Jump to content
TabletopWelt

Devil Ray

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    315
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

32 Fair

1 User folgt diesem Benutzer

Über Devil Ray

  • Rang
    Benutzer

Converted

  • Armee
    Echsenmenschen, Hochelfen,
    Chaos

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Was ich gut finde ist das man auch tatsächlich alle Sachen des ersten KS mit bekommt. Das wäre nämlich das Problem bei einem Kauf über Retail, dass da di ganzen Extras fehlen.
  2. lohnt sich der große Pledge wenn man bislang noch nix vom Spiel hat? Das ist ja ne ganze Menge Holz was da verlangt wird.
  3. Hab meine auch bekommen. Leider bislang noch niemand zum Spielen gefunden
  4. Hab den Tabletop-Simulator und Interesse zum Zocken ist auch vorhanden. Die Frage ist nur wann
  5. Freue mich sehr, dass das Turnier scheinbar gut ankommt bisher. Nach Voranmeldungen ist es schon "überbelegt" und die ersten festen Anmeldungen sind auch schon da. Nur heißt das im Umkehrschluss dass ich noch nen Tisch mehr brauche :D
  6. Also ich für meinen Teil finde, dass man die Rillen zwar ohne Nachbehandlung nicht ganz weg bekommt bei FDM aber sie so weit reduzieren kann dass sie kaum noch auffallen. Was allerdings stark zu Lasten der Druckzeit geht.
  7. Nachdem es in meiner Gegend etwas rar gesäht ist was Tabletopturniere angeht so kann man darüber meckern oder was dagegen tun. Hab mich für Zweiteres entschieden und mache deshalb mein eigenes kleines Infinity Turnier. T3: https://www.tabletopturniere.de/t3_tournament.php?tid=24784 Soll vor allem ein "Test" sein für die Lokation bezüglich zukünftiger Turniere. Deshalb auch erstmal etwas kleiner.
  8. Ich glaube da was auf Thingiverse gesehen zu haben das man drucken kann
  9. du könntest es mal bei Fantasywelt oder Battlefield Berlin versuchen. Ansonsten würden vermutlich auch die Miniaturen vom CMON Brettspiel "Death may die" gut passen. Das soll diesen Sommer raus kommen. War ein Kickstarter von letztem Jahr. Hier der Link: Death may die
  10. Der Stadtentwurf ist noch nicht ganz so weit, aber ein erster Test Straßenabschnitt ist grade fertig geworden.
  11. So nachdem jetzt endlich die meisten Sachen von meinem "the other side pledge" eingetroffen sind habe ich vor für dieses tolle neue System eine schicke Demoplatte zu bauen. Da "the other side" auf der Erde spielt soll ein viktorianisches London mit starkem Steampunkeinschlag werden. Als herausragende Features der Platte ist ein Kanal, ein Steampunkschiff, eine Zugbrücke sowie eine Zugstation und natürlich der Breach nach Malifaux geplant. Dazwischen gibt es noch "the other side" Miniaturen. Morgen geht es dann los mit Konzertzeichnungen und am Wochenende vermutlich mit den ersten Bauchschnitten (muss erst noch zum Baumarkt). Es wird eine 4'x4' Platte, welche ich entweder aus zwei länglichen Teilen zum klappen oder aus 16 30cm x 30cm Platten zusammenbauen möchte. Damit gebe ich den Thread frei und wünsche viel Spaß beim Zuschauen beim demnächst beginnenden Bau. Anmerkungen, Anregungen und Kritik sind immer willkommen.
  12. Ich finde bei den WW-Boxen sowohl die Modelle als auch die Regeln echt Hammer. Schade ist nur, dass einige der Modelle echt schwer sauber zu machen sind (flesh und grate vom Guss entfernen). Hab da immer Angst was abzubrechen. Hätte denn jemand von den Leuten die hier das Spiel haben Bock auf ein Turnier? Wenn sich genug Leute dafür finden lassen würde ich eines organisieren.
  13. Ja, Studio Giraldez bemalt die Resin-Güsse. Auch die konnte man im Rahmen des Kickstarters bekommen (für schlappe 900 Euro). Und die Güsse sehen auch echt toll aus. Nur was man für die 300 Euro bekommt hat man noch nirgends auch nur ansatzweise gesehen. Erschwerend kommt hinzu, dass die alten Miniaturen für Zinnguss ausgelegt waren. Dass die Sachen relativ gut mit Resin funktionieren ist einleuchtend, zumal man ja die Mastermodelle hat für neue Resingussformen. Daraus Plastikformen zu machen ist die auch funktionieren ist aber eine ganz andere Hausnummer.
  14. Schlimmer noch, der kaputte ist teurer als ein intakter. Der intakte kostet bei Fantasywelt 42,95 Euro, der kaputte soll laut Brückenkopf aber 49,95 USD. Also kommst du bei einem günstigen Kurs auf den gleichen Preis. Falls kein Kurs mit berücksichtigt wird ist das Teil sogar teurer...
  15. Hab vor kurzem mal wieder durch Zufall in den KS rein geguckt und bislang gibt es lediglich Bilder der Resin Figuren, die auch recht gut aussehen. Allerdings immer noch keine Infos zu den Plastik Minis die im 300er Pledge enthalten sind noch irgendwelche Scans der alten Minis. Wenn ich mir das ansehe bin ich froh auf mein Bauchgefühl gehört zu haben und damals auszusteigen.
×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.