Jump to content
TabletopWelt

Sir Hanselot

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    368
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

683 Good

1 User folgt diesem Benutzer

Über Sir Hanselot

  • Rang
    Neuer Benutzer

Converted

  • Armee
    40k: Verlorene & Verdammte
    Malifaux: Ressers, 10 Thunders
    KoW: Night-stalkers

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Sir Hanselot - Grim Hinterlands: Saga AoM & Frostgrave [Skirmish] (P250) Ein Kombiprojekt, in dem ich Minis umbaue und bepinsle, die sowohl für Saga Age of Magic als auch Frostgrave (oder eher Swampgrave) verwendet werden.
  2. Block 3 Ich habe fertig! Ein Druide, ein Einhorn, drei Soldaten und drei Krähenschwärme für Saga Age of Magic, Frostgrave, und Rangers of Shadow Deep. und damit auch ein paar Bilder des gesamten Projekts: Mit dem inq28 und Necromunda-Zeug geht's weiter in diesem Thread: Die Fantasy-Sachen kriegen dann auch mal ihren eigenen.
  3. Der momentane Stand der Fireforge-Modelle. Sollte dann heute oder morgen mit denen fertig werden.
  4. Stimm ich 100% zu. Einer der Hauptgründe, den Kickstarter zu backen, war auf jeden Fall diese gewisse Ähnlichkeit. Aber die Landsknechte und Bogenschützen waren schon der Hammer. Da war alles gut dran -- die Klamotten/Rüstungen, die Turmschilde und vor allem die ganzen zusätzlichen Bits, wie der Schrein oder die Pfähle. Grundschicht is größtenteils aufgetragen. Morgen hol ich mir einen rötlicheren Brauton (Mournfang wahrscheinlich).
  5. Inzwischen erinnert mich alles mit einer Laterne in der Hand an Frostgrave
  6. bam bam baaam, FORGOTTEN WORLD MINIATUREN: Find die Modelle richtig dufte. Lassen sich schonmal recht gut mit anderen Sachen kombinieren (auch GW-Kits, weil die ähnliche Proportionen haben). Gerade die Zombie Peasants haben einen haufen cooler Bits (zB die Laternen, die ich an die beiden Wachmänner angebracht hab). Die Resinmodelle des Kickstarters haben sichtbare Abstufungen vom 3d-Druck, die vor allem bei den Mänteln offensichtlich werden. Beim Druiden geht's aber noch klar, und das Modell find ich generell auch super.
  7. Gerade sitze ich an den Rabenschwärmen. Sind als 1,5 Punkte an flying creatures für Saga: Age of Magic gedacht. Mein weißes Spray hat den Geist aufgegeben, deswegen ist auf diesem Herrn Adler inzwischen schon die fünfte Schicht Wraithbone. Zwei weitere werdens aber wohl noch, bis das komplett auf dem Schwarz deckt. Soll grundlegend in Richtung Fischadler gehen, wobei ich mir noch nicht ganz sicher bin, wie gut das zum Farbschema passt, dass ich für die Fireforge-Modelle im Kopf hab. Apropos, die Kickstarter-Rewards sollten im übrigen Anfang nächster Woche ankommen, also krieg ich hier vielleicht doch noch ein oder zwei der Modelle rein. Dann stimmt wenigstens mal der Titel vom Projekt :q
  8. Ich werd das auf jeden Fall mal ausprobieren sobald die Sachen mal ankommen, und bin sehr gespannt wie die Testminis werden. Ansonsten hab ich jetzt zumindest mal nen Plan, was ich diesen Monat überhaupt anmale: VÖGEL
  9. Cooles Farbschema. Der Kontrast zwischen den Blau- und Grüntönen und dem matten Braun kommt ziemlich gut. Was gibt's diesen Monat?
