Jump to content
TabletopWelt

1Stein1

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    1.080
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

207 Fair

Über 1Stein1

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Converted

  • Armee
    Orks und Goblins
    Echsenmenschen

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. @Drachenklinge Hast du ehrlicherweise nichts verpasst, habe noch keinen Spielbericht geschrieben, ich werde bei der nächsten Runde mal ein paar Fotos machen
  2. Ihr dürft übrigens gern auch was schreiben, liest sich so einsam hier mit meinen quadrillionsten Post in Folge
  3. Nachschub. Bei den Hunden hab ich zwei Varianten getestet einmal mit dem aufgebrochner Stein Schema wie jetzt und einmal als purer Flammenhund, mal sehen wann ich es schaffe den Flammenhund zu fotografieren.
  4. Und schwupps war es wieder lange ruhig hier Ich habe bei den Caverns of Roxxor mal was anderes Probiert und will euch mal ein Wip zeigen:
  5. Du bist schon gar nicht so verkehrt, im Krieg haben die unten auch wenn überhaupt Tarn unten gehabt. Aber irgendwie wirkt es bei dem Model für mich eher merkwürdig, aber das ist "meckern" auf hohem niveau
  6. @bucks der Gyro ist der Wahnsinn, das die Flügel vorn etwas dunkler sind find ich klasse! Warum hast du das wieß unten (Flügelunterseite) nicht fortgesetzt?
  7. Wow hier sind ja Sachen dabei die könnten ja ins showcase (looking at you @Ezze ) Die Gobbos und Ratten sind auch sehr schick. @Kernspalt Idee für die Bloodragepüppies gefällt mir auch sehr, was Lasuren an Zeit sparen können Der klassische Riese sieht richtig genial aus die Tattoos sind der Hammer! Beim Cult of Yurei finde ich die Schwarzen kutten ziemlich gelungen beim Rosa Geist und vorallem am roten Kleid sieht es aber sehr"pfützig" aus als wäre zuviel wash eingetrocknet, Aber overall eine hübsche Truppe. Man traut sich ja fast selbst gar nichts zu Posten ich machs trotzdem und damit gleich mal Werbung für meinen SDE Fred Ein Paar Zombies meiner Stelzenstatt Zombies.
  8. Mhh es gab Zeiten da konnte ich Zitate noch bearbeiten... 🤨 Welche PDF meinst du die kenne ich gar nicht
  9. Das stimmt nur Bedingt ein Farbschema gibt es schon auf den Artworks und absolut genial bemalte Minis gabs mal hier im Forum zu sehen! Das es jetzt etwas Leben in meinem Fred gibt freut mich ich hänge mal ein paar Bilder von den Artworks it dran im vergleich zu meinen Püppies. Mein Anspruch war schon immer ein eigenes Farbschema zu nehmen im Idealfall etwas das man nicht immer sieht. (Meine Echsenmenschen sind schwarz rot gold ) Dementsprechend sehen meine Figuren von den Farben meist nicht so aus wie auf den Artworks, bei Zombies ist das jetzt natürlich eher schwierig
  10. Noch nicht ganz fertig es fehlt noch etwas Tiefe an den Skeletten und das feuer muss noch weiter ins Rot, aber der Vodoopriester sieht meiner Meinung nach schon ganz schick aus Das ist übrigens mein erster Versuch mit einer gestreiften Hose und naja es wird
  11. Tata! Ich wünsche euch allen ein gesundes neues Jahr! Da ich den pace aus dem letzten Jahr gern zumindest Näherungsweise halten möchte sind wieder zwei Minis fertig geworden die Heldin und ihr Pet von den stilt Town Zombies sind fertig. Auf dem Tisch sehen sie deutlich besser aus als es das Foto vermuten lässt...
  12. Weil es mir Momentan einfach Spaß macht und ich nicht mehr nach totaler Perfektion strebe und dann demotiviert bin weil eben nur "meins" bei rauskommt
  13. Dann mach ich den xfach Post mal voll Das hätte mich vor geraumer Weile noch ziemlich demotiviert, aber ihr habt ja ein paar Sachen geliked Wird diesmal etwas mehr zu lesen, es geht um Motivation das verlieren der Selben den Anspruch an sich selbst und so weiter. Wem das alles zu doof und zu lang ist der kann sich die Zombiebildchen unten ankucken, die sind wieder ziemlich gelungen wie ich finde. Wo fängt man mit so einem Thema an? Wie ihr am alter des threads seht schleppe ich die SDE Minuaturen schon sehr lange mit mir herum und war immer mal dran dann wieder nicht, warum ist mein Output plötzlich so hoch? Um ehrlich zu sein weil mir viel mehr egal ist als früher. Ich hatte ein ziemliches Motivationstief nachdem ich begonnen hatte. Ich habe mich mit den anderen SDE Projekten verglichen und habe schnell gesehen das ich Maltechnisch keine Schnitte sehe und mich Welten zum Rest hier trennen. Dementsprechend größer und begeisterter war die Resonanz bei den anderen Threads und um so ruhiger und gediegener ging es hier zu, auch wenn einzelne mich immer wieder Motviert haben so liefen mein eigener Anspruch, mein Ego und mein Können soweit auseinander das ich eben nicht weiter gemacht habe. Das ist inzwischen anders, ich bemale die Figürchen nicht mehr um irgendwelche tollen Techniken im Internet zu präsentieren sondern, um diese Techniken an ihnen zu üben und vor allem um sie bunt zum spielen zu haben. Und das ist so ein kleiner Tip von mir an den geneigten Leser der vielleicht selbst mit seinen bemalkünsten hadert und deshalb nicht einfach loslegt. Vergesst den Internet Schw**zvergleich und scheut euch nicht auch mal "Mist" zu produzieren, nicht jeder ist ein Jarhead! Aber je mehr ihr wirklich malt um so besser werdet ihr, und um so mehr macht das Hobby wieder Spaß! Denn das ist es, ein Hobby das euch Spaß machen soll und kein Malwettbewerb! So genug philosophiert hier meine neusten Zugänge aus der Stilt town Erweiterung die großen Zombies!
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.