Jump to content
TabletopWelt

tech7

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    485
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

11 Fair

1 User folgt diesem Benutzer

Über tech7

  • Rang
    Benutzer

Converted

  • Armee
    Anima Tactics: Wissenschaft, Kirche, Samael, Wanderer, Kaiserreich;
    Uncharted Seas: Elves, Shroud M
  1. Ich denke auch eher nicht, wenn die Verkaufszahlen steigen wäre dies natürlich möglich oder wenn irgendein Publishern auf Spartan zukommt, aber im moment kann ich es mir nicht vorstellen, alleine weil spartan jetzt schon extrem beschäftigt ist mit den nächten Releases, respektive mit dem Release von Firestorm Invasion. Da wird einfach keine Zeit für eine deutsche Version sein. Aber wie Craddoc schon sagt es sit eher einfaches englisch. Ich sehe eigentlich nur ein Problem, und dass sind die Kartendecks, aber wenn man die einmal in ruhe durchgeht sitzen die auch. Das Uncharted Seas Regelwerk kommt jetzt in die dritte Auflage. Die erste war die mit den Überorks, die zweite die mit den BG und den SM und die nächste wird die bisher erschienen Online Texte und die Ralgard enthalten. Nochmal zu den Schiffen, umso öfter ich mir die anseh desto besser gefallen sie mir, wirklich schick. Edit: Natürllich kannst dua uch einfach mal bei ulisses anfragen, wenn genug Leute das machen, denken die vielelicht darüber nach. Nur Ulisses ist nicht unbedingt der schnellste wie dir Infinityspieler bestätigen werden
  2. Mir gefällt die Tau-Variante, aber deine hat auch was. Ich denke weiche Kanten sind bei den Schiffen besser, ich stelle mir dass so vor dass viele kleine Tarnfeldgenartoren an den Schiffen sind die zwar selber harte Kanten haben. Aber von weitem gesehen wie bei den Raumschiffen in diesem Maßstab einen weichen Übergang haben wie bei deinen Schiffen.
  3. Hi, schau mal in diesen Thread, vielleicht findest du wen. http://forum.ulisses-spiele.de/viewtopic.php?t=2386 Gruß tech7
  4. Bei ähnlichen Spielen hilft es wenn man die Ecken mit tesa beklebt oder mit verdünntem Holzleim festigt, aber ja nicht zuviel Holzleim und nicht zusammenbauen bevor es trocken ist
  5. Kommt drauf an, im Descent Grundspiel ist es mit 3 oder 4 Helden in den ersten Szenarios fast unmachbar als OL zu gewinnen. Mit den beiden Erweiterungen schwankt der Schwierigkeitsgrad sehr in Richtung des OL, aber wie stark hängt sehr von der Gruppe ab mit der man spielt. Dazu kommt dass es einfach gewisse Regeln gibt die gerne falsch gespielt werden und das Spiel in eine Richtung lenken. Bei Descent wäre dass z.B. dass jeder Held den Inhalt einer Schatztruhe bekommt oder bei DOOM und Descent dass Monster die Sichtlinie NICHT blockieren wenn man am überprüfen ist ob man neue Gegner ins Spiel bringen kann. Insgesamt beides zwei sehr schöne Spiele, die man aber der eigenen Gruppe anpassen muss.
  6. Wie die anderen schon gesagt haben, sie sind die besten Bogenschützen der Warhammerwelt, daraus folgt nicht automatisch dass sie die stärkste Beschussarmee sind, ihnen fehlen die Kriegsmaschinen, der Massenbeschuss, etc. Nehmen wir mal die Waldläufer, der ihre Schüsse haben auf kurze Reichweite Todesstoss, dazu haben sie noch ein brauchbare BS und haben verbesserte Kundschafterregeln, gegen Horden von Kleinkram machen sie nichts, dass können Skinks mit Blaßrohren oder Schablonenwaffen tausendmal besser, aber gegen einzelne modelle die teuer sind kann es verheerend sein Die Waldelfen sind eigentlich eine sehr mobile Nahkampfarmee (Dryaden, Kampftänzer, Schrate, Wilde Jagd, Ewige Wache, Baummensch), die sehr gezielten Beschuss hat.
  7. Für Plastik nutze ich den Revell mit Pinsel. Für Metallsachen oder Resin Uhu 2-Komponentenkleber, mit dem bin ich recht zufrieden, hält lange weil die komponenten getrennt gelagert werden, hält gut und man kann direkt kleinere Lücken auffüllen.
  8. Und wo steht das ? "verliert eine Magiestufe (der dabei verlorene Zauber." "loses a Wizard Level(the spell lost" Durch die Klammer und die Formulierung bezieht sich das verlieren des Zaubers eindeutig auf das verlieren der Magiestufe. Die Formulierung ist schon so zu lesen ("Der Magier verliert eine Magiestufe und DAHER verliert er einen Spruch."). Allerdings ist diese Auslegung in meinen Augen Käse weil dann auch ein normaler Zauberer nach RAW keinen Spruch verlieren würde, da die Regel 1 Spruch pro Level nur beim auswählen der Zauber am Start des Spieles gilt, was danach passiert ist ja egal. Imo ist es so zu sehen dass die Formulierung oben impliziert dass es eine Regel geben sollte, die lautet "Wenn ein Zauberer eine Magiestufe verliert, verliert er auch einen Spruch". Und dass greift dann auch bei Zauberheinis die alle Sprüche kennen oder Spezialsprüche haben.
  9. Hi,

