Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Zavor

      Aufräumaktion - Vol. 3   18.01.2019

      Ihr habt ein Projekt, das Ihr nicht mehr fortführen möchtet? Das vielleicht sogar abgeschlossen ist? Dann schreibt mir gerne eine PN mit einem Link und Eurem Wunsch und ich überprüfe den jeweiligen Thread.   Bitte werft in diesem Zusammenhang einen Blick in Euer Postfach, ob vielleicht schon eine Konversation zwischen uns existiert, sodass diese fortgeführt werden kann, anstatt eine neue beginnen zu müssen.

Aun Jan Kauyon

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    2.795
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

1.527 Very Good

13 User folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Aun Jan Kauyon

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Male

Converted

  • Armee
    X-Wing (nur bis Welle3), EDEN, Infinity, ggf. 40k und Western Skirmish
  • Spielsysteme
    Warhammer Fantasy
  1. Drachenklinge - Mal gefälligst, Faulpelz!

    Öfter spielen ja? Nun gut. Ich gelobe Besserung sobald alles auf Stand 1.0 ist. Man, so oft wie hier einem die Bilder um die Ohren fliegen, kann ich gar nicht rein schauen. ^^ Diese Förderbänder sind super Teile. Hätte ich auch sofort auf meine Platte geknallt. Anmalen. Fertig. Die Hütten sind klasse. Das kl. Problem mit der gleichmäßigen Verteilung (zu der jeder Mensch standardmäßig zu neigen scheint) des Rosts hast du erkannt. Sieht man auch häufig, wenn Leute ihre Platte begrasen. Musste ich auch immer gegen "ankämpfen" / dran denken. Solarpanel... Super schnell und sehr cool. Erinnert mich direkt an Factorio (super Spiel). Bei den Rohren kannst du vielleicht auch dünne Pappe nehmen um Ringe zu machen. Nummern und sowas male ich nicht selbst. Ich bin nicht gut im Malen. Da gibt es zum Glück viele Leute die ihre vielen Abziehbilder von GW nicht brauchen. Empfehlen kann ich sehr den von den Mechanicus Kriegern. Nummern sind auch auf dem SpaceMarine Bogen drauf. Oder waren es Imps... Die Signalstation ist auch cool. Da könntest du höchstens Schilder dran Pappen, statt Abzeihbilder. Siehe meine Sammlung z.b. D Das Netz ist da ja ergiebig. Ausdrucken und auf Pappe kleben. Washen. Fertig. EDIT: Ich finde eine Sammlung von Fässern (z.b. aus Resin) immer gut. Die kann man mit auf die Bases kleben (oder lose drauf legen) und das Auge hat nochmal nen guten Punkt um die Größe det janzen einzuordnen. Oder es sieht halt nochmal schicker aus. EDIT 2: An die Station könntest du auch draht pappen. Mit der Zange an den Enden 90 Grad umbiegen und einfach in die Pappe reinstecken (+Tropfen Kleber). Wird man an meinem nächsten Haus nochmal sehen. Geht schnell und ist nen Detail mehr. Sollen dann Leitungen/Rohe darstellen.
  2. Hehe, du bist lustig. Freut mich, wenn du Spaß beim Schmöckern hast. Das Zeug ist neuerdings zwar leichter zugänglich, nämlich direkt hinter mir mit Schiebetür getrennt, aber da ich es ewig nicht raushole, kann ich mich auch ab und zu wieder freuen es zu sehen. Ich male auch jeden zweiten Abend weiter und bin bald fertig mit dem nächsten Häusle für Schlumpfhausen.
  3. Ui sieht total stark aus. Klasse. Was ich an den Regeln mag ist das Abwägen Würfelwürfe zu wiederholen. Sowas fetzt.
  4. Drachenklinge - Mal gefälligst, Faulpelz!

