Jump to content
TabletopWelt

Bernsi

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    799
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Bernsi

  1. Auf jeden Fall. Es gab auch mal Zeiten, da habe ich unnützen Kram von Modellen abgefeilt...
  2. Vom Kriege - Ein WDG Projekt

    Ja, eigentlich hat das Konzept ganz gut funktioniert. Für Amsterdam habe ich die Liste leicht umgestellt, aber das Grundgerüst ist geblieben. Aktuell macht mir das Buch viel Spaß und es gibt noch einiges auszuprobieren. Mal gucken was das alles so wird. Danke. Ich male zwar nicht so viel, aber dafür relativ beständig. Da kommt einiges zusammen mit der Zeit. Und für die WTC und jetzt das Turnier in Amsterdam kam dann ein bisschen Druck dazu. Das mag ich eigentlich gar nicht, da ich nur male, wenn ich auch Bock drauf habe. Aber es hat irgendwie hingehauen. Ich hab hier auch noch ein paar Sachen halb fertig rumstehen. Mal sehen, wann die fertig werden...
  3. Alles Neu in der Chaoswüste... Meine Armee datiert aus den Anfängen der 7. Edition WHFB und ist seitdem über die Jahre stetig angewachsen. Inzwischen finde ich die Bemalung der meisten Modelle unerträglich und es ist alles irgendwie zusammengewürfelt und Stückwerk. Ummalen und Anpassen habe ich versucht, aber da hab ich keinen Bock mehr drauf. Daher bleibt mir nur ein Schnitt und kompletter Neuanfang. Diese Entscheidung ist jetzt ziemlich genau ein Jahr her. Wie das bei mir aber immer so ist, kamen andere Ideen und Armeen dazwischen und nach einem anfänglichen Farbschema Test war erstmal lange Ruhe. Ein paar Monate später bin ich dann doch wieder bei den Jungs gelandet, habe aber das Farbschema verändert und erste Modelle bemalt. Aber es kamen wieder andere Projekte dazwischen. Vor ein paar Wochen habe ich dann mal wieder einen Anlauf versucht. Ich habe erneut das Farbschema gewechselt und nach einer Testmini beschlossen, dass mir das nicht gefällt. Also hab ichs wieder verändert und bin nun schon beim vierten Farbschema. Das Schöne am Wechsel von Kriegern des Chaos zu den Warriors of the Dark Gods ist die neu gewonnene Freiheit bei der Modellwahl. Von daher erwartet euch hier ein bunter Mix an Modellen und (ganz leichten) Umbauten. Ich bin kein großer Fan von Mutationen, offenen Bäuchen, Pocken und Totenschädeln. Mir schwebt ein relativ neutraler, sauberer Look für die Armee vor. Nach anfänglicher Abneigung bin ich inzwischen mit den Modellen der Stormast Eternals warm geworden. Vorausgesetzt, man benutzt nicht diese furchtbaren Köpfe. Wie ihr feststellen werdet, basiert meine Armee zu weiten Teilen auf dieser Modell-Range. So, genug geplaudert ab hier gibts Bilder... Der erste Test vor einem Jahr: Das zweite Farbschema: Der dritte Versuch: Soviel zu "Was bisher geschah", ab dem nächsten Post folgen dann Bilder vom aktuellen Farbschema.
  4. Ich hab gestern schon geguckt, aber ich habe die Köpfe scheinbar mit den Gußrahmen entsorgt... Der "Champion" Kopf sieht aber auch echt Banane aus. Den hab ich bei meinen 18 Hunden exakt keinmal verwendet. Dann zeig den Herrschaften aus Celle mal, wie man vernünftig spielt...
  5. Vom Kriege - Ein WDG Projekt

    Ich hab aktuell wenig Bock hier Updates zu posten. Aber ich male fleißig weiter. Hier mal ein Gruppenbild der Armee für ein Turnier in Amsterdam am Wochenende.
  6. Ich hab mal versucht den Kopf an das Modell zu halten, aber ich bekomme es nicht so richtig gut hin. Hier trotzdem mal ein Foto. Ich persönlich finde die Pferdeköpfe deutlich besser. In der Gryphhound Box sind übrigens acht Köpfe drin.
  7. Sieht gut aus! Da bin ich auf Farbe gespannt. Falls du noch "Flügel" brauchst sag Bescheid. Hab noch zwei rumfliegen.
  8. Ha, verrückt... das sind ja nur 5 Stunden bis zu euch. Da bin ich doch dabei.
  9. Winter is coming ...