    die englischen Abkürzungen habe ich bewusst genutzt, ich persönlich bevorzuge dass, aber dieser Punkt steht noch zur Debatte. Da bin ich um Feedback dankbar.

    Zu der Initiative, beim initiativewurf würfeln beide Spieler vergleichend einen W6, während beim Wind nur einer gewürfelt wird, deswegen muss da auch nicht wiederholt werden. Ich werde mir die Formulierung aber nochmal genau ansehen.

    Danke für das Feedback

    Gruß tech7

  10. Pioh

    Hi!

    Habe Deine Referenz-Überstzung gelesen.

    Habe ein paar Ideen zur Verbesserung:

    Du benutzt englische Abkürzungen.

    Man könnte diese durch deutsche ersetzen,

    oder bei der Erklärung den englischen Ausdruck

    nennen, der abgekürzt wird.

    Ich kenne die Regeln noch nicht, aber an eine Stelle

    schien mir etwas unklar:

    Wenn man beim Initiative ermitteln mehrfach würfelt

    (wegen Gleichstand):

    Würfelt man dann auch mehrfach für Windänderung?

    Gruss!

    Pioh

    P.S. ich will mir auf der SPIEL09 (im Oktober) eine Flotte zulegen,

    dann auch mit Regelbuch.

  11. Descent kriegt man ab 58,90 €. Der UVP ist 70 €. Was ich für den Inhalt für duchaus angemessen halte, Spiel und Optik ist natürlich Geschmackssache. Normalerweise ist bei Brettspielen der Händlerpreis etwas über der Hälfte vom UVP. Zumindestens bei den Descent-erweiterungen haut das auch hin. Bei meiner Gruppe hat Descent jedenfallas eingeschlagen wie eine Bombe (sind Ex-Warhammer-Quest spieler )
  12. Da bist du nicht der einzige, ich warte im Moment auch auf das Regelwerk (und bemale mal die ganzen grauen Animafiguren auf meinem Schreibtisch )
  13. Ich weiß jetzt nicht wie weit du bei Anima im Bilde bist. Es gibt einen Schnellstarter, 2 Web Addendums und ein großes Regelbuch. Die Schnellstarterregeln und die addendums sind beide auf deutsch erhältlich und in meinem Thread mit den links zu finden. http://www.tabletopwelt.de/forum/showthread.php?t=105967 Das große Regelwerk ist leider noch nicht erschienen, es wird auf deutsch erscheinen und das ist auch ein grund warum es noch nicht da ist. Es wird zeitgleich in allen Sprachen gedruckt. Ich vermute Ende des Jahres. Das ist zwar schade da es schon so oft verschoben wurde, aber dafür können die Spieler dann international driekt loslegen. Die KArten der Miniaturen selber sind auf deutsch und englisch erhältlich, in Deutschland kreigt man aber eher die deutschen
  14. Nein, aber demnächst erscheint ein Feuerdämon. Und etwas später eine Lichtmaid (eine Art engel). http://forum.ulisses-spiele.de/viewtopic.php?t=1509&start=20 siehe Welle 9 und 11. die 9te Welle ist die nächste die erscheint.
  15. Gratz Ich habe meine immer noch nicht zsammen gebaut und dabei gehöre ich zu denen die sie damals direkt von cmon bestellt haben
×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.