Jump to content
TabletopWelt

GeOrc

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    4.454
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

18 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Profile Fields

  • Gender
    Not Telling

Profile Information

  • Titel
    IZ

Converted

  • Armee
    Dunkelelfen, Tiermenschen, Chaoshorde, Chaoszwerge

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

GeOrc's Achievements

Erfahrener Benutzer

Erfahrener Benutzer (3/6)

  1. GeOrc

    OldSchool-Bambule

    Danke ALLEN für das postive Feedback zu Chimäre. Ich denke auch dass die Überarbeitung bzw. die Einarbeitung des Schattens das Modell nochmal aufgewertet hat. Das ist auch nochmal ein schönes Beispiel dafür, dass mir die Kritik und Verbesserungsvorschläge hier sehr wichtig sind und ich die auch ernst nehme. Wann immer ich das überzeugend finde und für Umsetzbar handle arbeite ich Eure Vorschläge auch ein. Besonderen Dank an der Stelle nochmal an @Bodok und @Ocarina! @Drachenklinge, Gerne! Definitiv eine Verbesserung. Ich werde das bei Modell 2 auch gleich umsetzen. @OneManArmy, Freut mich, dass Du wieder mal hier warst und jeder Like ist hier gerne gesehen! Danke dafür!! @Regulator, Danke! Freut mich, dass das Projekt gefällt. @Kalfan, Danke für Dein tolles Feedback! @Doctor Festus, Danke!! Nach anfänglicher Skepsis bin ich mittlerweile doch sehr glücklich mit den Basen. Die Säulenteile sehen toll aus, wenn die bemalt sind. Der Aufwand hat sich echt gelohnt. Die Tufts klebe ich nur mit Leim an, das wars. Manchmal habe ich die auch schon bemalt, aber bei diesem Armeeprojekt überhaupt nicht, weil diese Tufts auch in sehr entsättigten Farben daher kommen und gut ohne Nachbehandlung funktionieren. @DanDan, Hydro oder Chimäre? Der Zoo wird immer größer.... @all, ich glaube die Bilder von Chimäre zwei auf der Seite zuvor sind nach dem letzten Posting von Chimäre 1 ein wenig untergegangen. Daher hier mal ein aktuelles Update: Wie gefällt euch das Farbschema? Mehr rot? Beste Grüße, GeOrc
  2. GeOrc

    OldSchool-Bambule

    @Bodok, Ja hier: gelungen? Viele Grüße, GeOrc
  3. GeOrc

    OldSchool-Bambule

    @Helle, Danke für Dein Feedback. Ja das mit dem Baserand ist hier ein wenig übertrieben. Das war weniger der Mini sondern mehr dem Sockel darauf geschuldet. Die diagonale Anordnung verstärkt das Problem, auch wenn ich die Ränder schon massive weggeschnitten habe. Rückblickend und mit Blick auf das Modell wäre sicher noch mehr Reduktion gegangen, damit man die Baseränder mehr einhält. Leider habe ich mir das in der frühen Phase nicht zugetraut. Jetzt ist es so wies ist, aber für die nächsten Modelle nehme ich das mit. @John Tenzer, das Gute Stück steht ja vorrangig auch in der Vitrine und wird selten Gassi geführt. Da ist das schon ok @scarface, Danke für Dein Lob und Feedback! Freut mich sehr, dass die Mini und vor allem das Base gefällt. Gerade bei letzterem hatte ich ja viele Zweifel ob mein Plan aufgeht und das am Ende stimmig wird. @Bodok& @Ocarina, Danke Euch beiden für Euer nettes Feedback und die Kritik. Ich habe nochmal Hand angelegt und unter der Chimäre so weit ich mich das getraut habe abschattiert. Ich hoffe das wirkt nun ein wenig stimmiger. @opaque Danke!! Freut mich sehr, dass das Base gefällt! @chris blackwood, bei den Standardmodellen fand ich den Schatten auch immer übertrieben, aber bei einem Monster und in Kombo mit der sehr hellen Säule als Untergrund fand ich die Kritik sehr nachvolliehbar. Das war dann auch der Grund da nochmal krass abzuschattieren. Die Blätter habe ich mal auf dem Herzog gekauft... glaub ich... sind Lasercut aus Paper von plusmodel -> www.plusmodel.cz steht auf der Packung. Habe da von Ahorn bis Linde alles mögliche. @Berock, Danke Dir!! Freue mich sehr, dass Die die Mini gefällt. @all, Die nächste ist schon in Arbeit. Diesmal in warmen braun-rot tönen. Alles noch recht WIP, aber ich habe so ein Gefühl, das die vielleicht noch einen ticken schöner werden könnte. Mal sehen: Frue mich auf EUer Feedback! Viele Grüße GeOrc
  4. GeOrc

