Jump to content
TabletopWelt

skuzinho

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    3.161
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

2.043 Exellent

24 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Über skuzinho

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Converted

  • Armee
    Tiermenschen, Chaoskrieger, Imperium, Korsaren, Imperiale Armee
  • Spielsysteme
    Warhammer 40.000

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Jup, ich hab mich dahingehend schon über yt etc gebildet und mir so eine gavespawn liste mit bruten und herdenstein zusammengeschustert. Das mit 9th Age scheint ja vielen so zu gehen.^^ Ich finds bissl schade, dass sich da anscheinend die konservative Turnierfraktion bei den Leuten ganz oben durchgesetzt zu haben scheint. Die Zeit mit den Streigwagenhelden, Monstern und Druidism inner Liste war im Grunde geilstes Hero- & Monsterhammer nach meinem Geschmack. Eigtl schonmal nur geil deswegen, weil auf einmal andere Armeen Angst oder zumindest gehörigen Respekt vor Tieren hatten Naja, und seit dem 2.0 Update find ich die Armeelisten eigtl alle Grütze. Gab wohl nochmal so eine spanische ETC-Liste, die angesagt war, aber vom Fun- & Bedrohungsfaktor war sie im Vgl. zu zuvor auch eher so mittelmäßig. Glückwusch shconmal zum Einjährigen, is dann ja wirklich ne Heidenarbeit. Schön, dass es Leute wie dich gibt, die daran Spaß haben und die Arbeit machen
  2. Ah, Chef-Bibliothekar klingt spitze, Sigmarbibliothek auch :) Ja Umsteiger, k.a. (?) ich spiele einfach gern Chaos, Tiermenschen, Tzeentch ... System eigtl egal ... bei 40k bin ich eigtl eher am Basteln als Spielen, Fantasy hab ich früher viel gezockt, 9th Age war ne zeitlang auch recht witzig, nur die 2. Edition hat mir dann den Spielspaß gekilled, weil kann ich auch gleich Schach mit Warhammer Figuren spielen und irgendwie kommt da auch kaum was neues raus, kurz - es hat sich ausgereizt ... und AoS kam jetzt so, sieht auf den ersten Blick recht spaßig aus, mal schauen was ich dann nach ein paar Spielen davon halte und wie sehr mich das reinzieht. Listenmäßig hab ich da eher so reine Beasts ohne die Tzeentch Einheiten im Blick, will gern das dem Tzeentch Batallion spielen. Hab ich damit dann auch Zugriff auf irgendwelche Tzeentch Schicksalsdinger etc oder gilt das nur für so dämonenartige Minis wie die Shamans und Tzaangors?
  3. Sollten wir auf jeden Fall machen Ich würde dafür dieses Event in einer Woche empfehlen, die Erfurter haben auch noch Plätze im Auto frei, um nach Apolda zu kommen und bislang halte ich als einziger die Fahne für Jena hoch im Thüringen Derby https://www.tabletopturniere.de/t3_tournament.php?tid=27112
  4. Hehe, wie witzig, dass ich gleich ungerufen ein Tzeentch-Update bekomme, alsbald ich hier einen Kommentar reingesetzt habe. Danke EMMachine und Tzeentch !!!! ... bei mir is so, dass ich vor knapp ner Woche beim Scrollen durch T3 drauf kam, dass es momentan nicht wenige AoS-Events gibt und sich in den letzten Jahren sowas wie eine Turnierszene etabliert zu haben scheint (hab die letzten 2-3 Jahre nicht wirklich viel mit Turnieren und mit AoS noch gar nichts zu tun gehabt). Und so hab ich mich mal in 2000P Armeen und die Regeln eingelesen. Hat auch tatsächlich einige Zeit gebraucht. Obwohl die Grund- und Armeeregeln an sich insgesamt weniger zu sein scheinen als früher bei WHFB, hat es am Ende doch ein paar Youtube-ProGamer-Videos gebraucht, um bei den Sachen dahinter zu steigen.