Jump to content
TabletopWelt

JimmyGrill

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    8.131
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

7.916 Exellent

15 User folgen diesem Benutzer

See all followers

Über JimmyGrill

  • Rang
    Jünger des Blanchitsu

Profile Information

  • Gender
    Male

Converted

  • Spielsysteme
    Warhammer Fantasy

Letzte Besucher des Profils

1.732 Profilaufrufe
  1. @Sir Löwenherz sollte dir dazu Auskunft geben können...
  2. Najoo... wenn man einfach so Kombo-Angriff von Tauro und Carno frisst, macht man auch mit den Umlenkern was falsch... Mit dem Angriff und Folgeschäden war dann das Spiel vorbei. Werd ich versuchen. Je mehr ich durchrechne, desto geiler finde ich die Liste... obwohl sie fast nur aus den schlechtesten WDG-Einheiten besteht
  3. Du hast eh 30 Krieger... mehr Masse gibt’s bei den WDG grade nicht (sinnvoll)
  4. Das ist kein Zufall Mein Tipp: 6 Chosen, Sugulag, Musiker ODER 3 Feldraks, Hellebarden ODER 5 Warrior Knights, Lances, S, M, Wasteland Torch
  5. Ich werde nächste Woche mal wieder nach Österreich fahren und auf den Österreichischen Meisterschaften (als scheinbar Einziger) die WDG vertreten. Liste war mir lange unklar, aber diese Woche habe ich mich dazu entschieden, die bestmögliche Liste aus den schlechtest möglichen Einheiten zu bauen. Ergo: Also egal was passiert, wird auf jeden Fall episch
  6. Boah, das find ich schon fies überzogen Ich würd sagen bei gleicher Spielstärke hat die Echse einen 60/40 Vorteil... Aber wenn du mal wieder als du mit Echsen auf ein Turnier fährst, muss ich dich wohl als ich mit Kriegern herausfordern @Doctor Festus wir erwarten hier natürlich einen Kurzbericht von deinem Spiel Zumindest ein Foto von der Aufstellung wäre auch toll
  7. Turnier Stammtisch 5

    Fui z‘fui Preissn! Is ja auch keine Hübsche mit den langen Haaren mehr auf Turnieren...
  8. Hm, findest du Greed Knights wirklich gut? Kosten/Nutzen ist mir da viel zu stark aus den Fugen geraten... zumal ich Ritter eig. immer nur mit Lanze spielen möchte, und mir keine der Greed-Waffen für Ritter gefallen, weil sie dadurch immer ihre einzige Stärke verlieren: 1+ Rüstung. Und Carno gegen Feldraks lass ich hier als Argument nicht gelten, weil der 5 Ritter auch einfach „to go“ auffrisst
  9. Bestienhorden

    Depends. Man spielt die entweder in kleinen 5er Einheiten, dann reicht auch ein Musiker. Oder als größere Kampfeinheit, dann auch mal volles Kommando
  10. Find ich klasse dass ihr solche Events macht Zwei Erfahrungswerte zu sowas von meiner Seite: 1. sowas kann ganz schön zäh sein - man braucht einen langen Atem und muss eine Zeitlang dranbleiben, der Anfang kann ganz schön demotivierend sein 2. Besser als alles andere funktioniert, Leute direkt anzusprechen. Über Foren, T3, Facebook, egal
  11. Kern-Min kriegt man schon hin... 640 Punkte in Kriegern plus einmal Fallen reicht. Ich würde wie gesagt bei den Kriegern auf der Punktegröße und beim ausgemaxten Char-Budget lieber auf mehr Modelle setzen, ohne Favor müsste man so 22-23 unterkriegen in 640 Punkten. Ich denke du wirst nur so 400 Punkte freischneiden können in Summe, das reicht nur für 5-6 Chosen oder 12-15 Krieger... oder ganz was anderes wie 3 Feldraks. 6 Sugulag-Chosen wären z.B. eine recht starke und oft unterschätzte Einheit.
  12. Dampfpanzer/Steam Tank

    Der Kessel reicht nur für eine Entladung
  13. Ich würde sagen: sind ein paar sehr gute Auswahlen dabei, und ein paar weniger gute Ich sehe aber ein generelles Grundproblem in der Liste: zu wenig Fleisch, zu viel Zuckerguss. Es fehlt an den Kampfeinheiten, und Scorern, und die Kampfeinheiten die es gibt haben zu viel Schnickschnack und zu wenige HPs... Was mir zu viel in der Liste ist: Upgrades und Umlenker (4 Einheiten auf 4000 Punkte ) Ich würde den Kriegern ihr Mal wegnehmen, den Rittern ihr teures Banner und einmal Flayer und einmal Fallen streichen. Dafür würde ich dann einen weiteren Scorer kaufen, der auch kämpfen kann...
  14. Wie er mich hart disst Ich denke der Einwand vom McGor war nicht, dass es nicht einfach geht, sondern dass ein unrealistisch hohes Malniveau zum Ideal erhoben wird, woran dann die Leute scheitern müssen. Ob dem so ist weiß ich nicht, ich hatte aber neulich auch schon in ähnliche Richtungen überlegt - wird wohl mal wieder Zeit für einen #insightful blagpost in nächster Zeit
×

Important Information