    Die Beschreibung... ^^ Die Schüssel aus Bild 1) ist echt ultra fetzig! Ok, das ist die Trommel aus der Pistole, aber was sind das für Kontakte als Spitzen? Die in Bild 2 sieht eher so wie in einem 60er Jahre SciFi-Streifen aus. Würde sich für 7-TV gut machen, trifft aber nicht meinen Geschmack. Unten durchlaufen ist gut. Ne Plattform wird allerdings schwieriger. Bin gespannt was draus wird. Sieht so aber schonmal richtig gut aus.
  5. Interessantes Farbschema! Klasse Echsenmarines! Und sowieso echt viele Modelle in sehr guter Bemalung. Als nächstes heißt es dann wohl: "Ich leben um zu dienen!" Da schau ich doch nochmal rein.
  6. Du warst doch mindestes auf einer Con mit deinem Spiel. Gibt es davon eigentlich irgednwo einen Bericht, den ich verpasst habe oder überhaupt mal etwas mehr stuff zu deinem System zu lesen? Häh? Nah? Hmmm? Ehhh? Ansonsten hier ein Gratisschups für diesen endlos-tollen Thread!
  7. Das wäre klasse!!! Dann kann ich dir sicher auch noch einiges an SciFi Sachen mitgeben.
  8. Das jemand die Verrottung noch bemerkt hatte ich gar nicht gedacht, aber ja, ich werde wohl ERNEUT eine Reparatur des Threads vornehmen müssen. Betrifft ja nur den Anfang. Dinge aus ganz alter Zeit. Habe gerade deine tollen Basteleien gesehen. Das passt ja super. Mit dem Spielen ist das so eine Sache bei mir. Die theoretische Möglichkeit muss sein zur Motivation den Kram zu basteln, aber der Aufwand ist es mir oft doch nicht wert. Denke gerade an X-Wing. Habe ich viele Schiffe der ersten 3 Wellen und könnte einen Nicht-Tabletopper für einladen, aber tatsächlich mach ich es dann doch nicht. Dabei ist das Spiel toll. Nun habe ich ab Herbst eine Schiffsflotte (siehe Eintrag Oal & Iron). Damit wird es wohl ähnlich. Auch wenn man da kaum was aufbauen muss. Wäre auch da schade. Vielleicht gehe ich damit (+Ausrollmatte) aber auch mal in Clubs. Mal sehen. Habe viel Lust das auch zu spielen. Zur SciFi Platte: Es ging damit vor zig Jahren los, weil ich ein random SciFi Regelwerk mit 40k Minis spielen wollte. Ich mag den Hintergrund und auch die Plasteminis (trotz HeroScale). Da fand ich aber nichts, was mich restlos begeisterte. Also fing ich an ein eigenes zu schreiben. Anfangs auf der Grundlage von Fistful of Lead und Judge Dredd Regeln. Irgendwann war aber die Luft raus. Trotzdem ist das immer noch mein "Endziel". Es soll vor allem auch für Nicht-Tabletopper sein. Ohne Punktkosten. Rein Szenariobasiert. Sofort losspielbar. Trotzdem taktisch cool. Wie eben X-Wing. Oder auch bedingt Herr der Ringe. Ebenfalls nette Regeln. Damit ich wieder ins Spielen komme und weil ich die Firma genial finde, habe ich dann 2017 Infinity angefangen, statt weiter zu machen mit meinem Regelwerk. Da gibt es nämlich einige Spieler. Leider ist das Regelwerk etwas sehr umfänglich. Man muss oft nachlesen. 2017 und 2018 habe ich aber doch einige Infinity Spiele gemacht. Sicher so 20 auf Grund einer Liga und zweier Turniere. Leider unangemalt!!! Spiel ist schön dynamisch und "SciFi-Esk". Ich möchte auch erstmal noch dran festhalten. Auch wenn mich jede Erweiterung und jede neue Sektorarmee abschreckt. Lese gerade den Fluff mal richtig mit Seiten voll handschirftlicher Stichpunkte, damit ich den Kram nicht gleich wieder vergesse. ^^ Meinem Gelände fehlten dafür aber wieder die größeren Sichtblocker und bekletterbares Gelände. Wunderbar. Grund genug weiter zu basteln. Habe das Game also meist im Club gespielt. Mein letztes Tabletop Spiel (Infinity) war am 3.9.18 auch im Club (Uniplay), also mit mäßigem aber brauchbarem Gelände. Ähm ja, mitterweile habe ich viel neues Gelände. Könnte man also mal wieder ein Spiel zu Hause machen. So wild scheine ich aber nicht drauf zu sein, da mein Ziel erst Mal ist: noch 4 Styro Häuser fertig machen. Alienpflanzen anmalen. 2 Robos anmalen. Und nen 40k Kran anmalen. Dann allerdings würde ich meine Scifi Platte als fertig (im Sinne von 1.0, habe natürlich theoretisch noch viel mehr stuff) betrachten. Dann wäre nur noch zu klären ob ich es bei der Mauspad-Matte belasse (sieht defintiv schlechter aus als echt gebastelte) oder noch ne Malerfliesmatte bastle. Jedenfalls wird dann ein Sekt aufgemacht. Und große Geländeinventur. Habe dann wohl etwas sehr viel. Kann man eben tauschen... Dann würde ich Infinity Modelle bemalen (zitter) und dann auch wieder mal spielen und auch zu Hause mal. So der Plan. Wird sicher selten sein, aber dann wenigstens alles rausgeholt was geht. Dann könnte es auch mit dem eigenen Regelwerk weitergehen. Meine Marines wollen Boltern! Ich kann mir gar nicht vorstellen wie das ist, wenn die Platte fertig ist, womöglich sogar die Modelle bemalt sind. Dann brauch man ja nur noch spielen. Basteln nur für Liebhabersachen als extras. Hatte ich wohl noch nie so. XD Gut, mit X-Wing habe ich es ja quasi doch schon und fange auch dann nichts damit an. Vielleicht macht mir das Spielen auch nicht mehr so viel Spaß. Weiß ich nicht so genau. Kann alles so oder so enden. Der Weg ist das Ziel und so... Das Kind darf irgendwann dann alles kaputt spielen mit Papa. Auch gut. ^^ Öhm... es ist wohl wieder passiert. Monolog mit mir selbst. War jetzt zu viel. Naja, mir hats geholfen. Frisst kein Brot. Gruß, Jan
  9. Das ist echt eine so deftig coole Platte. Ich stelle mir gerade vor wie Jack the Ripper da bei Laternenlicht durchspaziert. So ein Spiel in der Zeit wäre schon was. Aber lässt sich ja viel mit spielen. Gut für deine genannten Systeme/Spiele. Hat nicht jeder. Hat nicht jeder.
  10. Gelände-Galerie 3