  10. Irgendwie ist grad nicht so der Kitbash-Geist drinnen - hängt vielleicht auch damit zusammen, dass ich gerade (schon wieder) umgezogen bin, und nicht die Muße hatte, alle Hobbysachen herauszukramen. Vielleicht wird das ein seichter Monat, in dem ich einfach mal Modelle so zusammenbaue wie sie gehören (!). Hier ist jedenfalls ein Einhorn, das nichts mit irgendwas zu tun hat, das ich aber ganz cool fand: Daneben mach ich mir schonmal Gedanken zu den Fireforge-Modellen. Sobald die Sachen ankommen, will ich eine kleine Fantasy-Ranger-Truppe für Saga Age of Magic zusammenstellen, so ein bisschen Rangers-of-the-North-Style, zusammen mit einem Druiden und ein paar Riesenadlern. Ungewöhnlich klassisch also, für das was ich sonst so mach 👾 Dafür gibts dann auch ein paar Kapuzenköppe von Puppetswar (hoffe da passen die Proportionen gut). Soll dann irgendwie vielleicht so aussehen (ein schneller Photoshop-Edit damit ich Farbschemas ausprobieren kann): Spaßeshalber noch das hier, weil ich wissen wollte wie das so aussehen könnte:
  11. Urögnarok sieht krass aus. Richtig gute Kombination von Parts. Ansonsten auch großes Props für die Kampagne. Die Szenarien hab ich bisher erstmal nur überflogen, aber die Ereignisphase und -marker sind schon mal absolut klasse. Die Möglichkeit, mit NPCs zu interagieren ist auch ne sehr coole Möglichkeit, um ner geleiteten Kampagne ein bisschen Extrawürze zu verleihen.
  12. Heute angefangen mit nem Freund die Minis aus seinem Dark Souls Brettspiel zu bemalen. War das erste Mal, dass er Miniaturen bemalt hat, deswegen hab ich ihn gleich in die geheimen Lehren des Agrax Earthshade eingeweiht. Vielleicht kann ich ihm als nächstes noch gleich Warhammer andrehen 👌👌👌 Zähl ich jetzt mal nicht für's Projekt, aber ist vielleicht trotzdem interessant!
  13. Irgendwie schon, aber ich glaub ich werd doch noch etwas weiter überlegen, und die beiden Tarellianer-Bodyguards noch nicht jetzt machen. Dafür hab ich gestern die Nachricht von den Fireforge-Jungs gekriegt, dass mein Paket losgeschickt wurde. Also mit etwas Glück kann ich diesen Monat noch ein oder zwei von den Modellen des Kickstarters zusammenbauen und anmalen (und die Parts der Untoten kann ich dann noch für die Space-Zombies verwenden).
  14. Ich hab mal angefangen einen Tarellianischen Söldner zu bauen (in Necromunda zB auch als Void-born scum einsetzbar). Leider sind die Köpfe der KoW Salamander, die ich hier hab, eine Nummer zu groß (und auch recht grob in der Machart), und jetzt muss ich mich nach weiteren Alternativen umsehen. Falls euch was einfällt, immer her damit! Hier ist zumindest mal die Version mit dem Salamander-Kopf: Die Idee dazu hab ich schon seit längerer Zeit, und Ende 2018 mal konzeptmäßig ausgearbeitet: ironbeak_mercenaries hatte dazu auch ein paar Modelle gebaut, und mir gefallen die Köpfe hier sehr gut (obwohl ich anfangs nicht unbedingt GW Echsenmenschen verwenden wollte, und als special snowflake auch gerne eine "eigene Lösung" finden würde). Falls ich einen Grund finde, mir die Carnosaurier-Box zu holen (einen Dino kann man immer gebrauchen?) könnte ich die zwei, drei Köpfe darin verwenden. Ansonsten such ich aber noch weiter nach möglichen Kopfoptionen (gerade auch bei Conversion-Parts-Drittherstellern).
  15. Fetzige Beiträge! Meine beiden Favoriten sind sicherlich die von @Alaska 13 und @Herr Sobek. Die Warcry-Truppe hat ein 1a Farbschema, und der Look der ganzen Gruppe ist beeindruckend. Den 40k-Tiermenschen find ich ebenfalls großartig. Obwohl ich bisher gar nicht so angetan war von dem Gor Half-horn Modell, kommen die Umbauten daran und die stimmige Bemalung einfach gut.
×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.