Jump to content
TabletopWelt

Garthor

Administrator
  • Gesamte Inhalte

    26.487
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

22.687 Exellent

84 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Converted

  • Armee
    Still waiting for "The Codex we've all been waiting for"...
  • Spielsysteme
    Warhammer 40.000

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Also ich bin damit seit 3 Jahren sehr zufrieden. Softener ins Wasser, Abziehbild rein, das geloeste Bild mit Wasser oder Decal Medium auf dem Modell an die Stelle schieben, wo es hin soll, und dann irgendwann wenns getrocknet ist Decal Fix drauf. Aber: Space Marine Schulterpanzer sind ein Arschloch, auch mit dem Zeug...
  2. Transfers sind easy. Brauchst nur Decal Softener, Decal Fix und Decal Medium von Vallejo. Letzteres ist aber nicht so kriegsentscheidend, die anderen beiden sind wichtiger. Achso, und ne Schere waere gut :lach:
  3. Meinst du die kommen demnaechst auch nach Deutschland? Die ersten beiden Heroes-Serien waren ja weitaus weniger spektakulaer...
  4. Das Teil habe ich noch nie ausprobiert. Sollte ich vielleicht mal tun... So, weiter gings... Ich hatte irgendwann vorgestern eine wilde Mischung an Modellen auf dem Tisch, an denen ich rummalen und -basteln wollte. Die Transportluken fuer den Tigershark, zu diesem Zeitpunkt schon in einem fortgeschrittenem Stadium. Dazu die Teile fuer Makari, den Hazard aus Block 1 sowie ein Ork-Grogfass. Schließlich haben sie schon Bier fuer die warme Jahreszeit, jetzt muss etwas fuer kalte Zeiten her. Gestern dann fast nur an den Luken gemalt, Zwischenstand kennt ihr ja. Heute sind die Dinger dann fertig geworden, womit immerhin ein kleines Unterkapitel bezueglich des Tiger Shark abgeschlossen ist. Leider immer mit leichtem Gelbstich. Hier einmal in schonungslos hell: Unten am Flieger siehts dann so aus: Außerdem gibts Neuigkeiten von Ghazghkull (... und eventuell auch Makari). Zumindest letzterer ist nun gebaut. Was Alt-, Neu- und Uralt-Lasten für die Tau angeht, so habe ich zwischendrin immer mal am Hazard gemalt und Abziehbilder angebracht, aber leider hauptsaechlich an Stellen, die man nur wenig sieht (Beine, Huefte, Arsch,...), sodass hier wenig neues zu vermelden ist... ... und was das Orkgelaende betrifft... Ich hab mal versucht, das Holz auf dem Fass etwas weniger zweidimensional zu machen. Bringt bisher noch Laune, aber ich bin mir nicht sicher, ob ich das auf allen Holzteilen am Gelaende so durchziehen will. Vielleicht bei ein paar ausgewaehlten Teilen oder bei welchen, die sonst zu flach wirken wuerden. Bis morgen
  5. Absolut. Jo, die Sprays von AP sind schon eher maeßig. Und es gibt nen Haufen Hersteller, bei denen das Zeug sehr stark glaenzt.
  6. So viel Ironie in einem Beitrag Coole Teile Ein Dutzend sind dann zwei volle Mobs, oder?
  7. Kann ich verstehen, der Legends-Status der Dinger haelt mich da auch immer wieder von ab. Nicht vom Einsetzen im Spiel, aber vom Bauen der Modelle. Aber irgendwie sind diese paar Seiten PDF in meinen Augen immer noch das orkigste, was 40k-Orks im Moment zu bieten haben. Und solange GW da nicht nochmal nen etwas ernsthafteren Versuch startet, wuerde ich wohl weiterhin auf Legends zurueckgreifen, um zumindest etwas Customizability und durchdachtere Synergien in die Armee zu kriegen. Wobei die Psychoerwachen-Orks da schon eine starke Steigerung gebracht haben. Alleine der Flying 'eadbutt ist unfassbar orkig. Und der Snazzwagon hat 2 Optionen bekommen, sodass er sich beim Armeeliste klicken schon fast anfuehlt wie ein Armeelisteneintrag. Und ich glaube mehr als 2 1/4 Einheiten haben Orks jetzt ploetzlich auch. Nervt mich ja schon n bisschen, dass ich die Regeln momentan nicht ausprobieren kann.
  8. Mehr Infos notwendig. Die Jungs mit zerstochenen Dudelsaecken auf dem Ruecken, oder die auf den Feuerstrahlen? Weil erste bäh, zweite yeah (man darf sie nur halt jede Woche nachmalen...). Und die Verstoßenen sind echt n richtig starker Rahmen. Auch grade letztes WE wieder Teile von verwendet.
  9. Garthor

