Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Zaknitsch

      Die "Cuteness Overload"-Malchallenge Mai 2018   20.05.2018

      Die "Cuteness Overload"-Malchallenge Mai 2018     Noch bis zum 31.05.2018 könnt ihr eine total süße und knuffige Mini mit ins Rennen schicken!   Alles weitere findet ihr im entsprechenden Thread. Bisher ist es wirklich zum anbeissen dort.  

John Tenzer

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    5.258
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

3.057 Exellent

16 User folgen diesem Benutzer

See all followers

Über John Tenzer

  • Rang
    CEO von John Tenzer Inc.

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Interests
    Capoeira, Kick-Boxing, Infinity, Gunpla, Gargoyles, Geschichte, Politik, Transhumanismus, Philosophie, Agnostischer Theismus

Converted

  • Armee
    H/WM: Circle Orboros, Trollbloods, Cygnar / Infinity: Haqqislam, Aleph / WH40k: Hexenjäger

Letzte Besucher des Profils

1.817 Profilaufrufe
  1. Noch ein Skirmisher (Boro's Sammlung)

    Mehr Weißkontrast macht Sinn. Bei übernatürlichen blauen Flammen gebe ich immer mindestens noch eine Spur GW Hawk Turquoise dazu; umso mehr, wenn es sich um Geister/Wraiths/Revenants wie diese Death Marshalls handelt.
  2. Situation der Bundeswehr

    Die reale ("von außen oder innen kommende") Bedrohung ist der rumänische LKW-Fahrer. Die verschiedenen Systeme stehen für den staatlichen Sicherheitsapparat, zu dem auch und wesentlich die Bundeswehr gehört. (Never explain the joke...!)
  3. Situation der Bundeswehr

    Um realistisch zu bleiben, braucht man beim Autofahren ja auch keinen Sicherheitsgurt, Airbag, Blinker, Hupe, Scheibenwischer, Ablend-, und Fernlicht. Oder Bremsen (man könnte den Wagen ja auch geflissentlich ausrollen lassen). Eben, weil man ja jederzeit unverschuldet einem übernächtigten rumänischen Fernfahrer zum Opfer fallen kann! Ein Sicherheitsorgan hat keinen Anspruch auf 100%-ige Auslöschung einer Bedrohungslage für das Individuum, aber bei guter Strukturierung, Training und Finanzierung durchaus die realistische Kapazität, das Bedrohungspotential für das Kollektiv (und darin das Individuum) so gering wie möglich zu halten. Und sei es auch nur durch die Abschreckung über das Demonstrieren von Präsenz und Effizienz.
  4. Situation der Bundeswehr

    @Zaknitsch et al: Könnt Ihr mal für das Forum einen "Strohmann"-Smiley freischalten...?! Sieht so aus, als gäbe es dafür gerade massiv Bedarf...
  5. Situation der Bundeswehr

    Dann drücken wir mal die Daumen, dass uns Wien wieder heimholt, bevor Ankara seinen endgültigen Zugriff wagt.
  6. Gundam/ Gunpla Modellbau

    Ich sehe nur einen Sinanju RG. Aber was diesen MS angeht, bin ich eh myopisch ausgelegt. Hey, @Faenwulf: Ich bin sicher, dass Dir's Mäxle neben den IBO-p-Bandai-Bausätzen auch noch die schicken neuen IBO-HG-Decals wird besorgen können.
  7. Situation der Bundeswehr

    "Meine Kinder sollen Ärzte aber keine Soldaten werden, dann können sie Eure zusammennähen, falls die wiederum ihren Fronteinsatz für uns überleben!?" Das ist keine Arbeitsteilung, Darius, das ist unterm Strich ganz einfach Feigheit. Ich würde vorschlagen, vom hypermoralischen Elfenbeinturm herabzusteigen, einen Blick über den eigenen Ereignishorizont hinaus zu wagen, und mal zu versuchen, aus den Augen des Gegenübers die Welt zu betrachten. Da kann man manchmal sehr interessante Dinge entdecken; vor allem über sich selber.
  8. Situation der Bundeswehr

