Jump to content
TabletopWelt

Mc Gor

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    3.626
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

3 Benutzer folgen diesem Benutzer

Profile Information

  • Titel
    Erfahrener Benutzer

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

Mc Gor's Achievements

Erfahrener Benutzer

Erfahrener Benutzer (3/6)

  1. Danke für das anregende Feedback! Top! Ich recherchiere mal...
  2. Ja, genau, es fühlt sich nicht ganz an - eben nicht wie eine Armee. Obwohl ich zweihundert Figuren habe, habe ich lediglich zwei Einheiten Legionäre, keine Artillerie und nur 12 Kavalleristen. Aber egal - mit dem Look der Figuren bin ich voll zufrieden. Insofern sehen was die Zukunft bringt und einen Haken an dieses Projekt machen.
  3. Im Moment nicht... Ich habe ja oben dargelegt, warum ich bei diesem historischen Projekt ein wenig enttäuscht bin... Mal sehen... Wenn, dann könnte ich mir vorstellen noch Gallier zu machen. Da hat Victrix so geile Boxen...
  4. Die 10. Legion Auch wenn es so scheint, war ich seit Weihnachten nicht faul, sondern habe eines von insgesamt 14 Projekten abgearbeitet! Mein Gott! Und ich habe endlich mal wieder ein historisches Projekt angefangen und abgeschlossen! Ich hatte mir schon vor längerer Zeit einige Boxen der Victrix-Römer zugelegt. Diese fristeten wie vieles andere aber ein karges Dasein in den tiefen meines Kellers. Als dann aber 2021 die römischen Bogenschützen von Victrix rauskamen, war der Zeitpunkt da, dieses Projekt endlich zu verwirklichen. Ausschlaggebend für meie Motivation waren hier die östlichen Bogenschützen, die so sehr den alten römischen Bogenschützen von Airfix in 1:72 aus den 1970er Jahren ähnelten. Die Figuren Ich kann hier nur dringend empfehlen, sich die Victrix-Römer zu kaufen und nicht die Römer von Warlord Games. Die Qualitätsunterschiede sind enorm: Größe, Posen und Guß sprechen hier eine eindeutige Sprache, deshalb Victrix for the win! Die Bausätze selber sind prima und bieten alles, was man zum Schlagen antiker Schlachten braucht. Die Boxen sind nicht günstig, aber wer Fantasypreise gewohnt ist wie ich, der freut sich gleichwohl. Abziehbilder für Schilde Erstmalig habe ich bei Figuren von Abziehbildern, sog. decals, Gebrauch gemacht. Ich habe jene der Firma Victrix gekauft. Diese sind recht teuer, erschienen mir aber sehr hochwertig. Nun, nach Abschluss des Projekts würde ich hier aber keine Kaufempfehlung aussprechen. Die Abziehbilder sind zwar gut, aber ich denke, dass alternative Produkte zum halben Preis hier auch ihren Dienst tun. Die 10. Legion Die Legion besteht aus: - 2 Kohorten römischer Infanterie zu je 24 Legionäreninsgesamt 3 EinDie Figure - 3 Kohorten Auxiliarinfanterie - 1 Kontingent Auxiliarkavalerie - 2 x 24 westlichen und östlichen Bogenschützen - diversen Offiziers- und Kommandobases Ausblick Sollte Victrix zukünftig noch römische Artillerie herausbringen - ich wäre dabei. Einen Ausbau der Legion um weitere Teile von Infanterie kann ich mir dagegen im Moment nicht vorstellen. Fazit Was soll ich sagen - ein historisches Projekt! Eigentlich wirklich schön - tolle Figuren, cooles Thema, schöne Farben - aber nach Abschluss des Projekts bin ich irgendwie nicht zufrieden. Obwohl ich insgesamt knapp 200 Figuren bemalt habe, stellt sich bei mir nicht das Gefühl ein, eine spielbare Armee auf der Platte zu haben. Das fühlt sich bei Fantasyarmeen ganz anders an, obwohl deren Figurenzahl doch so viel geringer ist! Aber mal sehen was die Zeit so bringt!
