Jump to content
TabletopWelt

Grischnak

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    54
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

14 Fair

3 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Grischnak

  • Rang
    Benutzer

Converted

  • Armee
    Space Woulves+ Fantasy- Orks

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Oh das sieht alles so gut aus lieber Balduin! Bin echt gespannt wo die Reise mit den Echsenmenschen noch hingeht Da hab ich definitiv Lust mehr zu lesen! MfG Grischnak
  2. Sooo Freunde der leichten Unterhaltung ! Nach einer bösen Erkältung und doch recht viel Stress mit der Uni hatte ich doch noch Zeit gefunden mir ein Schema für meine FSA'ler zu überlegen. So siehts zur Zeit noch aus : Ist noch nich 100 % fertig. Ich muss noch das Tarnschema an den Seiten fertig machen, sowie das Kupfer und noch einige Malfehler. Sobald ich die 100 % hab poste ichs nochmal. Bis dahin noch ne schöne Woche =)
  3. So, nun mal ein kleines ZwischenresumÍ©e. Halbe Flotte ist entgratet und grundiert. Erste Farbschemen hab ich mal an den kleinen Schiffchen ausprobiert (Augusta Class Frigate). An die größeren hab ich mich noch nich getraut, mach ich erst sobald das Schema steht. Wenn ich das mit dem Bilder hochladen mal gebacken bekomm, zeig ich euch das endültige Farbschema natürlich (Positive wie Negative Kritik natürlich erwünscht ^^). Das wars dann auch schon wieder, denk mal gegen Wochenende (warscheinlich aber früher) gibts dann die Bilder. Bis dahin ne schöne Woche =)
  4. So, kommen wir nun zu meinem "großen" Auftritt Wie der liebe Ratz schon beschrieben hat, habe ich ewig und drei Tage rumgenervt, ob wir den mal ein neues System anfangen wollen. Letztendlich hat sich der liebe Ratz dann wiegesagt erwärmt dieses Wagniss einzugehen ! An dieser Stelle mal ein ganz dickes Lob von mir an ihn !!! Kommen wir nun aber zu den interressanteren Aspekten. Nachdem wir uns dann endlich entscheiden hatten Dystopian Wars zu spielen, ging das eigentliche Dilemma erst richtig los: Welche Fraktion würde wer spielen ? Ratz pendelte zwischen den Briten und der Antarktis. Meine Favouriten waren die Preußen/ die Amerikaner und auch die Antarktis. Nach einigem hin und her fiel bei mir letztere raus, wobei nun die Wahl zwischen Amis und Preußen blieb.... (Glaube Ratz ging das ähnlich, da wir beide doch etwas "Entscheidungsfaul" sind, da alle Fraktionen ihren Reiz haben ) Nach langen Nächten und wirren Träumen, (Kein Mist, Dicke Amerikaner auf Mississippi-Schiffen gegen schnittige Preußen auf dem Meer zu sehen, is nich grade nett, wenn man schlafen will -.-) hatte ich dann endlich eine Entscheidung getroffen: FSA ! Nachdem dieser Hinderungsgrund aus dem Weg geschafft war, gings dann ans bestellen, dies sa folgendermaßen aus: 1x Naval Battle Group 1x Carrier 1x Dreadnaught Nachdem dies dann letzten Dienstag geliefert wurde und ich am liebsten einmal ums Haus getanzt wäre, gings dann ans auspacken. Ich muss sagen ich war begeistert ! Zum einen von der Qualität und vom anderen von den ganzen Details... So ausgepackt stehen sie jetzt seit 2 Tagen auf meinem Schreibtisch und ich freu mich jetzt endlich nen Grund zu haben (und keine Ausrede mehr) etwas dran zu machen. So das wars dann die Einleitung von meiner Seite, heut abend gehts dann weiter ...
  5. Als ob ich bockig werden würde.... tze .... War wie immer eine Freunde gegen den lieben Balduin zu spielen . Kann ich nur empfehlen !
  6. Respekt, Herr Hauptmann ! Mal wieder eine sehr schöne Einleitung für die Geschichte ... Wusste gar nicht, was ich in der ganzen Zeit schon für Titel gesammelt hab, hoffe mal da werde ich nicht so übermütig . Sehr gut gefallen hat mir mein "(Auto)Mobil". Genauso hätte ich mir auch eine Kutsche des Magisters vorgestellt ... schön voll mit Krimskrams und schön gemütlich ( mit dusche versteht sich) . Apropos, das können die jawohl nicht kaputt machen, oder ? ^^ Lg und ich bin gespannt wie's weitergeht ....
  7. Grischnak

