Jump to content
TabletopWelt

Malekith

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    797
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

60 Fair

13 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Malekith

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Converted

  • Armee
    Dunkelelfen

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Falls es um den GD geht, da bist du frei von der Basewahl bzw. kannst sie auch direkt auf einen Sockel packen. Da sind keine Spielbases mehr zwingende erforderlich (zumindest nicht bei allen Kategorien). Also könntest du diese auch auf die minimal größere Spielbase packen und es hätte keine Auswirkungen auf eine Disqualifikation.
  2. Gefallen mir so auch sehr gut! Tolle Arbeit. Im Notfall würden ja für den GD ja 3 Hexen reichen . Das mit dem Lippen würde ich laut dem Bild auch so interpretieren wie Devilz_Advocate. Zu dem Thema Klinge und Kratzer würde ich zum einem auch sagen das es natürlich immer geschliffen und gepflegt wäre. Aber in dem Fall befinden sich ja die Hexen im Kampf und ich würde es so interpretieren, dass diese Kratzer in dem aktuellen Kampf entstanden sind.
  3. Sieht top aus, bin gespannt wenn noch das Muster auf den Schlagenkörper kommt und die Waffe bemalt ist. Hast du dir schon weiter Gedanken zur Base gemacht? Aktuell wäre ich ja für ein Wald mit Farnen und etwas Moos und Wasser und noch als Kontrast zum Grün Blut auf der Waffe. So in die Richtung etwa vom Base wie in den Link, nur ein etwas dunkleres Grün und etwas mehr Blattwerk.
  4. Schön das es weitergeht bei dir. Kann mich aber auch nur anschließen, dass nicht wirklich viel zu erkennen ist.
  5. Hab mich nochmal kurz mit Grafikprogramm gespielt. Hoffe es hilft Georg weiter. 1: Soll das Blau Lila in den schwarzen Haaren darstellen. 2: Soll der Vorschlag von Jens in etwa sein, ist nicht so einfach da schnell was darzustellen. 3: wie 1 mit Blut an der Waffe (wäre mein Favorit) 4: wie 1 aber mit Gift an der Waffe und grünen Schlangenaugen evtl. mit OSL
  6. Für die Vortellung hab ich es auch mal noch eben bearbeitet, ich fände sogar das Rosa am besten oder ein Weiß, dann Schwarz, Lila und Grün relativ gleich. Edit: Ich könnte es mir auch gut vorstellen, dass es auch drei unterschiedliche Farben wären.
  7. Hallo GeOrc erstmal schön, dass du weiter malst und ein tolles Prjekt das du hier gestartet hast. (Versuche seit Anfang des Jahres wieder ins Hobby einzusteigen). Die Hexen gefallen mir sehr gut, schöne Arbeit und die Bases sind auch sehr stimmig. Die Schlagenhexen gefallen mir noch besser, vorallen das Muster finde ich sehr gelungen, bin auf die Fortschritte sehr gespannt. Die Haarefarbe würde ich abhängig von den Bases machen, wenn es recht dunkel ist, dann eher wie der Hexenchamp. Wenn es heller dann Schwarz. Zum Thema Base würde ich vier Optionen sehen: 1. Griechischer Tempel Stil mit Säulen etc. 2. Lavalandschaft mit evtl. paar versteinerten Kreaturen/Menschen etc. 3. Dschungel Landschaft mit Wasser 4. Wald / moosige Landschaft mit Wasser (dunkler Märchenwald) Ich fände es eventuell noch einen interessanten Effekt, wenn auf der Waffe evtl. ein Gifteffekt zu sehen wäre, damit die Hexen noch etwas gefährlicher wirken würden. Könnte auch die Kritik umgehen, dass die Schwarzen Haare die Mini etwas zu langweilig wirken lässt. Hoffe das hilft dir etwas weiter und möchte wieder Bilder sehen :).
