Jump to content
TabletopWelt

Aun Jan Kauyon

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    3.215
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

2.451 Exellent

13 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Aun Jan Kauyon

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Male

Converted

  • Armee
    X-Wing (nur bis Welle 3, 1.Edi), Oak&Iron, Blitz Bowl, ggf. 40k und Western Skirmish
  • Spielsysteme
    Herr der Ringe

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Stimmt, dein Drache! Der war auch sehr schön. Na dann läuft das bei euch ja langsam an. Noice"!
  2. Sehr sehr cool und mal eine andere Farbwahl. Ist dir super gelungen. Das waren sicher schon ein paar Rotschichten. Not that easy. Ich hoffe, du kannst den Confro Spieler für weitere Spiele begeistern. Ich wünsche es dir. Gruß, Jan
  3. Man, ist das Rattenscharf. Sieht total geil aus. Meine Güte. Das ist für mich als Liebhaber von schönen Platten natürlich ein einziger Leckerbissen. Und ja, das Fantasy Zeug sieht nicht ganz so aus einem Guss aus, sieht aber trotzdem sehr gut aus. Noch ein paar Häuser oder so und die ist perfekt. Nerdgasmus !
  4. Der Tobi (@Soederblom) hat Arena Rex gerade gespielt und ich konnte gut sehen, wie das Spiel funktioniert. Schön easy! Sehr schön, dass er so ein nischiges, altes Spiel gespielt hat. Gruß, Jan
  5. Ich höre den Magabotato Podcast sehr gerne. Die Jungs sind noch sehr aktiv mit ihrer ganzen Seite, auch wenn der Thread nicht mehr befüllt wurde. Ich habe jetzt mehrere Monate an Podcast nachzuholen. Sehr schön. ABER: Weiß einer was mit Tom passiert ist? Der scheint schon ewig nicht mehr am Cast teilgenommen zu haben und steht auch nicht mehr als Member auf der Magabotato Seite. Ist er (wieder) raus? Das wäre aber sehr schade! Weiß da einer mehr? Wo gab es da eine Meldung/ Abschied?
  6. H(a)i, der Opa sieht sehr gut aus! Der Hut ist mein Highlight. Und dann auch noch gewonnen und eine lang gesuchte Mini gefunden. So muss das. Aber auch der Sägefisch auf der vorherigen Seite ist hervorzuheben. Schöne Farbgebung mit dem Blau/Violette. Und die beste Waffe sowieso! In einem Museum in Berlin habe ich tatsächlich mal ein Schwert aus so einem Säbelfischfortsatz gesehen. Das hat einfach Style. Vorläufer des Kettenschwertes. Und wann geht es an die Geländebemalung. Gruß, Jan
  7. Witzige Idee mit der Kleidung des Äffchens. Affe? Naja eher so ein undefinierbares Ding. Erinnert mich immer total an das kleine Vieh bei Southpark, dass immer bei dem Genforscher dabei steht. ^^ Eine richtig tolle Sammlung hast du da! Schöner Farbeinsatz. Sehr stimmig. Und dann jetzt noch die Platte dazu. Da kann man schwelgen...
  8. Na gut, dass die „Arbeit“ nicht so schnell zu Ende geht bei den vielen weiteren Minis. Die Farbwahl war ja vorgegeben, aber sehr schön umgesetzt. Wirkt richtig stimmig und angenehm. Ich bin dann mal meditieren... auf einer meiner Südseeinseln...
  9. @John Tenzer Klingt interessant! Ist gespeichert. Kennt Sigur die auch schon? Falls nicht, frag ihn doch mal.
  10. Meine Figuren wären aber nur 3mm groß. BTW: Hornblower Serie durchgelesen. Sehr schön! Werde ich sicher nochmal lesen. Dann nehme ich mir bald mal die Jack Aubrey Serie vor. Wobei ich auch Lust hätte mir die gaunt‘s ghosts Serie zu beschaffen. Früher oder später auf jeden Fall. Dan Abnett schreibt super.
