Jump to content
TabletopWelt

Sir Hanselot

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    652
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

2.540 Exellent

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Sir Hanselot

Converted

  • Armee
    40k: Verlorene & Verdammte
    Malifaux: Ressers, 10 Thunders
    KoW: Night-stalkers

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ich bin mir immer noch nicht sicher, was ich von den Stargrave-Modellen halten soll, aber dieser Trupp gefällt mir sehr, sehr gut. Die Witterungseffekte auf den Rüstungen sind richtig gut
  2. so, die letzten zwei Monate waren recht hektisch und es blieb nicht so die Zeit und Ruhe um mal ein paar Männer mit Turbanen anzumalen (eine glückliche Fügung, dass ich die drei Blöcke im ersten Monat abschließen konnte!), aber jetzt zum Ende des Projektzeitraums komm ich mal wieder dazu: Noch ein paar Details vor den Washes, und dann sollte die Kavallerie die Tage auch mal fertig sein. Den König/Warlord hab ich auch mal zusammengebaut, und wie bei meinen bisherigen Erfahrungen mit den Resinmodellen von FIreforge ist das Modell schrecklich. Treppenabstufun
  3. Beides gute Ideen; besonders an die Themenarmee hatte ich nicht gedacht weil ich mir die bisher noch nicht so wirklich angesehen hab (außer eben die Kreaturen- und die Monsterliste, die ja dann doch die Aufmerksamkeit auf sich ziehen). Danke! Momentan ist ein bisschen viel los, und es wird noch etwa zwei Wochen dauern bis ich bei den Reitern weitermache, aber wo ich vor ein paar Wochen nach den Fußsoldaten ein bisschen die Nase voll hatte, hab ich jetzt wieder Lust auf das Projekt.
  4. Glückwunsch zum Block! Die Zwerge sehen sehr schick aus – und das Spielsystem auch. Die Befehlsphase klingt ziemlich cool, und die zweite Fernkampfphase ist auch ne richtig interessante Idee. Die Bewegungsphase klingt ein bisschen kompliziert, aber ich kann mir vorstellen, dass sich das im Spiel ergibt. Bin gespannt auf den nächsten Teil zu den Befehlen. LOL
  5. Danke! Das ist ein "Mistweaver Saih" – für GW-Verhältnisse vielleicht sogar ein relativ obskures Modell, weil es nicht so richtig zu Age of Sigmar gehört, sondern aus dem Silver Tower Brettspiel ist. Ursprünglich hatte ich die Modelle geholt, um irgendwelche Feuer-Elementare draus zu machen (für eine Kings of War Armee, die leider nie auf mehr als vier Einheiten gekommen ist). Da kann man sehr einfach sehr viel machen. Aber ich denke Ähnliches gilt generell für viele der Nighthaunt-Modelle von GW. Die Modelle sind cool und schön dynamisch gestaltet, aber für meinen Gesch
  6. Die Kombi der beiden Blau- und Gelbtöne find ich super. Was hast du da für ein Blau verwendet? Sieht so schön "ozeanig" aus.
  7. Schön, die erfolgreiche Rückkehr zu sehen! Also ich bin ja immer der Meinung, dass Zombies alles besser machen. Tatsächlich waren es auch Zombies, die für mich schon beim Einstieg einen ausschlaggebenden Hobby-Moment dargestellt haben, denn im White Dwarf 100 ging es in einem In Nomine Imperatoris Artikel um alle möglichen um- und selbstgebauten Monster und Aliens. Und am coolsten fand ich natürlich die 40k Seuchenzombies: Das war das erste Mal, dass ich gesehen hab, wie etwas "komplett Neues" durch einen Kitbash gemacht wurde (wahrscheinlich war
  8. Ah, gute Frage! Tatsächlich habe ich gar keine große Wahl, wenn ich Krieger mit Bögen spielen will – die einzige Fraktion, in der man welche nehmen kann ist die der Masters of the Wild (oder eben Undead Legions, aber das passt jetzt nicht ganz so gut). Dummerweise konzentriert sich das Wild-Battleboard ja schon relativ stark auf Beschuss (dafür dass ich nur 8 schießende Modelle hätte), aber dafür kann ich dann eben zwei Monster mitnehmen, falls ich mich für das Adler-Duo entscheide. Natürlich könnte ich den Bogenschützen auch einfach noch 4 Modelle hinzufügen, und sie als Levies mit Bögen s
  9. Ein bisschen Green Stuff-Kram gemacht (paar Lücken an den Pferden gefüllt und den vier Schwertschwingern Schulterpanzer hinmodelliert), und die Bases eingepampt mit den absolut letzten Resten, die mein Topf Agrellan Badlands noch hergegeben hat. Jetzt noch ein paar Stellen entgraten und dann geht's auf zum Grundieren. Für die Thugs und Thieves gab's auch Green Stuff; nur Badland für das Base war dann keins mehr übrig. Ansonsten hab ich ein bisschen überlegt, was die Monsterauswahl der Saga-Armee angeht. Ich hab mich zwar schon recht
  10. Interessanterweise vor ein paar Tagen auch auf einen Blog gestoßen, in dem eine Herr der Ringe Armee im Stil von Ralph Bakshi angemalt wird (in einem späteren Blogpost dann auch als "Bakshitsu" bezeichnet). Spannende Sache jedenfalls, sich einen ganz bestimmten Stil vorzunehmen und den auf Miniaturen umzusetzen.
  11. Coole Farben, funktionieren gut mit diesem rustikalen Industrie-Sci-Fi-Look der Figuren. Also bald Doktor.Fist?
  12. Gratulation zum zweiten Block! Da ich ja ein Fan der gelben Augen bin find ich die Entscheidung natürlich super. Und als Fan von Ratten und Fledermäusen bin ich dann natürlich auch auf den nächsten Block gespannt.
  13. Dann bringe ich die Kiste morgen zur Post, damit sie die Woche endlich mal wieder zuhause ankommen kann. Ansonsten muss ich noch sagen, was für eine coole Idee die Wanderkiste ist; sowohl mitverfolgen zu können, was andere Leute so für Tausche machen, als auch selbst mal reinschauen und grübeln zu können. Vielen Dank für die Arbeit, die du reinsteckst @Dorns.Fist (und natürlich auch an alle, die daran teilnehmen). Übrigens konnte ich es mit den neuen Teilen mal wieder nicht lassen, eine ganz normale Miniatur zu einem Zombie zu machen
  14. Überraschenderweise haben's mir die historischen Neuzugänge angetan! Nachdem ich heute also den Großteil des Tages mit dem Beaugäpfeln von Gussrahmen verbracht habe, würde ich diesen Vorschlag machen: Raus kämen: Mantic Zombies WGA Spinnen Perry Ritter Victrix Huscarls LotR Krieger der Toten Fireforge Hellebarden Bits: Zwei Rus + Schilder + Köpfe, halber Psioniker-Typ aus Blackstone Fortress Rein kämen: 2 Malifaux Guild Hounds 2 Warcry Raptoryx 4 Ghoule 2 Gussrahmen Ghost Archipelago
  15. Der Grave-Robber ist soeben gelandet: Ich bin grad noch ein bisschen ausgeknockt von der zweiten Impfung aber werfe schonmal einen ersten und sehr gespannten Blick rein!
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.