    Wenn man mal ehrlich ist, sah früher das meiste Turniergelände aber zu großen Teilen unterirdisch aus. Und das nicht nur bei größeren, sondern auch bei kleinen 10-30 Mann Turnieren. Dazu kam dann die völlige Unbespielbarkeit. Als jemand der gerne Turniere spielt bin ich schwer begeistert, dass sich bei 9th Age dieses 2D Gelände durchgesetzt hat. Es ist ja auch vermutlich nicht jeder so bescheuert und baut für nen Turnier 600 Geländestücke... Für private Spiele finde ich 3D Gelände auch schön. Für die heimische Platte kann man sich ja auch Zeit lassen und Mühe geben.
  10. Vom Kriege - Ein WDG Projekt

    Ich habs natürlich nicht mehr geschafft alles fertig zu malen. Vielleicht geht heute noch ein wenig. Aber zumindest spielbar ist alles. Seit gestern läuft der Aufbau. Hier mal ein paar Eindrücke.
  11. I T.T.C.R. Tablepott Gemosche

    Cool, dann bin ich dabei!
  12. Winter is coming ...

    Sehr, sehr cool! Muss jetzt noch was fertig werden für nächste Woche?
  13. Vom Kriege - Ein WDG Projekt

    Ich bin gestern tatsächlich mal zu einem Testspiel gekommen. Das ist das erste Mal seit ca. zwei Jahren, dass ich es schaffe eine Liste vor dem Turnier auch zu testen. Insgesamt war ich mit der Liste zufrieden. Sie funktioniert so, wie ich mir das gedacht habe. Wenn es jetzt noch irgendwie mit dem Würfeln klappen würde, wäre ich zufrieden. Mit dieser Liste werde ich mich ins Getümmel wagen: 495 – Sorcerer, General, Wizard Master Evocation, Plate Armour, Talisman of the Void, Binding Scroll, Paired Weapons 650 – Chosen Lord, Favour of Lust, Dark Prelate, Karkadan, Warband Standard, Death Cheater, Paired Weapons, Touch of Greatness 169 – 6x Fallen 150 – 5x Fallen 581 – 16x Warriors, FCG, Rending Banner, Favour of Greed 335 – 5x Chosen, Musician, Favour of Greed 335 – 5x Chosen, Musician, Favour of Greed 685 – 5x Feldraks, FCG, Paired Weapons, Wasteland Torch 90 – 5x Warhounds 90 – 5x Warhounds 460 – Feldrak Elder, Paired Weapons 460 – Feldrak Elder, Paired Weapons 4495 Hier mal ein Bild. Ich bin mit dem Gesamteindruck der Armee auf der Platte ganz zufrieden. Wenn die 15 Infanteristen die Rüstung fertig haben, mache ich noch die Bases. Das muss dann für das Turnier Ende des Monats reichen.
  14. Winter is coming ...

    Was er plant weiß ich. Was du planst nicht. Bin gespannt.
  15. Winter is coming ...

    Außerdem braucht Jens nach dem Turnier ja auch ne neue Armee.
  16. Vom Kriege - Ein WDG Projekt

    So, die Armeeliste für das Turnier Ende des Monats ist abgegeben. Weil ich natürlich doch noch an der Liste rumgebastelt habe ergibt sich eine neue to-do Liste. Diese 15 Männer brauchen noch Farbe. Mal gucken wie weit ich komme...
  17. Winter is coming ...

    Der Altar ist so richtig schön dekadent! Ich bin schon sehr gespannt die Armee im ganzen auf der Platte zu sehen. Kommt ihr schon Freitag, oder erst Samstag?
  18. Vom Kriege - Ein WDG Projekt

    Aber es soll ja gar nicht chaotisch aussehen. Die Stormcasts haben erstaunlich viele weibliche Modelle finde ich. Die sind auch ganz gut modelliert. Von den Proportionen sind die deutlich graziler als ihre männlichen Kollegen. Und die weiblichen Köpfe der Plastikboxen sind auch ganz schick. Allerdings gibts da viel zu wenig von. Der Forsaken One wartet leider immer noch auf seine Fertigstellung. Habe aber inzwischen mit den Schuppen am Kopf angefangen. Dann noch das Base und er ist fertig. Nee, Dämonetten sind mir zu chaotisch. Außerdem haben die ja noch viel wildere Haare als die Stormcast Tanten. Nummer 4 habe ich jetzt auch angeklebt. Der hat mir am besten von denen gefallen, die in den Kragen passen.
  19. Vom Kriege - Ein WDG Projekt