    ORKS - Treff 16

    Hocker hab ich von Kromlech, Flaschen von Puppetswar... nur ob ich dieses Spielfeld jemals wiederfinde...? Ich glaube ich drucke irgendwann mal n neues aus, fuer den Fall, dass man irgendwann mal wieder mit Leuten zocken kann. Ja wir haben die Faehigkeit nachher einfach rausgestrichen. Wie funktioniert Halflingtontennis?
  10. Garthor

    ORKS - Treff 16

    Fands immer geil. Nur "Heulen wie'n Grot" war ziemlich imba.
  11. Naja, mit den Ordensabzeichen kann man sich bei denen ja schoen wild austoben Wie wird denn der silberne Schulterpanzer bei denen, die keine vormodellierten DW-Panzer haben. Kommt da auch noch was drauf?
  12. Garthor

    ORKS - Treff 16

    Geht so. Wuerde dann eher zu Kneipenkeilerei tendieren. Hat das noch wer?
  13. Na wird ja was Fan-maeßiges sein. Kann mir halt null vorstellen, wie da irgendwie GoMo bei rueberkommt. Die beiden Spiele sind ja grundlegend verschieden. So abgefahren und bescheuert wie moeglich vs. so schnell und simpel wie moeglich. Glaube nicht, dass sich das vereinen laesst, und noch weniger, dass GoMo-Feeling rueberkommt, wenn man eigentlich nichts tun kann außer kaempfen. Lasse mich aber gerne eines besseren belehren.
  14. Garthor

    ORKS - Treff 16

    Ich glaube das ist viel zu undetailliert, oder? Auf Gomo haette ich allerdings schon mal wieder Bock.
  15. Danke Suchbild ist aber nicht so schwierig, abgesehen von einer Kette aus nem 1-Euro-Shop sind alle Teile aus dem Nobz- oder dem Meganobz-Gussrahmen. Bisher nur mit Ork- und Dark Angels-Fliegern sowie dem Chaosdrachen. Tau-Flieger habe ich bisher noch keine gespielt. Ich denke der taugt schon was, wuerde ihn fuer die meisten Spiele aber umbewaffnen (Ionenkanonen statt Railguns und Raketen statt Transportoption). Fand jetzt nur irgendwie mal witzig, nen Block mit einem Modell zu fuellen Ja ein paar Tage frei habe ich da. Wobei ich noch nicht ganz sicher bin, was ich da genau vornehmen werde. Arnie und Sly gucke ich eh staendig aufs neue. Sind irgendwie so mit die groeßten Filmhelden meiner Kindheit, und als Actionfilme unterhalten die mich immer noch gut. Hmmm... koennt man mal im Hinterkopf behalten, falls ich mal nen Bikemek mit Kraftfeld bauen will. Oder mit Snotzogga Danke, mag den auch Man koennte natuerlich auch ganz prollig das Feld vom Morkanauten nehmen Hatte ich mir urspruenglich auch vorgenommen. Teilweise klappts, teilweise nicht. Am der Unterseite z.B. nicht... Wo wir grade bei der Unterseite sind, die Transportluken sind fast fertig: Musste kurz vor Schluss aufgeben, weils dann doch zu spaet wurde, aber nun sind es ja nur noch wenige Striche (paar Akzente und 4 Lampen). Als Unterhaltung dazu gabs Criminal Squad (irgendn 0815-Actionstreifen mit Gerard Butler, und 50 Cent war glaube ich auch dabei. War unspannend) sowie Anatomie (son aelteres deutsches Horrording. War okay). Richtig motivierend, diese magnetisierten Teile zu pinseln, die nachher eh nur an die Unterseite kommen
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.