  11. @Drachenklinge Die Technik kenne ich, da habe ich bei meinem Gelände manchmal Lappen oder anderen Stoff (oder Planen) dargestellt. Ich fürchte da kommt wenig Spaghetti Algen Optik rüber, teste ich aber wie das mit dem statischen Gras mal. @Denyo Danke für das Angebot! Ich werde mal sehen wie sich das so bemalen lässt. Spielen sowieso. Habe ich immerhin schon mal einen Interessenten. Diesen Winter wird spielerisch aber hoffentlich noch BlitzBowl vertieft. Die Modellmaßstäbe bei der Eisenbahn gehen bis zu 1:200. O&I ist 1:600. Ich habe mir aber mal Palmen aus China bestellt. Wenn man die kleiner schneidet sollte es passen. Hat einer schonmal für 1:1200 gemacht. Von daher... Und sonst schau ich mal was meine grüne Kiste hier so hergibt. Auf jeden Fall werde ich die vielen Tipps von euch alle testen. Jetzt wird es nur leider immer wärmer. Da gehe ich immer ein wie ein Tintenfisch an Land und auch die Bastelfreude. Also wer weiß, wann ich was präsentieren kann. Kann eine Woche oder 3 Monate dauern. Gruß, jan
  12. Ich hatte schon angst hier gäbe es einen Abschied zu lesen! (Threadtitel) Zum Glück alles roger! PS: Mir gefällt insbesondere die Begrünung der Kisten RICHTIG gut. Das klappt auch nicht so recht bei jedem.
  13. @Schwarzbrand Ja, etwas breit der Sandstreifen, gebe ich dir recht. Ich wollte nicht zu nah rann, weil die Ränder abgeflacht sind. Hätte man aber anders regeln können. Jetzt sind die beiden Inseln aber ja fertig beklebt. Beim nächsten mal. Deine Inseln sehen gut aus! Und ja es sieht auch noch zu einheitlich aus, da gehe ich noch mal mit washes ran. Nehme auch Abtönfarben für alles. Sogar ohne Leim. Bisher ging das immer gut. Sehr benutzt wurden die Teile ja aber nicht. 😕 @blackmail82 Ich mag auch die Felsenfarbe der Insel ganz gern und werde den Übergang noch bearbeiten, indeed. Begrünung ist geplant und gute Idee, ich werde da auch mit Farbe experimentieren. Algenanschwemmungen wären auch eine Idee aber so fein kann ich nicht mit GS modellieren. Vllt statisches Gras in einen dunklen Brei verwandeln und drauf Klecksen. Aber ggf. sieht das auch nicht nach Alge aus sondern nur schmutzig / undefinierbar. Mal schauen. Die Felsenfarbe aber auch für die Wüstenplatte zu nehmen da weiß ich nicht so recht. Ggf. der braune Anstatz besser. Hebt sich ja auch noch gut ab. Beispiele gibt es wie bei Inseln für alles. Das stimmt. An die anderen: Ja, Ziegelrot oder sowas würde ich mal mehr als washes ausprobieren. Das verträgt sich mit dem Braun auch gut. Aber als Hauptfarbe schwierig. Es muss in jedem Fall mehr Abwechslung rein. Danke für die Tipps!
  14. Rot kann ich nicht gut trockenbürsten, also heller werden lassen. Diese Farbe ärgert mich, aber ich habe tatsächlich vor, etwas rötlichen Wash zu benutzen um ein paar Farbnuancen zu kreieren. Also danke für den Tipp. Ich habe das sogar vorsichtig bei diesem Testzapfen oben gemacht, aber man sieht davon nicht mehr viel. Nächstes mal mehr. Wenn es denn der braune Fels wird. Bisher aber am wahrscheinlichsten.
  15. Firefox. Habe ich die letzten 10 Jahre auch nicht gewechselt. Vllt war es ein Update.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.