Jump to content
TabletopWelt

abo

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    796
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Profile Information

  • Titel
    Erfahrener Benutzer

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

abo's Achievements

Erfahrener Benutzer

Erfahrener Benutzer (3/6)

1

Community Answers

  1. 67454 Hassloch / 67434 Neustadt Abo (Verdorbene, Wasser)
  2. Gerade zu Söldnern passt alles das finde ich ja so schön. Aber man sollte versuchen immer auf 7 Modele / 500 Dublonen zu kommen. Du kannst natürlich auch über Sansamé das ganze etwas auflockern. Das geht auch.
  3. Eitu würde in deine Liste spielerisch passen. Er ist gerade für Rocha, und Perez eine gute Unterstützung. Zum vergleich ich versuche meine Truppe immer mit Assaltore / Matelot und Tiadora aufzufüllen oder eben Ratten einzupacken. Dazu kommt ein ordentlicher aber nicht übermässiger Anteil Beschuss. Z.B. Rocha (Kartusche wenn Punkte frei) Perez Eitu (Spuknapf hier oder da) Fidanzata und Ratten Je nach Laune und ob mir eine Herausforderung entgegen gebrüllt wurde: Ochs und Lilith ann zur Abwechslung und zum Spass: Wolfgang Conecho Buscar Lindo Clara Conchita Mit Frador selbst werde ich nicht warm und ich finde du solltest dich zwischen Farador und el Curandero entscheiden da beide zu stark die Rolle des Suport einnehmen. Söldner sind eben sehr Elitär und da macht es sich bemerkbar wenn der Suporter eben nichts macht und wenn dann 2 von 7 Suporten und wenig austeilen können oder langsam sind... tja dann wird es schwer. Geht natürlich auch aber macht es manchmal sehr zäh vom Spiel her.
  4. Ok, habe 4 Minder und 4 Monitor gebaut. Gegen Resisstance haben sich die Monitors gut geschlagen. Ich hab sie mit Dropship gespielt. War auch ok. Ich hatte das Zerstörungspotential der Hunter bei Gebäuden unterschätzt. 6 Hunter zerlegen sicher 10 dp Gebäude in einem Zug Wahnsinn...
  5. Ja die standen leider etwas dicht weil ich die Schuss brauchte, ham das aber auch falsch gespielt, haben die Schablone in die Mitte gelegt und die Treffermali falsch berechnet. Bei den Destroyern war in der ersten Runde eben mal 8 oder 9 6er da gelegen.. Ich hatte dann 5 würfe auf 4+ nicht bestanden und dann waren se schon weg. ^^ bis auf den einen letzten ^^ der zwei Runden aushilt. Bei den Scouts bin ich mir unsicher ob ich 8 Minder bauen soll, oder 4 Minder und 4 Monitor, Prowler lege ich mit noch zu.
  6. Uff, nach etlichen Beschwörungen habe ich den Thread mal wiederbelebt ^^ so nach Jahren hab ich es geschafft mal ein 1000 Punkte Clash durchzuführen. Es hat mir riesen spass gemacht. Meine Liste sah wie folgt aus: Commanders: Enslaver Scorge 1000 pts 18052017 (Standard Roster) 999 pts Oppressors Overseer: Overseer(Enslaver) Corruptors: Corruptor Vanguard Hunter Squad: 9x Hunter Warriors Warrior Horde: 2x Warriors, Intruder Alpha Warriors Warrior Horde: 2x Warriors, Intruder Alpha Occupation Patrol Minders: 4x Minder, Intruder Beta Destroyers: 2x Destroyers, Intruder Alpha So im gesammt überblick, ich hab das einfach mal zusammengeklickt aus dem was ich schnell zusammenstellen konnte. Was mich total überzeugt hat: - Mein Command war genial! Der Commander mit seinem Buff und der Corruptor mit den Würmchen sau geil mehr davon bitte ^^ - Die Hunter sind echt gut vorallem mit dem Buff und einer 18" Range, leider war ich der ganzen Zeit der Meinung es sind nur 15" ^^ dumm gelaufen - Rzorworms sind genial, leider brauchen sie Warrior um Ziele einzunehmen aber sie machen ihren Job für quasi 0 Punkte genial.... ich brauch mehr Bases - Die Light Dropships sind genial mit ihrer Bewaffnung für die Punkte! Was mich nicht überzeugt hat: - Doppelnominierung der Hunter, im großen Blobb ich denke zweimal 3 reichen oder gar zwei mal 6 bei großen Spielen. Diese wurden leider als Feuermagnet hart ran genommen und durch die Gassen vom Kodiak herausgenommen. Die Schablone hat auf einmal eben 3 Hunter raus genommen.. und das nur weil eine 1 dabei war... heftig mit der kleinen Schablone - Die Warrior im Gebäudekampf, hat der Gegner genug Inf brauchen diese hilfe. Was ich nicht testen konnte: - Die Minder habe ich als Druckmittel benutzt damit mein Gegner seine Flugabwehr abziehen musste. Hat geklappt, hat die Minder daurch jedoch aus dem Spiel genommen. - Die Destroyer, da ich in der ersten Runde gegen zwei Bases 5 Destroyer verlohren habe ginge diese zu schnell unter.... Der verbleibendende hat dann allerdings bis in Runde 5 überlebt ^^ Hier sollte ich diese Jungs erst nach dem Gegner reinsetzen da dieser zwar dan Defender ist ich aber über Fallschaden oder Beschuss eventuell etwas anrichten kann. Ich und meine Scouts: so ich bin etwas unsicher über die Wahl der Scouts.... Minder finde ich ganz nützlich für zusätzliches Anti Air. Prowler für Anti Tank im CC Monitor, weiß nicht was ich davon halten soll... ich mag ja Dinge die Flächenschaden anrichten. Wsa ich testen möchte: -Evisceratoren und der Annihilator sowie der Screamer Ich denke die Scorge haben mit Buch 3 ein haufen toller Suporter bekommen
