Jump to content
TabletopWelt

Wolfsgrimm

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    60
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Wolfsgrimm

  1. Erstmal danke für die schnelle Antwort! Setzt ihr derzeit noch / immer noch Panzer wie den Vindicator, Whirlwind oder Predators ein? Die lasse ich derzeit immer wegen der aus meiner Sicht starken Konkurrenz durch die Longfangs in der selben Sektion weg... Mensch, für irgendwelche Modelle werde ich doch wohl noch Geld verjubeln können
  2. Moin zusammen, als noch recht frischer (Wieder-) Einsteiger in WH40k habe ich meine ersten Spiele mit meinen Space Wolves absolviert. Primär nutze ich derzeit Graumähnen und Lonfangs sowie Donnerwölfe. Ich überlege nun, wie ich meine Armee von den Modellen her am geschicktesten weiter ausbaue. Besonders liebäugele ich mit Cybots (vor allem vom Style her). Nutzt Ihr in der aktuellen Edition noch Cybots? Wenn ja in welcher Bewaffnung bzw. in welcher weiteren Truppenkombination? Danke & Gruß
  3. Mittwoch ist Vereinsabend, ausschließlich für Vereinsmitglieder.
  4. Yeah, endlich! Hast du es auch aus dem Sumpf unseres Spieleladens nach Haus geschafft... Schöner Bericht, wie immer! Nu aber flott zu dem erwarteten Spielbericht gegen die Echsen ;-)
  5. Respekt für deine großen Fortschritte! Sieht doch schon großartig aus!
  6. Sieht schon gut aus, gefällt mir. Sind das die Grasbüschel von Pegasus?
  7. Hmm, Squigs gehören für mich in klassischem rot gehalten! Als Farbschema für die Orks finde ich immer die Boyz mit blauer Glücksfarbe im Gesicht am besten ;-)
  8. Na, dann mal los. Wir sind gespannt ;-)
  9. Mehr Dunkelelfenspieler werden nicht aufgenommen! Antrag angekommen, wird am 24.06. auf dem Vereinsabend drüber gesprochen. Heiner P.S. Kein kuscheln.
  10. @el kommandante Ich habe mir in dieser Woche eine Einheit Fluchrittern auf DElfen Echsen gebaut. Echsen habe ich gelassen wie sie sind, die DElfen Reiterbeine angefeilt und dann die Oberkörper der neuen Verfluchten darauf geklebt. Speere und Rundschilde (passt besser zu Reitern wie ich finde) habe ich denen aus dem Gussrahmen der neuen Skelette gegeben. Köppe von den Verfluchten drauf und BINGO! Sieht meiner Meinung nach sehr gut aus, liegt aber zum großen Teil einfach an den schicken Echsenmodellen. Werde die gesamte Einheit körperlos (blau) bemalen. Bin mal gespannt! Für die Blutritter finde ich auch die Gamezone Alternativen von der Preis / Leistung her am schönsten. Bis auf den Champion. Was haben die sich bloß bei der Narrenkappe gedacht?? O_o Gruß Wolfsgrimm
  11. Hi! Wirklich schöne Berichte, gefallen mir sehr gut. Machen direkt Lust auf Ratten Nur die Fotos dürften zum Teil schärfer sein. Vermitteln aber einen schönen Überblick. Weiter so! Gruß Wolfsgrimm
  12. Weiterbauen! Schneller, schneller! Finde deine Idee sehr gut, bin gespannt auf das Gesamtergebnis. Der Troll gefällt mir ja im Originalzustand schon sehr gut... aber je orkiger desto grüner nech...
  13. Wieder ein schöner Bericht Björn! Aber steinige deine Kamera für die gefressenen Bilder! Stefans Würfel waren auch nicht so ganz auf seiner Seite was? Die gehören verbrannt
  14. Wolfsgrimm

