Tone oder gar Nuln Oil normal (letzteres dunkelt meiner Erfahrung nach weit weniger selektiv einfach mal alles ab). Nachteil: Das Zeug glänzt halt, aber da ich eh mit Lack über mein Zeug gehe, macht das keinen Unterschied.
  13. Im Prinzip. Schwarze Grundierung Vallejo Gold Air Vallejo Gold Air mit etwas Vallejo Aluminium Air Nuln Oil Gloss Weiter geht es dann bald mit den zusätzlichen Highlights etc.
  14. Was ist bisher geschehen? Ich habe einen Großteil meiner ersten Modelle gebaut, darunter 3 Bikes, diverse Guardians, 2 Contemptoren und meinen Anführer. Vielleicht kommt ich heute Abend mal dazu, mehr Bilder zu schießen, aber für den Moment gibt es erstmal ein schlechtes Handy-WiP-Bild von meiner gestrigen Malaktion:
×

Important Information