    OldSchool-Bambule

    @Drachenklinge, Da waren sogar noch jede Menge Fehler! Und unbemalte oder unfertige Stellen. Alles in allem noch viel Arbeit. @Ocarina, Hehe, ja die 4th edition Monster haben einen gewissen Comic Look. Der Marauder Drache sieht ähnlich aus, wenn Du mal was in die Richtung bemalen willst. @all, Ich habe fertig Eins Chimäre! Ich hoffe die Mini gefällt. Wie immer freue ich mich auf Euer Feedback! Beste Grüße, GeOrc
  5. GeOrc

    OldSchool-Bambule

    Uii so schnell geht ein Monat vorbei. Ich bin kurz Fremdgegangen und war bei meinen RoC Slaanesh Dämonen kuscheln. Jetzt gehts hier wieder weiter Ich hoffe der Fortschritt gefällt?! was sagt ihr zum Base? Freu mich über Euer Feedback! Beste Grüße, GeOrc
  6. GeOrc

    OldSchool-Bambule

    @Callejon, Danke! Ich nutze dafür 2k Silikon. Dentalsilikon funktioniert für einfache Teile aber auch gut. @Doctor Festus, Danke für dein Feedback! Hier gehts weiter: Das ist jetzt noch gaaanz viel FleißArbeit. Trotzdem ist die Motivation hoch und macht die Mini riesigen Spaß. Ich hoffe der Fortschritt gefällt?! Beste Grüße, GeOrc
  7. GeOrc

    OldSchool-Bambule

    @chris blackwood, herzlichen Dank für Dein Feedback! Es war so ruhig hier, da war mir jetzt nicht ganz klar ob die Basen gut Ankommen oder ob ich mich hier total verfahren habe. Schön zu hören, das das soweit passt. Jetzt wird’s farbig!! alles noch WIP. Hoffe die Richtung gefällt! Beste Grüße, GeOrc
  8. GeOrc

    OldSchool-Bambule

    Annnnnnd ready for painting! Und mit Chimären Ich hoffe die beiden Biester gefallen. Freue mich nun auf die ersten Pinselstriche! Beste Grüße, GeOrc
  9. GeOrc

    OldSchool-Bambule

    @Landi, Danke! Jup, das war 2k Silikon. Gibts bei PKPro oder TrollFactory. @Doctor Festus, Dank Dir! Hier sind neue Bilder. Vielleicht macht das jetzt mehr Sinn?! Viele Grüße, GeOrc
  10. GeOrc

    OldSchool-Bambule

    Frohes Neues! Trotz der Stille hier im Topic im Dezember, ging es im Projekt natürlich trotzdem weiter. Nach einer kurzen Verschnaufpause nach dem AST ging es gleich an die restlichen Echsenritter. Ein angefangener Ritter ist mittlerweile fertig und das komplette Modell verstärkt meine Reihen. Fehlt nur noch der letzte Ritter. Hier konnte ich über die Feiertage bereits die Echse komplett bemalen. Der Ritter ist noch WIP. Davon ab, habe ich die freie Zeit hauptsächlich dazu genutzt ein paar lange aufgeschobene Basingprojekte abzuschließen. Darunter diese beiden Assassins und der Standardzauberer Eine größere Baustelle wurden die Baden für die Chimären. Der Prototyp der Säule ist hier ja bereits bekannt. Ich habe nun auch den Sockel dafür gebastelt und den oberen Teil soweit fertiggestellt. Korrekte Proportionen in der WarhammerWelt sind ja so eine Sache… aber hier wollte ich schon mal was basteln was realistisch in Sachen Größe ist und nicht nur Symbolcharakter hat. Projekt “Hogwarts” wie es meine Frau nennt, ist mein bisher größtes Projekt in Sachen Terrain. Ich habe hierfür erstmal nur die groben Proportionen gebastelt und das in zwei gut abgießbaren Teilen. Die Details werden dann im Nachgang reingeschnitzt oder drangepappt. Ich will auf alle Fälle mal so ein Teil komplett fertigstellen und als Geländestück bemalen. Erste Testgüsse und Probearbeiten ob das mit den Details gut klappt, werde ich dann bei den Basen der Chimären mal üben. Hier der aktuelle Stand: Das wären mal die groben Basen. Ich denke jetzt ist auch klar, was ich ursprünglich im Kopf hatte, als das mit der Säule losging. Ich hoffe, ich bekomme die Basen in den nächsten Urlaubstagen noch fertig. Ich bin gespannt auf Euer Feedback! Beste Grüße und allen einen guten Start ins neue Jahr! GeOrc
  11. GeOrc

