Jump to content
TabletopWelt

Moscha

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    960
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

488 Good

13 User folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Moscha

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Converted

  • Armee
    Orkz n Gobboz, Dunkelelfen
    Necrons
  • Spielsysteme
    Warhammer 40.000
    Blood Bowl

Letzte Besucher des Profils

1.051 Profilaufrufe
  1. GW-Neuerscheinungen für Age of Sigmar

    Also mich erinnert diese Mütze unwahrscheinlich an Hugo, das Schlossgespenst aus Mitternachtsparty. https://de.wikipedia.org/wiki/Mitternachtsparty
  2. Armeelisten werden wir hier nicht posten, denn die sind für uns natürlich ein Teil der Spannung und Vorfreude auf das Spiel. Die Bilder werden ja dann bei der Aufstellung auf dem Schlachtfeld gemacht. Was natürlich geht, ist eine detaillierte Szenariobeschreibung vorneweg, inklusve der Auswirkungen. Etwas Hintergrund zu den Charakteren ist natürlich auch nice, denn zumindest die namhaften Pflichtauswahlen stehen ja sowieso schon fest. Ich werde mal versuchen, eine Grafik zum Spielfeldaufbau einzustellen nebst den Regeln, nach denen die Schlacht geschlagen und die Armeelisten erstellt werden.
  3. Die Hochelfen sind in Arbeit und freuen sich schon auf ihren Einsatz gegen die anderen Spitzohren. Ich hoffe wirklich, dass es im Juli zu der ersten Schlacht und vielleicht auch schon zum ersten Spielbericht kommt. Bis dahin...hmmm, irgendwelche Vorschläge für etwas Content um die Zeitlücke zu schließen?
  4. Tippspiel der TTW zur Fussballweltmeisterschaft 2018

    Donnerstag, 14.06. (17.00 Uhr / ARD, Sky): Russland – Saudi-Arabien (Luschniki) 2:0 Freitag, 15.06. (14.00 Uhr / ARD): Ägypten – Uruguay (Jekaterinburg) 0:2 Freitag, 15.06. (17.00 Uhr / ARD): Marokko – Iran (Sankt Petersburg) 1:1 Freitag, 15.06. (20.00 Uhr / ARD, Sky): Portugal – Spanien (Sotschi) 1:1 Samstag, 16.06. (12.00 Uhr / ZDF): Frankreich – Australien (Kasan) 3:1 Samstag, 16.06. (18.00 Uhr / ZDF): Peru – Dänemark (Saransk) 1:1 Samstag, 16.06. (15.00 Uhr / ZDF, Sky): Argentinien – Island (Spartak) 2:0 Samstag, 16.06. (21.00 Uhr / ZDF): Kroatien – Nigeria (Kaliningrad) 1:1 Sonntag, 17.06. (14.00 Uhr / ZDF): Costa Rica – Serbien (Samara) 0:2 Sonntag, 17.06. (20.00 Uhr / ZDF): Brasilien – Schweiz (Rostow am Don) 3:0 Sonntag, 17.06. (17.00 Uhr / ZDF, Sky): Deutschland – Mexiko (Luschniki) 2:0 Montag, 18.06. (14.00 Uhr / ARD): Schweden – Südkorea (Nischni Nowgorod) 1:0 Montag, 18.06. (17.00 Uhr / ARD): Belgien – Panama (Sotschi) 5:0 Montag, 18.06. (20.00 Uhr / ARD, Sky): Tunesien – England (Wolgograd) 0:2 Dienstag, 19.06. (14.00 Uhr / ZDF): Kolumbien – Japan (Saransk) 2:1 Dienstag, 19.06. (17.00 Uhr / ZDF): Polen – Senegal (Spartak) 2:0
  5. Seit Gegrüßt