  5. September 2022 Die 10. Legion Auch wenn es so scheint, war ich seit Weihnachten nicht faul, sondern habe eines von insgesamt 14 Projekten abgearbeitet! Mein Gott! Und ich habe endlich mal wieder ein historisches Projekt angefangen und abgeschlossen! Ich hatte mir schon vor längerer Zeit einige Boxen der Victrix-Römer zugelegt. Diese fristeten wie vieles andere aber ein karges Dasein in den tiefen meines Kellers. Als dann aber 2021 die römischen Bogenschützen von Victrix rauskamen, war der Zeitpunkt da, dieses Projekt endlich zu verwirklichen. Ausschlaggebend für meine Motivation waren hier die östlichen Bogenschützen, die so sehr den alten römischen Bogenschützen von Airfix in 1:72 aus den 1970er Jahren ähnelten. Die Figuren Ich kann hier nur dringend empfehlen, sich die Victrix-Römer zu kaufen und nicht die Römer von Warlord Games. Die Qualitätsunterschiede sind enorm: Größe, Posen und Guß sprechen hier eine eindeutige Sprache, deshalb Victrix for the win! Die Bausätze selber sind prima und bieten alles, was man zum Schlagen antiker Schlachten braucht. Die Boxen sind nicht günstig, aber wer Fantasypreise gewohnt ist wie ich, der freut sich gleichwohl. Abziehbilder für Schilde Erstmalig habe ich bei Figuren von Abziehbildern, sog. decals, Gebrauch gemacht. Ich habe jene der Firma Victrix gekauft. Diese sind recht teuer, erschienen mir aber sehr hochwertig. Nun, nach Abschluss des Projekts würde ich hier aber keine Kaufempfehlung aussprechen. Die Abziehbilder sind zwar gut, aber ich denke, dass alternative Produkte zum halben Preis hier auch ihren Dienst tun. Die 10. Legion Die Legion besteht aus: - 2 Kohorten römischer Infanterie zu je 24 Legionäreni - 3 Kohorten Auxiliarinfanterie - 1 Kontingent Auxiliarkavalerie - 2 x 24 westlichen und östlichen Bogenschützen - diversen Offiziers- und Kommandobases Ausblick Sollte Victrix zukünftig noch römische Artillerie herausbringen - ich wäre dabei. Einen Ausbau der Legion um weitere Teile von Infanterie kann ich mir dagegen im Moment nicht vorstellen. Fazit Was soll ich sagen - ein historisches Projekt! Eigentlich wirklich schön - tolle Figuren, cooles Thema, schöne Farben - aber nach Abschluss des Projekts bin ich irgendwie nicht zufrieden. Obwohl ich insgesamt knapp 200 Figuren bemalt habe, stellt sich bei mir nicht das Gefühl ein, eine spielbare Armee auf der Platte zu haben. Das fühlt sich bei Fantasyarmeen ganz anders an, obwohl deren Figurenzahl doch so viel geringer ist! Aber mal sehen was die Zeit so bringt!
  6. Hi, wer kann mir helfen? Ich benötige die Basegrößen für folgende Modelle: 1. Lord of Contagion 2. Noxious Blightbringer 3. Malignant Plaguecaster 4. Typhus 5 Plague Surgeon 6. Tallyman 7. Foul Blightspawn 8. Biologus Putrifyer Danke für die Hilfe
  7. Thema Warcry: Habt ihr eine Ahnung, ob es die Legionäre des Chaos auch mal als Großpackung, also mit dopplelter Anzahl Figuren geben wird?
  8. Duzi-Geschichten: Die Duzi wurde jahrelang immer nur von Spielern aus NRW gewonnen - und entsprechend dominiert. Irgendwann kamen dann die Münchener zur DUZI, die sie bisher gemieden hatten, inklusive ihres Seriensiegers SUNZI, der wirjklich alles abräumte, was abzuräumen war. Im Vorfeld jener DUZI waren sich die NRW-Granden einig, dass es für SUNZI und Co. auf der DUZI nichts zu holen gibt. Zitat Eisenbrecher Jörg Ritter, zweifacher DUZI-Sieger: 'Der SUNZI kommt hier mit den großen Punktgrößen nicht zurecht. Der ist hier ohne Chance!' .... Die nächsten 3 Duzis wurden alle von SUNZI gewonnen und er dürfte den Wanderpokal Schädel von Katan behalten! LOL Kennt ihr auch Duzi-Geschichten?
  9. So, schon mal ein paar Impressionen! Die Vorfreude steigt!
  10. So, meine Listen sind fertig - noch 5 Wochen bis zum Höhepunkt des Turnierjahres in Wesel! DUZI 2022 - ich probiere es mal wieder mit Tiermenschen! Freue mich schon wieder viele, alte Gesichter wiederzusehen. Niederrheinhalle ist immer ein Reise wert!
  11. Mir gefällt der sehr - würde den gerne zum Armeestandartenträger umbauen!
  12. Hi Jungs ich suche eine sehr gute Lampe zum Bemalen von Figuren für den Schreibtisch - weiß wer was?
  13. Unsere Planungen sind nun fast abgeschlossen und ihr solltet bei T3 mal die Augen offen halten...
  14. Das Ketegoriensystem funktioniert doch nicht wirklich. Ich hoffe die Zupans werden das bei der nächsten DUZI nicht mehr anwenden.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.