Jump to content
TabletopWelt

Hawk02

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    729
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

10 Benutzer folgen diesem Benutzer

Profile Fields

  • Gender
    Male

Profile Information

  • Titel
    Benutzer

Converted

  • Armee
    Historisch: FOW, BA, 6mm, Black Seas;
    Antares: Algoryn;
    40k/30k: Ultramarines, Wölfe, Imps;
  • Spielsysteme
    Warhammer Fantasy
    Warhammer 40.000
    Herr der Ringe
    Mortheim
    Raumflotte Gothic

Letzte Besucher des Profils

5.578 Profilaufrufe

Hawk02's Achievements

Erfahrener Benutzer

Erfahrener Benutzer (3/6)

  1. Hallo zusammen, heute gibt es wieder neue Infos vom Basteltisch. Langsam entspannt sich die Lage hier, trotz diverser, kleinerer Aufgaben die noch abzuarbeiten sind, aber es wurde auch viel erledigt die vergangen Tage. Im Bereich Hobby hatte ich somit immer mal wieder Luft und konnte auch hier das eine, oder andere Projekt voran bringen, bzw. abschließen. So wurde das erste Gelände für Battletech fertig und ist nun einsatzbereit, weiterhin wurde an den Mechs weiter gemalt und Stand heute ist das sie so gut wie fertig sind. Dann habe ich noch ein paar Bilder offen die ich das letzte Mal nicht gezeigt hatte. Ich habe die 30% Aktion von Ziterdes mit genommen und mir dabei ein paar leckere Geländedeals in den Warenkorb gelegt, diese sollen später bei historischen, bzw. auch bei Scifi und Pulp Systemen zum Einsatz kommen. Der 3D-Drucker lief auch noch ein wenig, Bilder der gedruckten Objekte werde ich aber erst im nächsten Beitrag zeigen. Ich bedanke mich für die Likes und das Kommentar. Ganz besonderer Dank geht an @Aun Jan Kauyon der sich die Mühe gemacht hat unter sehr viele Beiträge einen Like zu setzen. Willkommen auch als neuer Follower. Was zeige ich Euch heute? - Battletech - Alpha Strike - Battletech - 6mm Gelände - 28mm Gelände - Erweiterungen/Neunanschaffungen --- Battletech - Alpha Strike Zur Bemalung der Mechs hatte ich mir ein paar Gedanken gemacht und diese zu Papier gebracht. Da ich das Camo der Delta Galaxie - Clan Wolf recht ansprechend finde und auch lange keine Tarnmuster mehr gemalt habe, wurde sich letzten Endes dafür entschieden. Also wurde mit Bleistift ein Muster auf gemalt und dieses dann mit diversen Farben gefüllt, unterschiedliche Töne wurden benutzt. Dann habe ich mich für ein paar davon entschieden und konnte mit der Bemalung beginnen. Nach dem Auftrag der Grundfarben (Oberkörper mit der Airbrush, Unterseite mit dem Pinsel). Details wurden bemalt. Dann ging es an das Tarnmuster, erst helles Braun... ... gefolgt von einem dunklen Braun. Weiter ging es mit den Vertiefungen und Abdunkeln der Figuren. Nun mussten die Farben erneut aufgehellt werden, gleichzeitig wurden Kantenakzente gesetzt. Die kommenden Tage geht es dann mit den Figuren weiter. --- Battletech - 6mm Gelände Das Area Terrain wurde auch fertig gestellt und kann nun bespielt werden. Nachdem alles bemalt wurde folgte eine Versiegelung, gefolgt von ein wenig Turf und zwei unterschiedlichen Sorten Grasstreu. Zu Schluss wurden noch ein paar Hecken "installiert" 😉 und alles erneut versiegelt. Da ich mehr Bäume habe als auf die Grundbasen passen, bleiben so noch Welche übrig um sie einzeln auf die eine Spielplatte zu stellen, bzw. werde ich zu späterer Zeit noch 2 weitere dieser Basen bauen. --- 28mm Gelände - Erweiterungen/Neunanschaffungen Wie Anfangs bereits erwähnt wurde etwas Gelände von Ziterdes beschafft. Da ich schon diverse Teile des Klinkerfassaden Sets da habe, dachte ich mir dieses Set zu erweitern und somit den Rabatt zu nutzen. Nun sind genug Gebäude vorhanden um eine Spielplatte damit zu füllen. Was auch noch in meiner Sammlung fehlte war ein Grabensystem für den 28mm Maßstab. Da es diese im Set gab habe ich mir entsprechende Teile zusammen gesucht und bestellt. Nun muss noch alles gebaut und bemalt werden, dazu später mehr. --- Dies war es auch schon für heute, danke fürs rein schauen und bis bald. MfG Frank.