    Descent 2nd Edition ist ein super Spiel. Könnte aber evtl. noch ein wenig zu anspruchsvoll für einen 10-jährigen sein, da man seine Spielzüge sehr genau planen muss, d.h. wenn man mal so draufloszieht kann das schnell bedeuten dass man das Spiel verliert. Wenn der Gegner entsprechend dagegen hält. Bei einem Spiel Vater / Sohn kann man da ja dann evtl. etwas fehlervergebender sein ohne dass es der Nachwuchs gleich merkt. Und wenn er dann den Papa irgendwann korrigiert, weil er es hätte ja besser machen können, um so besser. Was unglaublich Laune macht ist Ultra Quest von Flying Games. Dauer des Spiels quasi beliebig lange. Es wird aber selten unter 4 bis 5 Stunden gespielt. Ist sehr simpel. Man erstellt sich eine Party aus 4 Charakteren, deren Ziel es ist, ultimative Abenteurer zu werden. Dazu muss man 100 Punkte Ruhm erlangen oder einen legendären Schatz finden. Man stellt sich aus verschiedenen Rassen und Berufen die Gruppe zusammen. Dann positioniert man seine Spielfigur auf der Landkarte, und kann verschiedene Aktionen im jeweiligen Land ausführen. Wenn man in ein neues Land zieht, muss man auf eine Ereignistabelle würfeln und kann so in Kämpfe verwickelt werden, die immer schwieriger werden, je weiter man sich von den sicheren Wiesen und Feldern in Richtung Berge, Sumpf oder Vulkan bewegt. Das charmante ist, dass man jederzeit unterbrechen kann und ein ander mal weiterspielen kann, oder Spieler nach Belieben ein-und aussteigen können.
  6. Interessierter Neuling, 61273, sucht Anschluss

    Vielleicht wäre auch Freebooter's Fate oder Saga etwas für dich. Das wird zumindest bei uns im Club gespielt. Außerdem Frostgrave, Malifaux, teilweise Mortheim und eine Menge 40k.
  7. Der rosarote Ritter, 2 Punkte für Ordnung
  8. Fan-Projekt "Continuum"

    Puff, Link ist tot.
  9. Uh, oh, jetzt finde ich wohl doch noch Verwendung für die alten Holz-Gardinenstangendinger, die ich bei mir daheim rumliegen habe... Türme für Hochelfenhäuschen in der Kampagnenschlacht...
  10. Off Topic schließen