  7. Ich Spiele Ausschlieslich die OLHG, im Grunde reicht für den Anfang der Starter, darin enthalten Rami... ähhh Don Pavo, Lar... ähh Clara Cadorda, Indi... ähh Montero und Eitu. Bis auf Montero spiele ich alle samt recht oft. Dazu empfehle ich einen Schützen deiner Wahl und einen Nahkämpfer deiner Wahl sowie Crazy Perez. Das ist dann schon eine Runde Truppe, mit dieser kann durchaus anfangen den Gegner zu ärgern. Im laufe wären dann auch noch Findazata und Ihre Ratten angebracht. Ratten sind er Hammer... die sind fast so schlimm wie Paddel of Doom ^^
  8. Für die Punktkosten gibt es das Generals Handboock darin sind alle Punkte für bisher erschienene Modelle der 8. Edition und von Age of Sigmar enthalten. Zu jedem Modell gibt natürlich auch Warscrolls welche am besten über die app bezogen werden können. Da gibt auch die Regeln für Silberhelme usw.
  9. Nicht falsch verstehen, ich mag Jack auch vom der Art her, der ist echt preiswert... aber ich spiele auch Goblins welche mit explodierenden Fässern und Raketen mit Spatzen als Lenker abfeuern ^^ mir macht so Zufall total Spaß ^^
  10. Bis auf Jack sind alle solide, gibt aber bei Freebooter für alles einen Nutzen. Mit Krud und Barco kann man Leute auf den Boden werfen, Dezette ist ein guter Allrounder und Seemann/Frau sind gut für alle möglichen Szenarien. Der Jack ist eben was für Leute die das verrückte mögen. Aber das macht das Spiel ja aus
  11. Aber gerade der Cybertronik Racketenwerfer hat doch -20 auf A gegen Fahrzeuge. Das ist bei meisten nur noch ne 40% Wahrscheinlichkeit. Hat das nicht gereicht?
  12. Ich habe mir das kleine Regelbuch und die Karten besorgt. Im kleinen Regelbuch ist alles aus dem Downloadregelbuch bis auf den Hintergrund enthalten. Das alles für 17 €. Im Preis/ Leistungsverhältnis echt gut. Die Karten haben standardgröße und man hat ein Set aus Ca. 60 Karten welche doppelt bedrückt sind somit kann man eine Karte je nach Bedarf spielen. Das pack dient allen Fraktionen, die fraktionsspezifischen Karten sind je nur zur Hälfte eine Fraktion zugeordnet, die andere Hälfte ist generisch. Man benötigt nur noch dieses Deck. In Essen gab es ordentlichen Nachlass, ich bedaure das ich nicht mehr mitgenommen habe. Teilweise bis zu 40% was aber auch an den Karten liegen kann welche nun überholt sind. Nächste Woche gibt es eine Demorunde in Form der Escallation Liga.
  13. Ich habe mir die Beta Regeln durchgelesen, das was mich gestört hat haben sie einigermaßen gefixt, gespielt haben wir leider noch nicht, da fehlte die Zeit. Aber es ist mitlerweile auch das komplette Buch drausen: http://prodosgames.com/blog/warzone-20-rules-are-out Im Grunde hat mich die Beta bewogen Warzone eine zweite Chance zu geben, finde es wie gesagt besser durchdacht als das erste und jetzt fehlt nur noch der Feldtest mit den Punkten und dem Tisch. Edit: @edgebreaker Die Unterteilung der Legion fand im Regelbuch tatsächlich statt, zudem hat jedes Großfahrzeug eine zweite Variante in "leichterer" Form.
  14. Ich sehe das ähnlich wie du. Ich denke Chaos ist am besten wenn man Monogott spielt aber aus den vollen schöpft was Mortal, Demon und Brayherd betrifft. So nutzt man die Synergien auch zuverlässig. Gerade wenn man da an Nurgle denkt. Bisher habe ich eigentlich immer Tzeentch Demon ohne zusatz gespielt bzw. mal mit Khorneergänzung. Und eigentlich gut abgeschnitten, das heist gewonnen. Flamer: Ich finde diese nicht zu teuer die haben eigentlich bisher immer einen guten Job gemacht. Es kommt drauf an wie man hier an den Regeln rum rührt. Beschneidet man Beschuss mit der Hausregel xy ist es klar das diese nur noch die Hälfte wert sind. Man sollte auch den Locus beachten den im Grunde sind 6 Flamer so eigentlich im Schnitt 8 und dann relativiert es sich wieder. So kostet ein Flamer 50 Punkte und das ist durchaus gerechtfertigt. Ein Exaltet kostet entsprechend runtergerechnet eben etwas mehr. Also ist das OK. Der Streitwagen ist bei mir meist anders bedacht. Die sollen schnell in ein Monster, wie auch die Kreischer aber davon gibt es auch nur eine Hand voll.
  15. Die Treue wählst du selbst. Die Ironjaws haben entweder Ironjaws oder Destruction als Treue. Du darfst dann jedoch nur Battleline/Linientruppen einsetzen wenn du auch die Treue hast. z.B. Ironjaws Dann darfst du nur Modelle mit diesem Keyword einsetzen und darfst hierfür die Battleline der Ironjaws nutzen. Du darfst weiterhin die Treuefähigkeiten der Destruction einsetzen. Hätten die Iron Jaws eine Treuefähigkeit oder Artefakt könntest du diese wahlweise einsetzen. z.B. Destructio Du musst allgemeine Batleline einsetzen. Du drafst Artefakte und Fähigkeiten der Destruction einsetzen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.