Jump to content
TabletopWelt

Kakarot

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    2.060
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

3.536 Exellent

4 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Kakarot

  • Rang
    ETC-Sieger 2019

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Converted

  • Armee
    Waldelfen, Chaoskrieger, Vampirfürsten, Dämonen, UD und Oger
  • Spielsysteme
    Warhammer Fantasy

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Das stimmt nicht, der Baum hat keinen Grund bewegt zu werden. Dass er bewegt wird um anderen Einheiten Platz zu schaffen ist einfach nicht so. Ich denke aber, dass der Baum auch falsch in Kontakt gebracht wurde, da er mMn den einzigen noch nicht im Nahkampf befindlichen KT hätte kontaktieren müssen (siehe blaue Umrandung). Wie kannst du hier denn gewinnen? Also das du machst eine Wunde am Avatar und kannst ja mit deinem BsB auch nur auf Champion oder Hirsch hauen und tötest anscheinend den Champ (anhand der Modelle hast du auch noch einen zusätzlichen erschlagen, was ja nicht geht
  2. Ist schon eine Weile her der Bericht aber trotzdem eine Frage von mir? Hat der Pharao den Angriff zuerst vergeigt? Aus deiner Beschreibung geht es so hervor. Aber irgendwie sieht es nicht so auch als hätte er sich vorwärts bewegt. Er hätte doch so weit wie möglich auf die Tänzer eingeschwenkt und dann wäre er den Rest geradeaus gegangen. Dann wäre er ja zumindest etwas vor die Sphinx gekommen, welche dann wiederum "nur" bis in seine Flanke geschwenkt wäre und immerhin den Pharao nicht blockiert hätte.
  3. Bei den Reitern bin ich momentan etwas unmotiviert, weshalb ich sehr langsam voran komme. Aber gestern Abend habe ich mich schon einmal dazu durchgerungen die Haut weiter zu machen, die ist fast fertig und damit bin ich auch einen guten Schritt weiter. Letzte Woche habe ich noch eine kleine Anpassung an einem der Questritter Standartenträger vorgenommen um den Einsatz von Magischen Bannern besser zu verdeutlichen. Hier das Ergebnis des Flammenbanners. Ich wollte keine rote Flamme um nicht plötzlich ein komplett anderes Farbschema in die Figur zu bringen. Daher eine blaue Flamme, wa
  4. Super Arbeiten wieder. Dem Bogenschützen könntest du allerdings noch eine Bogensehne spendieren, dass würde nochmal einen draufsetzen.
  5. Hier ein kleines Update. Die Reittiere der Yeoman Outriders bzw. der Flayers sind schon einmal fertig. Die Reiter haben bisher nur Hautgrundfarbe. Bei einem habe ich die Haut schon fertig, aber da bin ich unzufrieden mit dem Ergebnis. Deshalb mache ich die sicherlich nochmal neu.
  6. Müssen sie nicht, aber können sie. Nicht Charaktermodelle können durch "swirling Melee" über chars, Champions in die normale Einheit schlagen. Das stimmt halt auch einfach nicht. Im Feld, Ruine und hinter einer Mauer nicht, aber im Wald schon.
  7. Diese Bases der Tusker finde ich wieder sau geil. So eine Steinkante habe ich mir seit Neuseeland auch für eine ggf. neue Armee vorgestellt. Sieht echt geil aus.
  8. Wahrscheinlich rasierst du mich dann wieder 20:0 weg wie so einen Noob. Hat ja letztes Jahr mit den DE gegen UD auch wunderbar funktioniert. Mit den OnG kannst du dich schon sehr gemein Aufstellen gegen KoE. Ich bin da unflexibeler, ich habe ja nur Ritter😄.
  9. Naja hatte ja auch schon 12 fertige Ritter des Königs. Also nur eine halbe Lanze Vorsprung. Klingt aber so, als wärst du auch bald fertig.🤩
  10. Schön, dass du her gefunden hast. Ja die Meinung darfst du natürlich haben. Hintergrund interessiert mich halt so garnicht😅. Vielleicht sind es ja einfach bekehrte Chaosritter oder ein Bretonischer Außenposten in der Chaoswüste und weil sie keinen Nachschub bekommen müssen sie die Ausrüstung ihrer Feinde tragen. What ever. Da du die Modelle aber cool findest und die Bemalung kann ich eine generelle Ablehnung der Armee nicht nachvollziehen oder Akzeptieren. Ich denke ich muss dich mal mit ihnen Niederreiten!
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.