    Habe gerade alle Poster in diesem Thread gemeldet. Hassverbrecher!!!!! Hier, lest mal was Schönes. Oder beteiligt euch an so was. Hobby und so. https://www.tabletopwelt.de/index.php?/announcement/180-süße-und-königliche-abstimmungen/ Was wollte ich damit sagen? Man muss nicht auf jede Provokation reagieren. Ich glaube, dass jeder hier seine Meinung haben darf und gut is. Solange nichts Strafbares dabei ist. Aber denkt auch ein bisschen an die armen Mods, die das Ganze hier in ihrer Freizeit mit viel Herzblut am Laufen halten. Auch wenn man sich vielleicht mal ein bisschen anpampt, sollte doch jeder bemüht sein, die Eskalationsschraube nicht noch stärker anzudrehen. Am besten entkräftet man solche Angriffe, in dem man ruhig und gelassen bleibt. "Leck mich" denken, und "danke für dein Feedback" sagen.
  11. Damit das Warten nicht allzu lange wird, hier noch ein bisschen Flufftext aus Sicht der Hochelfen: „Mein Herr, noch mehr Soldaten des Hexenkönigs wurden in Richtung Osten entdeckt!“ Die junge Elfin, welche seiner Garnison vor 4 Monden zugeteilt und welche aufgrund ihrer außerordentlichen Flinkheit als Melderin eingesetzt wurde, beugte in Ehrerbietung das Knie vor dem hochdekorierten und weisen Veteran vieler Schlachten. Noch immer um Atem ringend, fuhr sie fort: „ Findulan der Späher und seine Männer berichten, dass es sich dabei in der Hauptsache um Schatten und Korsaren handeln soll. Er bittet darum, ihn und ein Dutzend seiner Männer die Jagd aufnehmen zu lassen, mit Unterstützung der Grenzreiter, um dieser Bande von Mördern jeglichen Rückzugsweg abschneiden zu können.“ Kelendar gab ihr mit einer Geste zu verstehen, dass sie sich wieder erheben solle. Trotz seiner hohen Geburt hielt er nicht viel von solch formeller Zurschaustellung von Ergebenheit; wahre Treue und Opferbereitschaft konnte seiner Ansicht nach nur im Feld bewiesen werden. Nachdenklich drehte er sein Haupt hin zur Küstenlinie, in jene Richtung, in der die Ruinen von Athel Tamarha liegen. Die leidgeplagten Schattenlande waren schon seit jeher das bevorzugte Angriffsziel ihrer finsteren Brüder gewesen, waren sie doch fast alles, was vom ehemals stolzen Nagarythe erhalten blieb. Er erinnerte sich an die letzte Invasion dieser Küste, vor fast 80 Jahren, als viele der heute im Dienst befindlichen Milizen noch zu jung für das Kriegshandwerk oder sogar noch nicht einmal geboren waren. Der Hexenkönig wollte ihnen dieses Land mit aller Macht entreißen, und er würde nichts unversucht lassen, sein Ziel zu erreichen. Militärische Stärke und Disziplin, gepaart mit Grausamkeit und Gnadenlosigkeit, das war das Rezept, nach dem Malekith seine Feldzüge zu führen pflegte. Eine derart unkoordinierte und dem Anschein nach auch ziellose Beutejagd einiger weniger Korsaren passte nicht zu der Vorgehensweise des Verbrannten. „Mein Herr, welche Botschaft darf ich Findulan überbringen?“ fragte die junge Elfin erwartungsvoll. Kelendar blickte auf den auf der Anhöhe befindlichen Leuchturm. Seine Züge verhärteten sich, und seine Lider verengten die Augen zu grün funkelnden Spalten. „Soldat, Findulan muss noch viel über das Wesen unserer gefallenen Brüder und Schwestern lernen. Heimtücke und List sind Werkzeuge, welche die Befehlshaber Naggaroths mit der Muttermilch aufsaugen. Findulan ist ein Abkömmling der alten Nagaryther Linie, die dem Phönixkönig stets treu geblieben sind, und er brennt darauf, seine Heimat vor den Abgefallenen zu schützen und die Schande seines Volkes mit ihrem Blut fort zu waschen. Melde ihm, sein Wunsch nach Kampf und Rache werde sich bald schon erfüllen. Er und seine Krieger sollen sich bereit machen, aber er wird nicht weit ziehen müssen, um Dunkelelfenblut zu vergießen. Die Bogenschützen sollen sich entlang der Hügel aufstellen, und die Phalangen sollen wie gedrillt Position beziehen. Macht die Rösser schlachtbereit.“ Er setzte an, in Richtung der Unterkünfte zu gehen und Waffen und Rüstung anzulegen, wandte sich dann aber nochmals um. „Und bereitet das Entzünden des Leuchtfeuers vor!“
  12. Magier der Hochelfen, 1 Punkt für Ordnung
  13. [AoS] Der Temple des Khaine 3.0

    Weniger Fliesentische, mehr Schutt!!
  14. @ Boindil: Das funktioniert erst, wenn ich Elfen UND Zwerge beisammen habe. Bzw. vielleicht ist mit Abschluss der Isha-Kampagne ja bei dir die Lage etwas entspannter, so dass du selber mit deinen coolen Chars antreten kannst
  15. Der Startschuss für die Tränen Ishas ist gefallen, für alle die ein Abo hiergelassen haben! Natürlich hier im Schlachtberichte Thread!
×

Important Information