Jump to content
TabletopWelt

Roter Schrecken

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    244
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

10 Fair

Über Roter Schrecken

  • Rang
    Benutzer

Converted

  • Armee
    Tyraniden,
    Chaos Space Marines, Death Guard, ThousandSons

    Va
  • Spielsysteme
    Warhammer 40.000
  1. Danke für die schnelle Antwort, allerdings: In den Servorschädel Regeln wird aber nur von Infiltratoren gesprochen. Genau wie im Regelbuch unter Flankenangriff. Ich kann nicht erkennen wieso der Servoschädel keine Wirkung haben soll? Selbst wenn sie Flankenangriff nutzen, bleiben es doch immer noch Infiltratoren.
  2. Kurze Frage: Hat der Grey Knight Servoschädel eine Wirkung(Inifiltratoren nicht aufstellen dürfen) auf Infiltratoren die den Flankenagriff nutzen? Nach meinem Verständniss sollte es egal sein woher die Infiltratoren kommen, der Servoschädel behält seine Wirkung.
  3. Also ich habe den Film Heute mit meinen Freunden angesehen. Und ich finde Ihn gut. Wenn ich eine Benotung wie in der Schule abgeben müsste würde ich ihm eine 2- geben.
  4. Hallöle, eine Anfängerfrage zu Krieger des Chaos betreffend Mal des Nurgle. Ich habe hier im Forum schon öfter gelesen das normale Chaos Krieger die das Mal des Nurgle tragen,von einem Angreifer, bis zu einem KG von 5 nur auf die 5+ getroffen werden können. Nun steht im Armeebuch aber etwas völlig anderes und auch in der aktuellen Erratta kann ich nichts derartiges finden. Laut Erratta bekommt der Angreifer lediglich - 1 auf sein KG (Wenn es so wäre wie oben erklärt müsste es -1 auf den Trefferwurf sein) bzw. -1 auf seine BF. Bitte helft einem blutigen Nurgle Anfänger in der Sache weiter
  5. Halöle, eine kurze Apo Frage: Es geht um die Ork Pulsaraketän-Startrampä: Bei einem bestimmten Wurfergebniss auf der Ergebnis Tabelle kommt es zum "Wohhm". In der dortigen Beschreibung steht das alle Einheiten in 4W6 Zoll Umkreis AUTOMATISCH Niedergehalten sind. Meine Frage: Gilt dies auch für Furchtlose Einheiten?
  6. Halöle, treffen die Sprengsquigs der Panzaknakkazz auch Flieger immer auf 2+? Antwort bitte mit Regelverweis THX und MFG Roter Schrecken
  7. Halöle, bin neu bei Fantasy und habe deshalb folgende Frage: Im RB unter zusätzliches Glied steht das man erst ab einer Einheiten Breite von 5 Modellen oder mehr den Gliederbonus bekommt. Nun habe ich mir Regimentbases von GW bestellt und habe festgestellt das max. 4 von meinen Chaoskriegern in einer Reihe darauf platz finden. Bedeutet das ich kann die Regimentbases wegwerfen um den Gliederbonus zu erhalten? oder haben die Chaoseinheiten andere regeln die ich nicht finde? Mfg Roter Schrecken
  8. Halöle, (Neulingsfrage) wenn eine Einheit als Angriffsreaktion stehen & schießen gewählt hat und sich in dieser Einheit Waffen mit unterschiedlicher Reichweite befinden, zb Musketenschützen und ein Held mit einer Pistole. Wird der Beschuss auf die Maximalreichweite der Musketen, der Pistole oder jeweils auf die maximale Reichweite ausgeführt? MFG Roter Schrecken