    WALDELFEN - Treff 23

    Moin zusammen! Mitte April findet bei uns im schönen Osnabrück ein Tunier statt, auf dem ich mit Waldelfen oder Zwergen antreten werde. Im Moment tendiere ich zu den Woodies. Beschränkungen sind relativ rigide. Gespielt werden 1999 Punkte. 5 Spiele, davon 3 mit speziellen Missionen. Jede Eliteauswahl darf nur ein mal gestellt werden, Kerneinheiten zwei mal die selbe. Im Moment sähe das bei mir so aus: Helden: AST: SdM, Kristallweiherjuwel 140 Wandler: PdV, HdJ, Zwh, leichte Rüssi, Schild 158 Banncaddy: Bannrolle (x2) 140 Kerneinheiten: 12 Schützen, Musiker 150 12 Schützen 144 10 Dryaden 120 10 Dryaden 120 5 Waldreiter, Musiker 129 Eliteeinheiten 6 Wilde Jagd, Standarte, Musiker, Kriegsbanner 199 8 Kampftänzer, Musiker 151 4 Baumschrate 260 Seltene Einheiten Baummensch 285 Insgesamt 1996 Punkte Was mein Ihr zu der Liste? Eine Alternative die ich überlege ist es, den AST mit dem PdV und Ayindis Fluch auszustatten und den Wandler dann gegen eine Erynne zu tauschen. Würde sich punktetechnisch mehr als ausgehen. Eine weitere Alternative wäre es eine Ewige Wache zu spielen. Entgegen der eigentlichen Regeln wären die Kern. Hintergrund ist, dass nur rangbildende Infantrie mit Standarte Tischfeldviertel, Häuser, Missionsziele etc. halten kann. Über Kommentare würde ich mich freuen! Gruß Wolfsgrimm
  15. Die Test Mini finde ich beeindruckend. Sehr schön sauber gearbeitet. Da freut man sich direkt auf das fertige Regiment Der Hund gefällt mir auch gut, allerdings würde ich da erwägen, die Hörner noch einmal nachzuarbeiten. Top Projekt, gute Armeeauswahl Gruß Wolfsgrimm
  16. @Jarhead Wow, der Blood Angel Apothecary gefällt mir super gut! Insbesondere das geschnodder auf dem Kettenschwert und dem Rest der Mini sieht sehr schön "realisitisch" aus. Welche Farbe war da dein Ausgangspunkt? Scab Red? Das selbe bei der zweiten Mini, finde (neben der Gesamterscheinung) die Bluteffekte beeindruckend!
  17. Björn, wann ist das nächste Spiel am Start? Man lechzt nach mehr
  18. Na, inzwischen haben meine Chaoten nur noch eine Hymne: Hordes of Chaos von Kreator
  19. Das sieht aus, als wartet da noch eine Menge Arbeit auf dich. Die bisherigen Bilder gefallen mir aber ausnehmend gut. Wie lange dauert es noch bis wir was bemaltes zu sehen bekommen?
  20. Ich kann euch in GB auch den http://www.warhammerstore.co.uk/ Shop empfehlen. Normalerweise kauf ich auch nur und ausschließlich in unserem lokalen Geschäft. Nach der Preiserhöhung von GW hatte ich jedoch keine Lust 20 Euro (bzw. 18 mit Rabatt) für einen einzelnen Troll auszugeben... Da hat sich die Bestellung in England gelohnt. Die Leute die im o.g. Shop arbeiten sind sehr nett und kooperativ, Bestellung via Paypal ging fix und ohne Schwierigkeiten. Gruß Wolfsgrimm
  21. Ja, das ist korrekt. Es befinden sich aber noch allgemeine Symbole (z.B. Imperialer Adler) im Gussrahmen um jede Tür mit einem Emblem zu bestücken. Gruß Wolfsgrimm
  22. Das Problem an der Sache war, dass das nur der Endpunkt einer ruhmlosen Serie von Niederlagen bedeutete. Im Spiel davor traten meine glorreichen Zwerge todesmutig gegen die Vampire und ihre Armeen an. Da der Zwergenkommandant wusste was auf ihn zukommt wurden alle Regimenter entsprechend gedrillt (eigentlich hätte nichts wegen Angst & Überzahl laufen dürfen). Langer Rede kurzer Sinn: Im Spiel erschlugen meine Zwerge (inkl. König!) zwei Skelette und einen halben Nekromanten. Wie ihr euch denken könnt, kein Sieg. An der Stelle hätte ich vorausahnen sollen was gegen die Chaoten auf mich zukommt. Aber sie sind nicht immer so kacke meine Stumpenz. Nach der halbjährlichen Abstinenz trat ich mit ihnen letztes Jahr bei einem unserer Tuniere an und schaffte es mit einer klassischen Königliste bis auf Platz 4 von 36
  23. Höret von den Zwergen denen der Einzug in die heiligen Hallen verwehrt bleibt. Nachdem sich gegen die (alten) Krieger des Chaos der Runenmeister in der ersten Runde zusammen mit der Kanone in die Luft jagte, erschossen die mächtigen Schützen in der selben Zeit NIEMANDEN. Nach einigem hin und her stopften die Maschinisten viel zu viel Schwarzpulver in die Läufe der Orgelkanone, so dass diese es der Kanone und dem Amboss nachmachte und unverrichteter Dinge explodierte. Die Schützen waren hingegen besser drauf und erschossen in gemeinsamer Arbeit einen Chaoskrieger. Dann endlich war es so weit. Die Hammerträger nahmen den Angriff der Chaoskrieger an. Diese schlugen sich wacker, mussten sich jedoch im Kampfergebniss geschlagen geben. Nachdem sie im ersten Anlauf nicht unnachgiebig waren, half auch der angeschlossenen AST nichts mehr. Auch den Wiederholungswurf verpatzten sie. Und riefen die umliegenden Regimenter auf es ihnen gleich zu tun und die Beine in die Hand zu nehmen. ALLES rannte von der Platte. Schaden beim Gegner: 1 Chaoskrieger... Nach dieser glorreichen Schlacht verschwanden meine bis dato geliebten Zwerge fürs erste in der Vitrine. Und die Würfel wurden rituell verbrannt.
  24. Danke für eure Anregungen, ich geh mit meiner Liste noch einmal ans Reißbrett! Die Scoutbiker fliegen auf jeden Fall raus, da habt ihr recht. Ich habe mich von den schicken Modellen blenden lassen
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.