    Im diplomatischen Umgang mit anderen Völkern gilt leider immer noch das Clausewitzsche Prinzip. Und wird wohl auch noch für eine unbestimmt lange Zeit so bestehen bleiben. Außerdem kann man sich nicht einfach auf die Opferbereitschaft seiner Alliierten stützen oder verlassen, wenn man selber - aus welchem Grund auch immer - militärische Stärke zum Ausdruck bringen muss. Das gebietet schon einfach der gute Ton. Warum sollten die für unsere Interessen oder Ansehen ihre Landeskinder in den Tod schicken, wenn wir nicht mal für unsere eigenen Interessen selbst dazu bereit sind?
  9. Kommentare zu "Das darf doch nicht wahr sein!"

    Kinder traumatisiert. Ehefrau traumatisiert. Ehe nachhaltig geschädigt. Diese Aktion war nicht "unangemessen", sondern einfach nur zielgerichtet bösartig.
  10. Gundam/ Gunpla Modellbau

    Ich gebe dir dann bescheid, sobald ich absehen kann, mich an den MS zu setzen. Das wird aber wohl noch ein paar Monate dauern. Bis dahin freue ich mich über Deine Beiträge...!
  11. Gundam/ Gunpla Modellbau

    (Ich hatte Deinen Shop bei Googlegefunden, kurz bevor Du diesen hier als Deinen Shop angemerkt hattest.) Neat. Ich bin kein so'n Fan von High Grades oder SDs. Von daher interessiert mich alles ab MG. Pefect Grades insbesondere, weil ich davon keinen jemals bauen werde, die aber wirklich nett anzuschauen sind. Persönlich habe ich nicht viel mit Gundam am Hut. Die Einzige UC Serie, die ich gesehen hatte, war Unicorn - einfach nur, weil ich wissen wollte, warum da so ein Hype drum besteht - den ich nunmehr, abgesehen von der Graphik und Musik, nicht nachvollziehen kann. Daher gab's dann halt nur 2 Modelle aus dem UC, die ich mir besorgt hatte. Und davon taucht einer sogar nur in den Printmedien auf. Mir hatte aus dem Franchise nur die Serie "Iron Blooded Orphans" als Ganzes gefallen (Geschichte, Setting, Charaktere, Design, MS-Design). Die aber dann richtig, weswegen auch die meisten meiner MS-Modelle aus dieser Serie sind. Edit: Ich überlege mir gerade, ob ich mir nicht noch weitere Metallteile für meinen Titan Sinanju MG Bausatz besorgen sollte. Namentlich Düsen und die Hohlkolben, die auf den "Gürtel" des Modells draufgeschoben werden. Kannst Du da eventuell rankommen?
  12. Gundam/ Gunpla Modellbau

    Schreib doch mal was dazu: - wie unterscheidet sich ein Mega-Size-Kit von einem MG oder PG-Kit? - hast Du das Kit einfach so zusammengesteckt oder noch modifiziert? - oder mit dem Airbrush nachbearbeitet? - Wie lange hat der Zusammenbau gedauert? - Gibt es noch mehr davon? So Zeugs, dass für den potentiellen Käufer interessant wäre....!
  13. X-Wing 2. Edition

    Und hier nochmal Bilder der Karten und Wheels: https://m.imgur.com/a/2cjJNEo
  14. X-Wing TMG 2.0

    Hier gibt es einige Karten und Manöver-Räder vom 2.0 Unboxing: https://imgur.com/a/2cjJNEo
  15. Kommentare zu "Das darf doch nicht wahr sein!"

    Da's unverzichtbare Aktivposten der Nationalmannschaft sind, gibt es dafür zur Strafe dann 5 Streiche mit 'ner Pfauenfeder auf den Popo, und danach ist die Sache aus der Welt...!
×

Important Information