Jump to content
TabletopWelt

DaveRocka

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    1.263
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1.265 Very Good

Über DaveRocka

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Converted

  • Armee
    Legion of Everblight 2000 Punkte
    tyras 6000 Punkte
    Orks 2000 Punkte

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. @klatschi: Halt Stop! Nicht noch mehr Projekte! [SWL] @blackbutcher @Zweiundvierzig Zwei gegen das Establishment: Separatisten und Rebellen [SWL] @Jaensch Tales of Ulaya [Spezial] @Mr. V Alle guten Dinge sind drei [AoM] @Basselope Die guten Titel waren alle schon weg [MERCS: Recon]
  2. Gestern habe ich ein Spiel gegen einen Freund gemacht und war zum ersten Mal fully painted (bis auf General Veers, der bisher nur Grundfarben und Wash gesehen hat). Trotzdem war es schon allein aus diesem Grund ein ganz besonderes Spiel. Nachfolgend einige Fotos und ein kurzer Spielbericht: Ich spielte General Veers 1x Death Trooper 1x Scout Scharfschützen 1x Inferno Squad 2x Storm Trooper mit DLT-19 Gewehr Shoretrooper + Mortar 2x Speeder Bikes So sah die Aufstellung aus (Top of 1): Legende: M1/2: Man
  3. Heute habe ich die Bases gemacht (#longmeetings4thewin). Die Shoretrooper sind damit fertig Jetzt werden noch die Baseränder aufgehübscht, vernünftige Fotos gemacht und dann gibt es den IHF Post:
  4. Echt mal wieder krass beeindruckend, was Du hier raushaust! Und dann auch noch in der gewohnt hohen Qualität. Chapeau und Kudos! Und das trotz Stress durch Habilitation, Familie, Arbeit. Sehr schön
  5. Ich hatte noch ein fertiges Base rumfliegen. Und so habe ich einen Shoretrooper heute erstmal auf ein Base gesetzt. Ich muss sagen, dass ich finde, dass die Farben sehr geil mit dem Base harmonisieren. Außerdem hat Veers ein wash bekommen und Orson Krennic Grundfarben:
  6. Danke für den Tipp. Die Dinger von Kraken Wargames sind wirklich geil. Vielleicht wäre das mal was für Weihnachten 🎄. Die nächsten Bases waren heute in der Mache und General Veers hat Grundfarben verpasst bekommen.
  7. Ich fühle mich ertappt Ich gebe viel zu viel Geld für Farben aus. Ich habe bestimmt an die hundert Farbtöne. Einige von denen sogar doppelt. Ich finde Deinen Post aber echt toll, weil er zum Nachdenken anregt. In vielen Mal-Tutorials sieht man genau das, was man auch auf meinem Schreibtisch sieht: Eine große Palette von Farben in allen möglichen Abstufungen. Man bekommt indirekt vermittelt: Wenn Du gut malen willst, benötigst Du viele Farben. Und ja: Ich habe schon dutzende Farbtöpfe in den letzten Jahren wegschmeißen müssen, weil die Farbe ausgetrocknet war (insbesondere GW Farbtöpfe).
  8. Freut mich, dass sie dir gefallen Haha, lol. Vermutlich liegt es nicht an den Farben, sondern einfach an meinem Chaos Trotzdem will ich eine Tribüne für meine Farben. 😈 Heute habe ich mich noch einmal 2 Stunden an den Maltisch gesetzt und die Highlights bei der Rüstung, den Shoulderpads und den Blastern gezogen. Außerdem ein wenig "chipping" bei den blauen Shoulderpads. Die Trooper sind damit erstmal durch. Als nächstes kommt die Basegestaltung und dann mache ich mich an den nächsten Block. Ich habe mich erstmal gegen weathering (Schmutz) entsch
  9. Heute habe ich schon einmal die Figuren für den nächsten Block grundiert. Freue mich schon voll die zu bemalen btw, hat jemand einen Tipp für mich wie ich das Chaos auf meinem Maltisch in den Griff bekomme? Irgendein gutes System um Farben aufzubewahren und übersichtlich zu halten? Z.B. eine kleine Tribüne für Farben. Habe so was glaube ich mal in einem Video gesehen.
  10. Unglaublich schicke Modelle @Zweiundvierzig @blackbutcher. Wieso ist mir dieser Thread bisher entgangen? Vermutlich arbeite ich zuviel Abo! Besser spät als gar nicht
  11. Ja, das kann ich nachvollziehen. Mir geht es ähnlich: Die passen nicht zu den restlichen Farbtönen. Trotzdem hatte ich total Bock das Farbschema genau wie im Film durchzuziehen. Gerade bemaltechnisch ist es eine willkommene Abwechslung zu den recht monotonen knallharten Farbtönen. Und auch bemaltechnisch eine gewisse Herausforderung. Es macht mir gerade voll Spaß 😊. Heute Abend habe ich mich nochmal für 90 Minuten rangesetzt und die shades aufgetragen. So sehen die Trooper nun aus:
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.