  8. Die Diskussion zu dem Thema Slan finde ich sehr interessant. Ich würde gerne noch zu der Qualität hinzufügen wollen, dass es sich hier um ein Slayer Sword von einem Open Day handelt und nicht vom einem Golden Demon Classic auf dem Warhammer Fest. Diese Malwettbewerbe fallen deshalb wesentlich kleiner aus und somit auch mit geringerer Beteiligung, was somit auch die Masse an qualitativen Beiträgen sinken lässt. Und wenn ich mir das Slayer Swords des letzten Jahres vom Warhammer Fest mit dem Nagash ansehe, ist es in jeder Hinsicht ein herausragendes Modell. Ich kann mich sonst auch nur der Meinung von GeOrc anschließen. Ansonsten bin ich aber mal sehr gespannt was auf dem Warhammer Fest Europe zu erwarten ist.
  9. @ GeOrc: Schöne Wahl für eine Workshopmini! Zum Projekt Slaanesh wollte ich mich mal melden, warum von mir nichts mehr kommt. Ich muss generell sagen, seitdem Warhammer durch GW beendet wurde, habe ich einfach keine Motiviation mehr für Warhammerprojekte gefunden. Ob ich mich mit dem Age of Sigmar oder der 9th Age anfreunden kann bin ich mir nicht so sicher, da mich am meisten doch der Fluff begeistert hat. Aus diesem Grund würde ich sagen das für mich das Projekt bis auf weiteres beendet ist. Falls neue Minis zu Slaanesh noch rauskommen halte ich es mir noch offen weiter zu pinsel, die anderen drei Götter haben ja einges erhalten nur gibt es bis jetzt keine Anzeichen für Slaanesh.
  10. @ GeOrc: So schleimen musst du nicht, damit ich wieder weitermale... Ist finde ich leider nicht ganz mein Standard. @ Regel: Ok dann schau ich mir die mal an. Gibt ja leider von Figuren für Slaanesh nur wenig, aber muss ich mir halt wieder was bauen. Hätte jedenfalls große Lust auf einen 5er Trupp Chaoskrieger aus den Fantasy Marines umzubauen. @ Bases: Ich bin derzeit noch am überlegen ob ich auf die runden Bases gehen soll oder wollt ihr die Eckigen beibehalten? @ Workshopmini: Ich finde die Figur ideal. Die neuen GW-Plastikfiguren, finde ich persönlich einer der besten Figuren zum Bemalen, machen einfach sehr viel Spaß. Zu der Auswahl finde ich die perfekt, da Haut und Metall an der Figur geübt werden kann. Und da es ein Vogel ist kann wirklich jeder Farbton verwendet werden, sei es brau, grau, weiß, schwarz oder eine Farbe.
  11. Fotografieren muss ich auch wieder üben nicht nur malen ...
  12. Schön dass es hier wieder weiter geht und du hast einen sehr schönen Wiedereinstieg in das Projekt geschafft. Seitdem Games Workshop Warhammer Fantasy für Tod erklärt hat finde ich irgendwie keine große Motivation mehr für Games Workshop Figuren. Auf welcher Regelgrundlage wollt ihr denn das Projekt fortsetzen? PS: Den Minihüter hab ich fertig gemalt .
  13. Ich für meinen Teil werde sicherlich wieder weiter machen, aber hatte jetzt die letzten Monate sehr viel um die Ohren. Kann in 1-2 Monaten wieder ins Hobby einsteigen .
  14. Wegen dem Base: Ich mal immer alles nochmal an oder gebe noch Pigmente darüber und kombiniere die Begrünung und wichtig nochmal am Ende Akzente setzen. - MiniNatur: Efeu, Gras - Ätztech: Efeu, Farne - PlusModel: Laub - Polak: Blumenwiese - Schilfhalme oder so, weiß nicht mehr welcher Hersteller gibt es in Strohfarbe und grün. Schneide die zu und klebe die ins Gras rein damit es natürlicher wirkt sowie für die Blumen als Basis.
  15. Gute Idee, hatte ich eh mal vor gehabt, aber wieder vergessen . Werd da noch was machen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.