  2. Hallo, uiuiui, also die Präsentation ist mal wirklich schick. Danke fürs Teilen @Aun Jan Kauyon. MfG Frank.
  3. Heyho, na da hast Du ja einen guten Output dieses Jahr schon. Die 4 Hammerträger sehen auch gut aus. Was Aeronautica angeht, wir haben auch schon 2 Spiele gemacht. Es hat einen gewissen Funfaktor. Der Ausgang eines Gefechtes ist aber auch stark davon abhängig wie gut man die Manöver kennt und was man würfelt. Gerade mit den Orks habe ich das gemerkt. Man sollte es nicht zu ernst nehmen und wirklich als Bier und Bretzel Tobi, ähh, Tabletop 😉 betrachten. Ja und ansonsten gibt es halt Tage da verliert man und Tage an denen gewinnen die Anderen 😉 - Spaß machen soll es und wenn es das hat, dann ist es doch gut gelaufen für Euch. MfG Frank.
  4. Hallo, hehe, ja das mit den Fenstern kommt mir sehr bekannt vor. Ich glaube ca. 2 1/2 - 3h pro Gebäude benötigt zu haben und habe ca. 10 gebaut. Ich kann ja mal die Fotos raus suchen. Altern usw. wollte ich die dann später, dazu kam es aber nie, bisher. Wir haben ein paar Spiele DZC gemacht, dann schlief das Ganze aber wieder ein und andere Projekte waren angesagt. Auf die Platte bin ich auf jeden Fall gespannt. Ich baue derzeit an einer Platte für Mechwarrior. Na mal gucken wie ich da voran komme. Momentan ist viel los bei uns (Familie). Ja, ansonsten "Ehre wem Ehre gebührt!" und da hast hier ja auch mal wieder einen Gucken lassen. Ich folge nicht umsonst diesem Thema. Schon mit deinen Oak and Iron Beitrag war ich dabei. 😉 So, nun aber genug von die Geschmalze, ran an die Pinsel und weiter geht's ... 😉 MfG Frank.
  5. Hallo, da kann ich mich meinen Vorrednern nur an schließen, das DZC Projekt ist Dir wirklich gelungen. Gerade die Basegestaltung weiß zu gefallen. Das Scatter Terrain ist auch schöne geworden. Ich finde es gut das du Dich für das 4-Ground Gelände entschieden hast. Ich nutze Dieses auch. Nur dessen Bau zieht sich immer so in die Länge . Dies macht schon Lust an meiner Platte weiter zu arbeiten, nur muss das alles noch warten. Andere Projekte haben Vorrang. MfG Frank.
  6. Hallo zusammen, nach einer längeren Pause gibt es heut mal wieder ein kurzes Update. Momentan ruht das Projekt auch, da ich an anderen Projekten dran bin. Nichts desto trotz schaue ich immer mal wie ich bei den Kyn weiter machen kann. Da mir die Chtonischen Bêrserker von GW nicht wirklich gefallen und ein Freund bei der Suche nach anderen Dateien zufällig auf diese Version stieß, wurden die entsprechenden Files gekauft und ausgedruckt. Nun habe ich einen 5er Trupp mit entsprechenden Optionen ausgedruckt den ich die kommenden Monaten meiner Armee hinzufügen werde. --- So viel dazu. Ich hoffe das ich Euch bald mehr zeigen kann. MfG Frank.
  7. Hallo zusammen, wie angekündigt heute nun neue Infos vom Basteltisch, diese Mal mit Bildern 😉 . Die Situation hier ist noch immer recht angespannt, aber ich konnte einiges sortieren und habe nun einen groben Ablaufplan wie und wann, was abgearbeitet wird. Es geht voran... Im Bereich Hobby ist nun auch einiges geworden und so habe ich viele Bilder gesammelt. Wie bereits erwähnt war der 3D Drucker gut im Einsatz und so habe ich sehr viel gedruckt die letzten Tage. Da mir langsam die Bitz für die Basegestaltung meiner 40K und 30K Figuren aus gegangen sind, wurde