  9. Vor der Angriffsbewegung standen die Bullen praktisch direkt vor den Dunkelelfen und die Eisenwänste standen rechts davon. Also etwa so: . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . X X X X X____0 0 0 0 0 0 X X X X X____0 0 0 0 0 0 (Der Unterstrich soll nur den Abstand darstellen) Soweit wir die Regeln verstanden haben dürfen die Eisenwänste die Flanke der Dunkelelfen nicht angreifen, weil sie sich mit dem Großteil in der Frontzone befinden. Und man darf ja nur einmal schwenken, um in Basekontakt und damit in den Nahkampf zu kommen. Müssen in so einem Fall beide Einheiten (also Ogerbull
  10. Hallöle, ich hatte vorhin mein aller Erstes Warhammer Fantasy Spiel. Da ist eine Frage aufgekommen . Zu besseren Erläuterung habe ich mal was gezeichnet. Die Punkte . sind Dunkelelfen Krieger(meine Gegner). Die X sind 1 Trupp Oger Bullen und die 0 sind Eisenwänste. Die Ogereinheiten haben so eben ihre Angriffsbewegung durchgeführt. Wie ihr hoffentlich erkennen könnt stehen die meisten der Eisenwänste so das sie nicht zuschlagen können. . . . . . . . . . . . . . . . . . . X X X 0 0 0 0 0 0 X X X 0 0 0 0 0 0 Unsere Frage: Darf man i
  11. Eigentlich war es genau mein Plan das die Farben nicht so disharmonieren . Das Gesicht soll auf jeden Fall total herausstechend sein, ob ich den Körper von den Farben her noch den Flügeln anpass...muss ich mir noch überlegen. Trotzdem THX für dein Statement
  12. So hier ein Dämonenprinz meiner Tzeentch Dämonen Armee Die Axt wird noch gegen einen Stab getauscht (weiß nur noch nicht wie ) und in die linke Hand werde ich ihm noch so ne Art "Magiekugel" einbauen. Ansonsten ist er natürlich noch WORK IN PROGRESS MFG Roter Schrecken
  13. Hallöle, ich habe meine Frage bezüglich "Glanz des Tzeentch" mal an GW weitergeleitet und folgende Antwort erhalten. Wenn der Trupp den Moraltest verpatzt feuert er sofort alle Waffen ab die er besitzt. Das stellt dar, dass der Trupp in Panik vor irgendwelchen schrecklichen (imaginären) Dämonen (also den eigenen Männern) sofort alles was ihnen an Feuerkraft zur Verfügung steht auf diese Einheit loslässt. Diese Sonderregel betrifft also auch Schwere Waffen die sich bewegt haben. Sie müssen auch alle feuern. Mit freundlichen Grüßen Marius Games Workshop Mail Order Somit dürften ja dann ale Frag
  14. Sry da sich nochmal nachhaken muss aber die Gruppe verlangt es @RellikPoc Gilt normalerweise nicht Codex vor Regelbuch? Im Codex steht ganz klar (sogar nochmal extra Fett und groß in der Klammer) das ALLE Waffen abgefeuert werden müssen. Ich kann im Codex keine Einschränkung finden und der Wortlaut "ALLE Waffen" finde ich recht eindeutig. Laut RB darf die Waffe nicht abgefeuert werden das ist klar, aber im Codex steht nun mal - ALLE Waffen. Es ist eben eine Sonderregel.
  15. Halöle, bei unserem gestrigem Spiel gab es mal wieder eine Regelfrage: Der Wechselbalg einer Chaos Dämonenarmee hat die Möglichkeit (Glanz des Tzeentch) gegnerische Einheiten beim schießen zu manipulieren. Dadurch erhält er eventuell die Möglichkeit mit dem gegnerischen Trupp zu schießen. Im Regeltext steht ca....alle Waffen müssen abgefeuert werden (JA ALLE!)........ Meine Frage: Wenn sich der gegnerische Trupp in der Bewegungsphase bewegt hat und schwere Waffen enthält, muss er diese dann trotzdem abfeuern obwohl die Waffen (da bewegt) nicht mehr schießen dürften? Laut Dämonencodex ja: Denn
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.