    13. Kompanie

    Hallo zusammen ^^, Da ich die Idee und auch die Modelle der 13ten Kompanie richtig Klasse fand, war ich damals ein riesen fan gewesen, als im Sturm des Chaos die Armeeliste dafür fand. ( Sry das ich das gleiche geschreiben habe wie mein vorrdedner ) Damals hieß es das die Wulfen in den Reisszahn aufgenommen wurde und sie demenstesprechend auch nen Eintrag im Codex erhalten würden. Demenstrprechend maßlos enttäuscht war ich als ich im "neuen " Codex sie dann nicht mehr fand ( ausser wie vorher auch einzelln als Mal) ... Dann stellt sich mir natrülich die Frage: Warum macht Gw sowas ? erst ne riesen Sommerkampagne aufstellen und dann die ergebnisse verschweigen? Für mich irgw. nicht so sinnig ... MfG Grischnak
  8. Hallo erstmal ^^, Nachdem sich hier so ausgiebig über die neuen Wolfsreiter unterhalten wurde, wollte ich mal fragen, was ihr den so von den anderen "neuen" Einheiten haltet, genauer meine ich den "Einsamen Wolf"(? heisst der so, war mir nicht mehr sicher...), also die Elite Einheit, welche aus einem Marine besteht und dem Space Woulve Spieler einen Siegespunkt beschert, wenn es ausgeschaltet wird. Pro und Contra Argumente wären toll , danke im voraus. Mfg Grischnak
  9. Hallo Tim!

    Hoffe es geht dir gut!

    Ich werde jetzt (so hab ichs zumindest vor) öfters wieder im Forum sein. Hab mir mal einige der alten Geschichten wieder durchgelesen (in Erinnerungen schwelg)

    Naja, wird mal wieder Zeit für einen gaaaaanz dollen Spielenachmittag bei Candy... richtig?

    Ich Bastel und Bau gerade an meinem ersten Leman Russ Panzer herum.

    LG

    Erik

  10. Erbenstätter Blatt : Der Magister ist auf dem Wege der Besserung ! Wie unser Reporter Karl Dammhorst soeben erfahren hat, ist der nun angesehene Magister Tim Töpfer heute Morgen aus dem Hospital bei Grumpenbach entlassen worden. Nachdem er vergangene Woche von einem Goblinspeer unglücklich am Bauch getroffen wurde, war er glücklich heute morgen das Hospital verlassen zu können. Obwohl die ortsansässigen Priester darauf bestanden haben ihn noch ein paar Tage länger da zu behalten, setzte sich der allgemein bekannte Sturkopf des Magisters am Ende doch durch. Die ersten Worte nach der Entlassung waren: „ Also eigentlich geht’s mir ja ganz gut, ich hab nur einen Bärenhunger! Ich glaube ich mache jetzt erstmal eine lange Pause und teste ein paar neue Materialien. Bevor ich das nächste Mal auf Reisen gehe werde ich jedoch vorher meine eingerosteten Schwertkünste wieder etwas auf fordermann bringen müssen, damit ich das nächste mal bereit bin .“ Als einer unserer Reporter dem angesehen Hauptmann Erik von Wiesenbad diese Nachricht überbrachte, konnte dieser sich ein grinsen nicht verkneifen und antwortete: „ Es freut mich das es dem Magister so schnell wider besser geht. Ich werde jederzeit bereit sein um ihm beim Training mit dem Schwert helfen zu können.“ ]In unserer geliebten Hauptstadt Altdorf versuchten wir den Magister in seiner Töpferei anzutreffen und ihm die Worte des von Wiesenbad mitteilen zu können. Dies gelang jedoch nicht, da an seiner Tür ein Zettel mit folgender Nachricht hing: „ Bin längere Zeit in Urlaub und danach auf Reisen. Wichtige Nachrichten werden mich erreichen, da meine Freunde wissen werden, wo ich sein werde. Allen anderen Störenfrieden wünsche ich viel Spaß beim suchen!“
  11. So So , iar Määnschään Hampels, Habt da wohl gädacht, das äs das waa, oda was , hä ? Äich hattä ne Mükkä im Augä un konntä däshalb diesän Hampääl Von Wiesäänbad näich so rischtääg säääen. UUUNd daaan haaat äääir auch noooch määäine ändarään Oaarks värscheucht. Äich kommää wiidaa, das waar nur die Proobää !! Bäääis daaahäin gääniiiest dää zait , bis dään .
  12. Ohhh, ein Hoffnungszwinkern am Firmament ... Nach langer Zeit des wartens wird das Lehrbuch weitergeführt. Bin gespannt welche "Experimente" du uns demnächst näher bringst, Fürst Logar. P.s. Gürße an Igor ...
  13. @ Urlok: Na ja so ganz stimmts net, aber ich lass es mal gelten . Komplette Lösung: Derbwurz ist ein Kraut das die Fähigkeit der Space Marines Gifte zu neutraliesieren unterdrückt. Dieses Kraut wird dem fenrisianischen Bier beigemischt. Dadurch können die Marines den Alkohol nicht mehr abbauen und werden, wie normale Menschen auch, betrunken . Urlok darf ....
  14. Okay : Also wie gesag Marines, genauergesagt Space Wolves ... Was machen sie gerne wenn sie nich grade am kämpfen sind oder trauinieren ? Und das ganze logisch kombiniert mit der Derbwurz ....
  15. Wann muss man auflösen , nach 3 Tagen oder ? Das hiesse dann es gibt morgen so oder so , die Auflösung ...
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.