hier Nachschub produziert. Nach diversen Druckverssuchen und Neueinstellungen ging es mit ein paar Figuren für meine 40k - Legionen der Votann weiter. Nebenbei, auch um die Druckplatte zu füllen, wurde schon ein Mal das erste Gelände (Häuser) im 6mm Maßstab gedruckt, was dann im direkten Druck weiter ging. Als der Drucker dann optimal lief ging es an ein paar Auftragsminiaturen für "Killwager". Nebenbei wurde an den Herr der Ringe Ruinen weiter geschnitzt und die Battlemechs fertig gemacht, so das ich sie nun bemalen kann. Da wir nun fest gestellt haben das wir noch Bäume und Wald im 6mm Maßstab benötigen wurde mein Keller gefilzt und passende Bäume aus meinem Vorrat gefunden. Dann habe ich mich auch sogleich daran gemacht diese zu bearbeiten und entsprechende Area Bases zu bauen. Es geht also voran 😉 . So seht Ihr heute: - WH40K - Basenbau und -Gestaltung - WH40K - Leagues of Votann - "Die Kyn sind eingetroffen" - Eine Reise nach Mittelerde - Ruinen von Osgiliath - Killwager - Auftragsarbeiten - Battletech - Alpha Strike - Battletech - 6mm Gelände --- WH40K - Basenbau und -Gestaltung Da ich neue Elemente für meine Basen benötigte wurden entsprechende Teile gedruckt. Diese kann ich dann, je nach Bedarf, in mein Basedesign einfügen. --- WH40K - Leagues of Votann - "Die Kyn sind eingetroffen" Da mir die Chtonischen Bêrserker von GW nicht wirklich gefallen und ein Freund bei der Suche nach anderen Dateien zufällig auf diese Version stieß, wurden die entsprechenden Files gekauft und ausgedruckt. Nun habe ich einen 5er Trupp mit entsprechenden Optionen ausgedruckt den ich die kommenden Monaten meiner Armee hinzufügen werde. --- Eine Reise nach Mittelerde - Ruinen von Osgiliath Die zwei noch fehlenden Ruinen vorn Osgiliath wurden noch zusammen gebaut und erst mit Schwarz, dann mit Braun und abschließend mit einem sehr hellen Grau (alle Grundierungen aus der Dose) grundiert. Nun haben sie schon die passenden Vorschattierungen und können so eigentlich schon bespielt werden. Fertig bemalen möchte ich sie die kommenden Wochen aber trotzdem. --- Killwager - Auftragsarbeiten Den Auftrag die Figuren für dieses System zu bemalen hatte ich schon gegen Mitte des vergangenen Jahres entgegen genommen. Nun kam aber alles anders wie gedacht. Glücklicherweise ist der Auftraggeber sehr geduldig und benötigt die Figuren nicht sogleich. Ich möchte Ihn aber nicht noch länger warten lassen und habe nun schon ein mal die ersten Figuren dazu aus gedruckt. Ein ganzer Haufen weiterer Figuren wartet auch noch auf den Zusammenbau. Daran werde ich mich die kommenden Wochen immer mal setzen und Diese bunt machen. --- Battletech - Alpha Strike Weiter geht es mit Battletech. Hier habe ich die ersten Figuren für den Clan (Startbox) heraus genommen und schon mal entgratet. Nebenbei habe ich etwas Recherche betrieben, Hintergrund gelesen und Bilder gesichtet. Dabei heraus kam das es für den Anfang eine Clan Fraktion werden soll und die Mechs dem Clan "Wolf" angehören werden. Dieser sagt mir, auch von den verwendeten Tarnschemata her, am meisten zu. Genau wird es das Tarnschema der "Delta Galaxy". In folgenden Beträgen dazu mehr. https://unitcolorcompendium.com/2019/03/07/delta-galaxy-15/ Die Mechs nach dem Entgraten. Die Basen wurden mit Steinen und Streu versehen. Nach der Grundierung. Hier habe ich fest stellen müssen das ich an einigen Stellen nicht gut genug entgratet habe und somit musste ich noch ein mal mit dem Skalpell ran. --- Battletech - 6mm Gelände Wie bereits erwähnt, mehr Gelände benötigt der geneigte Tabletop Spieler 😉 !!! Da wir unser erstes Testspiel mit dem Pappgelände aus der Alpha Strike Startbox