^^ ... und so hab ich mir letzte Woche alles Theoretische angeeignet was für den Einstieg in ein neues System nötig scheint und eine Tzeentch-Beastliste geschrieben. #Tzeentch & Beasts Jo, danke für die Ausführung bezüglich der Tiere. Ich hab da einfach mal die Beasts genommen, die mir Spaß machen und sinnvoll erscheinnen und sie in das Phantasmagoria of Fate Battalion gepackt, damits nach Tzeentch aussieht. Meine Tiere sind sowieso seit dem Beast-Buch von 2003 mit Tzeenth-Farben angemalt, passt also und da ich noch ein paar selbstgebaute Feuerwürmer des Tzeentch Chaosbruten habe, haben sie noch Ausrichtung nach Gavespawn bekommen. Hast du vielleicht ein paar Tipps für den Anfang? Ich hab z.B. noch gar keine Ahnung von Angriffsreichweiten gegnerischer Einheiten, um Angriffen aus dem Weg zu gehen. Gibts da ne generelle Faustregel oder einfach außer der maximalen Reichweite bleiben und gut is? Ebenso wie man am besten gegen Beschuss- oder Elite-Armeen vorgeht? ... bin jedenfalls schon gespannt auf ein neues Abenteuer im Tabletop-Universum
  5. Man, ist ja voll was los hier ... soviel Aktivität und Begeisterung in diesem Teil des Forums verdient ein
  6. Auch von mir vielen Dank an alle und vor allem an dich, Nick !!! Hat voll Spaß gemacht
  7. Ja ich auch 🤣 So wie der Schriftsteller mal eine Schreibblockade hat, scheint es bei mir die letzten Jahre eine Art Farbblockade für 40k gegeben zu haben. Das ist wohl auch einer der Günde warum ich bei den P500s immer nie über die 1. Runde hinaus gekommen bin ... dafür gabs dann immer coole gebastelte Modelle.^^ Ich schau mal, werd übers Wochenende die Pinsel auspacken und mich ausprobieren.
  8. Ja kann mich nur wiederholen - echt supergeiler Stuff, den ihr hier abliefert, sehr inspirierend !!!
  9. Sieht echt super aus, was ihr hier zusammenzaubert. Danke dafür! Bin schon auf die Tunnelspinne gespannt
  10. Heute gibts Grundierung und nen großen langen Spoiler. Bei den Agenten sind wir einen Schritt weiter ... noch ein paar Farbtupfer und sie sind "turniertauglich"^^ ... zum Malen hab ich mir zwei Grautöne besorgt. Hier schwebt mir irgendwas mit Dunkelgrau/Anthrazit vor. Werd an den Minis mal ein wenig rumprobieren welche Farbcombo am besten passt. Insgesamt stelle ich mir als Farbschema des Projekts etwas in Richtung Schwarz/Grau/Stadt-Tarnmuster vor ... also Inquisition und Tarnfarben. .... Mittlerweile ist fast alles an Material für das Projekt eingetroffen. Im Spoiler seht ihr was an weiteren Minis und Fahrzeugen kommen wird.
  11. Vielleicht hat ja jemand noch Sanitätspersonal im Miniaturenmaßstab ... oder einfach mehr Zombies reinlegen.^^ Humor ist glaub ich im jetzigen Stadium schon arg angebracht, um damit angemessen umzugehen
  12. Ohne Mampf kein Kampf ... schon logisch, dass man den braucht, um seine Gang zu pimpen!^^ Generell aber ein lustiges Modell
  13. Auch wenn ich zum ersten Mal hier mitmache, verstehe ich die Diskussion nicht ... warum soll da kein 1:72 Stuff mit rein ??? Ich konnte mit einem Großteil von Hans Inhalt auch nix anfangen ... Preußen, Franzosen, irgendwelche kleinen Panzer ... dazu noch Barbaren ... irgendwas von Bolt Action. Da könnte man ja genauso meinen "Bitte nicht, ich mag nur das Gängigste bitte." Will sagen: wenn da ein paar Boxen 1:72 dabei sind, fällt es doch erstens gar nicht auf, und zweitens ists doch viel schöner, wenn für alle was dabei ist
  14. Ich glaub bis 35 Kilo hat er noch Stauraum im Bauch bevor es Aufpreis gibt ... is fast wie im Märchen, wo ihn die Hexe gut füttert, damit er gedeiht.^^
  15. Wow, ich bin begeistert und kann deinen Unmut nachvollziehen ... völlig behindert mit extra Cash wegen Klebeband !!! Mir haben sie 25 Euro extra wegen Übergröße abgeknöpft, so dass ich am Ende schweren Herzens fast 50 Euro hingeblättert hab, weil ich es zu Fuß hingebracht hab und nicht nochmal zurück + umpacken wollte ... super Einsatz, Arminace
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.