Jump to content
TabletopWelt

John Tenzer

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    5.989
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

5.235 Exellent

11 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über John Tenzer

  • Rang
    CEO von John Tenzer Inc.

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Interests
    Capoeira, Kick-Boxen/Boxen / Kali, Infinity, Gunpla, Gargoyles, Geschichte, Politik, Transhumanismus, Philosophie, Agnostischer Theismus

Letzte Besucher des Profils

4.577 Profilaufrufe
  1. Yeah, heute gab es mal nichts besonderes vom Basteltisch. Viel mehr hatte ich mir tatsächlich eine Feindfahrt mit der Nautilus gegönnt: (Imagesource: BGG) Nemo's War ist ein 1-Personen-Strategie-Brettspiel aus dem Hause von Victory Point Games. Es ist eine sehr buchgetreue Adaptation des Klassikers 20.000 Meilen unter dem Meer von Jules Verne, in der Art, dass man in der Rolle Kapitän Nemos die Weltmeere befährt und Abenteuer erlebt. Hierzu wird anfangs des Spiels eine von 4 Motivationen ausgewählt [Erfinder, Wissenschaftler, Krieg
  2. Jetzt wo Du es sagst, fällt mir auch wieder ein, woran mich das erinnert hatte:
  3. Du bist und bleibst einfach ein notorischer Anfänger. Ganz schön groß, die Schiffies. Ich bin gespannt auf die Ergebnisse!
  4. Yeah, war quasi ein Treffer mittschiffs, direkt in den Heizkessel rein: "Mobilis In Mobili", indeed! Passiert so häufig nicht! Review hierzu überlasse ich aber trotzdem Dir! Cheers!
  5. Okay, das ist jetzt ein bißchen außerhalb der üblichen Routine, aber: Die Reviews auf Boardgamegeek hatten mir sehr gefallen. Auch das Konzept des Solospiels (plus COOP-Version). Und ein Nautilus/U-Boot-/Nemo-Fanboyo bin ich ja seit Ewigkeiten. Also dachte ich mir: What gives? Box kostete bei Fantasywelt inklusive Versand 66 €. Inhalt ist auf Deutsch. Eine Menge dicke, widerstandsfähige Papptoken, 2 Beutel, Plastik-Edelsteine, bedruckte Holztoken, ein rund 5cm großes PVC Modell der Nautilus-Version dieses S
  6. Soulcalibur VI und Journey. Bei Ersterem die "Libra of Souls", vornehmlich als Hwang-Proxy. Beide Spiele aber nur als gelegentlicher Zeitvertreib.
  7. TableTop-WarGame = So, der gängige (internationale) Begriff für das, was wir hierzulande allumfassend als "Tabletop" bezeichnen. Ah, ich war dem Link in Deiner Signatur gefolgt und der ist ja mittlerweile tot wie ein hohler Zahn nach der Wurzelbehandlung. Aber meine Enterkommandos haben aus Deinem aktiven Faden mal eine Enigma gezogen, und ab jetzt werde ich da still und leise Mäuschen spielen.
  8. Läuft bei Dir TTWG praktisch eigentlich noch was, oder bist Du nur noch Nostalgiker und Forenkonsument anderer Leute Hobbyleistung?
  9. Willkommen! Es freut mich immer, das zu hören! Yeah: AT-43. Das Spiel hatte eigentlich alles, was ich an 'nem TTWG mochte. Und was es insgesamt hätte erfolgreich machen sollen: Innovatives Setting (in einem irgendwie klar erkennbaren französischen Stil), passendes, detailreiches und schönes Figurendesign, gut genug prepainted, die Regeln waren tatsächlich auch gut handhabbar, und es war zeitens des Releases recht preiswert und verfügbar (und nach dem Produktionstop umso billiger). War echt ein Fan der 3 Starterfraktione
  10. Alright, heute war Leg Day: Auch hier wieder bessere Mechanik und mehr Teile, die sich bewegen lassen. Namentlich die Düsen in der Knie-Gegend. Gelenke sind auch super-stabil. Das Rot ist auch tiefer als beim NG-Modell. Dazu noch das Daikatana zusammengesteckt. Und das war's für heute.
  11. Alright, heute war Leg Day: Auch hier wieder bessere Mechanik und mehr Teile, die sich bewegen lassen. Namentlich die Düsen in der Knie-Gegend. Gelenke sind auch super-stabil. Das Rot ist auch tiefer als beim NG-Modell. Dazu noch das Daikatana zusammengesteckt. Jetzt fehlen dem Barbatos noch die Hüfte, der Tornister, seine Kanone und Mace-Chan. Und danach geht es an die Waterslide-Decal-Arbeit, die nicht ganz so ausgeprägt wird, wie beim Hi-Nu damals...!
  12. Schicki. Vielleicht dann auch noch die Augen hervorheben, dabei...!
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.