bestritten haben, was für den Anfang ok ist, musste nun entsprechendes Gelände her, alles andere würde an meiner "Geländebauer Ehre" nagen 😉. Somit bin ich in mich gegangen und habe mir überlegt wie ich dies umsetzen kann. Vor einigen Jahren habe ich, im Zuge meines Eisenbahnplatten Projektes in der Spur Z, eine ganze Menge Material besorgt. Dabei waren auch diverse Bäume. Diese blieben übrig und sollten später für eine zweite Platte her halten, dazu kam es aber (bisher!!!) nicht und somit waren sie übrig. Also habe ich sie heraus gesucht und somit fanden sie eine passende Verwendung. Ein paar 25mm Renedra Basen dienen als Untergrund, darauf wurden die Bäume geklebt. Dann wurde alles mit ein wenig Sand und kleinen Steinchen aufgehübscht. Parallel habe ich passende Area-Basen aus Plastikkarte ausgeschnitten und mit Steinen und Sand verklebt. Nach deren Grundierung wurde alles mit verschiedenen Braun-/Beigetönen bemalt. Dito bei den Bäumen. Hier eine kleine "Stellprobe". Gestern wurde alles versiegelt und die kommenden Tage folgt das Grasstreu und ein paar Büsche. --- Ja, und fleißig gedruckt habe ich auch, dies hatte ich bereits erwähnt 😉 ... Wir fanden ein passendes Set an Häusern und anderen Gebäuden für den 6mm Maßstab, daran kam ich einfach nicht vorbei und somit bereichert nun ein sehr großes Set meinen Geländefundus. Nun müssen die Stücke noch etwas verschliffen und anderweitig bearbeitet werden und danach geht es Etappenweise an deren Bemalung. --- Nun ist dieser Beitrag doch voller geworden als ich ursprünglich dachte, aber somit bin ich auf dem aktuellen Stand, fast 😉. Ein paar weitere Themen hebe ich mir für den kommenden Beitrag auf. Damit beende ich den heutigen Beitrag. Danke fürs rein schauen und bis bald... MfG Frank.
  8. Hallo, jo, bessere Dich 😉 . Über die Maccrage Box hatte ich nach gedacht, aber dann doch die Finger von gelassen, da liegen noch zu viele andere Sachen hier rum. Diese Box schaut aber auch lecker aus. Nee, ich lasse es 😉 . Palmen sind immer gut. Die peppen so eine Platte ungemein auf. MfG Frank.
  9. Hallo, du kommst ja echt gut voran und es sieht auch alles stimmig aus. Für meinen Geschmack sind mir die Farben aber etwas zu grell gewählt. Das ändert aber nichts an der technisch sehr guten Umsetzung und Dir sollen die Figuren gefallen. MfG Frank.
  10. Hallo zusammen, so, nun bekommst du endlich mal eine Antwort mein lieber @Zalantar. Ist mal wieder viel los bei uns und die vergangen Tage war ich gut eingebunden. Es mussten noch diverse Materialien besorgt und Besuche getätigt werden, etc. Dann hatte ich auch oft den Kleinen. Ja, das habe ich schon oft gehört und nehme mir das zu Herzen, auch wenn es manchmal nervt 😉 , aber man bekommt auch so viel zurück. Das wiegt fast alles auf. Nun gut, Video usw. konsumiert er jetzt schon nicht wenig aber wir gucken dann das es nicht zu viel wird und vor allem was er schaut und reden sehr oft darüber. Wir zelebrieren z.B. immer das gemeinsame Abendessen, ohne digitale Geräte und der Gleichen, dann wird über den Tag geredet, was man so gemacht, erlebt hat und wie es ihm und uns geht, gemeinsame Zeit als Familie die sehr wichtig ist, mMn. Ja, Kinder benötigen Zeit, aber Zeit die man in sie investiert wenn sie klein sind spart man sich selbst und die Gesellschaft später. So, mal zum Hobby... Mit dem Bolt Action Beitrag komme ich nicht wirklich voran. Mir fehlt da auch gerade die Zeit und Motivation die ganzen Bilder zu bearbeiten usw. Eure Beiträge hatte ich gesehen @Zalantar und @7thCadian . Macht natürlich echt Lust auf mehr. Ich lasse auch immer einen Like da. Oft habe ich aber auch nur die Zeit die Beiträge