    OldSchool-Bambule

    Ich habe fertig! 1 x AST: Puhhh… das war ein hartes Stück Arbeit und ich bin froh, dass der nun in die Vitrine wandert. Ich muss das Ergebnis auch erstmal sacken lassen. Ich stecke da in den Details noch so tief drin, dass es mir schwer fällt die Mini in der Übersicht zu erfassen. Vielleicht ist da auch einfach zu viel los und man findet keinen Fokus. Ich bin gespannt auf Eure Meinung! Beste Grüße, GeOrc
  12. GeOrc

    OldSchool-Bambule

    @chris blackwood, Ich habe das Konzept überarbeitet und heute Abend mal schnell zu Papier gebracht. was hältst Du hiervon? Die Idee stammt von einem der Originalbanner. Eins der wenigen Motive, das den Schwerpunkt nicht zwangsläufig in der Mitte hat und sich visuell mittig gut trennen lässt. Die Bannerstange sollte also nicht groß stören. Da es die Rückseite ist und auch noch schräg nach unten vorne hängt, habe ich mir jetzt nicht allzu viel Mühe gegeben und das ausmaximiert. Ich hoffe das reicht und passt final zur Mini. Bin gespannt auf Eure Meinungen. Beste Grüße, GeOrc
  13. GeOrc

    OldSchool-Bambule

    Endspurt Vorderseite: Die Grün- und Rottöne müssen nochmal überarbeitet werden. Dann wird ausgeschnitten und es geht an die Rückseite. @chris blackwood, Gute Argumente. Ich sehe ich werde am Konzept noch feilen müssen. Beste Grüße, GeOrc
  14. GeOrc

    OldSchool-Bambule

    @chris blackwood, danke, das war genau das was ich gebraucht habe! Was den Hintergrund angeht, schwarz wurde auch beim Original verwendet und funktioniert hier auch sehr gut. Auf dem Boden habe ich mit Frau ja auch ein wenig Struktur / Licht. Der Hintergrund dagegen ist tief schwarz. Am Haar ist außer Grundfarbe noch nichts gemacht. Für die Rückseite finde ich Deinen Vorschlag mit den Runden ganz gut. Vielleicht könnte man vier senkrechte Reihen malen und die Reihe endet mit einem Schädel, den man schön in die Spitzen ziehen kann. Was meinst Du? Mir gefällt die neu-Positionierung der Highlights die du vorgenommen hast. Dadurch bekommst eine detailmaximierung, da du hell an dunkel grenzt. Ich glaube aber Neil Hodgsen hatte beim Original einen anderen Ansatz, nämlich, dass das Licht von hinten kommt. Im Gegenlicht betrachtet, passt das Licht so. Schwierig… ich denke da weiter drüber nach. Beste Grüße, GeOrc
  15. GeOrc

    OldSchool-Bambule

    @chris blackwood, Das war schon ernst gemeint @Zanko, Danke fur das tolle Feedback!! Freut mich sehr, das Dir der AST und das Projekt so gut gefallen. Dann geht es hier mal gleich weiter: Ich habe ein wenig rot und lila hinzugefügt und mich im weiteren Verlauf auf den unteren Teil konzentriert. Sieht zwar nicht so anstrengend aus, aber war ne Menge Arbeit. Ich werde mich dann mal von unten nach oben weiter Vorarbeiten. Als Nächstes sind die Schädel dran. Ich hoffe das Banner gefällt soweit. Wie immer freu ich mich über motivierende Worte und antreibende Peitschenhiebe Beste Grüße, GeOrc
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.