    Danke Wächter! @Delln Och schade! Ich werde hoffentlich dran denken und dich drauf ansprechen in einem Jahr. *Wecker Stell* ^^
  11. Drachenklinge - Mal gefälligst, Faulpelz!

    Hans? Ist das sowas neumodisches wie Twitter, Instagram oder Snapchat nur zum Tauschen? ^^
  12. Drachenklinge - Mal gefälligst, Faulpelz!

    Oh! Moment. Random Synthwave Mix anschmeißen. Gut. Madness? THIS IS TABLETOP! Spätestens jetzt muss ich hier wohl auch öfter reinschauen. Noch so ein Müllsammler. Ich habe aktuell min. 11 kleine bis mittlere Kunststoffkisten voll. Aber ich brauche davon wohl kaum noch was. Irgendwann wird der Platz dann auch wieder frei. Gebraucht wird er nicht. Obwohl Sohnemann ja auch in zig Jahren anfangen wird... Ach, da wird eh nur noch gedruckt. Man müsste sich lokal austauschen können mit dem Zeuch. Berliner kommt zu mir. Ich hab, ich hab. Jedenfalls geile Ideen hier dabei! Neben deinen Tastaturdingens-Röhren fand ich die Idee mit den Druckknöpfen und den Lockenwicklern sehr schön und neu für mich. Die Oberflächen der Solarpanels sehen auch interessant aus. Rogue Stars. Wenn du englisch kannst (und das dürfte bei RogueStars der Fall sein), dann gibt es für dich ein Unterforum im Lead Adventure Forum. Da ist die Fanbase doch recht groß. Galactic Heroes ist dann aber auch einen Blick wert! Eher klassisch. Aber super schnell zu lernen. Auch sehr beliebt (bereits seine Jahre alte Western Version). https://wiley-games.myshopify.com/ Gruß, Jan
  13. Talas Tallarner

    Ach, da hat der feine Herr einen Blog. Aber bitte auch das Forum füttern. Wo kommen wir hin mit all den neumodischen Ablenkungen. Gut, Tallarner gab es wohl keine Neuen. Hammermäßig Talarions Beiträge. Gut mal wieder hier rein zu schauen.
  14. Atrejus Confrontation-Schatzkiste

    Hossa, dank dir. Deine Sammlung ist wirklich BRUTAL groß. O_O Und was es da immer allein innerhalb einer Fraktion gibt. Bis zu deiner Rente schaffst du das.
  15. Atrejus Confrontation-Schatzkiste

    Was für ein Output. Wenn ich mich mal wieder der Figurenmalerei widme, dann schaffe ich hoffentlich die Hälfte davon in einem Jahr. Wäre dann aber auch eine ganz gute Zahl für meine Infinity Fraktion. Deine Sammlung ist schon wirklich beachtlich! O_O Die Confro Minis mit ihrem unverwechselbaren Style immer wieder. Wenn ich mir was davon aussuchen würde, wären es die Löwenritter (Fraktion). Gibt es davon eigentlich noch mehr Modelle, die du noch nichts hast? Infinity Gelände weiter machen, das wäre wahrlich toll. Hoffentlich bleibt es bei dem Plan. Ich mag die härteren Akzente. Ich male sie immer etwas zu weich und was auf dem Foto noch ok ist, sieht man dann auf Spieltisch-Entfernung zu wenig (und dafür male ich zumindest). Aber ist ja Geschmacksfrage. Glückwunsch zum Jahr 2018 jedenfalls. Gruß, Jan
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.