zu überfliegen, leider. Bei uns steht Battletech gerade ganz groß im Kurs, ich habe da gerade richtig Bock drauf. Daher investiere ich viel meiner "Hobbyzeit" auch da rein. Da uns noch passendes Gelände fehlt habe ich begonnen Neues zu bauen und gehe darin richtig auf. Ich habe nun lange Zeit kein Gelände mehr gebaut und gar nicht gemerkt wie sehr mir das gefehlt hat . Ansonsten war Battletech bei uns auch lange Zeit kein Thema, aber nach dem ersten Spiel und der Neuauflage vor ein paar Jahren sieht das Ganze nun echt schick aus. Die Regeln finde ich echt klasse und sie sind mal etwas anderes gegenüber den bekannten und großen Systemen. Da merkt man das darin viel Erfahrung steckt. Die letzten Tage habe ich auch viel dazu genutzt 3D zu drucken. Der Drucker musste auch erst wieder reaktiviert werden und neu eingestellt + Zubehör, denn er lief ca. 8-9 Monate nicht mehr. Nun liefen die vergangenen Tage echt viele Drucke durch und nach diversen Einstellungen läuft es nun auch rund, dies verbraucht natürlich Zeit. So wurden nun sehr viele Gebäude und Zubehör für 6mm gedruckt. Bilder folgen. Somit beende ich dieses kleine Update und melde mich die kommenden Tage. Danke fürs rein schauen und bis bald... MfG Frank.
  11. Hallo, ist doch super geworden, danke auch für das erklären der Schritte. Auch die Kroot wissen zu gefallen. MfG Frank.
  12. Hallo zusammen, nach etwas längerer Zeit gibt es heute wieder ein Update. Wie so oft wurde leider nicht viel, da ich den Großteil meiner Zeit in unsere Wohnung gesteckt und mit unserem Sohnemann verbracht habe. Da meine Frau nun ab diesem Jahr in der Teilselbstständigkeit ist musste einiges vor bereitet werden. Vieles bleibt dann bei mir hängen, aber ich mache es gerne. Nun muss sich erst ein mal alles einpendeln und die kommenden Monate werden zeigen wie es sich entwickelt. Nichts desto trotz wurde an diversen Projekten weiter gemacht und Neue begonnen 😉 . So wurde für Der Herr der Ringe Figuren gebaut und schon mal die Bemalung begonnen, aber auch an den neuen Ruinen geschnitzt. Dann kam ein ganz neues Projekt dazu, welches ich eigentlich erst viel später anfangen wollte, es mich dann aber trotzdem schneller eingefangen hat wie gedacht - Battletech - Alpha Strike. Weiterhin gab es noch etwas Nachschub für Dust und dann arbeite ich gerade an einem Beitrag für Bolt Action. Auch wurde die Homepage weiter bearbeitet und so habe ich auch dort einen Jahresrückblick für das Jahr 2022 erstellt. Ich bedanke mich für die Likes und die Kommentare. Nun denn, dann legen wir mal los... Was gibt es heute zu sehen? - Eine Reise nach Mittelerde - Waldläufer von Gondor und Minis Tirith - Battletech - Alpha Strike - Dust Tactics/1947/Warfare - Axis Fallschrimjäger + Verstärkungen - Bolt Action - allgemein - Homepage --- Eine Reise nach Mittelerde - Waldläufer von Gondor und Minis Tirith Nach der Inventur für Der Herr der Ringe habe ich die noch fehlenden Figuren für das erste Scenario aus der neuen Box gebaut. Viele waren es zum Glück nicht. Dann wurden Diese (+Standartenträger) zeitnah bemalt und nun sind sie auch schon versiegelt. Die Basen mache ich dann zusammen mit den Waldläufern. Ähnlich bin ich bei den Waldläufern vor gegangen, hier fehlten noch diverse Speerträger. Dann ging es auch gleich an die Bemalung. Weiterhin habe ich mich an die neuen Ruinen gesetzt. Hier wurden 2 Stück fertig und an zwei Weiteren baue ich gerade. --- Battletech - Alpha Strike Ja was soll ich sagen... , mein Freund Jens, die kleine, miese Ratte 😉 , hat es mal wieder geschafft und mich von einem neuen System überzeugen können. Das vergangene Jahr hat er sich schon ein wenig Zubehör