    Nr. 5 war auch einer meiner Favoriten. Ich habs grad mal getestet, aber der Kopf passt nicht aufs Modell, da die Tante so einen hochstehenden Kragen hat und die Frisur daran aneckt. Es passen nur zwei Köpfe aufs Modell. Die Fotos sind nichg so doll, ich hoffe man kann was erkennen. Nr. 9 Und Nr. 4
  20. Vom Kriege - Ein WDG Projekt

    Hier ist ja beeindruckend viel los. Ich poste mal trotzdem weiter. Inzwischen sitzt der zukünftige Karkadan auf dem Base und nähert sich der Fertigstellung. Die Reiterin habe ich grade zusammengebaut. Heute sind auch die weiblichen Köpfe von Forgeworld angekommen, ich kann mich aber nicht entscheiden, welchen ich nehmen soll. Daher hier mal die Frage; welchen würdet ihr nehmen? Ich hoffe, dass ich nicht ganz alleine hier bin und hoffe auf Meinungen.
  21. Ui, die gefallen mir sehr gut! Die Haut wirkt auch hier wieder sehr stimmig. Überhaupt ein schön düsterer Ausdruck. Die Armee würde ich gern mal in Echt sehen.
  22. Vom Kriege - Ein WDG Projekt

    Und weiter gehts mit wip Bildern... Das Base des Chosen Lord auf Karkadan ist zumindest schonmal fertig. Das Vieh ist immerhin schon angefangen. Und weil ich mich selten an to-do Listen halte habe ich am Forsaken One weiter gemalt. Hier mal ein wip...
  23. Vom Kriege - Ein WDG Projekt

    Als Dark Prelate auf Karkadan habe ich mir mal dieses Modell geholt, allerdings hat der emtsprechende Hersteller scheinbar auf runde Bases gewechselt. Und da es ein vormodelliertes Base ist bei dem die Pranken auf dem Base sind, musste ich ein wenig rumschnitzen. Aus diesem Grund hätte ich da ein vormodelliertes Base mit leichten Gebrauchsspuren an Selbstabholer günstig abzugeben...
  24. Vom Kriege - Ein WDG Projekt

    Danke! Das Modell ist in der Tat von Forgeworld. Mein Maltisch sieht aus wie sau. Farben, Werkzeug, unbemalter Kram, halb bemalter Kram. Dinge die ich vergessen habe, Müll... Aber ich komm zurecht. Ich bin sehr sprunghaft, was alle Bereiche des Hobbys angeht. So bekomm ich zwar nicht immer meine to-do Liste fertig, mache aber auch andererseits nur Dinge auf die ich grade Bock habe. Gibt bei mir dadurch erheblich bessere Ergebnisse. Genau so hab ich mir das auch vorgestellt. Das hab ich gestern auch schon überlegt. Muss mal gucken, wie sich das umsetzen lässt. Aber zumindest so Krater/Loch/irgendwas Marker werde ich mir wohl basteln. Aber sicherlich später... Erstmal sind andere Sachen dran. Sitze grade an den Forsworn und hoffe, dass ich die schnell durchgezogen bekomme.
  25. Vom Kriege - Ein WDG Projekt

    Für Finetuning fehlt mir leider immer die Zeit. Ich komme außerhalb von Turnieren quasi gar nicht mehr zum Spielen. Von daher bin ich auf Turnieren oft mit ner Liste unterwegs von der ich schon im ersten Spiel angewidert bin... that's life. Ich habe heute tatsächlich mal wieder was Fertiges vor zu weisen. Nur steht das leider nicht auf der to-do Liste. Das Modell wollte ich schon lange haben und habs mir diese Tage mal spontan gegönnt. Und weil es recht dankbar zu bemalen ist, habe ich es zwischen geschoben. Hier also mal meine Interpretation der Hell Maw: Immerhin habe ich auch ein wenig was für die Turnierliste geschafft. 5 weitere Krieger sind (bis auf die Schilde) fertig. Damit habe ich jetzt 15 Mann.
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.