zugelegt und eigentlich wollte ich auch erst gen Mitte diesen Jahres damit beginnen. Nun hat es mich aber gesackt und ich habe eingekauft. Die Idee mit Battletech ist aber gar nicht so neu, vor einigen Jahren habe ich mich schon ein Mal mit diesem System auseinander gesetzt. Nur waren mir da die Regeln zu komplex. Mit der Alpha Strike Version haben die Erfinder nun aber eine schöne, abgespeckte Version auf den Markt gebracht (gut, also im Jahre 2014 schon 😉 ), wir sind aber nun jetzt erst wirklich darauf aufmerksam geworden. Der KickStarter tat sein übriges, wie man so mit bekommt. Na auf jeden Fall wurden, für den Anfang, 3 Boxen geordert und diese trafen auch recht flott bei mir ein. Nun bin ich dabei mich in die Regeln und den Hintergrund ein zu lesen und die ersten Mechs zu bauen. Das erste Spiel wurde auch schon gemacht und so haben wir vergangen Sonntag die Regeln getestet. Ich muss sagen, es hat definitiv Potential und macht Spaß. Die Mechs aus den 3 Starter-/Erweiterungsboxen... Das erste Spiel am Sonntag, noch gespielt mit den "Quick Start Rules", dem Gelände aus der Box und wenigen Mechs. Ich habe mich für den Clan entschieden. Nach ca. 1 1/2 h waren wir auch schon durch. Leider waren meine Würfe die ersten beiden Runden nicht so pralle und so habe ich das Spiel verloren, ganz knapp aber. Immerhin, 3 gegnerische Mechs habe ich raus genommen und Spaß gemacht hat es. --- Dust Tactics/1947/Warfare - Axis Fallschrimjäger + Verstärkungen Für Dust sammele ich weiterhin Figuren, da meine Armeen noch nicht komplett sind. So traf die vergangene Woche eine neue Box für meine Spetsnaz Armee ein - ein "Tank Hunter Squad" - natürlich Premium 😉 . So langsam ist diese Armee dann vollständig. --- Bolt Action - allgemein Hier habe ich keine Bilder vor zu weisen, aber ich arbeite gerade an einem Beitrag in Form einer allgemeinen Übersicht meiner BA Projekte die ich schon fertig gestellt habe und noch fertigstellen möchte (so in der Art). Inspiriert wurde das Ganze durch @7thCadian mit seinem "Bolt Action - Von der Normandie bis zu den Ardennen" - Thema. Hier der Link dazu. Fleißig Bilder gezogen habe ich schon. Nun muss das Ganze noch in Form gezogen und anderweitig bearbeitet werden. Dies braucht sein Zeit. Sobald ich damit fertig bin werde ich hier einen Link setzen. --- Homepage Zum Schluss möchte ich noch ein paar Worte über meine Homepage verlieren. Auch hier gab es einen neuen Beitrag der sich mit dem Jahresrückblick auf 2022 befasst. Dort sind auch (gesammelt) alle Bilder der fertig bemalten Figuren zu sehen. Als nächstes habe ich vor einen Beitrag über meiner Orks zu verfassen. Wann ich dazu komme weis ich aber noch nicht. Schaut ruhig mal vorbei. --- Nun denn, dies war es auch schon für heute, danke fürs rein schauen und bis bald... MfG Frank.
  13. Hallo, ja, das sind nur ganz wenig Bäume 😉 . Als Tipp, solltet Ihr Euer Sortiment erweitern wollen, Ziterdes macht ja gerade Abverkauf, 30% auf alles und sie haben auch noch Bäume da. MfG Frank.
  14. Hallo, ich bedanke mich für die Likes und das Kommentar. Heute zeige ich mal keine Bilder, da ich an den Legionen noch nicht weiter gemacht habe. Ich wollte mich aber speziell bei @7thCadian bedanken, da er alle Beiträge durch "geliket" hat. MfG Frank.
  15. Hallo, jap, die Platte macht Lust darauf zu daddeln . Uiuiui, ich sollte wirklich mal den BA Beitrag erstellen. Ich habe mich damals für die polnischen Fallschirmjäger entschieden. Deren Hintergrund und die blauen Barett`s haben mir mehr zugesagt. Mit der Base unter dem Panzer hat natürlich was, ich aber lasse es 😉 . MfG Frank.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.